Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    PhilippJ
    Gastangler

    Talking Barschragout in Safransoße

    Zutaten:

    700g Barschfilets,
    Saft 1 Zitrone, 5 Tomaten, 1/2 - 1 Gurke, 1 Zwiebel, 1 El Butter, 1 gestr. Tl Safranpulver, 1 dl Fischbrühe, 4 El trockener Weißwein, 1/8 l Sahne, 1-2 El Butter, Pfeffer, Salz, Thymian.

    Zubereitung:

    Die Fischfilets in ca. mittelgroße Streifen schneiden, mit Zitronensaft beträufeln und zugedeckt ziehen lassen, die Tomaten in kochendem Wasser einige Sekunden brühen, herausnehmen, kalt abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und würfelig schneiden, die Gurke schälen, längs halbieren, entkernen und in kleine Würfel schneiden, in kochendem Salzwasser etwa 2 Minute blanchieren, kalt abschrecken und abtropfen lassen, die Zwiebel schälen und würfeln, die Butter in einem Topf zerlassen, die Zwiebeln darin glasig werden lassen, mit dem Safran betreuen, durchschwitzen lassen und mit der Fischbrühe ablöschen, den Wein angießen, aufkochen und die Fischstreifen einlegen, zugedeckt bei milder Hitze etwa 4-6 Minuten garziehen lassen, den Fond abgießen und auf starker Hitze, dann mit der Sahne verrühren und etwas einkochen lassen, die Butter einschwenken, mit Pfeffer, Salz und Thymian abschmecken, die Tomaten- und Gurkenwürfel zugeben und heiß werden lassen, die Fischstreifen auf vier tiefe , warme Teller verteilen und mit der Soße übergießen.
    Als Beilage ist Reis super geeignet.

    Guten Appetiet.

    Philipp Jestädt

  2. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei PhilippJ für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi Philipp ,

    super Rezept .

    Ich würde allerdings Safranfäden verwenden , da das Pulver in über 90% mit minderwertigen Gewürzen (Kurkuma , Kumin) gestreckt ist .
    Safranfäden sind die "Stempel" einer Krokusart , pro Blume 3 Stück , meist aus dem Iran , Pakistan oder Afghanistan ,weshalb das Gewürz zu den teuersten der Welt zählt !

    mfg Jacky1

  4. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Jack the Knife für den nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen