Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 27

Thema: Flussangeln

  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    29.12.2008
    Ort
    99988
    Alter
    23
    Beiträge
    47
    Abgegebene Danke
    38
    Erhielt 17 Danke für 10 Beiträge

    Flussangeln

    Hallo ich möcht morgen an einem fluss der Werra angeln gebt mir bitte Tipps auf was ich es für Fische versuchen soll

  2. #2
    Karpfenangler Avatar von alex15
    Registriert seit
    31.01.2008
    Ort
    97956
    Alter
    25
    Beiträge
    706
    Abgegebene Danke
    693
    Erhielt 427 Danke für 209 Beiträge
    Zitat Zitat von flusenfischer Beitrag anzeigen
    Hallo ich möcht morgen an einem fluss der Werra angeln gebt mir bitte Tipps auf was ich es für Fische versuchen soll
    Die Werra ist von der Größe ja etwa wie die Tauber.
    Ich würde es auf Döbeln, Hecht & Barbe probieren.
    Und denk dran im Winter:
    Weniger ist mehr !
    Mit Freundlichen Grüßen
    alex15
    Petri Heil

  3. #3
    Profi-Petrijünger Avatar von Jubo
    Registriert seit
    22.01.2009
    Ort
    63179
    Alter
    54
    Beiträge
    413
    Abgegebene Danke
    942
    Erhielt 412 Danke für 212 Beiträge
    Hallo zusammen

    Ich würde mir einen Gewässerabschnitt suchen an dem ziemlich ruhiges Wasser ist. Es sollte auch ein übergang in tieferes Wasser vorhanden sein.
    Da würde ich eine Rute mit einer Grundmontage auslegen. Im ruhigerem Wasser würde ich mit der Pose mein Glück versuchen. Als Köder würde ich Caster, Maden, halbe kleine Würmer oder ein einzelnes Maiskorn nehmen. Auf das Anfüttern würde ich ganz verzichten, denn wir wollen die Fische ja nicht durch übermäßiges anfüttern sättigen.

    Achtung, denke bitte an die Schonzeiten!!
    Der Hecht zum Beispiel ist bei mir in Hessen seit 01.02 gesperrt.
    Grüße aus dem Hessenland

    Jürgen

  4. #4
    Rutenschüttler Avatar von Dirk Gärtner
    Registriert seit
    23.09.2007
    Ort
    x7xx8
    Beiträge
    1.143
    Abgegebene Danke
    537
    Erhielt 670 Danke für 343 Beiträge
    Hallo Jumbo
    Versuch macht klug. War selber am Wochenende mal auf auf den Socken um zu sehen ob sich an der Werra irgendetwas tut,ohne Erfolg selbst von den ganzharten war niemand zu sehen.Vielleicht hast du ja mehr Glück

  5. #5
    Petrijünger Avatar von B@rschhunter
    Registriert seit
    21.11.2010
    Ort
    90522
    Alter
    35
    Beiträge
    66
    Abgegebene Danke
    14
    Erhielt 25 Danke für 11 Beiträge
    hallo leute,

    wollte kein neues thema aufmachen, vll könnt ihr mir auch so helfen.
    ich möchte mein glück mal am fluss probieren. deswegen brauche ich
    ein paar tipps von euch.

    die stelle wo ich angeln möchte hat eine abbruchkante,
    die ca 1,5m-2m tiefe hat. im winter etwas tiefer durch das hochwasser.
    die stelle ist ausgewaschen durch die strömung und das wasser steht dort oder dreht sich im langsamen strudel.

    mein problem ist: da die strömung doch vorhanden ist, weiß ich nicht
    wie oder bzw welche bissanzeiger ich verwenden kann fürs grundangeln.
    zur meiner ausrüstung....ich habe affenkletterer, ringe und hängebissanzeiger zum klipsen. welche davon kann ich verwenden?

    oder habt ihr vll noch was anderes? den bisjetzt ziehts mir die bissanzeiger einfach nur hoch und es steht die ganze zeit auf spannung.


    vielen dank für die tipps

    mfg und petri heil
    Es gibt kein schlechtes Wetter, nur unpassende Kleidung!!!

  6. #6
    Petrijünger Avatar von B@rschhunter
    Registriert seit
    21.11.2010
    Ort
    90522
    Alter
    35
    Beiträge
    66
    Abgegebene Danke
    14
    Erhielt 25 Danke für 11 Beiträge
    hat keiner ne idee? wie macht ihr das mit dem bissanzeiger?
    oder ist grundangeln an dieser stelle sinnlos?

    mfg
    Es gibt kein schlechtes Wetter, nur unpassende Kleidung!!!

  7. #7
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    25.10.2009
    Ort
    48163
    Alter
    22
    Beiträge
    568
    Abgegebene Danke
    194
    Erhielt 259 Danke für 148 Beiträge
    eigentlich hört es sich nicht schlecht an aber guck lieber selber auf die spitze

    als köder würde ich nur maden nehmen weil ich die erfahrung gemacht hab das brassen und andere weisfische meis nich anrühren

  8. #8
    Petrijünger Avatar von B@rschhunter
    Registriert seit
    21.11.2010
    Ort
    90522
    Alter
    35
    Beiträge
    66
    Abgegebene Danke
    14
    Erhielt 25 Danke für 11 Beiträge
    ich werde eine auf grund legen und die andere mit pose im strudel überm grund treiben lassen. mal schauen was es wird. vll probiere ich es mal mit drop shot, die stelle ist denke ich ganz gut dafür.

    mfg
    Es gibt kein schlechtes Wetter, nur unpassende Kleidung!!!

  9. #9
    Profi-Petrijünger Avatar von MasterKohl
    Registriert seit
    27.10.2008
    Ort
    59269
    Beiträge
    181
    Abgegebene Danke
    237
    Erhielt 155 Danke für 79 Beiträge
    Probiers vielleicht mal mit nem Ü-Ei oder ner alten Filmdose,die kannst du nach belieben mit Blei beschweren und zusätzlich ein knicklicht reinlegen.
    Ansonsten die Rute hoch stellen das nimmt ein wenig den Strömungsdruck und ne Aalglocke verwenden.

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an MasterKohl für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #10
    Petrijünger Avatar von B@rschhunter
    Registriert seit
    21.11.2010
    Ort
    90522
    Alter
    35
    Beiträge
    66
    Abgegebene Danke
    14
    Erhielt 25 Danke für 11 Beiträge
    gute idee mit der spitze hochstellen. werde ich mal ausprobieren.
    danke schön, hat noch jemand ne idee?
    Es gibt kein schlechtes Wetter, nur unpassende Kleidung!!!

  12. #11
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Zitat Zitat von B@rschhunter Beitrag anzeigen
    gute idee mit der spitze hochstellen. werde ich mal ausprobieren.
    danke schön, hat noch jemand ne idee?
    Was ist mit einer Posenmontage, lass sie im Kehrwasser treiben.
    Hat mir in der Wörnitz immer Fisch gebracht.
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  13. #12
    Petrijünger Avatar von B@rschhunter
    Registriert seit
    21.11.2010
    Ort
    90522
    Alter
    35
    Beiträge
    66
    Abgegebene Danke
    14
    Erhielt 25 Danke für 11 Beiträge
    das mit der pose werde ich machen. hab damit schon ein paar barsche erwischen können.

    wie angelt ihr bei starker strömung, welche art von bissanzeige verwendet ihr? nur die angelspitze oder gibts da noch was?
    Es gibt kein schlechtes Wetter, nur unpassende Kleidung!!!

  14. #13
    Allrounder Avatar von fischerking
    Registriert seit
    19.09.2009
    Ort
    84339
    Beiträge
    190
    Abgegebene Danke
    221
    Erhielt 182 Danke für 65 Beiträge
    auf welche fischarten solls den gehen, B@rschhunter?
    __________________

    allrounder

  15. #14
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Zitat Zitat von B@rschhunter Beitrag anzeigen
    das mit der pose werde ich machen. hab damit schon ein paar barsche erwischen können.

    wie angelt ihr bei starker strömung, welche art von bissanzeige verwendet ihr? nur die angelspitze oder gibts da noch was?
    Geh ich mal im Fluss angeln, so steht die Rute/n sehr steil.
    An der Spitze eine Aalglocke und fertig.
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  16. #15
    Weißfischfan Avatar von Peter85
    Registriert seit
    03.01.2006
    Ort
    85000
    Beiträge
    547
    Abgegebene Danke
    684
    Erhielt 1.153 Danke für 277 Beiträge
    Zitat Zitat von MasterKohl Beitrag anzeigen
    Probiers vielleicht mal mit nem Ü-Ei oder ner alten Filmdose,die kannst du nach belieben mit Blei beschweren und zusätzlich ein knicklicht reinlegen.
    Ansonsten die Rute hoch stellen das nimmt ein wenig den Strömungsdruck und ne Aalglocke verwenden.
    Das sind schon mal sehr gute Ideen. Hier noch drei Ideen:

    1.
    Schnur zwischen Rolle und erstem Ring als Schleife legen, und diese unter einem Haushaltsgummiband an der Rute so einklemmen, dass die Strömung gerade halt keine Schnur ziehen kann. Wenns beisst kann der Fisch die Schnur leicht rausziehen. Alternativ Freilaufrolle verwenden.

    2.
    Rute mit Bibberspitze verwenden. Diese Spitzen zeigen Bisse sehr gut an. Die Härte der Spitze sollte zum Strömunsdruck und zur Bebleiung passen.

    3.
    Wenns da nicht zu viel Strömung gibt, kannst es auch mit einer überbleiten Loc-Slide-Pose versuchen. Ist auch spannend. Zu viel Strömung drückt Dir allerdings die Pose weg.

    Petri,
    Peter
    Ein Dankeschön an Jeden, der letztes Mal seinen Angelplatz sauber verlassen hat

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen