Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 21
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    26.11.2008
    Ort
    85095
    Beiträge
    41
    Abgegebene Danke
    6
    Erhielt 10 Danke für 9 Beiträge

    Drop Shot Rute zum Bootsangeln

    Hi Jungs ,
    Ihr kennt euch da ja besser aus , also wollte ich euch fragen .im nächsten jahr will ich das angeln vom boot aus beginnen , nun suche ich eine geeignete Drop Shot rute .angel in der weser , dort ist mit straker strömung zu rechnen. ein gutes raubfisch gewässer mit gutem hechtbestand .also die angel muss dann auch mal mit nem guten Hecht fertig werden .wahrscheinlich brauche ich dort auch größere gewichte so von 14 - 30gr.
    vielleicht könnt ihr mir da helfen , danke im voraus.

  2. #2
    Petrijünger
    Registriert seit
    26.11.2008
    Ort
    85095
    Beiträge
    41
    Abgegebene Danke
    6
    Erhielt 10 Danke für 9 Beiträge
    das es hier keine bootsangler gibt ?!?!?

  3. #3
    Forellen Freacky Avatar von barsch96
    Registriert seit
    31.10.2008
    Ort
    89537
    Alter
    21
    Beiträge
    66
    Abgegebene Danke
    179
    Erhielt 20 Danke für 10 Beiträge
    Hi schlendrian wenn du eine gute rute suchst würde ich die vertikal detector oder die jig stick von rozemaijer empfehlen dazu eine 0,10-0,15mm starke geflochtene schnur mußt du jetzt aber nicht unbedingt kaufen es gibt noch tausend andere gute drop shot ruten

    Petri Heil Barsch96

  4. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    26.11.2008
    Ort
    85095
    Beiträge
    41
    Abgegebene Danke
    6
    Erhielt 10 Danke für 9 Beiträge
    hallo ,
    Rozemeijer ist nicht so meon ding .M ir geht es halt auch darum das hier so paar erfahrungsberichte zustande kommen .die rute sollte eine sesible spitze haben und ein steifes rückrat . damit ich dropshotten kann aber auch mal mit dem firball .dabei werden dann auch bestimmt kapitale hechte einsteigen .

  5. #5
    Forellen Freacky Avatar von barsch96
    Registriert seit
    31.10.2008
    Ort
    89537
    Alter
    21
    Beiträge
    66
    Abgegebene Danke
    179
    Erhielt 20 Danke für 10 Beiträge
    hay schlendrian du könntest eigentlich auch eine steife spinnrute mit weicher aktion nehmen oder einfach mal bei www.ebay.de suche drop shot (rute)

    Petri heil Barsch96

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an barsch96 für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #6
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    17.06.2008
    Ort
    76344
    Beiträge
    423
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 173 Danke für 93 Beiträge
    Zitat Zitat von barsch96 Beitrag anzeigen
    hay schlendrian du könntest eigentlich auch eine steife spinnrute mit weicher aktion nehmen oder einfach mal bei www.ebay.de suche drop shot (rute)

    Petri heil Barsch96
    Glaub solche Tipps wollte er nicht hören. Dropshot hab ich noch nie probiert und werds warscheinlich auch erstmal nicht probieren...

    Will mich erstmal an das Jerken rantasten...noch ne andere frage,wieviel willstn ausgeben?

  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an Burney für diesen nützlichen Beitrag:


  9. #7
    Petrijünger
    Registriert seit
    26.11.2008
    Ort
    85095
    Beiträge
    41
    Abgegebene Danke
    6
    Erhielt 10 Danke für 9 Beiträge
    hi , wollte so 150 € ausgeben . naja dachte so das hier viele bootsangler sind . aber wohl eher nich , das jerken iich diese saison auch probieren .

  10. #8
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    17.06.2008
    Ort
    76344
    Beiträge
    423
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 173 Danke für 93 Beiträge
    Na klar sind hier viele Bootsangler...

    bloß dropshottn die meistn warscheinlich nicht vom boot aus...

    einfach ma abwartn und langsamer schreiben damit man auch deine Sätze verstehen kann

  11. #9
    Gesperrt Avatar von perikles
    Registriert seit
    27.11.2007
    Ort
    81000
    Alter
    41
    Beiträge
    1.967
    Abgegebene Danke
    6.873
    Erhielt 3.408 Danke für 1.099 Beiträge
    servus
    also wenn du mit dropshot angeln willst vom boot, sollte sie eine extrem weiche spitze haben, damit die vibrationen gut rüberkommen, länge sollte um die 2m sein, weil kurze ruten einfach komfortabler sind, finde ich
    jetzt zum vertikal angeln
    also, wenn du mit fireball fischt und geringe tiefen befischt bis 8m, sollte sie kurz, und hart in der mitte und ein bisserl weicher in der spitze sein, damit wenn zander beissen die kopfschläge abgefeedert werden, wenns tiefer geht 15m+ dann sollte die rute ein bisserl härter sein, als wie das modell das du fürs flachere fischen benützt, weil wenn du ins tiefe gehst und den fireball hoch ziehst, eine zu weiche rute sich zu stark durchbiegt und du zu viel kraft aufwenden musst, um in den köder leben zu bringen, ausserdem wenn ein fisch beisst musst du blitzschnell den anschlag durchbringen können, ohne das sich die rute zu stark durchbiegt, ach ja zur rute solltest du eine sehr kleine qualitäts rolle benützen eine 1000er oder 1500er reicht völlig aus
    Geändert von perikles (08.01.2009 um 14:42 Uhr)

  12. #10
    Freier Fischer Avatar von doug87
    Registriert seit
    04.08.2008
    Ort
    22159
    Beiträge
    1.053
    Abgegebene Danke
    569
    Erhielt 662 Danke für 411 Beiträge
    Zitat Zitat von perikles Beitrag anzeigen
    servus
    also wenn du mit dropshot angeln willst vom boot, sollte sie eine extrem weiche spitze haben, damit die vibrationen gut rüberkommen, länge sollte um die 2m sein, weil kurze ruten einfach komfortabler sind für mich,
    jetzt zum vertikal angeln
    also, wenn du mit fireball fischt und geringe tiefen befischt bis 8m, sollte sie kurz, und hart in der mitte und ein bisserl weicher in der spitze sein, damit wenn zander beissen die kopfschläge abgefeedert werden, wenns tiefer geht 15m+ dann sollte die rute ein bisserl härter sein wie das modell das du fürs flachere fischen benützt, weil wenn du ins tiefe gehst und den fireball hoch ziehst, eine zu weiche rute sich zu stark durchbiegt und du zu viel kraft aufwenden musst, um in den köder leben zu bringen, ausserdem wenn ein fisch beisst musst du blitzschnell den anschlag durchbringen können, ohne das sich die rute zu stark durchbiegt, ach ja zur rute solltest du eine sehr kleine qualitäts rolle benützen eine 1000er oder 1500er reicht völlig aus
    seit wann schlägt man beim Drop Shot blitzschnell an???

    @ schlendrian...

    es ist extrem schwierig dir für dein Vorhaben eine spezielle Drop shot rute zu empfehlen... Ich denke am stärksten enspricht die Jackson StL deinen Ansprüchen... Ich perönlich finde Rozemeijer nicht schlecht aber auch Pezon & Michel haben ein paar echt schöne DS Ruten im Programm nur leider entspricht kaum eine Rute deinen WG Vorstellungen... Das liegt daran das zu 90 prozent DS in schwach strömenden Gewässern ausgeübt wird... Allerdings heißt es nicht das man damit in der Weser nichts bekommt. Ich würde mir an deiner Stelle eine ganz normale Leichte bis mittlere Spinnrute bevorzugen...

  13. #11
    Gesperrt Avatar von perikles
    Registriert seit
    27.11.2007
    Ort
    81000
    Alter
    41
    Beiträge
    1.967
    Abgegebene Danke
    6.873
    Erhielt 3.408 Danke für 1.099 Beiträge
    @doug, beim vertikal angeln schon, hab ich was vom anschlagen beim drophoot geschrieben?denke nicht, bitte den artikel genauer lesen

  14. #12
    Freier Fischer Avatar von doug87
    Registriert seit
    04.08.2008
    Ort
    22159
    Beiträge
    1.053
    Abgegebene Danke
    569
    Erhielt 662 Danke für 411 Beiträge
    Zitat Zitat von perikles Beitrag anzeigen
    @doug, beim vertikal angeln schon, hab ich was vom anschlagen beim drophoot geschrieben?denke nicht, bitte den artikel genauer lesen
    großes sorry war wirklich mein Fehler

  15. Der folgende Petrijünger sagt danke an doug87 für diesen nützlichen Beitrag:


  16. #13
    Petrijünger
    Registriert seit
    26.11.2008
    Ort
    85095
    Beiträge
    41
    Abgegebene Danke
    6
    Erhielt 10 Danke für 9 Beiträge
    erstmal danke für eure hilfe ,und sorry für die wilden texte . mein gehirn will oft anders als die hände.


    wollte ja hier erfahrungen sammeln von den bootsanglern , die müssen doch da erfahrungen haben oder angeln die alle anders . kann ja sein da ich noch neu auf dem gebiet bin .glaube ja das dropshotten und fireball sich nicht zuviel nehmen . einige schlagen ruckzuck an die anderen kurbeln nur hoch .wie man immer so schön sagt : wer fängt , hat recht.

  17. #14
    Gesperrt Avatar von perikles
    Registriert seit
    27.11.2007
    Ort
    81000
    Alter
    41
    Beiträge
    1.967
    Abgegebene Danke
    6.873
    Erhielt 3.408 Danke für 1.099 Beiträge
    ich kann dir sagen dropshooten is vollkommen anders wie vertikal angeln, deswegen die verschiedenen ruten, weil beim dropshoot musst du vibrieren und beim vertikal angeln hochziehen und fallen lassen

  18. Der folgende Petrijünger sagt danke an perikles für diesen nützlichen Beitrag:


  19. #15
    Freier Fischer Avatar von doug87
    Registriert seit
    04.08.2008
    Ort
    22159
    Beiträge
    1.053
    Abgegebene Danke
    569
    Erhielt 662 Danke für 411 Beiträge
    absolut richtig... für mich hört es sich so an als würdest du gerne alles einmal ausprobieren wollen... Mit ner normalen vernünftigen Jig oder Spinrute kannst du auch das dropshotten ausprobieren genau wie du auch vertikal mit solchen ruten erfolg haben kannst! Dann schau erstmal was dir am meisten Spaß macht und was am fängigsten ist...dann kannst du dir spezielle Ruten kaufen die eine gewisse Technik begünstigen!

  20. Der folgende Petrijünger sagt danke an doug87 für diesen nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen