Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 22
  1. #1
    Karpfenfreund Avatar von Der-Stipper
    Registriert seit
    09.08.2008
    Ort
    32051
    Alter
    25
    Beiträge
    1.476
    Abgegebene Danke
    657
    Erhielt 1.221 Danke für 421 Beiträge

    Question Sänger vs. Quantum Karpfenruten

    Hallo leute. Ich habe vor mir in nächster Zeit mal 2 identische Karpfenruten zu kaufen. Und ich wollte euch mal fragen was ihr von den Anaconda (Sänger) und den Quantum Ruten haltet, die Preislich so um die 80-100€ liegen? Taugen die denn auch was? Ich wollte nämlich mit Ruten und Rollen nicht über 300€ liegen.
    Ich hoffe ihr könnt mir dazu etwas sagen. Für andere Rutenvorschläge bin ich natürlich offen.
    Bevor ich es vergess, ich glaube das ich mit 2.5-3.0 LBS gut bedient bin.
    [SIZE=2][U][FONT=Arial Black]Ostwestfälischer Kampfangler [SIZE=1]

    Die Einen hassen den Geruch von fischigen Händen, für mich ist es der Duft des Erfolgs!

    Gruß Flo

  2. #2
    Petrijünger
    Registriert seit
    06.11.2008
    Ort
    66849
    Beiträge
    38
    Abgegebene Danke
    18
    Erhielt 17 Danke für 8 Beiträge
    Hallo ! Meine ersten zwei Karpfenruten waren zwei Quantum Hypercast Carp XL 3,6m 3,00lbs. Kosteten jeweils 80 € und waren sehr schön verarbeitet. Die Aktion war parabolisch was sehr gut im Nahbereich war aber für meine derzeitige weit entfernt Fischerei nicht sehr vorteilhaft. Ansonsten war sie nicht weich man konnte locker 90g auf 100m+ bringen oder mit einem PVA Sack werfen. Optisch waren sie so ansprechend das nachdem ein paar andere Hunter sie gesehen hatten und teilweise in der Hand oder geworfen, dass nach ein paar Tagen mein Händler ausverkauft war. Die Warriors ES von FOX, von meinem Angelkollegen, sahen daneben ziemlich arm aus so das auch er sich diese Ruten holte. Wie die Nachfolgemodelle sind kann ich nicht sagen. Denke sie werden sicher nicht schlechter sein. Von Sänger hatte ich die Specialist KS Spin in 3,2m und 85gramm Wurfgewicht. Sie war gut verarbeitet und auch optisch ok doch ihre Aktion und Kopflastigkeit gefiel mir nicht. Da brachte ich sie nach einem Test wieder zurück.

    PS: Nach dem ich mir zwei andere Karpfenruten holte nervten mich ein paar Angelkameraden bis ich sie einem von ihnen verkauft habe und da wir öfter mal fischen gehen kann ich sie benutzen wenn er mal nicht kann und bin immer wieder begeistert.

    Mit freundlichen Grüßen

    Thorsten

  3. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Karpfendengeler für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Karpfenfreund Avatar von Der-Stipper
    Registriert seit
    09.08.2008
    Ort
    32051
    Alter
    25
    Beiträge
    1.476
    Abgegebene Danke
    657
    Erhielt 1.221 Danke für 421 Beiträge
    Sonst keiner nocht tips? :D
    [SIZE=2][U][FONT=Arial Black]Ostwestfälischer Kampfangler [SIZE=1]

    Die Einen hassen den Geruch von fischigen Händen, für mich ist es der Duft des Erfolgs!

    Gruß Flo

  5. #4
    Profi-Petrijünger Avatar von CARP-HUNTER-FFM
    Registriert seit
    09.12.2007
    Ort
    63477
    Alter
    39
    Beiträge
    410
    Abgegebene Danke
    540
    Erhielt 581 Danke für 230 Beiträge
    Servus...

    Ich Fische zur Zeit mit der Sänger Xcovery 3,25lb 3 teilig....
    Bin sehr zufrieden damit! Kann ich nur Empfehlen....

    Weiter kann ich Dir Empfehlen: SÄNGER SPECIALIST POWER CARP 2-TEILIG | L: 360 CM | WG: 2,7 LBS 95€

    SÄNGER BIONIC CARP DREITEILIG | L: 360 CM | WG: 2,75 LB ca. 90-100€

    Habe die Ruten getestet und finde sie auch sehr gut!

    Gruß Marc

  6. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei CARP-HUNTER-FFM für den nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    12.02.2008
    Ort
    86150
    Alter
    43
    Beiträge
    555
    Abgegebene Danke
    126
    Erhielt 93 Danke für 58 Beiträge
    Hi
    Für 80-100 euro gibts andere wie Sänger oder Quantum, da kommst Du schon an Chub, Prologic und Fox ran, sogar von Nash gabs mal ein set hier zwei gleiche und zwei Rollen, zwar gebrauchte aber da hast lebenslange Garantie auf die Ruten und die sind nun mal erste Sahne, aber die von Quantum und Anaconda sind mit Sicherheit auch nicht teuer, ich wenn ich das nötige Kleingeld hätte würde die gebrauchten von Nash kaufen.
    Grüsse
    Geändert von lukasangel (19.01.2009 um 20:13 Uhr)

  8. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei lukasangel für den nützlichen Beitrag:


  9. #6
    Releaser... Avatar von Carp Fisher MKK
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    36381
    Alter
    52
    Beiträge
    1.183
    Abgegebene Danke
    603
    Erhielt 1.899 Danke für 690 Beiträge
    Habe die NASH Hooligun 12 feet & 3 lbs...Anfang 2008 für knapp 100 € pro Stück gekauft Bin absolut zufrieden damit
    Die FOX Warrior gefällt mir wegen dem verkürzten Handteil nicht,über CHUB und PROLOGIC kann ich nichts sagen
    Die SÄNGER Ruten sind gut verarbeitet und vom Preis her angemessen
    Habe 2 Kollegen die ANACONDA Ruten fischen,und die sind sehr zufrieden...allerdings sind die auch etwas teurer
    Quantum Ruten kenn ich gar nicht...hatte mal 2 Quantum Rollen,aber die hab ich wieder verkauft
    Denke mal mit der ANACONDA Rute wirst du nichts verkehrt machen
    Gruß MB
    Tight Lines & Fear No Fish!!!!

  10. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Carp Fisher MKK für den nützlichen Beitrag:


  11. #7
    Karpfenfreund Avatar von Der-Stipper
    Registriert seit
    09.08.2008
    Ort
    32051
    Alter
    25
    Beiträge
    1.476
    Abgegebene Danke
    657
    Erhielt 1.221 Danke für 421 Beiträge
    Ich finde die Anaconda Magic Carp und Power carp optisch auch sehr ansprechend. Kennt ihr die MAD serie von DAM?
    Was haltet ihr ednn so davon zb. .
    Und wo wir beim Karpfenangeln sind, taugen die Askon Bissanzeiger etwas?
    [SIZE=2][U][FONT=Arial Black]Ostwestfälischer Kampfangler [SIZE=1]

    Die Einen hassen den Geruch von fischigen Händen, für mich ist es der Duft des Erfolgs!

    Gruß Flo

  12. #8
    Releaser... Avatar von Carp Fisher MKK
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    36381
    Alter
    52
    Beiträge
    1.183
    Abgegebene Danke
    603
    Erhielt 1.899 Danke für 690 Beiträge
    Mir pers. gefällt die Optik der MAD Ruten gar nicht,aber das ist ja Geschmacksache!
    Halte von DAM sowieso nicht viel,hatte nur Probleme mit DAM Rollen,egal aus welcher Preisklasse Da gibt es wesentlich bessere Firmen
    Askon von Askari nie wieder Askari Produkte
    Hatte früher auch mal Sachen aus der Askari Hausmarke...alles Schrott
    Nur Ärger damit.....für mich nie wieder
    In dieser Preisklasse findest wirklich bessere Piepser:
    Carp Sounder Neon
    Fox Warrior
    Fox MK2
    usw.
    da gibts noch einige
    Gruß MB
    Tight Lines & Fear No Fish!!!!

  13. Der folgende Petrijünger sagt danke an Carp Fisher MKK für diesen nützlichen Beitrag:


  14. #9
    Karpfenfreund Avatar von Der-Stipper
    Registriert seit
    09.08.2008
    Ort
    32051
    Alter
    25
    Beiträge
    1.476
    Abgegebene Danke
    657
    Erhielt 1.221 Danke für 421 Beiträge
    Das ist eine hausmarke von denen?
    Wusst ich nicht. Die machten so Bildermäßig einen sehr guten eindruck auf mich. Solide und Funktionell. Aber ich glaube dir gerne.
    [SIZE=2][U][FONT=Arial Black]Ostwestfälischer Kampfangler [SIZE=1]

    Die Einen hassen den Geruch von fischigen Händen, für mich ist es der Duft des Erfolgs!

    Gruß Flo

  15. #10
    Releaser... Avatar von Carp Fisher MKK
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    36381
    Alter
    52
    Beiträge
    1.183
    Abgegebene Danke
    603
    Erhielt 1.899 Danke für 690 Beiträge
    Habe auf Cipro.de oder Carp.de mal nen Testbericht über die gelesen,sollen gar nicht schlecht sein...aber trotzdem würd ich sie mir nicht kaufen
    Dann greif ich lieber auf bewährte Geräte zurück
    Gruß MB
    Tight Lines & Fear No Fish!!!!

  16. #11
    Karpfenfreund Avatar von Der-Stipper
    Registriert seit
    09.08.2008
    Ort
    32051
    Alter
    25
    Beiträge
    1.476
    Abgegebene Danke
    657
    Erhielt 1.221 Danke für 421 Beiträge
    Ja auf der seite habe ich auch mla geschaut ( hab sie von dir ) . Wenn ich da mal geschaut habe hatten sie nie meine gesuchte Rute .
    Aber eine gute Sache habe ich da gefunden. Ich als Schüler habe ja icht so das Geld (bin auch ein wenig geizig :zwinker ). Also will ich und kann ich nie Viel ausgeben. RodPods sind teuer aber geil. Spro hat ein rausgebracht für nicht all zu viel Geld aber angeblich gute Quali.
    http://www.carp.de/tackle/rodpods/sp...rt/index.shtml

    Was sagst du?
    [SIZE=2][U][FONT=Arial Black]Ostwestfälischer Kampfangler [SIZE=1]

    Die Einen hassen den Geruch von fischigen Händen, für mich ist es der Duft des Erfolgs!

    Gruß Flo

  17. #12
    Profi-Petrijünger Avatar von CARP-HUNTER-FFM
    Registriert seit
    09.12.2007
    Ort
    63477
    Alter
    39
    Beiträge
    410
    Abgegebene Danke
    540
    Erhielt 581 Danke für 230 Beiträge
    Habe hier nen guten Onlineshop... der hat viel von Sänger und hat gute Preise!
    http://www.fisch-server.de/

    Gruß Marc

  18. Der folgende Petrijünger sagt danke an CARP-HUNTER-FFM für diesen nützlichen Beitrag:


  19. #13
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi Leute ,

    welche Ruten sich jemand kauft hängt immer von mehreren Faktoren ab .

    Der eine schwört auf die Firma , der andere auf XY .

    Ich habe mehrere Karpfenruten , im Preissegment zwischen 40-150€ und bin je nach Verwendungszweck mit allen sehr zufrieden.
    Sie haben je nach Firma und Modell Spitzen-,Semi-und Parabolischeaktion , sie haben alle eine Aktion von 2-3lbs und ich habe alle mit Freilaufrollen bestückt deren Reserverollen alle mit Monofil gefüllt sind , auf den Rollen befindet sich Geflochtene .

    Für welche Firma du dich letztlich entscheidest liegt bei dir selbst , am besten gehst du in ein Angelgeschäft und siehst dir mehrere Firmen und Modelle mal an , nimmst sie in die Hand und schwingst ein wenig mit der Spitze hin und her , usw .
    So findest du meistens die Ruten , die besser zu dir passen , denn Fotos und so weiter haben wenig Aussagekraft und sind manchmal richtige Blender !!

    Außerdem verwende ich meine Karpfenruten auch zum Zander und Hechtfischen , gerade zum Posen-oder Grundangeln sind diese Top .


    mfg Jacky1
    Geändert von Jack the Knife (19.01.2009 um 21:40 Uhr) Grund: hatte was vergessen

  20. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Jack the Knife für den nützlichen Beitrag:


  21. #14
    Karpfenfreund Avatar von Der-Stipper
    Registriert seit
    09.08.2008
    Ort
    32051
    Alter
    25
    Beiträge
    1.476
    Abgegebene Danke
    657
    Erhielt 1.221 Danke für 421 Beiträge
    ICh habe mir mal Carpsounder angeschaut. Set 500€. Für mich ein NEIN. Da geibt es von denen bestimmt auch noch günstigere. 150€ sind für mich Geld genug dabei.
    [SIZE=2][U][FONT=Arial Black]Ostwestfälischer Kampfangler [SIZE=1]

    Die Einen hassen den Geruch von fischigen Händen, für mich ist es der Duft des Erfolgs!

    Gruß Flo

  22. #15
    Profi-Petrijünger Avatar von CARP-HUNTER-FFM
    Registriert seit
    09.12.2007
    Ort
    63477
    Alter
    39
    Beiträge
    410
    Abgegebene Danke
    540
    Erhielt 581 Danke für 230 Beiträge
    HMMM DAM Quik Alert 119 € sofortkauf bei Ebay.... Kennst Du die? sind Super....

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen