Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge

    Feiertagsmenü mit 5 Gängen Teil2

    Hi Schlemmergemeinde ,

    hier folgt nun der Rest des Menüs .


    Miesmuscheln mit gemischten Gemüsejuelienne im Weißwein-Tomaten-Sud

    2-3Kg geputzte Miesmuscheln
    verschiedene Gemüsesorten (Zwiebeln, Lauch, Karotten, Sellerie )
    4-6Tomaten
    6 Knoblauchzehen
    frische Kräuter (schnittlauch, Peterle, Kerbel , usw)
    0,5l Weißwein (riesling oder Silvaner trocken)

    Die geputzten Muscheln in einer mit Olivenöl erhitzten Pfanne braten , die ersten beiden Flüssigkeitsansammlungen wegschütten .
    Danach das Gemüse je nach Härte zugeben , die Tomaten mitanbraten , mit Weißwein ablöschen und die gehackten Kräuter dazugeben .
    Auf Teller verteilen und mit Baguette, Ciabatta , Bauernbrot oder Fladenbrot servieren .

    Gemischte Fischplatte mit verschiedenen Soßen und Beilagen .

    pro Person ca 300g Fisch gemischt (natur oder paniert)
    Geeignet ist jeder Meeresfisch , Krebse und so weiter .
    Ich verwende meistens Schwertfisch , Thun , Red Snapper Scampis , Kalamaris und andere , eben überall ein wenig von jede´m .

    verschiedene Beilagen , wie Gemüse(Karotten , Broccoli, Blumenkohl, Spargel) , Kartoffeln , Kroketten , Herzoginkartoffeln , Reis , usw)

    Für die Dips hier im Forum unter Rezepte bei "Dips-Bitte zu Fisch(Tisch) " oder "Kräuter-Weißwein-Soße" nachlesen !
    Die gebratenen Fischstücke im Ofen warmhalten , auf einer Platte anrichten und die Gemüse-und anderen Beilagen in Schalen füllen und schnellstens servieren .

    Für das Dessert kann man die Palatschinken schon am Tag vorher machen .

    Dafür benötigt man für den Rest des Gerichts nicht mehr soviel .

    Palatschinken gefüllt mit Frischkäse-Meerretttich-Creme und Räucherlachs

    2 Packungen Frischkäse mit Kräuter
    Sahnemeerrettich ein Glas
    1Zwiebel
    frische Kräuter wie Schnittlauch und Peterle
    geräucherter Lachs ca 1-1,5kG

    Den Käse mit den Frischen Kräutern , den Zwiebelkwürfeln und Meerrettich mischen .
    Die Palatschinken anwärmen (Mikro) und mit der Frischkäsecreme bestreichen und darauf den Lachs legen , einrollen , und bei ca 100Grad im Ofen anwärmen .
    Die Röllchen dekorativ auf Teller verteilen und evtl mit Sahnehaube und Kaviar krönen.
    Dazu kann man noch ein wenig grünen Salat reichen .

    Viel Spaß beim Nachkochen und Schlemmen !!!

    mfg Jacky1

  2. Folgende 9 Petrijünger bedanken sich bei Jack the Knife für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Rückkehrer
    Registriert seit
    18.03.2008
    Ort
    8
    Beiträge
    498
    Abgegebene Danke
    1.395
    Erhielt 1.126 Danke für 285 Beiträge
    Jacky1, ... ähm ... es ist mir nun ein klein wenig peinlich, aber wann und wo genau hattest Du mich um Erscheinen zu Deinem Feiertagsmenü gebeten?
    Könntest Du mir die Angaben nochmals zukommen lassen?
    Ich muss das verlegt haben ... nein, sowas aber auch.

    Im Ernst ... das liest sich wirklich ganz prima.

  4. #3
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi Marcus ,

    es ist finde ich mal was anderes , wie die ewigen "Klassiker" die es immer zu Weihnachten oder anderen Feiertagen gibt .
    Gemeint sind Ente , Gans , Reh oder anderes Wild , Würstchen in allen Varianten(gabs bei den Großeltern immer) , Sauerbraten , Karpfen usw .
    Auch finde ich das Dessert mal was anderes , denn süße Dinge (Plätzchen , Stollen , usw)gibt es ja zur Weihnachtszeit zur Genüge .
    Der Termin liegt noch nicht ganz fest Weihnachten oder Sylvester .

    Könntest ja vorbeikommen , Kempten/Durach wär ja nicht so weit von mir entfernt!

    mfg Jacky1

  5. #4
    Rückkehrer
    Registriert seit
    18.03.2008
    Ort
    8
    Beiträge
    498
    Abgegebene Danke
    1.395
    Erhielt 1.126 Danke für 285 Beiträge
    Zitat Zitat von JACKY1 Beitrag anzeigen
    ... es ist finde ich mal was anderes , wie die ewigen "Klassiker" die es immer zu Weihnachten oder anderen Feiertagen gibt ...
    ... Auch finde ich das Dessert mal was anderes , denn süße Dinge (Plätzchen , Stollen , usw)gibt es ja zur Weihnachtszeit zur Genüge ...
    Das ist wahrhaftig mal was anderes.
    Und die süßen Dinge reichen jetzt , deutlich vor Weihnachten, schon dicke.


    Zitat Zitat von JACKY1 Beitrag anzeigen
    Könntest ja vorbeikommen , Kempten/Durach wär ja nicht so weit von mir entfernt!
    Ist wirklich nicht weit. Da wäre ich fast versucht ...

    Nö, Jacky1, verbring' die Feiertage besser mal mit Deinen Lieben. Die haben es sich bestimmt verdient.
    Sie mussten wohl ähnlich wie bei mir einige Male im Jahr auf Dich verzichten. Angeltechnisch bedingt.
    Aber wenn der Frühling im Land wieder Einzug hält, können wir das Thema gerne wieder aufgreifen.
    Bis dahin werde ich hoffentlich einige Male von Dir lesen.

  6. #5
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi Marcus ,

    dann verschieben wir es .

    Vielleicht geht ja mal eine Grillparty im Sommer !!

    Werde wieder für Freunde und Verwandschaft den Kochlöffel schwingen , zum
    Leidwesen aller Weight Watcher Kandidaten .


    mfg Jacky1

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen