Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    21.12.2008
    Ort
    31061
    Beiträge
    3
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Schleppen im Winter...!?

    Hallo Leute,
    fahre die erste Januarwoche nach Plau am see ( mecklenburgische Seenplatte) und wollte vielleicht mal ne runde angeln gehen....Würde ich evtl. beim schleppen mit Wobbler erfolg haben oder bin ich damit total falsch während dieses Jahreszeit...????

  2. #2
    Nachtangler Avatar von Herbert303
    Registriert seit
    17.06.2008
    Ort
    40549
    Alter
    56
    Beiträge
    1.203
    Abgegebene Danke
    3.899
    Erhielt 3.030 Danke für 685 Beiträge
    Nein, da bist du goldrictig!
    Meiner Meinung nach, gibt es kaum eine bessere Technik um Räuber ,speziell im Winter, zu fangen !!

  3. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    21.12.2008
    Ort
    31061
    Beiträge
    3
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Ist dann halt nur die Frage welchen Köder...!?

  4. #4
    Nachtangler Avatar von Herbert303
    Registriert seit
    17.06.2008
    Ort
    40549
    Alter
    56
    Beiträge
    1.203
    Abgegebene Danke
    3.899
    Erhielt 3.030 Danke für 685 Beiträge
    Klar Wobbler, da lagst du schon richtig. Ich würde mal darauf achten, daß du für verschiedene Wassertiefen entsprechende Wobbler im Sortiment hast.
    Für mich sind die Castiacs die besten Schleppköder!
    LG Herbert

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an Herbert303 für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    21.12.2008
    Ort
    31061
    Beiträge
    3
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Danke für den guten tip...bin trotzdem dankbar für jeden weiteren!!!

  7. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    06.04.2008
    Ort
    30629
    Beiträge
    99
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 45 Danke für 26 Beiträge
    Moin Moin!
    Auch wenn man den Winter nicht wirklich Winter nennen kann und somit auch die temperaturen stark schwanken und das Wasser noch nicht A****kalt ist kann ich meinem vorredner nur recht geben,versuch Wobbler die Unterschiedliche Tiefen ablaufen.Hätten wir richtigen Winter würde ich dir sehr tieflaufende Wobbler empfehlen.
    Was ich für auch wichtig halte ist das du um diese Jahreszeit Naturnahefarben wählst.
    Und da die Hechte mittlerweile auch auf "Sparflamme" jagen nimm große bis sehr große Wobbler!Für nen 10cm Wobbler wird sich jetzt kaum noch ein kapitaler Hecht bewegen!
    Gruss

    http://www.catch-company-hannover.com

  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an Zanderkalle für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen