Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 56
  1. #1
    himself Avatar von Matze_W
    Registriert seit
    15.02.2009
    Ort
    00000
    Beiträge
    968
    Abgegebene Danke
    190
    Erhielt 1.322 Danke für 500 Beiträge

    Wie Brachsen zubereiten?

    Moinsen,

    hat jemand zufällig ein gutes Rezept, wie man Brachsen (ausser räuchern) am besten zubereitet, dass man durch die vielen Gräten nicht zu Tode kommt?

    Ich darf keine gefangenen Brachsen in's Gewässer zurücksetzen, hab keine Katze und wegschmeissen muss ja auch nicht sein.

    Den Fischstäbchen-Thread habbsch bereits gefunden.

    Danke und Gruß

    Matze

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Elbeangler Nummer 1
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    0815
    Beiträge
    1.993
    Abgegebene Danke
    2.573
    Erhielt 1.942 Danke für 846 Beiträge
    Also ich mach sie bei Fischklopsen mit rein, Aber immer zweimal durch den Wolf, damit die Gräten auch fein zerkleinert werden.

    MfG Micha

  3. Folgende 6 Petrijünger bedanken sich bei Elbeangler Nummer 1 für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Durst kommt beim trinken Avatar von blackpike
    Registriert seit
    21.11.2008
    Ort
    13088
    Alter
    32
    Beiträge
    1.211
    Abgegebene Danke
    2.468
    Erhielt 1.947 Danke für 593 Beiträge
    ich weiss das mein vater früher immer fischbouletten draus gemacht hat,hat sper geschmeckt hier mal ein rezept!

    werde ihn aber nochmal fragen wie er es immer gemacht hat die waren echt lecker!


  5. #4
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Elbeangler Nummer 1
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    0815
    Beiträge
    1.993
    Abgegebene Danke
    2.573
    Erhielt 1.942 Danke für 846 Beiträge
    Das sieht ja richtig gut aus das Rezept!

    MfG Micha

  6. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Elbeangler Nummer 1 für den nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge
    Bei einem Urlaub in Bayern hat der Bauer auf dessen Hof wir gewohnt haben
    die Brassen gegrillt.
    Ansonsten außer räuchern kann ich ebenfalls nur die Verwendung in Boulettenform
    empfehlen.
    Im Bereich Rezepte gibts da jede Menge von.
    Gruss Armin

  8. Folgende 6 Petrijünger bedanken sich bei Harzer für den nützlichen Beitrag:


  9. #6
    Moderator Avatar von Fliege 2
    Registriert seit
    29.03.2007
    Ort
    1
    Beiträge
    2.542
    Abgegebene Danke
    5.820
    Erhielt 5.346 Danke für 1.711 Beiträge
    Hallo Matze,

    ich gehöre wahrscheinlich zu der Minderheit, die Brassen braten und essen. Einfach in Butter und ab gehts. Ein wenig Salz und Pfeffer drauf, ein Spritzer Zitrone über den gebratenen Fisch, lecker.Auf die Gräten muß man schon aufpassen, aber es klappt schon. Und geräuchert sind sie der Hammer.

    Ich bin stolzer Besitzer einer Lexikareihe aus dem 19. Jahrhundert. In dieser Zeit wurde die Brasse, man glaube es kaum, als Edelfisch gehandelt. Der Lachs war übrigens mal ein "Armer-Leute-Fisch"! Unfassbar!

    Guten Apetit, Fliege 2

  10. Folgende 6 Petrijünger bedanken sich bei Fliege 2 für den nützlichen Beitrag:


  11. #7
    Moderator Avatar von Fliege 2
    Registriert seit
    29.03.2007
    Ort
    1
    Beiträge
    2.542
    Abgegebene Danke
    5.820
    Erhielt 5.346 Danke für 1.711 Beiträge
    Hallo Harzer,

    ich kann das Grillen von Brassen nur empfehlen. Sie schmecken sehr gut vom Grill.

    Langsam bekomme ich Hunger wenn ich das lese.

    Fliege 2

  12. Folgende 8 Petrijünger bedanken sich bei Fliege 2 für den nützlichen Beitrag:


  13. #8
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi Leute ,

    aus Brachsen und anderen grätenreichen Fischen bereite ich Fischwürste , Fischpflanzerl(Bouletten) , "Königsberger Klopse " und andere Leckereien zu .
    Die Rezepte stehen alle hier im Forum .

    mfg Jacky1

  14. Folgende 9 Petrijünger bedanken sich bei Jack the Knife für den nützlichen Beitrag:


  15. #9
    Gesperrt Avatar von perikles
    Registriert seit
    27.11.2007
    Ort
    81000
    Alter
    41
    Beiträge
    1.967
    Abgegebene Danke
    6.873
    Erhielt 3.408 Danke für 1.099 Beiträge
    servus
    probiers mal so, brachse filetieren, dann die filet seite von der rückenseite nach unten in ca 7-10mm schneiden, erste variante in soja öl marienieren, und dann in mehl wenden, danach rausfritieren, 2 möglichkeit: in einer curry paste/sud (asia märkte) und danach cross-anbraten , mit einer leckeren currysauce und asia gemüse hinzugeben beilage reis

  16. Folgende 8 Petrijünger bedanken sich bei perikles für den nützlichen Beitrag:


  17. #10
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi Leute ,

    was auch gut kommt , ist die Brachse filetieren und von der Fleischseite her vorsichtig alle paar Millimeter bis zur Haut einschneiden , gut würzen und dann durch den Bierteig ziehen und kross ausbacken , dazu Kartoffelsalat in jeder Variation .
    Mache ich mit fast allen Friedfischen so , gerade mit den grätenreichen Vertretern .

    mfg Jacky1

  18. Folgende 7 Petrijünger bedanken sich bei Jack the Knife für den nützlichen Beitrag:


  19. #11
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge
    Zitat Zitat von Fliege 2 Beitrag anzeigen
    Hallo Harzer,

    ich kann das Grillen von Brassen nur empfehlen. Sie schmecken sehr gut vom Grill.

    Langsam bekomme ich Hunger wenn ich das lese.

    Fliege 2
    Stimmt genau, die auf dem Bauernhof waren ganz scharf drauf, konnte gar nicht genug anschleppen von den Schleimern.
    Nur möglichst groß sollten sie zum Grillen schon sein.
    Auch zum smoken.
    Da wirds mir den Gräten auch leichter, weil auch größer.
    Gruss Armin

  20. Folgende 9 Petrijünger bedanken sich bei Harzer für den nützlichen Beitrag:


  21. #12
    Rückkehrer
    Registriert seit
    18.03.2008
    Ort
    8
    Beiträge
    498
    Abgegebene Danke
    1.395
    Erhielt 1.126 Danke für 285 Beiträge
    Brachsen werden bei mir ebenfalls gegrillt oder in der Pfanne rausgebraten.

    Am liebsten sind sie mir aber als 'Steckerlfisch' frisch von der Glut.

  22. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei CasaGrande für den nützlichen Beitrag:


  23. #13
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Elbeangler Nummer 1
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    0815
    Beiträge
    1.993
    Abgegebene Danke
    2.573
    Erhielt 1.942 Danke für 846 Beiträge
    Wo fängt bei Brassen "groß" an?

    MfG Micha

  24. Der folgende Petrijünger sagt danke an Elbeangler Nummer 1 für diesen nützlichen Beitrag:


  25. #14
    himself Avatar von Matze_W
    Registriert seit
    15.02.2009
    Ort
    00000
    Beiträge
    968
    Abgegebene Danke
    190
    Erhielt 1.322 Danke für 500 Beiträge
    Super, Danke für die vielen hilfreichen Antworten.
    An dem Gewässer sind mittlerweile schon etliche bis über 65cm Länge gefangen worden.
    Generell scheint sich da ein grosser Bestand in den letzten Jahren entwickelt zu haben.
    Deshalb soll wohl auch keiner mehr zurückgesetzt werden.
    Steht auch ausdrücklich in der Jahreskarte, also werde ich mich auch daran halten.

    Gruß Matze

  26. #15
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge
    Zitat Zitat von Elbeangler Nummer 1 Beitrag anzeigen
    Wo fängt bei Brassen "groß" an?

    MfG Micha
    Für mich so ab etwa 50cm.
    Oder wenn sie so schön golden sind wie
    diese Prachtstrecke.
    Alles leckere Grillbrassen
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  27. Folgende 11 Petrijünger bedanken sich bei Harzer für den nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen