Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Wanderfische

  1. #1
    Gesperrt Avatar von nepomuk
    Registriert seit
    04.11.2006
    Ort
    32052
    Beiträge
    770
    Abgegebene Danke
    873
    Erhielt 536 Danke für 255 Beiträge

    Wanderfische

    Die Rettung des Aalbestandes hat unter uns Anglern höchste Priorität.
    Wiederansiedlung von Lachs, Huchen, Stör wird ebenfalls gefördert.
    Vom Besatz mit Quappen, Schneidern, Bitterlingen und Malermuscheln, erop.
    Flußkrebsen hörte ich noch nichts!
    Wenn wir doch so tolle Natur und Umweltschützer sind,
    sollten wir neben Aal und Lachs unser Augenmerk auch solchen "unbedeutenden" Tieren widmen.

    Gruß Swen

  2. Der folgende Petrijünger sagt danke an nepomuk für diesen nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge
    Die kennt ja auch keiner, Swen. Und die besitzen auch kein wirtschaftliches
    Interesse.
    Von Quappen und Flußkrebsen mal abgesehen, die sowohl anglerisch und wirtschaftlich
    Interessant sind. Jede für sich.
    Gruss und rutsch gut
    Armin

  4. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Elbeangler Nummer 1
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    0815
    Beiträge
    1.993
    Abgegebene Danke
    2.573
    Erhielt 1.942 Danke für 846 Beiträge
    Also bei uns an der Schwarzen Elster werden Quappen besetzt, und das sind nicht nur kleine die da besetzt werden. Und es gehen auch sehr viele Leute auf Quappe angeln, ich selber auch. Weil sie ein wirklich guter Speisefisch ist.

    MfG Micha

  5. #4
    Superprofi Petrijünger Avatar von Goderich
    Registriert seit
    03.10.2005
    Ort
    51067
    Alter
    35
    Beiträge
    1.129
    Abgegebene Danke
    955
    Erhielt 1.342 Danke für 506 Beiträge
    Zumindest dem Europäischen Flusskrebs soll in nächster Zeit ein Projekt helfen. Das läuft irgendwie einher mit den bereits bestehenden Wanderfischprogrammen. Was aber genau in Planung ist, kann ich derzeit nicht sagen.
    ...sagt Steffen

  6. #5
    niersfischer
    Gastangler
    Hi,

    zumindest läuft hier in NRW für den Edelkrebs ein Projekt, das sich derzeit intensiv mit der Kartierung der verschiedenen einheimischen und eingewanderten Arten beschäftigt. Ziel ist die Wiederansiedlung. Ebenso die der Großmuscheln.

    http://www.edelkrebsprojektnrw.de/start_frame.htm

    Bin auf die Seite gestoßen als ich Unterlagen zur Bestimmungen der Krebse in unseren See gesucht habe. Hierfür gibt es einige sehr gute PDF´s auf der Page.

    Grüße

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an niersfischer für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen