Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Laubenfutter

  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    23.12.2008
    Ort
    4030
    Beiträge
    16
    Abgegebene Danke
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Laubenfutter

    Kennt wer ein tolles Laubenfutter?Brauche es für den Sommer!!!
    Geändert von carp92 (13.01.2009 um 20:34 Uhr)

  2. #2
    Flyfisher Avatar von Eberhard Schulte
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    47495
    Alter
    74
    Beiträge
    3.910
    Abgegebene Danke
    16.060
    Erhielt 9.531 Danke für 2.855 Beiträge
    Zur Zeit auf Lauben zu fischen, dürfte einigermaßen zwecklos sein. In der warmen Jahreszeit, wenn die Lauben sich im Oberflächenwasser aufhalten, ist die beste Zeit. Da bietet sich ein Futter an, das Wolken bildet. Halb und halb Paniermehl und Weizenkleie, gewürzt mit einem süßen Flavour (etwa Vanille oder Süßmandel) dürfte da erfolgreich sein. Die Futterbälle platzen schon beim Auftreffen auf die Wasseroberfläche und bilden langsam sinkende Wolken.
    Pinkies als Zusatz ist zu empfehlen, wenn man mit Maden oder Pinkies angeln will. Die Lauben nehmen aber auch Teigköder aller Art oder einfach nur kleine Weißbrotflöckchen. Wo Lauben sehr häufig sind, kann eine solche Futterwolke dem Angler viel Arbeit bescheren. Leichte Ruten, leichte Posen, dünne Schnüre u. kleine Haken sollten beim Laubenfischen genommen werden. Die Pose würde ich, zumindest erst einmal, auf ca. 1 Meter Wassertiefe einstellen. Geht da nichts, kann man die Einstellung ändern. Im allgemeinen ist diese Tiefe aber richtig.
    Gruß
    Eberhard

  3. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Eberhard Schulte für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Profiangler
    Registriert seit
    27.08.2008
    Ort
    53179
    Beiträge
    124
    Abgegebene Danke
    53
    Erhielt 28 Danke für 24 Beiträge
    Ich benutze Feines Futter.
    Rechtschreib fehler wurden zur Voksbelustigung eingebaut! Wer sie findet darf sie natürlich behalten!

  5. #4
    Kaulbarschangler Avatar von Andreas_s
    Registriert seit
    07.08.2005
    Ort
    17
    Beiträge
    893
    Abgegebene Danke
    1.634
    Erhielt 503 Danke für 269 Beiträge
    Laubenschwärme siehst Du normalerweise an der Oberfläche. Wenn sie da sind immer etwas Sand einwerfen (um einfallende Insekten zu simulieren) oder ein Stück Toast und den Köder (kleine Made, kleiner Haken) mit sehr kleiner oder ohne Pose regelmäßig in der Mitte des Schwarms eintippen lassen.

  6. #5
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    07.04.2007
    Ort
    100000
    Beiträge
    308
    Abgegebene Danke
    297
    Erhielt 361 Danke für 146 Beiträge
    Beim Vereinsangeln habe ich vorrangig auf Lauben geangelt.Dafür habe ich Haferflocken mit Semmelmehl Maden und Kaffeweisser gemischt.Daraus habe ich kleine trockene Bälle geformt und angefuttert.War damit sehr erfolgreich.
    Grüße Olli

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an david harly für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #6
    Karpfenangler Avatar von alex15
    Registriert seit
    31.01.2008
    Ort
    97956
    Alter
    25
    Beiträge
    706
    Abgegebene Danke
    693
    Erhielt 427 Danke für 209 Beiträge
    Zitat Zitat von carp92 Beitrag anzeigen
    Kennt wer ein tolles Laubenfutter?Brauche es für den Sommer!!!
    gut und günstig:

    Eingeweichtes Brot !!

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen