Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 26
  1. #1
    niersfischer
    Gastangler

    Wieviel Gewässerpacht bezahlt ihr?

    Hallo beisammen,

    mich interessiert wieviel ein Gewässer eigentlich kosten darf/sollte. Also nicht der Jahresschein sondern die Gesamtpacht. Egal ob privat gepachtet oder vom Verein.

    Deswegen bitte ich diejenigen, die genaue Kenntnisse zu den Zahlen und der Gewässergroße haben es hier zu posten. Bitte keine groben Schätzungen. Rundungen in der Größe konnen, so glaube ich in Kauf genommen werden.

    Interesant wäre auch die Angabe ob der Verpächter nur durch die Fischereirechtevergabe Einnahmen tätigt oder ob er noch weiteres Potenzial ausschöpfen kann, wie zum Beispiel Tauchschule, Bootsverein oder Schwimmbereich. Damit man keine Äpfel mit Birnen vergleicht.

    Gut wären folgende Angaben:

    Bundesland: z.b. NRW
    Gewässertyp: z.B. Auskiesungsfläche/Baggersee oder Fießgewässer + Region
    Größe/Lange: in ha oder Flussmeter
    Preis pro Jahr: in €
    Besonderheiten: keine oder auch als Badesee genutzt, ect.



    Ich möchte dann, wenn einige Ergebnisse vorliegen, die sich vergleichen lassen, die Summe aller Pachten der einzelnen Kategorien zusammenzählen und durch die Gesamt-ha-Summe teilen. Hier durch erhält man den Durchschnittspreis für ein ha. Dies wiederrum multipliziert mit der Größe unseres/eures Sees und man kann ablesen um wieviel man von Durchschnittswert abweicht. Ergo zahlen wir zuviel, zuwenig oder liegen wir im Schnitt.

    Sollte jemand einen konstruktiven Vorschlag zur Erweiterung oder Verbesserung der Umfrage haben ... nur her damit.

    Lieben Gruß und Danke für eure Hilfe


    Anhang:

    Ich vergaß anzufangen:

    Bundesland: NRW
    Gewässertyp: ehemalige Auskiesungsfläche
    Größe/Lange: 10 ha
    Preis pro Jahr: 4610 €
    Besonderheiten: ausschließlich Fischerei

    und

    Bundesland: NRW
    Gewässertyp: See im Stadtgebiet
    Größe/Lange: 2,3 ha
    Preis pro Jahr: 1300 €
    Besonderheiten: ausschließlich Fischerei
    Geändert von niersfischer (21.12.2008 um 19:13 Uhr)

  2. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei niersfischer für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Eishackler ;) Avatar von strasse
    Registriert seit
    12.07.2008
    Ort
    85625
    Beiträge
    786
    Abgegebene Danke
    961
    Erhielt 956 Danke für 339 Beiträge
    Also der See ist ein Moorsee mit 10 ha Grösse .er gehört unserem Landkreis und ein Bekannter hat ihn gepachtet er zahlt fürs Jahr 900 Euro .Der 'See liegt in Bayern :Besonderheiten ist der Badebetrieb mit den er aber keine einhemen macht da ihn nur das wasser gehört

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an strasse für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #3
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    19.07.2008
    Ort
    9
    Beiträge
    349
    Abgegebene Danke
    682
    Erhielt 985 Danke für 272 Beiträge
    Bundesland :Thüringen
    Gewässertyp :Kiesgrube
    Größe :10 ha
    Preis pro Jahr :3,0 tsd Euro
    Besonderheiten :nicht so teuer wie Deiner Mattes, aber auch nicht so tief

    Gruß
    Albert
    Geändert von albigud (21.12.2008 um 19:26 Uhr) Grund: geändert auf Wunsch von Madada

  6. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei albigud für den nützlichen Beitrag:


  7. #4
    niersfischer
    Gastangler
    Wäre einfacher ihr würdet obriges Format übernehmen, dann muss man nicht alle Infos aus dem Text ziehen.

    Danke

  8. #5
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi Leute ,

    von Bekannten kenne ich die Pacht für ihr Gewässer .

    Bundesland: Bayern
    Gewässertyp: ehemalige Kiesgrube
    Gewässergröße :ca 2 ha
    Gewässertiefe : Durchschnitt 2m , tiefste Stelle 7m
    Pacht pro Jahr: 2500€
    Besonderheiten : Früher herrschte Badebetrieb , der jetzt aus versicherungstechnischen Gründen untersagt ist und per aufgestellte Schilder hinweisen muß.
    wer trotzdem badet und es passiert etwas trägt alleine die kosten !

    mfg Jacky1

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an Jack the Knife für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #6
    niersfischer
    Gastangler
    Hochrechnungen ist zu misstrauen, solange sie sich auf wenigen Fakten stützen. Dennoch ein erster Wert zu den alten Kiesgruben:

    22 ha für 10110 Euro = pro ha 459 Euro

    Noch liege ich mit meiner voll im Trend.

    Keine weiteren Nennungen?

    an Hoffnung gebundene Grüße

  11. #7
    Profi-Petrijünger Avatar von delhoven
    Registriert seit
    05.07.2009
    Ort
    41540
    Alter
    34
    Beiträge
    302
    Abgegebene Danke
    108
    Erhielt 330 Danke für 113 Beiträge
    Ich weiss der Thread ist uralt, aber wie kommt ihr eigentlich an die Möglichkeit ein Gewässer zu pachten , seid ihr alle Fischerei Wirte oder etwas ähnliches?

    Man kann doch nicht einfach daherkommen und fragt bei der Fischerei Behörde an ob man irgendwo ein Gewässer pachten kann wenn man "nur" ein normaler Kaufmann oder Tischler ist oder?

  12. #8
    Gesperrt Avatar von perikles
    Registriert seit
    27.11.2007
    Ort
    81000
    Alter
    41
    Beiträge
    1.967
    Abgegebene Danke
    6.873
    Erhielt 3.408 Danke für 1.099 Beiträge
    doch kann man^^

  13. #9
    Profi-Petrijünger Avatar von delhoven
    Registriert seit
    05.07.2009
    Ort
    41540
    Alter
    34
    Beiträge
    302
    Abgegebene Danke
    108
    Erhielt 330 Danke für 113 Beiträge
    Kennst du dich in der Hinsicht ein wenig aus? Oder sonst jemand, hab da mal ein paar PN fragen!

  14. #10
    Home on the Rock Avatar von Icefischer
    Registriert seit
    17.09.2007
    Ort
    Garður
    Alter
    47
    Beiträge
    1.411
    Abgegebene Danke
    1.075
    Erhielt 1.802 Danke für 628 Beiträge
    land: ISL.
    Gewässertyp: Lava untergrund
    Größe/Lange: 64ha
    Preis pro Jahr: 65 €
    Besonderheiten: Angelei

    die naechsten 3 jahre habe ich den see fuer umsonst, nach 3 jahren dann die obengenannte pacht aber mit um die 65 euronen liege ich ja im billigsten preisniveau
    MEÐ KVEÐJU FRÁ
    Íslandi
    Óli

  15. Der folgende Petrijünger sagt danke an Icefischer für diesen nützlichen Beitrag:


  16. #11
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Hechtforelle
    Registriert seit
    31.10.2008
    Ort
    21129
    Alter
    42
    Beiträge
    2.622
    Abgegebene Danke
    5.804
    Erhielt 2.911 Danke für 1.197 Beiträge
    Zitat Zitat von delhoven Beitrag anzeigen
    Kennst du dich in der Hinsicht ein wenig aus? Oder sonst jemand, hab da mal ein paar PN fragen!


    Hi delhoven,

    ich bin einfach zum Rathaus gegangen und habe gefragt ob es in der Samtgemeide Gewässer zu verpachten gibt oder ob in der nächsten Zeit Pachtverträge auslaufen.
    Man hat uns dann 3 Teiche vorgestellt von den wir uns dann den uns uns am besten geeigneten ausgesucht haben.
    MFG, Nicki

  17. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Hechtforelle für den nützlichen Beitrag:


  18. #12
    Talsperrenturner Avatar von beetlebenner
    Registriert seit
    05.09.2009
    Ort
    582
    Alter
    45
    Beiträge
    593
    Abgegebene Danke
    1.754
    Erhielt 1.013 Danke für 376 Beiträge
    Zitat Zitat von Icefischer Beitrag anzeigen
    land: ISL.
    Gewässertyp: Lava untergrund
    Größe/Lange: 64ha
    Preis pro Jahr: 65 €
    Besonderheiten: Angelei

    die naechsten 3 jahre habe ich den see fuer umsonst, nach 3 jahren dann die obengenannte pacht aber mit um die 65 euronen liege ich ja im billigsten preisniveau
    Hi,

    Wie Bitte.

    Das hättest Du jetzt nicht posten dürfen.Das zahlt man hier für 3mal
    Fopu angeln im Jahr.
    Also wenn Du dich nicht verschrieben hast,kommt da bei mir ein wenig Neid auf.
    Kaum zu glauben.
    Wünsche Dir viel Spass mit dem 64 ha See für 65€ im Jahr.

    Gruss und krumme Ruten
    Thomas

  19. Der folgende Petrijünger sagt danke an beetlebenner für diesen nützlichen Beitrag:


  20. #13
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Hechtforelle
    Registriert seit
    31.10.2008
    Ort
    21129
    Alter
    42
    Beiträge
    2.622
    Abgegebene Danke
    5.804
    Erhielt 2.911 Danke für 1.197 Beiträge
    Zitat Zitat von Icefischer Beitrag anzeigen
    land: ISL.
    Gewässertyp: Lava untergrund
    Größe/Lange: 64ha
    Preis pro Jahr: 65 €
    Besonderheiten: Angelei

    die naechsten 3 jahre habe ich den see fuer umsonst, nach 3 jahren dann die obengenannte pacht aber mit um die 65 euronen liege ich ja im billigsten preisniveau
    Das wird wohl keiner unterbieten können. Aber 64ha ist auch einiges an Arbeit.
    MFG, Nicki

  21. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Hechtforelle für den nützlichen Beitrag:


  22. #14
    Talsperrenturner Avatar von beetlebenner
    Registriert seit
    05.09.2009
    Ort
    582
    Alter
    45
    Beiträge
    593
    Abgegebene Danke
    1.754
    Erhielt 1.013 Danke für 376 Beiträge
    Zitat Zitat von Hechtforelle Beitrag anzeigen
    Hi delhoven,

    ich bin einfach zum Rathaus gegangen und habe gefragt ob es in der Samtgemeide Gewässer zu verpachten gibt oder ob in der nächsten Zeit Pachtverträge auslaufen.
    Man hat uns dann 3 Teiche vorgestellt von den wir uns dann den uns uns am besten geeigneten ausgesucht haben.
    Hi Hechtforelle,

    darf man fragen wie gross der Teich ist den Ihr gepachtet habt und was Ihr dafür bezahlt?
    War letztes Jahr auch auf der Suche,nur die Preise hier im Kreis gehen mal garnicht.Die wollen hier für nen Tümpel von ca.15x25m 150€ im Monat.Klar,ist noch ne Gartenbruchbude mit nem bisschen Wiese dabei,aber
    das kann es nicht sein.
    Deswegen bin ich grad fast vom Stuhl gefallen,als ich Icefischer seinen Post gelesen hab.

    Gruss und krumme Ruten
    Thomas
    Geändert von beetlebenner (14.07.2010 um 22:01 Uhr) Grund: c vergessen

  23. #15
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Hechtforelle
    Registriert seit
    31.10.2008
    Ort
    21129
    Alter
    42
    Beiträge
    2.622
    Abgegebene Danke
    5.804
    Erhielt 2.911 Danke für 1.197 Beiträge
    Zitat Zitat von beetlebenner Beitrag anzeigen
    Hi Hechtforelle,

    darf man fragen wie gross der Teich ist den Ihr gepachtet habt und was Ihr dafür bezahlt?
    War letztes Jahr auch auf der Suche,nur die Preise hier im Kreis gehen mal garnicht.Die wollen hier für nen Tümpel von ca.15x25m 150€ im Monat.Klar,ist noch ne Gartenbruchbude mit nem bisschen Wiese dabei,aber
    das kann es nicht sein.
    Deswegen bin ich grad fast vom Stuhl gefallen,als ich Icefischer seinen Post gelesen hab.

    Gruss und krumme Ruten
    Thomas

    Na klar darfst du fragen.
    Ist nur ein kleiner ca. 60x70m. Wir bezahlen 250 Euro im Jahr.
    MFG, Nicki

  24. Der folgende Petrijünger sagt danke an Hechtforelle für diesen nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen