Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Karpfenangler Avatar von Carphunter14
    Registriert seit
    20.11.2008
    Ort
    96114
    Alter
    23
    Beiträge
    58
    Abgegebene Danke
    51
    Erhielt 18 Danke für 9 Beiträge

    Exclamation Zandermontage für Grundangeln mit toten Köfi

    Hi,
    Wollte mal fragen ob einer eine gute Montage zum Zanderangeln kennt???

    mfg Daniel

    -----------------------------------------------------------------
    Geht irgend einer noch Angeln bei dieser Kälte???


  2. #2
    Der Geist der Nacht Avatar von Ghostrider
    Registriert seit
    08.07.2007
    Ort
    16227
    Beiträge
    1.134
    Abgegebene Danke
    1.289
    Erhielt 1.651 Danke für 470 Beiträge
    Da gibts kein "Wunderrezept" bzw ne "Wundermontage".
    Vielleicht solltest du mal etwas zum Gewässer sagen.
    Bodenbeschafffenheit, Tiefe, usw.

    Dann kann bestimmt auch dir geholfen werden.
    Gegen "Angler" die in ihrer Signatur zu stehen haben wieviele Fische sie dieses Jahr schon gefangen bzw. was sie für ein "Equipment" haben.




    Und ja ja ich bin natürlich irre neidisch auf euer ganzes Zeug und die tollen gefangenen Fische.

    In diesem Sinne ein fettes *aufdenBodenvoreurenFüßengerotztundsichdabeischäbi ggefreut*

  3. #3
    Karpfenangler Avatar von Carphunter14
    Registriert seit
    20.11.2008
    Ort
    96114
    Alter
    23
    Beiträge
    58
    Abgegebene Danke
    51
    Erhielt 18 Danke für 9 Beiträge
    okay
    tiefe: 2-2,5m
    Bodebeschaffenheit: Schlammig
    Größe: 100m mal 80m +- 10m-20m

  4. #4
    Der Geist der Nacht Avatar von Ghostrider
    Registriert seit
    08.07.2007
    Ort
    16227
    Beiträge
    1.134
    Abgegebene Danke
    1.289
    Erhielt 1.651 Danke für 470 Beiträge
    Zitat Zitat von Carphunter14 Beitrag anzeigen
    okay
    tiefe: 2-2,5m
    Bodebeschaffenheit: Schlammig
    Größe: 100m mal 80m +- 10m-20m
    Also dann würd ich es eher mit einer Posenmontage versuchen, da bei schlammigem Untergrund mal ganz schnell das Blei einsinken kann und dann kann der Zander nicht frei abziehen(er merkt widerstand) und wird den Köder mit Sicherheit wieder ausspucken.

    Oder du probierst es mit einem Tiroler Hölzl, das würde natürlich auch gehen.
    Gegen "Angler" die in ihrer Signatur zu stehen haben wieviele Fische sie dieses Jahr schon gefangen bzw. was sie für ein "Equipment" haben.




    Und ja ja ich bin natürlich irre neidisch auf euer ganzes Zeug und die tollen gefangenen Fische.

    In diesem Sinne ein fettes *aufdenBodenvoreurenFüßengerotztundsichdabeischäbi ggefreut*

  5. #5
    Der Erftangler
    Registriert seit
    14.09.2008
    Ort
    41450
    Beiträge
    111
    Abgegebene Danke
    35
    Erhielt 51 Danke für 21 Beiträge
    Edit:
    Kompletter Text und Foto waren aus einer anderen Webseite geklaut und der Urheber hat sich natürlich über die Frechheit dieses User beschwert, fremde Werke als seine eigene auszugeben!
    Gruß
    Spezi
    Geändert von Angelspezialist (14.09.2009 um 22:55 Uhr)

  6. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei jascha99 für den nützlichen Beitrag:


  7. #6
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von dorschspezi
    Registriert seit
    19.02.2008
    Ort
    14929
    Alter
    37
    Beiträge
    617
    Abgegebene Danke
    1.108
    Erhielt 535 Danke für 244 Beiträge
    @: jascha

    Vorweg gesagt, schöner beitrag.

    Aber, wenn Du mal genauer ließt hat Carphunter die Bodenbeschaffenheit als Schlammig beschrieben, was glaubst Du denn was mit der von dir beschrieben Montage geschieht? Ich vermute mal das sie im schlamm versingt, selbst wenn er mit geringerem Gewicht Fischt.
    Nun gut die schnur ist zwar dann immer noch frei und kann evtl. gut durch laufen aber das probl. könnte werden das du erst mal das blei wieder frei bekommen mußt.

    Von Dir entwickelte Montage

    Sorry aber ist die nicht von der Meeres- bzw Brandungsangellei?
    __________________________________________________ _______________

    So Carphunter14,
    ich würde dir auch zur Posen Montage Raten und zwar mache ich es so,

    meine Montage ist eine, die ich normalerweise zum Schleien Angeln verwende,
    4-6g Waggler so ausgelotet (mit Schrotblei) das nur noch ein bischen von der Spitze raus schaut.
    Verwende 4-5 Schrotblei die nach unten immer leichter werden.
    Dann kommt ein Schrotblei ca 5-8cm vor den Haken. Dieses und nur dieses liegt bei richtigem Ausloten auf dem Grund.
    Da dieses letze Blei ein über gewicht darstellt erkennst du jeden zupfer.

    Meinen KöFi biete ich am 1 Aal Haken an, den ich nur durch den Rücken steche. Beim Biss hat es dann den vorteil das ich den Anhieb gleich setzten kann nach dem die Pose los wandert.

    Alles verstanden? Falls nicht frage ruhig noch mal nach.
    Habe leider gerade kein Bild dieser Montage zur Hand aber schaue gleich mal ob ich noch eines finde.



    gruß und PETRI HEIL

    _________________________
    http://www.ls-express.de

    Wer sucht der findet
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von dorschspezi (15.01.2009 um 16:54 Uhr) Grund: Erweiterung

  8. #7
    Fisch-Hitparade Gutachter-Kollegium Avatar von PIKEHUNTER007
    Registriert seit
    06.01.2008
    Ort
    54292
    Alter
    48
    Beiträge
    1.555
    Abgegebene Danke
    782
    Erhielt 2.352 Danke für 739 Beiträge
    Hier sind auch noch ein Paar Montagen drin!"
    http://www.fisch-hitparade.de/angeln.php?t=49568

    MFG

    WALTER

    HALTET EURE ANGELPLÄTZE SAUBER!!!

    LG

    WALTER

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an PIKEHUNTER007 für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #8
    Der Erftangler
    Registriert seit
    14.09.2008
    Ort
    41450
    Beiträge
    111
    Abgegebene Danke
    35
    Erhielt 51 Danke für 21 Beiträge
    die systeme die ich vorgestellt habe sind anti-krabben montagen


    wo viele wohlhandkrabben excistieren!!


    sie eignen sich aber auch zum normalen angeln auf zander mit köfi

  11. #9
    Petrijünger
    Registriert seit
    05.03.2009
    Ort
    66901
    Alter
    35
    Beiträge
    13
    Abgegebene Danke
    8
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Zitat Zitat von jascha99 Beitrag anzeigen
    die systeme die ich vorgestellt habe sind anti-krabben montagen


    wo viele wohlhandkrabben excistieren!!


    sie eignen sich aber auch zum normalen angeln auf zander mit köfi
    hi als blei verwende ich einen langsam sinkenden sbiro ist superf sinkt langsam und lägt sich so oben auf den schlamm!

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen