Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 23
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    31.12.2008
    Ort
    4790
    Beiträge
    3
    Abgegebene Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Cool Tipps für Großhechte

    Hallo Liebe Angelfreunde
    Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen.
    Ich befische seit jahren schon einen Weiher von etwa 2000 qm.
    In diesem Weiher sind vor etwa 25 Jahren Hechte eingesetzt worden.
    Bisher konnte ich jedoch immer nur Hechte um die 70 cm landen.
    Meine frage ist, ob ihr spezielle Tricks und Tips für mich habt, auch mal einen grossen dort raus zu ziehen und welche Köder besonders erfolgreich sind.
    PS in diesem Weiher ist ausserdem kein zu grosser Hechtbestand.

  2. #2
    AlexB.
    Gastangler
    Hallo!

    Also 2.000 m² klingt ja erstmal ziemlich groß, aber wenn man sich das mal bildlich anschaut, dass 100 x 20 m auch 2.000 m² sind, ist das relativ wenig.

    Hechte werden ja auch nur um die 20 Jahre alt. Hinzu kommt, dass sie sich gegenseitig dezimieren. Und für die Größe des Weihers ist ein Hecht mit 70 cm schon sehr groß!

    Ich denke nicht, dass es in dem Gewässer wesentlich größere Hechte als 70 cm gibt.

    Gruß,

    Alex

  3. #3
    Hecht-Zander-Barsch u Co. Avatar von Jurk
    Registriert seit
    29.07.2007
    Ort
    17389
    Alter
    29
    Beiträge
    55
    Abgegebene Danke
    12
    Erhielt 38 Danke für 17 Beiträge

    Probieren Probieren

    Du musst versuchen so viel wie möglich dort zu Angeln irgendwann erwischt dich das glück einen großen zu fangen.So würde ich es jedenfalls machen.Meine Angelmethoden wären denn je vom Gewässer abhängig 2 Köfi Montagen eine auf Grund und eine mit Pose und dazu noch eine Spinnrute und alle Köder durch probieren irgendwann wird man schon den großen fangen. Man muss nur hoffen und viel Ausdauer haben.

  4. #4
    Sandro Probst Avatar von Hechtspezialist
    Registriert seit
    25.02.2006
    Ort
    81245
    Alter
    41
    Beiträge
    1.320
    Abgegebene Danke
    1.674
    Erhielt 858 Danke für 435 Beiträge

    Red face Große Hechte im Weiher

    Servus Hechtmeister,
    also ich würde zuerst einmal nicht mit Stahl sondern mit Hardmono von Climax, und zwar die stärkste Version, fischen. Desweiteren würde ich große Köder in natürlichen Farben verwenden. Am besten du tust mit Castaic in 23 cm fischen, denn diese Imitationen sind wirklich echt. Das setzt voraus das du eine Spinnrute mit 100-150 Gramm Wurfgewicht hast, passender Stationärrolle mit 130 m geflochtener Neon-Schnur. Du brauchst Durchhaltevermögen und Leidenschaft, dann geht irgendwann mit der nötigen Portion Glück einer mit überm Meter ran. Größer als 1,20 m glaub ich nicht das die ESox in deinem Weiher werden.
    In diesem Sinne Petri
    *fishing is flow*

  5. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    31.12.2008
    Ort
    4790
    Beiträge
    3
    Abgegebene Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Guter Ratschlag Nötig

    Hallo erstmals
    Ich befische schon seit 5 Jahren einen Weiher von etwa 2000qm in dem nur ein geringer Hechtbestand vorhanden ist.
    Vor etwa 20 Jahren sind dort 3 70er Hecht eingesetzt worden, bisher konnte ich allerdings nur hechte von etwa 70 cm fangen, obwohl ja eigentlich viel grössere drin vorhanden sein müssten.
    Meine Frage ist, ob ihr mir nicht spezielle tricks und Angelmethoden vorschlagen könnt, womit ich auch schonmal einen grossen landen kann
    mfg

  6. #6
    Petrijünger Avatar von WhizzArd
    Registriert seit
    15.06.2006
    Ort
    7
    Alter
    32
    Beiträge
    266
    Abgegebene Danke
    509
    Erhielt 452 Danke für 145 Beiträge
    Hi hechtmeister,

    wenn du Hechte in deinem See hast, ist es nur eine Frage der Zeit bis sich mal der Große verführen lässt. Das wichtigste bei großen Fischen: Geduld, Geduld, Geduld! Versuch am besten so oft wie möglich vor Ort zu sein. Welches Gewässer ist es denn? Wie ist es beschaffen? Kannst du mit dem Boot raus? Zum Schleppen oder wenigstens zum aus"loten" (Echolot etc.)? Frag mal die Kollegen vor Ort wie die so auf Hechte angeln, da kann man oftmals ne ganze Menge schon im Vorfeld erfahren.

    Grüsse!

  7. #7
    Profi-Petrijünger Avatar von williwurm
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    28
    Alter
    60
    Beiträge
    116
    Abgegebene Danke
    35
    Erhielt 27 Danke für 24 Beiträge
    moin moin die sind notig

  8. #8
    Fischliebhaber Avatar von Damyl
    Registriert seit
    02.02.2008
    Ort
    69181
    Alter
    52
    Beiträge
    215
    Abgegebene Danke
    88
    Erhielt 177 Danke für 86 Beiträge
    2000qm ? Klingt ja nicht gerade riesig. Wenn man sich das bildlich vorstellt, sind das grad mal 50x40m Ich glaube nicht das die Hechte da drin zu Riesen anwachsen.

    Wundert mich eher das da einige Hechte drin sein sollen.....

    @Whizzard
    Wird lustig den Tümpel mit Boot und Echolot abzusuchen (Scherz)

  9. #9
    Petrijünger Avatar von WhizzArd
    Registriert seit
    15.06.2006
    Ort
    7
    Alter
    32
    Beiträge
    266
    Abgegebene Danke
    509
    Erhielt 452 Danke für 145 Beiträge
    Wer lesen kann ist klar im Vorteil

    Dann wird wohl auch ne Lotrute reichen , bevor man erst ne Slipstelle reinbetonieren muss

  10. #10
    seit 26.07.2012 Papa Avatar von Epi99
    Registriert seit
    06.12.2007
    Ort
    02627
    Alter
    38
    Beiträge
    1.420
    Abgegebene Danke
    1.028
    Erhielt 3.000 Danke für 567 Beiträge
    Zitat Zitat von Damyl Beitrag anzeigen
    2000qm ? Klingt ja nicht gerade riesig. Wenn man sich das bildlich vorstellt, sind das grad mal 50x40m Ich glaube nicht das die Hechte da drin zu Riesen anwachsen.

    Wundert mich eher das da einige Hechte drin sein sollen.....

    @Whizzard
    Wird lustig den Tümpel mit Boot und Echolot abzusuchen (Scherz)
    Ein Hecht brauch kein großen teich See um groß zu werden Hechte werden auch in kleinen Teichen groß wir haben bei uns ein Feuerlöschteich der ist noch kleiner und beim Wasser ablassen ist nen 96cm Hecht drinn gewesen.

    Ich würde mich auch immer wieder mal hin setzen und mal alles durch versuchen Kofi, Blinker Spinner, Wobbler u.s.w. und mit viel Geduld kommt dan schon mal ein Großer
    Man kann die Momente nicht festhalten, das ist das Sonderbare. Wir können sie jedoch verzaubern, das ist das Wunderbare
    https://www.facebook.com/Voluptas.piscandi?ref=bookmarks
    https://www.youtube.com/channel/UCfB...nbdfLohgdXbYHg

    viele liebe Grüße

  11. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Epi99 für den nützlichen Beitrag:


  12. #11
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von dorschspezi
    Registriert seit
    19.02.2008
    Ort
    14929
    Alter
    37
    Beiträge
    617
    Abgegebene Danke
    1.108
    Erhielt 535 Danke für 244 Beiträge
    Hi, bist Du dir sicher das die 70er Hechte die man da mal rein gekommen sind noch drin sind???
    Ratschläge kann ich Dir keine geben weil es keine garantie gibt, versuchen versuchen und weiter versuchen, mit allem was erlaubt ist.
    Viel glück!

    gruß und PETRI HEIL


    _________________________
    http://www.ls-express.de

  13. Der folgende Petrijünger sagt danke an dorschspezi für diesen nützlichen Beitrag:


  14. #12
    Fischliebhaber Avatar von Damyl
    Registriert seit
    02.02.2008
    Ort
    69181
    Alter
    52
    Beiträge
    215
    Abgegebene Danke
    88
    Erhielt 177 Danke für 86 Beiträge
    Zitat Zitat von Epi99 Beitrag anzeigen
    Ein Hecht brauch kein großen teich See um groß zu werden Hechte werden auch in kleinen Teichen groß wir haben bei uns ein Feuerlöschteich der ist noch kleiner und beim Wasser ablassen ist nen 96cm Hecht drinn gewesen.

    Ich würde mich auch immer wieder mal hin setzen und mal alles durch versuchen Kofi, Blinker Spinner, Wobbler u.s.w. und mit viel Geduld kommt dan schon mal ein Großer
    Ich kann mir aber nicht wirklich vorstellen das da einige mit 70cm und dazu noch ein Meterhecht rumschwimmen soll. Hechte sind Kannibalen................

    Wenn da nur einer drin wäre, würde die Sache schon anders aussehen......

  15. #13
    seit 26.07.2012 Papa Avatar von Epi99
    Registriert seit
    06.12.2007
    Ort
    02627
    Alter
    38
    Beiträge
    1.420
    Abgegebene Danke
    1.028
    Erhielt 3.000 Danke für 567 Beiträge
    Zitat Zitat von Damyl Beitrag anzeigen
    Ich kann mir aber nicht wirklich vorstellen das da einige mit 70cm und dazu noch ein Meterhecht rumschwimmen soll. Hechte sind Kannibalen................

    Wenn da nur einer drin wäre, würde die Sache schon anders aussehen......
    kenne den see nicht und weiß auch nicht wieviel Futterfisch da drinn ist. Wenn Futterfische reichlich da sind kann ich mir das schon vorstellen
    Man kann die Momente nicht festhalten, das ist das Sonderbare. Wir können sie jedoch verzaubern, das ist das Wunderbare
    https://www.facebook.com/Voluptas.piscandi?ref=bookmarks
    https://www.youtube.com/channel/UCfB...nbdfLohgdXbYHg

    viele liebe Grüße

  16. #14
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Elbeangler Nummer 1
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    0815
    Beiträge
    1.993
    Abgegebene Danke
    2.573
    Erhielt 1.942 Danke für 846 Beiträge
    Also ich denke auch das dort sicherlich große Hechte drin sind, du mußt halt dran bleiben und irgendwann klappt das schon. Warum sollen in dem Gewässer keine großen drin sein, selbst wenn da nur 10 Hechte drin sind wird es immer einen geben der besonders stark und gut genährt ist. Wir haben bei uns auch nen kleinen Teich, da hieß es immer das da gute Barsche drin sind, also hab ich da mal ein bißchen probiert und gemacht, und nach erst drei Stunden intensiven abklopfen mit nem kleinen Gummifisch (7cm lang) hatte ich nen Hammerbiss und konnte ne 91er Hechtdame landen. Also immer schön ans Wasser gehen und alles mal durchs Wasser ziehen was man so in der Kiste hat, irgendwann ist die Rute schon krumm... und Hechte oder allgemein Fische kommen doch nicht nur durch Besatz in ein Gewässer auch die Wasservögel die Laich am Schnabel haben verteilen diesen in vielen Gewässern wenn sie sich dort mal niederlassen.

    MfG Micha

  17. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Elbeangler Nummer 1 für den nützlichen Beitrag:


  18. #15
    Allroundfischer Avatar von Moghul
    Registriert seit
    12.06.2007
    Ort
    91522
    Alter
    25
    Beiträge
    184
    Abgegebene Danke
    129
    Erhielt 126 Danke für 52 Beiträge
    Zitat Zitat von hechtmeister123 Beitrag anzeigen
    Hallo erstmals
    Ich befische schon seit 5 Jahren einen Weiher von etwa 2000qm in dem nur ein geringer Hechtbestand vorhanden ist.
    Vor etwa 20 Jahren sind dort 3 70er Hecht eingesetzt worden, bisher konnte ich allerdings nur hechte von etwa 70 cm fangen, obwohl ja eigentlich viel grössere drin vorhanden sein müssten.
    Meine Frage ist, ob ihr mir nicht spezielle tricks und Angelmethoden vorschlagen könnt, womit ich auch schonmal einen grossen landen kann
    mfg
    Hallo,

    wenn vor ca. 20 Jahren 3 70er Hechte besetzt wurden, ist es glaube ich eher unwahrscheinlich, dass es drei Riesenhechte gibt. Wenn sie schon ein paar Jahr alt wahren, bevor sie gesetzt wurden, wird die Hechte wohl das Zeitliche gesegnet haben (Alter bis zu 30 Jahren Quelle: http://www.angel-sport-fischen.de/an...ht.1648.1.html ). Der Hecht mit 70cm wird dann ein Kind oder Enkel gewesen sein. Es können trotzdem noch schöne Hechte drinnen sein, wohl aber keiner über der 80-90cm Marke.

    Schönen Abend und viel Glück bei der Hechtjagd

    Matthias

  19. Der folgende Petrijünger sagt danke an Moghul für diesen nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen