Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    27.06.2008
    Ort
    46509
    Beiträge
    11
    Abgegebene Danke
    6
    Erhielt 10 Danke für 4 Beiträge

    Rutenrohr selbstgemacht!

    Habe mir um meine Ruten sicher und bruchfrei zu transportieren ein super preiswertes und praktisches Rutenrohr gebaut. (einige kennen das vieleicht schon aber is ja nur ein tip ;-) )

    Normalerweise transportiere ich meine Ruten in einer Rutentasche ... aber wenn ich mit meinen Feederruten losziehe dann lass ich die sowieso nie montiert ... immer ohne Rolle und mindestens in einem Weichen Futterral.
    Aber da es durchaus mal passieren kann das bei etwas flotterer Fahrweise oder unebener Fahrbahn mal das ein oder andere im Kofferraum umfällt , ist mir das Risiko meine Ruten zu beschädigen zu groß.

    Habe jetzt gebaut für 2 Feederruten (Transportlänge ca. je 165 cm)
    Also ab in den Baumarkt:
    2X graue Kunststoff-Abflussrohre (HTEM) DN 70 (70mm innendurchmesser) 2 Meter lang.
    2X Überschiebemuffen (HTU) DN 70

    4X Muffenstopfen (HTM) DN 70

    Preis ca. 15 bis 20 Euro.

    Die Rohre auf die gewünschte länge absägen die Überschiebemuffen auf die Enden stecken. Dann die Muffenstopfen in die Überschiebemuffen stecken.
    Nun die beiden Muffenstopfen die fürs obere Ende dienen sollen nehmen und auf die Seiten eine ganz dünne Fettschicht auftragen.
    Einen Türknauf (von zb. einer alten schublade oder sonst was) nehmen und mittig in die oberen Muffenstopfen montieren.

    Die Ruten lasse ich trotzdem im Futterral und stecke sie dann in die Rohre . So Verkratzen sie nicht und nichts kann mehr schief gehen. :-)
    Soo und das wars schon ;-)

    Für ca. 20 Euro und 10 bis 15 minuten Arbeit hat man 2 astreine Rutentransportrohre die alles mitmachen.


    Übrigens meine Rollen transportiere ich in einem von innen gepolsterten Alukoffer. (gibts in jedem Baumarkt für 10-15 Euro und da passen 2 große Freilaufrollen und 4 kleine bis mittlere Rollen rein)

    Viel Spaß und hoffe euch gefällts ;-)

    Bei fragen stehe ich euch gerne zur Verfügung.

  2. Folgende 6 Petrijünger bedanken sich bei Speci-Men für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi ,

    das gleiche Teil habe ich auch scho ne Weile rumliegen .
    Meins war sogar schon auf Flugreisen dabei , ich habe es aus 150er oder 200er Rohren gebaut .
    Da passen einige Ruten mit den Futteralen rein , die Rollen waren alle in einem stabilen Koffer , den ich in meinem Reisekoffer gepackt hatte untergebracht .
    Ich habe an dem Rohr noch von einer alten Sporttasche den Schultergurt angebracht mittels Nieten .
    Die unteren Blindstopfen habe ich aufgenietet , die obere kann ich mittels Schloß absperren .
    Sind billiger wie die Rohre die man kaufen kann , allerdings kann man die selbstgebauten nicht der Länge nach verstellen , was mich aber nicht stört .

    mfg Jacky1

  4. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Jack the Knife für den nützlichen Beitrag:


  5. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    27.06.2008
    Ort
    46509
    Beiträge
    11
    Abgegebene Danke
    6
    Erhielt 10 Danke für 4 Beiträge
    Ja das mit dem Gurt ist ne Super Sache und das abschließbare auch.
    Mich stört das auch nicht. Ob ich jetzt die lange Rute rumstehen hab oder die Rute in ein Rohr der selben länge stell is egal. Aber wenn man sowas stabiles haben will zum fertig Kaufen dann muss man schon ein paar Euro anlegen.

  6. #4
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi ,

    weiß gar nicht ob es die auch noch in der Langversion gibt , bei Askari gibt es nur ein kurzes das koste aber schon einen 50€ Schein .
    Hab es letztes Jahr im Katalog gesehen , keine Ahnung welcher für 150€ das 2m Rohr .

    mfg Jacky1

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an Jack the Knife für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #5
    Gesperrt Avatar von perikles
    Registriert seit
    27.11.2007
    Ort
    81000
    Alter
    41
    Beiträge
    1.967
    Abgegebene Danke
    6.873
    Erhielt 3.408 Danke für 1.099 Beiträge
    super tip!merci

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen