Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1
    Forellen Freacky Avatar von barsch96
    Registriert seit
    31.10.2008
    Ort
    89537
    Alter
    21
    Beiträge
    66
    Abgegebene Danke
    179
    Erhielt 20 Danke für 10 Beiträge

    Warum gefriert das Wasser nicht ganz?

    Hallo und petri heil ich muß für eine schulaufgabe heraus finden warum ein see nie ganz zufriert ich weiß aber nicht wiso weiß es einer von euch Bin dankbar für jede antwort
    Gott erschuf Monster und nannte sie Lehrer

    Petri Heil Barsch96

  2. #2
    Durst kommt beim trinken Avatar von blackpike
    Registriert seit
    21.11.2008
    Ort
    13088
    Alter
    32
    Beiträge
    1.211
    Abgegebene Danke
    2.468
    Erhielt 1.947 Danke für 593 Beiträge
    liegt an der wasserumschichtung

    wasser hat eine bestimmte dichte die sich mit der temperatur ändert
    die grosste dichte hat es bei 4grad
    also ist es am grund immer 4 grad da das wasser da am schwersten ist


    leitsatz!ob sommer oder winter
    ist der see tief genug sind auf dem grund des see´s immer 4 grad
    hoffe du verstehst was ich mein

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an blackpike für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Petrijünger Avatar von Janeck
    Registriert seit
    22.02.2007
    Ort
    23966
    Alter
    39
    Beiträge
    76
    Abgegebene Danke
    1.056
    Erhielt 46 Danke für 16 Beiträge
    hier findest du einige Antworten darauf, die alle aufs selbe hinaus führen.....
    http://de.answers.yahoo.com/question...5084446AA6dXwE

    Mfg Janeck
    Angeln = Entspannung

  5. #4
    Durst kommt beim trinken Avatar von blackpike
    Registriert seit
    21.11.2008
    Ort
    13088
    Alter
    32
    Beiträge
    1.211
    Abgegebene Danke
    2.468
    Erhielt 1.947 Danke für 593 Beiträge
    @janeck
    sorry mansches dadrin ist aber auch
    mansches aber auch sehr gut!

  6. #5
    Fischgenießer
    Registriert seit
    30.11.2008
    Ort
    67227
    Alter
    52
    Beiträge
    123
    Abgegebene Danke
    116
    Erhielt 70 Danke für 45 Beiträge
    Ohne diese Dichteannomalie gäbe es übrigens wohl kein Leben auf diesem Planeten.Zumindest kein höherentwickeltes.

  7. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Skronch für den nützlichen Beitrag:


  8. #6
    . Avatar von Lorenz89
    Registriert seit
    11.11.2007
    Ort
    00000
    Beiträge
    1.784
    Abgegebene Danke
    126
    Erhielt 2.229 Danke für 842 Beiträge
    Hi



    Süßwasser ist bei 4° am schwersten!


    Wenn das Wasser sobald es kalt wird abkühlt,ist es unten in Grundnähe 4° während es an der Oberfläche weiter abkühlt.Sobald das Wasser an der Oberfläche gefriert ist die entstehende Eisschicht eine natürliche "Isolierschicht"!
    Der weitere Kühlungsprozess wird dann also verlangsamt! Es kommt ausserdem zur sogenannten "Winterstagnation" (da z.B. durch Wind keine Wasserzirkulation stattfinden kann die kühleres Oberflächenwasser mit dem 4° Wasser in Grundnähe vermischen könnte).
    MfG Lorenz

  9. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Lorenz89 für den nützlichen Beitrag:


  10. #7
    Forellen Freacky Avatar von barsch96
    Registriert seit
    31.10.2008
    Ort
    89537
    Alter
    21
    Beiträge
    66
    Abgegebene Danke
    179
    Erhielt 20 Danke für 10 Beiträge
    vielen dank die internet seite ist super janeck
    Gott erschuf Monster und nannte sie Lehrer

    Petri Heil Barsch96

  11. #8
    Dackel Fischer Avatar von theduke
    Registriert seit
    16.08.2008
    Ort
    95100
    Alter
    51
    Beiträge
    4.100
    Abgegebene Danke
    6.418
    Erhielt 5.558 Danke für 2.203 Beiträge
    Hoffe mal nicht wieder Oberschlau zu wirken
    Habe am Samstag wieder die " Ice Road Trucker " gesehen.
    Da wurde die Frage gestellt, warum Salzwasser gefriert, da man in der Schule lernte ( salziges Wasser kann nicht gefrieren ).
    Soweit ich in der Sendung gehört habe, stimmt das nur zum Teil.
    Salzwasser ( je nach % Meerwasser Salzgehalt ) gefriert ab 2 Grad - , wo es in der oberen Schicht zum gefrieren des Wassers kommt, und darin das Salz nach unten abgesondert wird. So entsteht oben Süßwasser.
    Denke so auch in unseren Seen die Eisschichten entstehen.
    Gruß Wolfi
    http://wolfsangler.de.tl/
    Das Angeln macht aber nur soviel Spass, solange die Natur auch passt.

  12. Der folgende Petrijünger sagt danke an theduke für diesen nützlichen Beitrag:


  13. #9
    Karpfendompteur
    Registriert seit
    02.07.2008
    Ort
    03044
    Beiträge
    119
    Abgegebene Danke
    33
    Erhielt 185 Danke für 68 Beiträge
    Zitat Zitat von theduke Beitrag anzeigen
    Hoffe mal nicht wieder Oberschlau zu wirken
    Habe am Samstag wieder die " Ice Road Trucker " gesehen.
    Da wurde die Frage gestellt, warum Salzwasser gefriert, da man in der Schule lernte ( salziges Wasser kann nicht gefrieren ).
    Soweit ich in der Sendung gehört habe, stimmt das nur zum Teil.
    Salzwasser ( je nach % Meerwasser Salzgehalt ) gefriert ab 2 Grad - , wo es in der oberen Schicht zum gefrieren des Wassers kommt, und darin das Salz nach unten abgesondert wird. So entsteht oben Süßwasser.
    Denke so auch in unseren Seen die Eisschichten entstehen.
    Moin

    Na da ist wohl etwas durcheinandergewürfelt

    Das der Salzgehalt des Eises auf dem Meer geringer ist, als der Salzgehalt des Wassers darunter ist schon richtig - nur ist das oben längst kein Trinkwasser (Süßwasser)
    Auch Salzwasser gefriert - nur eben je nach Salzart und Konzentration bei mehr oder weniger niedrigen Temperaturen

    Wenn das nicht so wäre, dürfte dein Schnitzel in der Tiefkühltruhe oder auch die Wasserflasche im Kofferraum nicht gefrieren, denn auch dort ist Salz enthalten - es ist eben kein destiliertes Wasser

    Das Wasser im Meer ist in diesen Regionen unterkühlt - es ist also unter 0°C kalt - wenn du da eine Flasche mit Trinkwasser reinschmeißt, gefriert diese, obwohl alles ringsherum flüssiges Wasser ist (deshalb auch die körpereigenen "Frostschutzmittel" einiger Fischarten, die in den Polarregionen leben)

    - das das Wasser in unseren Seen von oben nach unten zufriert, hat also weniger etwas mit dem Salzgehalt zu tun - Grund ist in der Tat die Anomalie des Wassers, was die Temperatur und Dichteverhältnisse angeht...


  14. Folgende 5 Petrijünger bedanken sich bei Fischpaule für den nützlichen Beitrag:


  15. #10
    hat ein herz für karpfen Avatar von welby
    Registriert seit
    16.01.2006
    Ort
    220
    Alter
    37
    Beiträge
    254
    Abgegebene Danke
    819
    Erhielt 376 Danke für 152 Beiträge
    schau einfach mal unter anomalie des wassers,da findest du alle antwoten auf deine fragen
    Hamburg meine Perle

  16. Der folgende Petrijünger sagt danke an welby für diesen nützlichen Beitrag:


  17. #11
    Petrijünger Avatar von audi-angler
    Registriert seit
    09.02.2009
    Ort
    04600
    Beiträge
    71
    Abgegebene Danke
    9
    Erhielt 7 Danke für 6 Beiträge

    Question Hallo

    Schau einfach in die Bücher von der Fischerreiprüfung,da findest du die Antwort auf deine Frage.

  18. Der folgende Petrijünger sagt danke an audi-angler für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen