Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 16
  1. #1
    Profi-Petrijünger Avatar von fishmania
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    55218
    Alter
    58
    Beiträge
    463
    Abgegebene Danke
    276
    Erhielt 774 Danke für 229 Beiträge

    Big-S, Hi-LO,Indianer ,Swim Wizz

    Es gibt sogenannte "Klassiker" unter den Wobblern die in der Vergangenheit für unseren Hecht absolut tödlich waren.
    Mich würde interessieren ob jemand noch damit regelmässig angelt und vor allem ob sie noch fängig sind.

    Meine Bitte:


    Alle Fänge (auch andere Raubfische) die mit folgenden Wobblern gemacht werden, hier melden!

    Shakespeare Big-S Familie (also auch Midi-S, Little-S)

    ABU Hi-Lo Familie

    DAM Indianer

    DAM Swim WIzz / The Believer
    .

  2. #2
    verkauft nix Avatar von west
    Registriert seit
    10.07.2005
    Ort
    Baden
    Beiträge
    3.328
    Abgegebene Danke
    1.098
    Erhielt 2.156 Danke für 472 Beiträge
    Big-S hab ich noch ein paar.
    Gefangen haben sie bei mir außer 2-3 Barsche nix.

    Früher hatte ich auch mal einen Indianer, der fing ein paar Hechte und blieb dann leider mal irgendwo im Gewässer hängen.
    Heute hab ich wieder ein paar Indianer mal sehen was sie nach der Schonzeit so bringen.

    Einen alten Hi-Lo müsste ich auch noch haben, kann aber nicht mehr sagen was der gefangen hat.
    Angeln ist nicht nur Fische fangen!

  3. #3
    Gesperrt Avatar von perikles
    Registriert seit
    27.11.2007
    Ort
    81000
    Alter
    41
    Beiträge
    1.967
    Abgegebene Danke
    6.873
    Erhielt 3.408 Danke für 1.099 Beiträge
    servus
    ich hab den Hi-Low, für mich ein absoluter schneider wobbler,
    gruss

  4. #4
    Profi-Petrijünger Avatar von fishmania
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    55218
    Alter
    58
    Beiträge
    463
    Abgegebene Danke
    276
    Erhielt 774 Danke für 229 Beiträge
    Zitat Zitat von perikles Beitrag anzeigen
    servus
    ich hab den Hi-Low, für mich ein absoluter schneider wobbler,
    gruss
    Ich habe damit vor 20 Jahren einen 1,02 Meter Hecht im Rhein gefangen.
    .

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an fishmania für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #5
    Im Norden zu Hause Avatar von Bernd Zimmermann
    Registriert seit
    06.09.2007
    Ort
    1xxxx
    Alter
    63
    Beiträge
    1.700
    Abgegebene Danke
    3.937
    Erhielt 2.982 Danke für 920 Beiträge
    Mit den Big S habe ich vor 2 Jahren einen schönen 80 cm Hecht gefangen.
    Ab und zu benutze ich ihn noch.
    Die Indianer Wobbler benutze ich noch regelmäßig, sehen natürlich sehr verhunzt aus (wollte schon mal ein paar Bilder von denen reinstellen, mache ich auch noch), fangen aber noch.
    Von den Hi-Lo habe ich mir gerade wieder ein paar bestellt, finde ich ganz gut, weil universell einsetzbar.
    Durch die vielen Neuerungen im Kunstködersektor geraten die "alten Haudegen" leider etwas in Vergessenheit.
    Habe mir aber vorgenommen diese etwas vermehrt wieder zum Spinnen einzusetzen.
    Früher fingen sie sehr gut, warum sollte das jetzt anders sein.
    Vielleicht jetzt gerade wieder, da sie relativ unbekannt sind.

    Gruß Bernd

  7. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei Bernd Zimmermann für den nützlichen Beitrag:


  8. #6
    Hänger Hasardeur Avatar von FallOutBoy
    Registriert seit
    19.08.2008
    Ort
    97534
    Alter
    46
    Beiträge
    14
    Abgegebene Danke
    186
    Erhielt 14 Danke für 6 Beiträge
    Hallo Zusammen,

    an meinen alten Big-S's und meinem alten Hi-LO (rot-weiß; 8cm)
    sind noch die original Haken dran.
    Die sind inzwischen total stumpf. Auch wenn sie nie einen Hänger hatten.
    Die Frage ist, ob sie jemals so scharf waren wie die heutigen Haken.
    Das Material der Haken selbst, ist Alu-farben und so seltsam rauh.
    Diese Art von Haken sieht man heute gar nicht mehr.

    Meine Frage: Lohnt sich das Schärfen mit dem Schleifstein da noch
    (weil zu schlechte Qualität der Haken), oder soll ich lieber gleich neue Haken drauf machen?
    Was würdet ihr machen?

    Schönne Grüß
    FallOutBoy

  9. #7
    Profi-Petrijünger Avatar von fishmania
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    55218
    Alter
    58
    Beiträge
    463
    Abgegebene Danke
    276
    Erhielt 774 Danke für 229 Beiträge
    AUSTAUSCHEN ganz klar!

    Ich tausche sogar orginal neue Drilinge z.T.aus. Beim Spinnangeln absolut wichtig, gute scharfe Drillinge zu haben
    .

  10. #8
    Hänger Hasardeur Avatar von FallOutBoy
    Registriert seit
    19.08.2008
    Ort
    97534
    Alter
    46
    Beiträge
    14
    Abgegebene Danke
    186
    Erhielt 14 Danke für 6 Beiträge
    Zitat Zitat von fishmania Beitrag anzeigen
    AUSTAUSCHEN ganz klar!

    Ich tausche sogar orginal neue Drilinge z.T.aus. Beim Spinnangeln absolut wichtig, gute scharfe Drillinge zu haben
    U.a die original Drillinge von Salmo, gell!?
    Habe festgestellt, daß die schlechter sind als die original Drillinge meiner Rapalas.

    Aber warum gleich tauschen und nicht erst mal schärfen?
    Geändert von FallOutBoy (05.02.2009 um 09:47 Uhr)

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an FallOutBoy für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #9
    Profi-Petrijünger Avatar von fishmania
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    55218
    Alter
    58
    Beiträge
    463
    Abgegebene Danke
    276
    Erhielt 774 Danke für 229 Beiträge
    Richtig! Rapala - Drillinge sind auch meiner Meinung nach um Welten besser.

    Das Schärfen ist glaube ich nicht die Lösung. Ich denke der Stahl ist eine andere Qualität. Beim ANgeln auf Bafos hatte ich sehr viele Aussteiger mit den orginal Drilligen. Zum Rapfen angeln ungeeignet.
    Allerdings scheint Salmo bessere Drillinge jetzt zu montieren

    Salmo Sting -> alte Drillinge



    Salmo Sting NEU

    .

  13. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei fishmania für den nützlichen Beitrag:


  14. #10
    Julian Avatar von RauBFiscHprofi
    Registriert seit
    19.09.2007
    Ort
    71549
    Alter
    23
    Beiträge
    667
    Abgegebene Danke
    686
    Erhielt 526 Danke für 227 Beiträge
    Hallo, habe den Hi-Lo Wobbler von Abu. Das ding habe ich mir wegen der Tauchschaufel gekauft gehabt. Ist aber nicht wirklich der bringer. Ab und zu mal ein Hecht, aber sonst nichts
    Viele Grüße und Petri Heil, Julian

  15. #11
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Lahnfischer
    Registriert seit
    12.09.2005
    Ort
    35792
    Beiträge
    1.041
    Abgegebene Danke
    2.675
    Erhielt 8.176 Danke für 753 Beiträge
    Ich habe noch einen einzigen original BigS und der fängt noch immer. Neben diversen Hechten und dicken Barschen sogar schon kleinere Waller...

    Gruß Thomas

    Der Lahnfischer

  16. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Lahnfischer für den nützlichen Beitrag:


  17. #12
    Profi-Petrijünger Avatar von Jubo
    Registriert seit
    22.01.2009
    Ort
    63179
    Alter
    54
    Beiträge
    413
    Abgegebene Danke
    942
    Erhielt 412 Danke für 212 Beiträge
    Hallo zusammen,

    ich habe es schon einmal geschrieben, dass ich oft und gerne mit dem HiLo
    fische.
    Der ist immer gut für einen Hecht oder einen dicken Barsch.
    Grüße aus dem Hessenland

    Jürgen

  18. #13
    Profi-Petrijünger Avatar von Raven0263
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    88250
    Alter
    54
    Beiträge
    181
    Abgegebene Danke
    137
    Erhielt 346 Danke für 92 Beiträge
    Bin erst jetzt auf diesen Thread gestossen.
    Habe die letzten beiden Jahre regelmässig mit midi s Hechte gefangen.Dieses Jahr auch einen Barsch.
    Ist nach wie vor einer meiner Lieblingswobbler.
    Leider ist die Beschaffung nur bei einem Händler möglich.Oder weiß jemand wo man die Wobbler herbekommt?
    zum angeln geboren
    zum arbeiten gezwungen

  19. #14
    Allrounder Avatar von gummihecht
    Registriert seit
    09.11.2011
    Ort
    88212
    Alter
    21
    Beiträge
    410
    Abgegebene Danke
    193
    Erhielt 232 Danke für 80 Beiträge
    Ich hab jetzt erst 2 Hilos geschenkt bekommen.
    Werd sie in der kommenden Saison ausgiebig testen
    “Kommt der Wind aus Osten, Angler lass den Haken rosten. Kommt der Wind aus Westen, beißt der Fisch am besten.”

    Petri Heil aus dem Schönen Schussental !

  20. #15
    Terror !!! Avatar von Barschfreak83
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    4xxxx
    Alter
    34
    Beiträge
    185
    Abgegebene Danke
    25
    Erhielt 132 Danke für 80 Beiträge
    Es wird über die Klassiker geredet und niemand spricht von der Grandma?


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen