Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Bartelmann
    Registriert seit
    13.08.2008
    Ort
    22417
    Alter
    22
    Beiträge
    694
    Abgegebene Danke
    644
    Erhielt 592 Danke für 194 Beiträge

    "Die Fischerprüfung" von Lothar Witt

    Hallo,

    ich habe das Buch "Die Fischerprüfung" von Lothar Witt geschenkt bekommen und wollte wissen ob die Prüfungsfragen die da vorkommen auch genauso in der echten Prüfung drankommen oder die im Buch nur Beispiele sind und überprüfen ob man das Buch auch gut und aufmerksam gelesen hat.

    Danke,
    Bartelmann

    PS:
    Da werden ja auch Fische vorgestellt die in Hamburg(da wohne ich) nicht leben, soll man trotzdem über die Bescheid wissen um die Prüfung zu bestehen?
    Geändert von Bartelmann (22.02.2009 um 14:33 Uhr)

  2. #2
    Allrounder Avatar von Tacklebrother
    Registriert seit
    01.11.2005
    Ort
    52000
    Alter
    45
    Beiträge
    252
    Abgegebene Danke
    194
    Erhielt 269 Danke für 121 Beiträge
    Hallo Bartelmann,

    es gibt unzählige Literatur, um sich auf "den Schein" vorzubereiten. Auch ich habe mir damals ein Buch gekauft in denen alle Fragen aufgeführt waren. (ich wohne in NRW)
    Bei Kursbeginn erhielt ich als erstes den Dämpfer, dass es nur ein einziges Buch gäbe, das wirklich alle Fragen enthält und das man dort kaufen könne. Bei den anderen Büchern, so der Lehrgangsleiter, könne er nicht dafür gerade stehen, das alle Fragen enthalten wären.
    Ein Lehrgangsteilnehmer war so nett und hat mir das Buch ausgeliehen, so dass ich die Fragen vergleichen konnte und schließlich gab es eine Frage, die in meinem Buch nicht stand und die ich mir abgepinnt habe.
    Fazit: Frage bei Deiner Anlaufstelle für die Anmeldung zum Schein nach - entweder ist es das Buch oder Du kannst Dir die Mühe machen, die Fragen zu vergleichen und evt. Geld sparen.

    Tacklebrother
    "Erzähl Leuten, die dich kennen, kein Anglerlatein und schon gar nicht Leuten, die die Fische kennen." - Marc Twain

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Tacklebrother für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Allrounder nrw
    Registriert seit
    13.01.2007
    Ort
    40724
    Alter
    50
    Beiträge
    942
    Abgegebene Danke
    740
    Erhielt 1.254 Danke für 546 Beiträge
    im Grundegenommen stehen in deinem Buch auch alle fragen und antworten drin,die in der Prüfung auch vorkommen können! vorrausgesetzt,das Buch ist nicht Baujahr 1967 !!! sollte mal eine frage in deinem Buch fehlen,so ist es wohl nicht ganz so tragisch,da du ja wohl im Unterricht aufpasst,falls du den vorbereitungskurs besuchst. würde dir den auf jeden Fall empfehlen! zu den Fischarten:solltest schon alle kennen.(auch die,die in HH nicht vorkommen!) in der Prüfung werden dir einige Fischbilder vor gelegt und du mußt wissen,welche das sind.

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an Allrounder nrw für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Joni Avatar von großspinner
    Registriert seit
    09.01.2009
    Ort
    27383
    Alter
    22
    Beiträge
    336
    Abgegebene Danke
    1.011
    Erhielt 202 Danke für 122 Beiträge
    Hallo.
    Also ich mache immoment meinen Lehrgang bei Lothar Witt.
    Zuerst ist es halt wichtig das in jedem Bundesland (etwas) andre Fragen drankommen.
    Aber ich glaube,da sind alle drin,die es in ganz deutschland gibt.wobei wir in Niedersachsen bei unsrem Kurs vor der Prüfung noch ein Heft bekommen haben mit allen Fragen für Niedersachsen und das sind wir dann durchgegangen halt alle antworten,muss man nur noch auswendig lernen:D
    ich finde komisch das man so oft hört, dass leute auf der suche nach prüfungsfragen sind.Das ist schade das es nicht für alle Lehrgänge so ein Heft mit allen Fragen gibt...
    Sollte man mal drüber nachdenken weil mit einem ist das echt Spitze!
    Gruß,Joni

    @Allrounder NRW:werden bei euch echt Bilder gezeigt von Fischen die man bestimmen muss oder gibt es dazu dann immer drei vorgegebene Antworten??Also bei uns muss man ja nur ankreuzen,wie ist das bei euch??Gibt es richtige schriftliche aufgeaben oder auch nur ankreuzen??
    Reinhören.

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an großspinner für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #5
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Bartelmann
    Registriert seit
    13.08.2008
    Ort
    22417
    Alter
    22
    Beiträge
    694
    Abgegebene Danke
    644
    Erhielt 592 Danke für 194 Beiträge
    Hi,

    wenn die Fische gezeigt werden, werden dann antwortmöglichkeiten angegeben, oder muss man etwas selber benennen(in hamburg)?

  9. #6
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Allrounder nrw
    Registriert seit
    13.01.2007
    Ort
    40724
    Alter
    50
    Beiträge
    942
    Abgegebene Danke
    740
    Erhielt 1.254 Danke für 546 Beiträge

    Wink

    bei den Fragebögen ist ankreuzen angesagt!!!! bei der Fischbestimmung werden dir 5 verschiedene Karten mit Fischbildern vor die Nase gehalten und du muß(falls ich jetzt nicht lüge) 3 richtig benennen. klingt aber schlimmer als es ist,da die keine ostasiatischen wander karpfen auf ihren Karten zeigen

  10. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Allrounder nrw für den nützlichen Beitrag:


  11. #7
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Bartelmann
    Registriert seit
    13.08.2008
    Ort
    22417
    Alter
    22
    Beiträge
    694
    Abgegebene Danke
    644
    Erhielt 592 Danke für 194 Beiträge
    Was hat man euch denn so gezeigt?
    Ich meine nur, weil ich zwar die bekannteren wie Saiblinge aller art, Forellen, Karpfen, Aale und so weiter kann ich zwar, nur bei Minifischchen wie z.b. Bitterling, Moderlieschen und mein Lieblingsfich, der dreistachlige Stichling oder Fischarten aus anderen Regionen wie z.B. Blaufelchenn
    es einfach nicht einsehe sie zu lernen

    edit:
    Muss man eigentlich auch Knoten vorknoten?
    Geändert von Bartelmann (24.02.2009 um 22:13 Uhr)

  12. #8
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Allrounder nrw
    Registriert seit
    13.01.2007
    Ort
    40724
    Alter
    50
    Beiträge
    942
    Abgegebene Danke
    740
    Erhielt 1.254 Danke für 546 Beiträge
    also knoten muß man wohl nicht zeigen das man sie kann,weil in der praktischen die Ruteneinzelteile Rute Rolle mit Schnur und Zubehör auch nur auf den Tisch gelegt werden müssen. wenn alles richtig ist,geht man davon aus,das man die Sachen auch zusammen bauen kann,incl knoten!!! bei den Fischbildern kann ich nur sagen,das dort keine arten gezeigt werden,die noch nie jemand zu Gesicht bekommen hat. also eigentlich nur bekannte fische. wäre nicht schlecht,wenn man die Karpfen auseinander halten kann,ob es sich bei den Aal um einen Raubaal handelt usw. macht euch nicht so viele Gedanken und lernt ein wenig. die Prüfung ist nicht so schwer!!!

  13. Der folgende Petrijünger sagt danke an Allrounder nrw für diesen nützlichen Beitrag:


  14. #9
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Elbeangler Nummer 1
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    0815
    Beiträge
    1.993
    Abgegebene Danke
    2.573
    Erhielt 1.942 Danke für 846 Beiträge
    Zitat Zitat von Bartelmann Beitrag anzeigen
    Was hat man euch denn so gezeigt?
    Ich meine nur, weil ich zwar die bekannteren wie Saiblinge aller art, Forellen, Karpfen, Aale und so weiter kann ich zwar, nur bei Minifischchen wie z.b. Bitterling, Moderlieschen und mein Lieblingsfich, der dreistachlige Stichling oder Fischarten aus anderen Regionen wie z.B. Blaufelchenn
    es einfach nicht einsehe sie zu lernen

    edit:
    Muss man eigentlich auch Knoten vorknoten?
    Entweder du willst nen Fischereischein haben oder nicht, in der Schule fragt dich auch keiner ob du Lust auf Chemie oder Physik hast...
    Und so schlimm ist es nicht wenn man sich dafür interessiert, da gehören auch Fische aus anderen Regionen dazu!

    MfG Micha

  15. #10
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Bartelmann
    Registriert seit
    13.08.2008
    Ort
    22417
    Alter
    22
    Beiträge
    694
    Abgegebene Danke
    644
    Erhielt 592 Danke für 194 Beiträge
    Ich ab mich jetzt für einen Lehrgang + Prüfung angemeldet am 15.5. ist die Prüfung...

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen