Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. #1
    Petrijünger Avatar von bigfatoldrocket
    Registriert seit
    22.03.2008
    Ort
    55288
    Alter
    50
    Beiträge
    107
    Abgegebene Danke
    60
    Erhielt 79 Danke für 42 Beiträge

    Mit dem Futterboot am Gewässer pro & contra

    Kleiner Tip am Rande!
    Wenn das benutzen von Booten, auf Eurem Gewässer nicht gestattet ist, solltest Du erst einmal nachfragen ob Futterboote überhaupt erlaubt sind!?!? So ist es bei Uns im Verein, da heist es; Verboten ist die Benutzung jeglicher Boote, einschließlich ferngesteuerte Futterboote!

    greetz

  2. #2
    Petrijünger Avatar von Dirk33
    Registriert seit
    20.03.2008
    Ort
    56626
    Alter
    42
    Beiträge
    16
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 14 Danke für 7 Beiträge
    Zitat Zitat von bigfatoldrocket Beitrag anzeigen
    Kleiner Tip am Rande!
    Wenn das benutzen von Booten, auf Eurem Gewässer nicht gestattet ist, solltest Du erst einmal nachfragen ob Futterboote überhaupt erlaubt sind!?!? So ist es bei Uns im Verein, da heist es; Verboten ist die Benutzung jeglicher Boote, einschließlich ferngesteuerte Futterboote!

    greetz

    Zur Not geht auch ein RC Heli.
    Gruß Dirk

  3. #3
    Der der den Karpfen Fängt Avatar von forellen-gt
    Registriert seit
    27.11.2007
    Ort
    38275
    Alter
    23
    Beiträge
    110
    Abgegebene Danke
    14
    Erhielt 48 Danke für 24 Beiträge
    RC Heli?????
    Grüße euch alle und dicke Fische


    MFG Daniel....

  4. #4
    Releaser... Avatar von Carp Fisher MKK
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    36381
    Alter
    52
    Beiträge
    1.183
    Abgegebene Danke
    603
    Erhielt 1.899 Danke für 690 Beiträge
    Zitat Zitat von Dirk33 Beitrag anzeigen
    Zur Not geht auch ein RC Heli.
    Ja klar....am besten wär ein Boilie - Bomber
    Wir wollens ja mal net übertreiben!!!!!! Mit nem Heli übers Wasser knattern ist wohl nicht der Bringer...oder
    Futterboote sind ideal,leise und Umweltfreundlich...und bis 100 mtr. Entfernung kann ich auch noch mit der Baitrocket füttern Oder nur für Boilies tut`s auch ein Wurfrohr!!!!
    Geht prima
    Gruß MB
    Tight Lines & Fear No Fish!!!!

  5. #5
    Karpfenfreund Avatar von Der-Stipper
    Registriert seit
    09.08.2008
    Ort
    32051
    Alter
    25
    Beiträge
    1.476
    Abgegebene Danke
    657
    Erhielt 1.221 Danke für 421 Beiträge
    Da hast du recht. Das ist auch günstieger als ein Futterboot. Du brauchst aber eine Dicke Rute nur für die Rakete. Wenn so eine mit Futter voll ich würd ich nicht meine gute 2 3/4 Lb nehmen .
    Sonst machst Knack und du hast eine 3 teilige .
    [SIZE=2][U][FONT=Arial Black]Ostwestfälischer Kampfangler [SIZE=1]

    Die Einen hassen den Geruch von fischigen Händen, für mich ist es der Duft des Erfolgs!

    Gruß Flo

  6. #6
    Releaser... Avatar von Carp Fisher MKK
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    36381
    Alter
    52
    Beiträge
    1.183
    Abgegebene Danke
    603
    Erhielt 1.899 Danke für 690 Beiträge
    Ich nehm dazu meine schwere Spinnrute,die hat ein WG bis 200 gr. und ist 3,20 mtr. lang Damit kann ich richtig durchziehen
    Gruß MB
    Tight Lines & Fear No Fish!!!!

  7. #7
    Dackel Fischer Avatar von theduke
    Registriert seit
    16.08.2008
    Ort
    95100
    Alter
    51
    Beiträge
    4.100
    Abgegebene Danke
    6.418
    Erhielt 5.558 Danke für 2.203 Beiträge
    100m mit der Futterrakete
    Ich komm zu dir in die Lehre
    Gruß Wolfi
    http://wolfsangler.de.tl/
    Das Angeln macht aber nur soviel Spass, solange die Natur auch passt.

  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an theduke für diesen nützlichen Beitrag:


  9. #8
    Karpfenfreund Avatar von Der-Stipper
    Registriert seit
    09.08.2008
    Ort
    32051
    Alter
    25
    Beiträge
    1.476
    Abgegebene Danke
    657
    Erhielt 1.221 Danke für 421 Beiträge
    Tja Wolfi, angeln ist harter Sport.
    30M Anlauf, werfen, und 10M stoppen.
    Kann nicht jeder.
    [SIZE=2][U][FONT=Arial Black]Ostwestfälischer Kampfangler [SIZE=1]

    Die Einen hassen den Geruch von fischigen Händen, für mich ist es der Duft des Erfolgs!

    Gruß Flo

  10. #9
    Releaser... Avatar von Carp Fisher MKK
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    36381
    Alter
    52
    Beiträge
    1.183
    Abgegebene Danke
    603
    Erhielt 1.899 Danke für 690 Beiträge
    also mit dem wurfrohr und guten harten boilies komm ich 100 mtr.
    mit der vollen futterrakete passt das auch,da sind dann 120 - 150 gr. drin...die fliegen schon ganz ordentlich
    zur not hat mein kumpel ein futterboot...aber der ist halt leider nicht immer dabei
    lehrlinge nehm ich übrigens keine.....
    wenn dann nur schwedische praktikantinnen
    gruß mb

    p.s. dürfen auch deutsche,italienische oder sonstwelche praktikantinnen sein bin da net so.....
    Tight Lines & Fear No Fish!!!!

  11. #10
    Gummitier Avatar von andi72
    Registriert seit
    20.04.2005
    Ort
    06242
    Alter
    45
    Beiträge
    55
    Abgegebene Danke
    8
    Erhielt 94 Danke für 29 Beiträge
    warum sind denn bei euch solch technische helferlein wie futterboote,echos usw.
    verboten ? angst das andere was fangen könnten ? oder gar den teich leerfischen -
    ich lach mir kaputt. bei uns hat jeder 2. n lot - und fängt genau nich mehr als vorher - warum nur ?? (da geh ich jetz nich drauf ein ...)
    ich glaube eher an bevormundungswahn und fischneid anderen gegenüber ...
    leider .

    andi
    Geändert von andi72 (10.03.2009 um 09:33 Uhr) Grund: abonnieren vergessen ...

  12. #11
    schadow_mirror
    Gastangler
    Zitat Zitat von andi72 Beitrag anzeigen
    warum sind denn bei euch solch technische helferlein wie futterboote,echos usw.
    verboten ? angst das andere was fangen könnten ? oder gar den teich leerfischen -
    ich lach mir kaputt. bei uns hat jeder 2. n lot - und fängt genau nich mehr als vorher - warum nur ?? (da geh ich jetz nich drauf ein ...)
    ich glaube eher an bevormundungswahn und fischneid anderen gegenüber ...
    leider .

    andi
    Nein Neid wird das wohl eher nicht sein. "Bevormundungswahn" hat eine Ursache, schon mal darüber nachgedacht?. Futterrohr und Futterrakete beherrscht halt nicht jeder da ist für manche das Futterboot ein wahrer Segen. Der Vorteil ist das ein Futterboot verhälnismäßig teuer ist und nicht jeder in der Lage ist eins zu Bauen da halten sie sich selbst da in Grenzen wo sie erlaubt sind. Gegen Echolot ist nichts zu sagen insofern ein Boot auf dem Gewässer erlaubt ist.

    Zitat: Der Stipper

    Tja Wolfi, angeln ist harter Sport.
    30M Anlauf, werfen, und 10M stoppen.
    Kann nicht jeder
    Was denn das für eine Aussage. Ich habe mal mit Michael Schlögel geangelt ich habe da aber nicht gesehen das er solch eine Praktik anwendet beim Anfüttern. Da du aber Angeln als Sport siehst nehme ich dir mal ab das du so verfährst.

    Eine Frage an den Themenersteller, warum willst du weit raus. Ich könnte mir Vorstellen das sich euer Vereinsvorsitz etwas dabei gedacht hat durch ein Verbot von Booten den zu beangelden Bereich einzugrenzen.

    Gruß

    Gerald

  13. #12
    Gummitier Avatar von andi72
    Registriert seit
    20.04.2005
    Ort
    06242
    Alter
    45
    Beiträge
    55
    Abgegebene Danke
    8
    Erhielt 94 Danke für 29 Beiträge
    Zitat Zitat von schadow_mirror Beitrag anzeigen
    "Bevormundungswahn" hat eine Ursache, schon mal darüber nachgedacht?. Gegen Echolot ist nichts zu sagen insofern ein Boot auf dem Gewässer erlaubt ist.




    Gruß

    Gerald

    was sind denn deiner meinung nach stichhaltige ursachen ?
    versteh mich mal richtig , bei uns wurde das erste mal bootsangeln
    abgeschmettert,und warum ?? weil etliche dieser "abstimmkameraden"
    sich gesagt haben : ich hab kein boot , und warum sollten dann andere mit nem boot angeln dürfen ???
    genau dasselbe in grün wegen echo, e-motore,und schleppen.
    und die angst "fremde" könnten damit ja zig fische mehr fangen
    was ja erwiesenermaßen nich so is ... (ein echo zu lesen is das eine, richtig interpretieren das andere,
    das meinte ich oben mit : (da geh ich jetz nich drauf ein )

    das verstehe ich unter Bevormundungswahn.

    andi

  14. Der folgende Petrijünger sagt danke an andi72 für diesen nützlichen Beitrag:


  15. #13
    schadow_mirror
    Gastangler
    Zitat Zitat von andi72 Beitrag anzeigen
    was sind denn deiner meinung nach stichhaltige ursachen ?
    versteh mich mal richtig , bei uns wurde das erste mal bootsangeln
    abgeschmettert,und warum ?? weil etliche dieser "abstimmkameraden"
    sich gesagt haben : ich hab kein boot , und warum sollten dann andere mit nem boot angeln dürfen ???
    genau dasselbe in grün wegen echo, e-motore,und schleppen.
    und die angst "fremde" könnten damit ja zig fische mehr fangen
    was ja erwiesenermaßen nich so is ... (ein echo zu lesen is das eine, richtig interpretieren das andere,
    das meinte ich oben mit : (da geh ich jetz nich drauf ein )

    das verstehe ich unter Bevormundungswahn.

    andi
    Das Wort Demokratie sagt dir doch was oder?. Wenn eine Gruppe abstimmt und die Mehrheit dagegen ist sollte man das akzeptieren oder seine konsequenz daraus ziehen und dieser Gemeinschaft entsagen wenns nicht passt.

    Leider ist es heute so das ein Verein sich überlegen muss was erlaubt wird und was nicht nur an die Vernunft des einzelnen zu appelieren bringt nichts weil es immer wieder welche gibt die versuchen ihren Vorteil zu haben. Sei es das sie Gesetze beugen oder bewußt fehlinterpretieren. An DAV Gewässern z.B. dürfen Montagen nur per Handwurf ausgebracht werden und trotzden versuchen einige Angler dieses zu umgehen, Unwissendheit?. Boote werden nicht erlaubt schon kommen Tipps wie, nimm doch ne Luftmatratze. Da wundert es dich wirklich wenn dann dein sogenannter Bevormundungswahn ausgeübt wird. Solange einige Angler nicht zeigen das sie mündig sind müssen sie wohl bevormundet werden.

    Putzig ist nur das diese dann am lautesten ihren Unmut äußern. Das meinte ich mit, hast du schon mal darüber nachgedacht. Es wird immer wieder versucht einen Kniff zu finden ein Gesetz zu umgehen.Ich habe schon verstanden was du meintest betreff Echolot.


    Gruß

    Gerald

  16. #14
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angel_Max
    Registriert seit
    05.06.2008
    Ort
    96178
    Alter
    47
    Beiträge
    535
    Abgegebene Danke
    112
    Erhielt 191 Danke für 137 Beiträge
    Hallo!

    Ich denke mir mal, das bald auf den Karten der schöne Satz" auch ferngesteuerte Boot sind verboten" zu lesen ist. Aber die Idee mit dem RC-Heli finde ich klasse.

    Dann kann ich schon mal zwei Hobbys vereinen.

    Servus und Petri

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen