Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    04.06.2007
    Ort
    32139
    Alter
    29
    Beiträge
    54
    Abgegebene Danke
    40
    Erhielt 9 Danke für 5 Beiträge

    Helikopter Rig welches Blei und wie anbringen??

    Hallo! bin noch ein ziemlicher Anfänger in Sachen Montagen etc.!! wollte meine Ruten schon mal startklar für die neue Angelsaison machen! habe mir ein Spliced Leadcore Heli Rig gekauft... habe das auch schon montiert, habe die Öse mit der Hauptschnur verbunden! jetzt fehlt mir nur noch das Blei, weiß nur nicht welches ich da am Besten nehmen soll und wie ich es montiere! hoffe ich habe das Ganze richtig montiert?? hoffe ihr könnt mir helfen! habe auch noch ein Foto gemacht....

    Gruß Onkel_Mester
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Nash
    Registriert seit
    09.04.2008
    Ort
    16540
    Beiträge
    639
    Abgegebene Danke
    1.290
    Erhielt 1.449 Danke für 474 Beiträge
    Hier mal ein Link der Dir bestimmt weiter hilft.

    www.cipro.de

    Gehe mal unter der Rubrik "Tackle"einfach auf Montagen.

    Habe mir gerade Deine Montage angesehen.

    Verzichte mal als erstes auf diese Wirbel in Deiner Montage,die sind nämlich völlig ungeeignet.

    Benutze zur Befestigung von Blei und Vorfach "SPEED LINKS" bzw. KWIK CHANGE HELI SWIVELS.

    Als Bleie kannst Du sogenannte Horizon,Tri Bomb oder Birnenbleie verwenden.

    mfG Nash
    Geändert von Nash (04.01.2009 um 18:11 Uhr)

  3. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Nash für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    04.06.2007
    Ort
    32139
    Alter
    29
    Beiträge
    54
    Abgegebene Danke
    40
    Erhielt 9 Danke für 5 Beiträge
    das sieht schon mal gut aus... aber mein Problem ist das ich das Blei ja nur an einen Tönnchenwirbel machen kann! welches Blei muss ich das nehmen??? weil die meisten Bleie ja nur eine feste Öse haben!

  5. #4
    hat ein herz für karpfen Avatar von welby
    Registriert seit
    16.01.2006
    Ort
    220
    Alter
    37
    Beiträge
    254
    Abgegebene Danke
    819
    Erhielt 376 Danke für 152 Beiträge
    entweder birnenblei mit wirbel oder ein kugelblei mit wirbel,das hat den günstigsten schwerpunkt. mir sind da auch zu viel wirbel drin. wenn nur öse an öse möglich ist benutze als verbindung einen sprengring. achte aber dabei auf die tragkraft,denn der ring muss den druck beim werfen standhalten und auch den drill..
    Hamburg meine Perle

  6. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei welby für den nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    04.06.2007
    Ort
    32139
    Alter
    29
    Beiträge
    54
    Abgegebene Danke
    40
    Erhielt 9 Danke für 5 Beiträge
    Zitat Zitat von Nash Beitrag anzeigen
    Benutze zur Befestigung von Blei und Vorfach "SPEED LINKS" bzw. KWIK CHANGE HELI SWIVELS.
    Wie muss ich die dann montieren kann auf den Bildern nicht erkennen wie der Ring oben geöffnet bzw. montiert wird??

  8. #6
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Nash
    Registriert seit
    09.04.2008
    Ort
    16540
    Beiträge
    639
    Abgegebene Danke
    1.290
    Erhielt 1.449 Danke für 474 Beiträge
    Wie muss ich die dann montieren kann auf den Bildern nicht erkennen wie der Ring oben geöffnet bzw. montiert wird
    Die SPEED LINKS ziehst Du durch die Öse vom Wirbel,daran befestigst Du das Blei.

    Der KWIK CHANGE HELI SWIVEL kommt auf den Schlauch oder Leadcore zwischen den Gummiperlen,an ihm hängst Du das Vorfach ein.

    mfG Nash

  9. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Nash für den nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen