Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 30
  1. #1
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    29.09.2008
    Ort
    38228
    Beiträge
    159
    Abgegebene Danke
    59
    Erhielt 68 Danke für 38 Beiträge

    Wohin genau nach Dänemark?

    Hallo Leute!!!!

    Wir (4 Leute) wollen dieses Jahr nach Dänemark zum Angeln. Wann wäre da die Beste Zeit? Es sollte auch nicht zu kalt sein.

    Wir kennen uns auf dem Gebiet Auslandsangeln überhaupt nicht aus und wissen nicht wohin wir da genau fahren sollen. Dänemark ist ja auch nicht gerade klein.
    Wir wollen uns ein kleines Häuschen mieten. Gut wäre direkt oder nahe dem Wasser. Wir wollen aber nicht mit dem Boot raus. Einfach Angelausrüstung schnappen und ab ans Ufer.

    Ich hoffe ihr könnt mir auf meine Fragen eine Antwort geben. Vielleicht war ja schon mal der ein oder andere in Dänemark und kann mir etwas empfehlen.

  2. #2
    Kochtopfangler ;)
    Registriert seit
    31.08.2008
    Ort
    38690
    Alter
    44
    Beiträge
    678
    Abgegebene Danke
    1.906
    Erhielt 1.774 Danke für 424 Beiträge
    Moin,
    es gibt sehr sehr viele sehr sehr gute Angelmöglichkeiten in DK.
    Wir fahren immer nach Hvide Sande! Vorteil, man kann im Meer und im Fjord
    angeln.
    Wir haben immer sehr gut Hering,Makrele und Hornhecht gefangen!
    Plattfischfänge sind bei uns leider die letzten Jahre sehr zurück gegangen!
    Am meisten Spaß hat das Makrelenangeln direkt auf der Sandbank mit ner
    Spinnrute und nem kleinen Blinker o.ä. gemacht. Die kämpfen wenigstens noch
    Ansonsten gibt es noch einige Fopu´s in direkter Nähe.
    Vorletztes Jahr waren zB die Heringe Mitte Mai in Hvide Sande und fänge von bis zu 400 Stück/Tag waren keine Seltenheit, wobei wir allerdings nicht soviele gefangen haben.

    VG Sven


    http://www.meeresangeln-in-daenemark...n/makrele.html
    VG Sven

    Angeln 2011

    • 1 Eimer
    • 1 Kükenkiller
    • 0 Enten
    • 0 Sporttaucher
    • 0 vermoppte Fußgänger
    • 0 Fledermäuse
    • 3 Dosen gefutterte Ravioli
    • 4 gefütterte Ratten
    • 0 verjagte Hunde
    • 0 erschreckte Katzen
    • 2 gefundene Spaltbleie
    • 0 eingerissene Fingernägel
    • 8454523 gerauchte Zigaretten
    • 1 gebrochener Haken
    • 0 gebrochene Hacken



  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Nordharzer für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    29.09.2008
    Ort
    38228
    Beiträge
    159
    Abgegebene Danke
    59
    Erhielt 68 Danke für 38 Beiträge
    Danke für deinen Beitrag. Habt ihr die Fische vom Boot aus gefangen oder vom Ufer?

    Seid ihr mit der Fähre nach Dänemark?

  5. #4
    Profi-Petrijünger Avatar von Mario Goetza
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    74635
    Beiträge
    108
    Abgegebene Danke
    58
    Erhielt 36 Danke für 26 Beiträge
    Hallo andi 1983
    Ich fahre jedes Jahr im Mai nach Langeland
    Die Ferienhäuser ligen in unmittelbarer Nähe vom Strand und sind mit allem ausgerüstet.
    Kosten so um die 300 € bis mitte Mai aber wenn Ihr ein bischen mehr Spaß haben wollt
    mitet Ihr Euch Haus und Boot für 790 € die Woche.
    Wird aber schwer sein noch etwas zu bekommen.
    Wenn Du willst schicke ich Dir die Mailadresse zur Anfrage .

  6. #5
    Kochtopfangler ;)
    Registriert seit
    31.08.2008
    Ort
    38690
    Alter
    44
    Beiträge
    678
    Abgegebene Danke
    1.906
    Erhielt 1.774 Danke für 424 Beiträge
    Alle Fische haben wir vom Ufer bzw Mole aus gefangen!
    Wir fahren immer über Flensburg/Tøndern, als nicht mit ner Fähre!
    Von der Grenze aus ca 3 Std Fahrt.

    VG Sven
    VG Sven

    Angeln 2011

    • 1 Eimer
    • 1 Kükenkiller
    • 0 Enten
    • 0 Sporttaucher
    • 0 vermoppte Fußgänger
    • 0 Fledermäuse
    • 3 Dosen gefutterte Ravioli
    • 4 gefütterte Ratten
    • 0 verjagte Hunde
    • 0 erschreckte Katzen
    • 2 gefundene Spaltbleie
    • 0 eingerissene Fingernägel
    • 8454523 gerauchte Zigaretten
    • 1 gebrochener Haken
    • 0 gebrochene Hacken



  7. #6
    Sei immer fair Avatar von Walter Schroeder
    Registriert seit
    15.03.2005
    Ort
    12489
    Alter
    90
    Beiträge
    876
    Abgegebene Danke
    301
    Erhielt 977 Danke für 336 Beiträge
    Zitat Zitat von andy1983 Beitrag anzeigen
    Hallo Leute!!!!

    Wir (4 Leute) wollen dieses Jahr nach Dänemark zum Angeln. Wann wäre da die Beste Zeit? Es sollte auch nicht zu kalt sein.

    Wir kennen uns auf dem Gebiet Auslandsangeln überhaupt nicht aus und wissen nicht wohin wir da genau fahren sollen. Dänemark ist ja auch nicht gerade klein.
    Wir wollen uns ein kleines Häuschen mieten. Gut wäre direkt oder nahe dem Wasser. Wir wollen aber nicht mit dem Boot raus. Einfach Angelausrüstung schnappen und ab ans Ufer.

    Ich hoffe ihr könnt mir auf meine Fragen eine Antwort geben. Vielleicht war ja schon mal der ein oder andere in Dänemark und kann mir etwas empfehlen.
    Du hast schon einige Gebote bekommen,möchte Dir Thorsminde,auch eine Hochburg zum Heringsfang und Plattfisch anbieten.solltes Du des Heringsfanges unkundig sein.so ist im Forum auch das beschrieben.
    Die Heringssaison ist Ende April/Anfang Mai und Sept/ Okt.Anbei ein paar Bilder
    von Thorsminde.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  8. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Walter Schroeder für den nützlichen Beitrag:


  9. #7
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    29.09.2008
    Ort
    38228
    Beiträge
    159
    Abgegebene Danke
    59
    Erhielt 68 Danke für 38 Beiträge
    Zitat Zitat von Mario Goetza Beitrag anzeigen
    Hallo andi 1983
    Ich fahre jedes Jahr im Mai nach Langeland
    Die Ferienhäuser ligen in unmittelbarer Nähe vom Strand und sind mit allem ausgerüstet.
    Kosten so um die 300 € bis mitte Mai aber wenn Ihr ein bischen mehr Spaß haben wollt
    mitet Ihr Euch Haus und Boot für 790 € die Woche.
    Wird aber schwer sein noch etwas zu bekommen.
    Wenn Du willst schicke ich Dir die Mailadresse zur Anfrage .

    Wo genau angelst du dann da und was fängst du?
    Wäre gut, wenn du mir die Mailadresse schicken könntest.


    Sagt jemanden Silkeborn was? Wenn ja wie ist es dort?

  10. #8
    Sei immer fair Avatar von Walter Schroeder
    Registriert seit
    15.03.2005
    Ort
    12489
    Alter
    90
    Beiträge
    876
    Abgegebene Danke
    301
    Erhielt 977 Danke für 336 Beiträge

    Thumbs up

    Hallo andy1983! Erstens ist es nicht Silkeborn sondern Silkeborg,gebe Dir noch ein Tip: schau ins Internet " unter angeln in Silkeborg" dort bekommst Du allerhand informationen.Mein Vorschlag Thorsminde hatte ich imm Bild angedeutet
    zeigt die Schleuse zum Nissun Fjord dort davor stehen die Heringe,welche in den Fjord zum laichen wollen,Leider hast Du keine weiteren Fragen gestellt,welche ich Dir vielleicht beantwortet hätte.Fahre seit Jahren im Frühjahr und Herbst nach DK.Aber es ist Deine Sache.

  11. #9
    Julian Avatar von RauBFiscHprofi
    Registriert seit
    19.09.2007
    Ort
    71549
    Alter
    23
    Beiträge
    667
    Abgegebene Danke
    686
    Erhielt 526 Danke für 227 Beiträge
    In Dänemark gibts so viele unterschiedliche Gewässer, da solltest du schon sagen auf was bzw. wo du Angeln möchtest!
    Ich denke mal am besten ist die Schläuse in Hvide Sande, dort kannst du Hornhechte und Heringe fangen.
    Die Forellenteiche sind nicht mit den deutschen zu vergleichen! Die Seen sind in schöner Lage und die Eigentümer geben sich große Mühe das ihre Anlage Gepflegt aussieht.
    Viele Grüße und Petri Heil, Julian

  12. #10
    Kochtopfangler ;)
    Registriert seit
    31.08.2008
    Ort
    38690
    Alter
    44
    Beiträge
    678
    Abgegebene Danke
    1.906
    Erhielt 1.774 Danke für 424 Beiträge
    Hier ein paar Foto´s aus Hvide Sande!

    Der "Strand" auf der Fjordseite,im Hintergrund die Schleuse!





    Die Meeresseite (Datum falsch)



    Blick von der Panzerkuppel auf dem Troldbjerg, Links der Fjord,rechts der
    Hafen und die Meeresseite!


    Mein Favorit auf Plattfische ,dieser Platz! Anfahrtsbeschreibung bei
    Interesse! Im Hintergrund wieder die Schleuse!



    Blick auf die Eisfabrik


    Auch ein sehr guter Platz, die Hafeneinfahrt!



    Strand bei Houvrig/Kryle! Im Frühjahr/Sommer sehr viele Sandbänke, also
    ca 2-300 Meter schwimmen und dann steht man bis zu den Knien im
    Wasser und kann wunderbar Makrelen blinkern oder auch Hornhechte
    ziehen! Die Steine am Strand ist die ehemalige Strandbefestigung,
    Überreste der Deutschen aus dem WK2!
    Im Sommer nicht so gut zu sehen, hier nur von den Winterstürmen freigespült!



    Der Blick auf einen Fopu bei Nymindegab, direkt an der Panzermauer!(Datum falsch)


    Und zu guter Letzt ein Seehund im Hafenbecken von HV!
    VG Sven

    Angeln 2011

    • 1 Eimer
    • 1 Kükenkiller
    • 0 Enten
    • 0 Sporttaucher
    • 0 vermoppte Fußgänger
    • 0 Fledermäuse
    • 3 Dosen gefutterte Ravioli
    • 4 gefütterte Ratten
    • 0 verjagte Hunde
    • 0 erschreckte Katzen
    • 2 gefundene Spaltbleie
    • 0 eingerissene Fingernägel
    • 8454523 gerauchte Zigaretten
    • 1 gebrochener Haken
    • 0 gebrochene Hacken



  13. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Nordharzer für den nützlichen Beitrag:


  14. #11
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Hechtforelle
    Registriert seit
    31.10.2008
    Ort
    21129
    Alter
    42
    Beiträge
    2.622
    Abgegebene Danke
    5.804
    Erhielt 2.911 Danke für 1.197 Beiträge
    Nordharzer,

    du redest im ersten Beitrag von 400 Heringen. Ist das pro Person?

    MFG, Nicki

  15. Der folgende Petrijünger sagt danke an Hechtforelle für diesen nützlichen Beitrag:


  16. #12
    Kochtopfangler ;)
    Registriert seit
    31.08.2008
    Ort
    38690
    Alter
    44
    Beiträge
    678
    Abgegebene Danke
    1.906
    Erhielt 1.774 Danke für 424 Beiträge
    Ja, es gab Leute die haben um die 400 Heringe am tag gefangen! Das waren aber auch Angler, die
    extra fürs Heringsangeln angereist sind!
    Da stand die pure Fischgier in den Augen!
    Wir haben jeden Tag ca 40-50 Heringe gefangen und im Ferienhaus gleich zubereitet,gegrillt oder geschuppt,ausgenommen und eingefroren!
    Leider hatten wir in DK keine Möglichkeit zu räuchern, also haben wir sie mitgenommen!
    VG Sven
    VG Sven

    Angeln 2011

    • 1 Eimer
    • 1 Kükenkiller
    • 0 Enten
    • 0 Sporttaucher
    • 0 vermoppte Fußgänger
    • 0 Fledermäuse
    • 3 Dosen gefutterte Ravioli
    • 4 gefütterte Ratten
    • 0 verjagte Hunde
    • 0 erschreckte Katzen
    • 2 gefundene Spaltbleie
    • 0 eingerissene Fingernägel
    • 8454523 gerauchte Zigaretten
    • 1 gebrochener Haken
    • 0 gebrochene Hacken



  17. Der folgende Petrijünger sagt danke an Nordharzer für diesen nützlichen Beitrag:


  18. #13
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Hechtforelle
    Registriert seit
    31.10.2008
    Ort
    21129
    Alter
    42
    Beiträge
    2.622
    Abgegebene Danke
    5.804
    Erhielt 2.911 Danke für 1.197 Beiträge
    Auch 40-50 Heringe am Tag halte ich für gut, das hat man sonst nicht. Aber bei mehr als 100 Fischen an einem Tag hat das doch eigentlich mit gemütlich Angeln auch nichts mehr zu tun oder? Hört sich für mich eher nach harte Arbeit an.

    MFG, Nicki

  19. Der folgende Petrijünger sagt danke an Hechtforelle für diesen nützlichen Beitrag:


  20. #14
    Kochtopfangler ;)
    Registriert seit
    31.08.2008
    Ort
    38690
    Alter
    44
    Beiträge
    678
    Abgegebene Danke
    1.906
    Erhielt 1.774 Danke für 424 Beiträge
    Ja, denke ich auch! Mir würde das keinen Spaß mehr machen, wenn ich alleine
    ans Schuppen und ausnehmen denke! Das waren aber auch absolute Cracks,
    schon fast Profimäßig!Angerückt mit Wohnmobil, die Frauen haben die Fische
    sofort nach dem Fang entschuppt und ausgenommen, die Männer haben
    geangelt! Was mir sauer aufstieß waren die Klamotten der Angler! Alle, wirklich
    alle in Tarnklamotten und das in einem ehemals von Deutschen besetzten Land
    im Wk2! Fand ich sehr geschmacklos,aber muß wohl jeder mit sich ausmachen!
    40-50 Stck fängt man in 1-2 Std, wenn der Schwarm da ist! War also sehr gut
    mit den Frauen vereinbar Dachte nie, das ich freiwillig im Urlaub um 5 Uhr
    morgens aufstehe

    VG Sven
    VG Sven

    Angeln 2011

    • 1 Eimer
    • 1 Kükenkiller
    • 0 Enten
    • 0 Sporttaucher
    • 0 vermoppte Fußgänger
    • 0 Fledermäuse
    • 3 Dosen gefutterte Ravioli
    • 4 gefütterte Ratten
    • 0 verjagte Hunde
    • 0 erschreckte Katzen
    • 2 gefundene Spaltbleie
    • 0 eingerissene Fingernägel
    • 8454523 gerauchte Zigaretten
    • 1 gebrochener Haken
    • 0 gebrochene Hacken



  21. #15
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Hechtforelle
    Registriert seit
    31.10.2008
    Ort
    21129
    Alter
    42
    Beiträge
    2.622
    Abgegebene Danke
    5.804
    Erhielt 2.911 Danke für 1.197 Beiträge
    Voa allen Dingen würde ich ein Problem mit meiner Frau (nicht verheiratet aber seit 8 Jahren zusammen daher Frau) kriegen wenn ich Angel und sie in der zwischenzeit die Fische sauber machen muss.

    Ich war im Sommer am Fopu und habe bis mittags um 1 Uhr 45 Forellen gefangen. Ich bin dann trotz der noch gut beissenden Forellen gegangen weil ich schon das säubern vor den Augen hatte.

    MFG, Nicki

  22. Der folgende Petrijünger sagt danke an Hechtforelle für diesen nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen