Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Julian Avatar von RauBFiscHprofi
    Registriert seit
    19.09.2007
    Ort
    71549
    Alter
    23
    Beiträge
    667
    Abgegebene Danke
    686
    Erhielt 526 Danke für 227 Beiträge

    Kogha de luxe Umbrella Tent.

    Hallo, ich bin interessiert an dem Kogha de luxe Umbrella Tent,
    ich habe als Jungangler aber im Moment nicht das Geld übrig mir das zu kaufen.
    Meine frage wäre an euch:
    Hat jemand dieses oder ein Vergleichbares schirmzelt zu Hause und braucht es nicht mehr?
    Dieses Kostet neu 100€, kennt jemand eines für 50 oder so?

    Hier ein Link zum schirmzelt:
    http://www.angelsport.de/contents/pr...ent_104788.pdf

    Vielen dank für eure mühe
    Viele Grüße und Petri Heil, Julian

  2. #2
    Petrijünger
    Registriert seit
    25.02.2008
    Ort
    38114
    Beiträge
    62
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Ich rate dir nur kauf dir kein Kogha Schrott ... du kaufst 2x

  3. #3
    Allroundangler
    Registriert seit
    04.05.2008
    Ort
    38000
    Beiträge
    1.509
    Abgegebene Danke
    2.575
    Erhielt 3.600 Danke für 1.085 Beiträge

    @ Julian

    Hab auch eins, aber meins bekommste nicht!

    Nun mal im Ernst, das Zelt ist kein Schrott, versuche doch mal auf dem Frühlings- oder Sommerfest an einer Filiale
    das Zelt etwas günstiger zu bekommen, bis zu 30% Rabatt sind da drin.
    Vorher noch bei den Verwandten noch ein bischen Geld "erbettelt", dann wird das schon!
    Flüsse, Seen und ihre Bewohner wurden zur Erholung weiser Menschen gemacht
    und für Dummköpfe, damit sie unbedacht daran vorbeilaufen.
    (f. n. Izaak Walton)

  4. #4
    Julian Avatar von RauBFiscHprofi
    Registriert seit
    19.09.2007
    Ort
    71549
    Alter
    23
    Beiträge
    667
    Abgegebene Danke
    686
    Erhielt 526 Danke für 227 Beiträge
    Zitat Zitat von Fliegenpeitsche Beitrag anzeigen
    Hab auch eins, aber meins bekommste nicht!

    Nun mal im Ernst, das Zelt ist kein Schrott, versuche doch mal auf dem Frühlings- oder Sommerfest an einer Filiale
    das Zelt etwas günstiger zu bekommen, bis zu 30% Rabatt sind da drin.
    Vorher noch bei den Verwandten noch ein bischen Geld "erbettelt", dann wird das schon!
    Hallo, ich weiß nicht ob es schrott ist, aber wenn man sorgfältig mit umgeht dürfte eigentlich nichts passieren.

    Das mit dem erbetteln ist gut, aber... ich hab schon um geld für eine neue Rute, Rolle und schnur gebettelt, das war erst vor 1 Monat
    Viele Grüße und Petri Heil, Julian

  5. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    25.02.2008
    Ort
    38114
    Beiträge
    62
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Ich hab früher (in meiner Anfangszeit) auch Salmo und Kogha un co. gefischt. Alles verschenkt oder kapput gegangen.
    Ich bin damit durch. Zahle lieber 50€ mehr und weiß auch, das die Ware das hält, was sie verspricht und das nicht nur ein Angeljahr.

    Vorallem bei Zelten würde ich dazu raten, diese mal LIVE zu sehen, bevor man es kauft. Oftmals ist es Gold wert, nur die Materialunterschiede zu erfühlen und den unterschied zu Bildern zu merken.

    So weit von mir.

  6. #6
    Allroundangler
    Registriert seit
    04.05.2008
    Ort
    38000
    Beiträge
    1.509
    Abgegebene Danke
    2.575
    Erhielt 3.600 Danke für 1.085 Beiträge

    @ GsuS

    Nix für ungut, aber wann hast Du das letzte Zelt von Askari in den Händen gehalten, oder gar verwendet?
    Askari kauft diese Artikel bei Namhaften Herstellern, die auch für andere renomierte Marken produzieren,
    diese Teile werden nicht bei Askari im Hinterhof produziert!
    Lediglich das Logo weißt auf den Diskont-Angelladen hin.

    Nicht vorschnell urteilen.
    Flüsse, Seen und ihre Bewohner wurden zur Erholung weiser Menschen gemacht
    und für Dummköpfe, damit sie unbedacht daran vorbeilaufen.
    (f. n. Izaak Walton)

  7. #7
    Profi-Petrijünger Avatar von carp07
    Registriert seit
    20.08.2005
    Ort
    86972
    Beiträge
    164
    Abgegebene Danke
    91
    Erhielt 125 Danke für 64 Beiträge
    Also über Khoga kann ich auch nichts schlechtes sagen.
    Klar ist ein Zelt von Nash, Ehmanns, Fox, ..... besser in der Qualität (Beschichtung), aber die Preise find ich teilweise extrem übertrieben

    Ne 5000mm Wassersäule find ich auch für den Schirm in Ordnung, das hält .
    4 Banksticks(kannste später immer noch als rutenhalter hernehmen) ist auch ordentlich, Muß bei den Teuren teilweise noch zugekauft werden
    Bei der Zeltfläche wirst du Abstriche machen müssen, da ist die Bodenplane gemessen aber durch die schrägen Wände und das Gestänge wird der Platz schnell eng (Für ne Liege und dein Tackle reicht es aber, wenn man sich ein bisschen organisiert)


    Für meine Kurzansitze verwende ich bei Regen auch nur einen No-Name Schirm mit Überwurf von Ebay, jetzt schon das dritte Jahr und er hält immer noch (Billig heisst also nicht automatisch schlecht).
    Für lange Trips habe ich mir aber das Starbaits Challenger zugelegt. Da passiert nach einer Woche Dauerregen nichts unangenehmes...

    Ein Kumpel hatte ein Vorläufermodell des Masterclass von Khoga (inkl. vollwertigem Überwurf), Es war immer Wasserdicht und er hatte mit seinem Schäferhund immer genug Platz.

    Frag einen Kumpel der ein Zelt hat, vielleicht kann er dir helfen. Ansonst frag einen der ein Zelt am Wasser aufgebaut hat.
    Geändert von carp07 (18.03.2009 um 10:33 Uhr) Grund: Präzisierung
    Petri Heil

    Carp07
    --------------
    I fish therefore I am

  8. #8
    Julian Avatar von RauBFiscHprofi
    Registriert seit
    19.09.2007
    Ort
    71549
    Alter
    23
    Beiträge
    667
    Abgegebene Danke
    686
    Erhielt 526 Danke für 227 Beiträge
    Danke Carp 07, und auch danke an Fliegenpeitsche.
    In das Schirmzelt muss nicht viel reinpassen, nur ich und ein Freund.
    Mein Gerät hab ich unter einem kleinen Schirm für 5€.
    Viele Grüße und Petri Heil, Julian

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen