Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 35
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    21.01.2009
    Ort
    04552
    Beiträge
    15
    Abgegebene Danke
    21
    Erhielt 5 Danke für 2 Beiträge

    Habe ich das richtige gekauft?

    Hallo zusammen
    ich hab mal ne frage ich bin ein sehr unerfahrener Angler und bin jetzt grad dabei mir mal ne ordentliche Karpfenausrüstung zu kaufen.
    Hab mir jetzt als rute ne Nash Pursuit 12" mit 3 lbs und dazu eine SPRO Incognito LCS 880 Rolle gekauft. Ist das eine sinnvolle Kombination?
    Geändert von Angelsachse78 (21.01.2009 um 18:28 Uhr)

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Zitat Zitat von Angelsachse78 Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen
    ich hab mal ne frage ich bin ein sehr unerfahrener Angler und bin jetzt grad dabei mir mal ne ordentliche Karpfenausrüstung zu kaufen.
    Hab mir jetzt als rute ne Nash Pursuit 12" mit 3 lbs und dazu eine SPRO Incognito LCS 880 Rolle gekauft. Ist das eine sinnvolle Kombination?
    Warum kommst Du in straucheln?
    Passt schon
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  3. #3
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    12.08.2008
    Ort
    76149
    Beiträge
    421
    Abgegebene Danke
    257
    Erhielt 203 Danke für 111 Beiträge
    die ruten sind aufjeden fall gut!

  4. #4
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Nash
    Registriert seit
    09.04.2008
    Ort
    16540
    Beiträge
    639
    Abgegebene Danke
    1.290
    Erhielt 1.449 Danke für 474 Beiträge
    Die Ruten und auch die Rollen sind ok.

    Ich selbst benutze unter anderem die LCS 865 seit ca.2 Jahren,und hatte seit dem noch nie Probleme.

    Grosse Spule,gute Schnurverlegung und auch die Bremse so wie der Freilauf funktionieren Fehlerfrei.

    mfG Nash

  5. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Nash für den nützlichen Beitrag:


  6. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    21.01.2009
    Ort
    04552
    Beiträge
    15
    Abgegebene Danke
    21
    Erhielt 5 Danke für 2 Beiträge

    Welche Montage?

    Welche Montage ist zum Karpfenangeln gut geeignet um auch weite Würfe erzielen zu können?

  7. #6
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    12.08.2008
    Ort
    76149
    Beiträge
    421
    Abgegebene Danke
    257
    Erhielt 203 Danke für 111 Beiträge
    Spitz zulaufende Bleie sind da sehr gut und die schnur darf nicht so "dick" sein.
    Wichtig ist auch dass die Spule von der Rolle groß und breit ist , damit die Schnur ablaufen kann.Große Ringe sind da vom Vorteil.

  8. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei F&I-Golfer für den nützlichen Beitrag:


  9. #7
    Carphunter 666
    Registriert seit
    27.07.2007
    Ort
    16244
    Beiträge
    720
    Abgegebene Danke
    862
    Erhielt 938 Danke für 403 Beiträge
    Also ich fische ein Safty Bolt Rig als Selbsthakmontage. Als Gewichte hab ich 140 gr Bleie dran die ich auch mit ner 3 lb Rute auf gute 80 m raus bekomme (keine Gewaltwürfe).
    Mit 100 gr Bleien kommt man auch noch um einiges weiter.

    Ansonsten ist das Helikopter-Rig sehr gut um weite Würfe in den See zu zaubern.
    MfG Patrick

  10. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei Carp-Patrick für den nützlichen Beitrag:


  11. #8
    Karpfenangler
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    96114
    Beiträge
    312
    Abgegebene Danke
    152
    Erhielt 107 Danke für 69 Beiträge
    Hi, also mein Lieblinsrig ist eine einfache Laufmontage. Ich benutze ein 80gr Blei mit einem 40cm langen Hartrohr, dann Perle, Wirbel und Vorfach mit Haken.

    Ansonsten ein Bolt Rig, Helicopter Rig.
    Das heli-rig ist mein Geheimtipp bei verschlammten und verkrauteten See, da der Schlauch des Rigs beliebig lang Gewält werden kann und somit auch das Vorfach in der Länge variieren. Je dichter das Kraut und tiefer der Schlamm, desto länger das Vorfach. Am Haar nen PopUp und er ist 1-2cm (wenn ausgelotet wie tief derSchlamm, das Kraut ist). Funktioniert bei meinem Gewässer mit ca. 40cm Schlamm optimal.

    Servus

  12. Der folgende Petrijünger sagt danke an Ebrach Angler für diesen nützlichen Beitrag:


  13. #9
    Karpfenangler Avatar von TorstenH
    Registriert seit
    07.07.2006
    Ort
    32584
    Alter
    39
    Beiträge
    342
    Abgegebene Danke
    164
    Erhielt 354 Danke für 132 Beiträge
    Ich mache das ähnlich wie Carp-Patrick, lediglich maximal 100gr., öfters aber 80gr. Hab da beim werfen eine bessere Treffergenauigkeit.

    Safety-Montage und steifes Vorfach welches ich am Haar und ein Stück vorm Hakenöhr von der Beschichtung löse, damit es "geschmeidiger" wird.

    Am liebsten verfeinere ich das Rig mit Schrumpfschlauch, Line-Aligner.

    Gruss,
    Torsten
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  14. Folgende 6 Petrijünger bedanken sich bei TorstenH für den nützlichen Beitrag:


  15. #10
    Petrijünger
    Registriert seit
    21.01.2009
    Ort
    04552
    Beiträge
    15
    Abgegebene Danke
    21
    Erhielt 5 Danke für 2 Beiträge
    Danke für eure Tipps.
    Aber ich hätte da noch ne Frage und zwar sehe ich bei vielen Karpfenanglern das sie mit beiden Ruten die gleichen Montagen benutzen. Ist das sehr sinnvoll? Und wie ist das Angeln mit Futterkorb?

  16. #11
    Profi-Petrijünger Avatar von rheinzander85
    Registriert seit
    26.04.2006
    Ort
    47661
    Alter
    32
    Beiträge
    413
    Abgegebene Danke
    221
    Erhielt 440 Danke für 133 Beiträge
    Zitat Zitat von Angelsachse78 Beitrag anzeigen
    Danke für eure Tipps.
    Aber ich hätte da noch ne Frage und zwar sehe ich bei vielen Karpfenanglern das sie mit beiden Ruten die gleichen Montagen benutzen. Ist das sehr sinnvoll? Und wie ist das Angeln mit Futterkorb?
    Wenn die eine rute die montage hat die zum see passt und mit der man am besten klar kommt sollte die andere rute die gleiche montage haben.
    natürlich gibt es ausnahmen

  17. Der folgende Petrijünger sagt danke an rheinzander85 für diesen nützlichen Beitrag:


  18. #12
    Releaser... Avatar von Carp Fisher MKK
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    36381
    Alter
    52
    Beiträge
    1.183
    Abgegebene Danke
    603
    Erhielt 1.899 Danke für 690 Beiträge
    Zitat Zitat von Angelsachse78 Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen
    ich hab mal ne frage ich bin ein sehr unerfahrener Angler und bin jetzt grad dabei mir mal ne ordentliche Karpfenausrüstung zu kaufen.
    Hab mir jetzt als rute ne Nash Pursuit 12" mit 3 lbs und dazu eine SPRO Incognito LCS 880 Rolle gekauft. Ist das eine sinnvolle Kombination?
    Die Pursuit ist Top,habe die Hooligun in 12" und 3 lbs,und bin voll zufrieden
    SPRO ist ne gute Firma und die Incognito ne stabile,robuste Rolle...genau richtig!!!
    Gruß MB
    Tight Lines & Fear No Fish!!!!

  19. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Carp Fisher MKK für den nützlichen Beitrag:


  20. #13
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi Angelsachse78 ,

    Top Material , Qualität und Zuverlässigkeit sprechen für dieses Tackle !!!

    Für welche Marke man sich entscheidet , muß aber jeder selber wissen , denn man selber muß damit Zurechtkommen .

    mfg Jacky1

  21. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Jack the Knife für den nützlichen Beitrag:


  22. #14
    Carphunter 666
    Registriert seit
    27.07.2007
    Ort
    16244
    Beiträge
    720
    Abgegebene Danke
    862
    Erhielt 938 Danke für 403 Beiträge
    Zitat Zitat von Angelsachse78 Beitrag anzeigen
    und zwar sehe ich bei vielen Karpfenanglern das sie mit beiden Ruten die gleichen Montagen benutzen. Ist das sehr sinnvoll? Und wie ist das Angeln mit Futterkorb?
    Also ich benutz folgende Rigs: Line-Aligner mit geflochtenem Vorfach, Line Aligner mit Fluorocarbon, D-Rig mit Fluorocarbon.

    Je nach Gegebenheit und Köder, wechsel ich die Montagen.

    Thema Futterkorb. Du kannst so genannte Futterbleie benutzen. Da knetest du dann nen Stickmix rein. Method Mix macht sich dafür auch sehr gut. Du kannst dir natürlich auch ne Paste herstellen und die dann um ein ganz normales Blei kneten. Die Zutaten bekommst du in jedem guten Onlineshop.
    MfG Patrick

  23. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Carp-Patrick für den nützlichen Beitrag:


  24. #15
    Petrijünger
    Registriert seit
    21.01.2009
    Ort
    04552
    Beiträge
    15
    Abgegebene Danke
    21
    Erhielt 5 Danke für 2 Beiträge

    Frage zur Ausrüstung

    Ich würde gern wissen warum man eigentlich größtenteils beim Karpfenangeln 2 gleiche Ruten und Rollen nutzt. Ich kann das nämlich meiner Frau nicht erklären. Würde mich über eine Antwort freuen.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen