Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 20
  1. #1
    Süßwasser Spezi Avatar von AustroPetri
    Registriert seit
    13.01.2008
    Ort
    2333
    Alter
    28
    Beiträge
    1.274
    Abgegebene Danke
    2.193
    Erhielt 1.246 Danke für 485 Beiträge

    Angeln im Bibione (Italien)

    Hallo alle zusammen!!!

    Ich fahre über Pfingsten nach Italien Bibione und werd natürlich zwei Angeln mit nehmen!

    Da ich aber gar keine Erfahrung im Meeresangeln habe würden mich einige Sachen zum Thema interessieren...

    Generell gibts im Internet so gut wie gar keine tipps oder Hinweise über das angeln in der region...

    Wollte fragen ob sich da jemand auskennt und mir Tipps für Hotspotts und Köder und Material geben kann. Gut wären auch noch Auskünfte über Fischarten bei denen es Sinn macht sie um diese Jahreszeit zu beangeln...
    Und welche man essen kann... und eventuell wie man sie lecker zubereitet!?!

    Danke schon mal im voraus für eure Antworten und Tipps

    Petri Heil..

  2. #2
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    16.11.2008
    Ort
    72760
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Hi, ich fahre im Sommer dorthin, gib mir doch bescheid, wenn du was weißt und was gefangen hast usw..

    petri heil

  3. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Rapfenjäger
    Registriert seit
    15.07.2008
    Ort
    91056
    Alter
    47
    Beiträge
    847
    Abgegebene Danke
    305
    Erhielt 493 Danke für 286 Beiträge
    Hi,

    war zwar nicht in Bibione sondern auf der anderen seite in Genua angeln.
    Aber Meeresfisch ist Meeresfisch und die beissen am liebsten auf Shrimps also Minigarnelen. Man kann diese in einem Fischgeschäft oder gerfroren kaufen auch recht günstig im Supermarkt.

    Am besten dann am Paternoster mit 2 Haken anbieten.

    Ob du Brandungsangeln oder an Klippen bist macht hier keinen Unterschied fängig ist das allemal. Falls du gar kein Köder findest gehen auch Muscheln die an den Klippen sich ansaugen oder Schnecken die findest du überall.
    Grüsse aus dem Frankenland,
    Robert

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an Rapfenjäger für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #4
    Süßwasser Spezi Avatar von AustroPetri
    Registriert seit
    13.01.2008
    Ort
    2333
    Alter
    28
    Beiträge
    1.274
    Abgegebene Danke
    2.193
    Erhielt 1.246 Danke für 485 Beiträge
    Zitat Zitat von IcE_T_RuLeZ_ Beitrag anzeigen
    Hi, ich fahre im Sommer dorthin, gib mir doch bescheid, wenn du was weißt und was gefangen hast usw..

    petri heil

    Jo mach ich bin schon gespannt was da geht hab mich schon schlau gemacht und heraus bekommen das es um die Jahreszeit rech gut zum angeln sein soll... Ich werd fotos machen falls ich was fange!!!

    Petri Heil!!

  6. #5
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Rapfenjäger
    Registriert seit
    15.07.2008
    Ort
    91056
    Alter
    47
    Beiträge
    847
    Abgegebene Danke
    305
    Erhielt 493 Danke für 286 Beiträge
    Ja ist fast die beste Zeit, die Fische halten sich alle in Ufernähe aus da keine Schwimmer am Meer sind. Es halten sich auch die grösseren dort auf nachdem das Wasser da auch wärmer ist.

    Falls du eine möglichkeit hast kleine Weissfische am Rand zu keschern tuh das und verwende diese als Köder, dann haste gute chancen auf Brassen.

    Zeig mir dann mal deine Pic wennst wieder da bist freu mich schon darauf.

    Perti und schönen Urlaub wünsch ich....
    Grüsse aus dem Frankenland,
    Robert

  7. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    11.05.2010
    Ort
    33161
    Beiträge
    9
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Also ich fahre im Juni nach Bibione und da gibt es sehr viele Fisch reiche Kanäle in der nähe, nur ich habe keihne ahnung wo ich die Tageskarte oder eine Erlaubnis her bekomme oder überhaupt eine brauche ^^ bitte um Hilfe MFG alex

  8. #7
    Angler Avatar von mikesch
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    83301
    Alter
    59
    Beiträge
    205
    Abgegebene Danke
    46
    Erhielt 152 Danke für 88 Beiträge
    Zitat Zitat von Rapfentod Beitrag anzeigen
    ... Ob du Brandungsangeln oder an Klippen bist macht hier keinen Unterschied fängig ist das allemal. ...
    Die Brandung ist dort meist nicht "berauschend".
    Klippen findest du dort nicht, nur Sandstrand, Richtung Leuchtturm an der Mündung des Tagliamento befinden sich Wellenbrecher. Dort würde ich es am ehesten versuchen.
    Der Ort befindet sich im Veneto. Zum Süsswasserangeln (Fluss, Kanal) benötigt man einen italienischen Fischereischein! Die Lagunen um den Ort sind großteils Naturschutzgebiete.
    Im Ostteil des Ortes gibt (oder gab) es ein Angelgerätegeschäft (Via Rigel od. Via Porcione) dort kannst du dich evtl. erkundigen, über die rechtliche und praktische Gegebenheiten der Region.
    Fishing isn't a sport, it's a passion.

    Gruß
    Michael

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an mikesch für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #8
    Profi-Petrijünger Avatar von Pepe Reina
    Registriert seit
    25.04.2010
    Ort
    85356
    Beiträge
    228
    Abgegebene Danke
    354
    Erhielt 55 Danke für 36 Beiträge
    Ich war auch schon paar mal in Bibione, hab zwar nicht gefischt aber die einheimischen haben alle mit brot oder teig gefischt und hatten auch erfolg.

  11. #9
    Karpfenfreund (:
    Registriert seit
    18.05.2008
    Ort
    7
    Beiträge
    137
    Abgegebene Danke
    40
    Erhielt 84 Danke für 30 Beiträge
    Hi,

    Ich war die letzten 10 Jahre jedes Jahr in Lignano, welcher eine Nebenstadt von Bibione und 3 Km entfernt liegt.

    Falls du im Tagliamente angeln möchtest (Fließt zwischen Lignano und Bibione), erwarte nicht allzu viel, ich hatte Hänger ohne Ende.

    Am Strand ist es def. ein Versuch Wert, es schwimmen viele kleine Fische in Schwärme herum, welche man ohne Probleme keschern kann, vorallem wenn man einen größeren hat z.B einen Karpfenkescher.
    Eine andere Möglichkeit wäre Muschelfleisch..

    Am Strand von Lignano habe ich dort gefischt wo der Tagliamente (Tagliamento) ins Meer mündet, dort waren auch keine lästigen Stangen im Meer wo anzeigen, wie weit Nichtschwimmer heraus sollen/dürfen.

    Viel Erfolg

    Grüße
    Wels

  12. #10
    Petrijünger
    Registriert seit
    11.05.2010
    Ort
    33161
    Beiträge
    9
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Ich habe vor 3 jahren um Bibione rum in den ganz kleinen kanälen die höchstens 3 Meter breit sind , man glaubt es kaum aber ich habe da schöne Karauschen und wildkarpfen gefangen ap und zu auch Zwergwelse auf wurm. Fahre dieses Jahr wieder und habe gehört das man ne Karte brauch vor 3 jahren wurde ich nicht kontroliert habe aber trozdem angst ohne Karte zu angeln

  13. #11
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    22.04.2010
    Ort
    86199
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag
    Hi,
    War jetzt eine woche in Bibione (bis heute).
    Habe in kleineren und größeren Kanälen gefischt(nach der Brücke links dem Fluss entlang, danach einfach geeigneten Kanal suchen und loslegen.
    Aber Vorsicht, karpfenartige Fische haben momentan Schonzeit, bis zu 120€ Strafe.
    Karauschen haben keine Schonzeit, Aal nachts auf Wurm, Zwergwels auf Wurm, Zander gibt es auch.
    Habe hauptsächlich auf mais geangelt, da es sehr viel Köderfisch gibt.
    Es gibt mittlerweile 2-verschiedene-erlaubnissscheine: ohne Karten 200€ Strafe.!
    Fluss der ins Meer mündet----> 8,52€
    Alle Kanäle in der Region ----> 16,00€---> pro Woche.
    Karten gibt es in infocenter(mit schwarzem i-gekenzeichnet), danach zur Post(bei Lunapark) nummer ziehen und bezahlen.!----> Petri
    Hoffe konnte helfen!
    Geändert von sahatiy (05.06.2010 um 11:55 Uhr) Grund: Nachtrag

  14. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei sahatiy für den nützlichen Beitrag:


  15. #12
    Petrijünger
    Registriert seit
    11.05.2010
    Ort
    33161
    Beiträge
    9
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Der große Kanal links von der Straße ist das Salz wasser ? ich bin immer fast bis zum ende gefahren und dan nach der brücke rechts ist der größte süsswasser Kanal in der nähe habe viel gefangen aber nicht auf zander oder Hecht gestoßen hast du auch zander gefangen ?



    falls du mir es erklären kannst wo ist den das Infocenter und sprechen die da deutsch oder verstehen die mich wen ich ne karte haben will, ich habe im Reisebüro angerufen die haben zu mir gesagt ich soll bei der Gemeinde fragen.


    Danke mfg
    Geändert von CAHEK (20.06.2010 um 13:35 Uhr)

  16. #13
    Petrijünger
    Registriert seit
    11.05.2010
    Ort
    33161
    Beiträge
    9
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    So leute Freitag ist es so weit es geht nach Bibione für 14 Tage wer das resultat erfahren will meldet euch ^^

  17. #14
    Profi-Petrijünger Avatar von warranty
    Registriert seit
    24.02.2007
    Ort
    94034
    Beiträge
    437
    Abgegebene Danke
    423
    Erhielt 1.533 Danke für 223 Beiträge
    Berichte dann mal was du alles gefangen hast. Bilder wären ne feine Sache, auch von der Landschaft.

  18. #15
    Petrijünger
    Registriert seit
    11.05.2010
    Ort
    33161
    Beiträge
    9
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    So der Urlaub ist vorbei , und das tolle Angeln auch also ich habe

    viele Karpfen und Karauschen gefangen sind echt traumhafte Gewässer

    hat viel Spaß gemacht, wen ihr fragen habt fragt

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen