Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 40
  1. #1
    Harzer Raubfischer Avatar von Hatti
    Registriert seit
    26.10.2007
    Ort
    38640
    Beiträge
    48
    Abgegebene Danke
    42
    Erhielt 43 Danke für 16 Beiträge

    Smile Wie fang ich Barsche..

    Hallo Zusammen..
    Also ich weiß das es in meinem Hausgewässer einige größe Barsche schwimmen.. Habe es aber noch nicht schaffe können einen großen verhaften zu können dies soll sich aber dieses Jahr ändern den größte habe ich mit einem Mix`s aus Wurm und Mais gefangen (22cm) Mit der Spinnrute war ich auch schon des öfteren unterwegs da es bei uns aber auch viele Hechte gibt wollte ich bisher nur mit Stahlvorfach losziehen.. Jetzt kommt ihr ins Spiel.. habt ihr ein paat Tipps für mich wie ich dieses Jahr mehr erfolg haben könnte.

    P.s. Der See hat eine Fläche von ca 8-12 ha und ein Tiefe von 6-12m der Untergrund ist meist Steinig..

    Mfg und Danke für die Tipps.. Hatti

  2. #2
    Karpfenangler Avatar von alex15
    Registriert seit
    31.01.2008
    Ort
    97956
    Alter
    25
    Beiträge
    706
    Abgegebene Danke
    693
    Erhielt 427 Danke für 209 Beiträge
    Zitat Zitat von Hatti Beitrag anzeigen
    Hallo Zusammen..
    Also ich weiß das es in meinem Hausgewässer einige größe Barsche schwimmen.. Habe es aber noch nicht schaffe können einen großen verhaften zu können dies soll sich aber dieses Jahr ändern den größte habe ich mit einem Mix`s aus Wurm und Mais gefangen (22cm) Mit der Spinnrute war ich auch schon des öfteren unterwegs da es bei uns aber auch viele Hechte gibt wollte ich bisher nur mit Stahlvorfach losziehen.. Jetzt kommt ihr ins Spiel.. habt ihr ein paat Tipps für mich wie ich dieses Jahr mehr erfolg haben könnte.

    P.s. Der See hat eine Fläche von ca 8-12 ha und ein Tiefe von 6-12m der Untergrund ist meist Steinig..

    Mfg und Danke für die Tipps.. Hatti
    Probiers doch mal mit Drop Shot.

    http://www.bissclips.tv/bissclips_tv...eundrolle.html

    http://www.bissclips.tv/bissclips_tv...verfuehrt.html

    http://www.bissclips.tv/bissclips_tv...olina-rig.html

    http://www.bissclips.tv/bissclips_tv...rm-jigger.html
    Mit Freundlichen Grüßen
    alex15
    Petri Heil

  3. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei alex15 für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Karpfenpapst
    Registriert seit
    17.04.2008
    Ort
    73107
    Alter
    24
    Beiträge
    728
    Abgegebene Danke
    1.008
    Erhielt 1.370 Danke für 317 Beiträge
    Hi,.....

    Ich persönlich hätte dir auch Dropshoten empfohlen, da dies auf Barsche echt Top ist!!

    Du kannst es auch mit "normalen" Gummis versuchen.

    mfg alex.....

  5. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Karpfenpapst für den nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Harzer Raubfischer Avatar von Hatti
    Registriert seit
    26.10.2007
    Ort
    38640
    Beiträge
    48
    Abgegebene Danke
    42
    Erhielt 43 Danke für 16 Beiträge
    hab ich schon.. aber ich denke das stahlvorfach stört da ein bissel.. brauche aber eins wegen der vielen hechte...

  7. #5
    Karpfenangler Avatar von alex15
    Registriert seit
    31.01.2008
    Ort
    97956
    Alter
    25
    Beiträge
    706
    Abgegebene Danke
    693
    Erhielt 427 Danke für 209 Beiträge
    Zitat Zitat von Hatti Beitrag anzeigen
    hab ich schon.. aber ich denke das stahlvorfach stört da ein bissel.. brauche aber eins wegen der vielen hechte...
    Kann man dafür nicht Fluore Carbon nehmen.
    Bin mir aber nicht ganz sicher.
    Mit Freundlichen Grüßen
    alex15
    Petri Heil

  8. #6
    Harzer Raubfischer Avatar von Hatti
    Registriert seit
    26.10.2007
    Ort
    38640
    Beiträge
    48
    Abgegebene Danke
    42
    Erhielt 43 Danke für 16 Beiträge
    würde gehen... ist aba glaub ich nicht hechtsicher???

  9. #7
    Karpfenangler Avatar von alex15
    Registriert seit
    31.01.2008
    Ort
    97956
    Alter
    25
    Beiträge
    706
    Abgegebene Danke
    693
    Erhielt 427 Danke für 209 Beiträge
    Zitat Zitat von Hatti Beitrag anzeigen
    würde gehen... ist aba glaub ich nicht hechtsicher???
    Schau mal ich hab da was gefunden:

    http://www.bissclips.tv/bissclips_tv...-isaiasch.html
    Mit Freundlichen Grüßen
    alex15
    Petri Heil

  10. #8
    Süßwasser Spezi Avatar von AustroPetri
    Registriert seit
    13.01.2008
    Ort
    2333
    Alter
    28
    Beiträge
    1.274
    Abgegebene Danke
    2.193
    Erhielt 1.246 Danke für 485 Beiträge
    Hallo! Ich habe auch bei mir am Wasser das Dropshot angeln auf Barsch probiert... Hab aber nur Zander Gefangen... Auch gut aber nicht ganz das was ich wollte...

    Einfache Lösung... Würmer... Ob tauwurm oder Rotwürmer musst du am Wasser testen bei mir am Wasser fange ich zwar keine Riesen damit aber ich schaffe es geziehlt auf Barsche zu angeln... Es ist auch schon länger her (3 Jahre das jemand einen Barsch über 30cm gefangen hat...)

    kann nur empfehlen wenn das angeln vom Boot erlaubt ist dann fahr mit dem Boot raus und suche Struktur am Gewässergrund (Kannten und Barschberge...) da sollte es mit nem großen Tauwurm und ein etwas größerer haken dann klappt das schon mit dem Kapitalen....

  11. #9
    Profiangler
    Registriert seit
    27.08.2008
    Ort
    53179
    Beiträge
    124
    Abgegebene Danke
    53
    Erhielt 28 Danke für 24 Beiträge
    Ich würde Drop-Shoten.
    Rechtschreib fehler wurden zur Voksbelustigung eingebaut! Wer sie findet darf sie natürlich behalten!

  12. #10
    Petrijünger Avatar von WhizzArd
    Registriert seit
    15.06.2006
    Ort
    7
    Alter
    32
    Beiträge
    266
    Abgegebene Danke
    509
    Erhielt 452 Danke für 145 Beiträge
    Hi!

    Also Drop-Shotten ist ja schön und gut, geht aber ins Geld.

    Flourocarbon ersetzt KEIN Stahlvorfach!!! Habe es selber schon erlebt (80er) und daraus gelernt, das war nach dem Landen total aufgerauht und hätte keine halbe Minute mehr gehalten!

    Mach es doch ganz einfach: Laufblei, Gummiperle vor dem Wirbel, 60cm dünner Stahl und ein Köfi durch das Maul mit nem weitschenkligen 6er Karpfenhaken. Das zupfst du ganz langsam zu dir heran. Nach jedem Zupfer lässt du es ein paar Minuten an gespannter Schnur liegen. Die Bisse erkennst du am besten, indem du die Schnur zwischen die Finger nimmst.

    Eine andere Möglichkeit ist das zupfen mit einem Wurm. Selbes Prinzip bloss mit Kugelblei oder einer Bleikette am Seitenarm. Da kannst du auch auf Mono oder Flourocarbon umsteigen. Wenn du stationär Fischen willst bietet sich ein Wurm am Penell-Rig an. Das sind 2 Einzelhaken, von denen der obere verschiebbar ist.

    Bei der Tiefe kannst du es auch mit Gummis versuchen. 3-8cm wird wohl die beste Wahl sein. Ohne Werbung machen zu wollen kann ich dir auch den Illex Squirrel ans Herz legen. Mit der DD Version kommt du auch in tiefere Regionen.

    Grüsse!

  13. Der folgende Petrijünger sagt danke an WhizzArd für diesen nützlichen Beitrag:


  14. #11
    Durst kommt beim trinken Avatar von blackpike
    Registriert seit
    21.11.2008
    Ort
    13088
    Alter
    32
    Beiträge
    1.211
    Abgegebene Danke
    2.468
    Erhielt 1.947 Danke für 593 Beiträge
    ich fange barsche immer mit lauben aus dem glas

    einen normalen harken (8er)durch den rücken und dann mit einer nicht zu schweren pose das geht bei mir immer super

  15. Der folgende Petrijünger sagt danke an blackpike für diesen nützlichen Beitrag:


  16. #12
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    0000
    Beiträge
    674
    Abgegebene Danke
    201
    Erhielt 340 Danke für 164 Beiträge
    Fange den größten Teil meiner Barsche mit Gummifischen 9cm-15cm,sind auch für nen 35er nicht zu groß
    Die die ich nicht auf Gummi fange gehen auf Squirrel,Pointer und Co. !
    Einfach nicht zu klein Fischen,Barsche haben ne große Klappe

    MfG Nico

  17. #13
    Petrijünger
    Registriert seit
    09.01.2008
    Ort
    85540
    Beiträge
    4
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    also in meinen breitengraden stehen barsche vor allem auf mittelgroße recht grelle twister.
    ich weiß nicht ob es da regionale unterschiede gibt...einfach probieren

  18. #14
    Profi-Petrijünger Avatar von Tobias Langert
    Registriert seit
    23.09.2007
    Ort
    99826
    Beiträge
    235
    Abgegebene Danke
    195
    Erhielt 263 Danke für 93 Beiträge
    Bronzefarbener 1er-2er Mepps ... und dann ab ins Wasser damit...
    klappt bei mir ganz gut
    mfg

  19. #15
    Flyfisher Avatar von Eberhard Schulte
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    47495
    Alter
    74
    Beiträge
    3.910
    Abgegebene Danke
    16.060
    Erhielt 9.531 Danke für 2.855 Beiträge
    Matchrute, Monofil 0,2 mm, Pose u. als Köder 2 Rotwürmer oder Dendrobena.
    Weit auswerfen, absinken lassen bis ca. 30 cm über Grund u. dann langsam einholen. Eine weitere Möglichkeit ist, wenn Du nicht die Fliegenrute beherrschst, ein kleiner Streamer am Sbirolino.
    Gruß
    Eberhard

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen