Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. #1
    Zanderpit Avatar von Zander-Pit
    Registriert seit
    04.09.2007
    Ort
    46535
    Alter
    57
    Beiträge
    23
    Abgegebene Danke
    13
    Erhielt 7 Danke für 4 Beiträge

    Aland, Rotfeder oder Hybried aus beiden?

    Hallo zusammen
    habe am 09.10.2008 eine Rotfeder gefangen, bin mir nicht sicher ob es eine ist, möglich währe auch ein Aland. Bedanke mich in voraus für eure meinung.
    gruß
    Zander-Pit
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Zander-Pit (09.12.2008 um 11:03 Uhr)

  2. #2
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    01.08.2005
    Ort
    5351
    Beiträge
    339
    Abgegebene Danke
    305
    Erhielt 362 Danke für 61 Beiträge
    Ein Foto wär hilfreich ;-)
    Hier ein paar Bilder von mir...

  3. #3
    Zanderpit Avatar von Zander-Pit
    Registriert seit
    04.09.2007
    Ort
    46535
    Alter
    57
    Beiträge
    23
    Abgegebene Danke
    13
    Erhielt 7 Danke für 4 Beiträge
    sorry, dachte die werden mit hochgeladen, tz verstehe ich nicht

    wie lade ich die jetzt da zu?
    Geändert von Achim P. (09.12.2008 um 19:19 Uhr) Grund: Hierfür gibt es einen Button "ÄNDERN", da braucht es keine 2 Beiträge!

  4. #4
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    01.08.2005
    Ort
    5351
    Beiträge
    339
    Abgegebene Danke
    305
    Erhielt 362 Danke für 61 Beiträge
    Du hast pn ;-)
    Hier ein paar Bilder von mir...

  5. #5
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi Leute ,

    ich würde auf einen Aland tippen , das einzige was mich daran stört sind die roten Flossen , da die die ich gefangen habe bisher immer so grau-blaue Flossen hatten oder nur ganz leicht rote .
    Rotfeder paßt die Form , die Seitenlinie und die Maulform nicht .

    Ich bleibe bei Aland .
    Genauere Hinweise könnten die Schlundzähne geben .

    mfg Jacky1
    Geändert von Jack the Knife (09.12.2008 um 11:27 Uhr)

  6. #6
    Zanderpit Avatar von Zander-Pit
    Registriert seit
    04.09.2007
    Ort
    46535
    Alter
    57
    Beiträge
    23
    Abgegebene Danke
    13
    Erhielt 7 Danke für 4 Beiträge
    hallo Jacky1
    schlund zähne kan ich nicht mit dienen, habe den fisch zurückgesezt
    mfg zander pit

  7. #7
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von mmiske
    Registriert seit
    12.03.2006
    Ort
    18106
    Alter
    41
    Beiträge
    837
    Abgegebene Danke
    155
    Erhielt 883 Danke für 479 Beiträge
    Also für mich ist es auch klar ein Aland.

  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an mmiske für diesen nützlichen Beitrag:


  9. #8
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi zanderpit ,

    es ist definitiv ein Aland , siehe auch Beschreibung in der FI-HI unter "Aland" .

    mfg Jacky1

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an Jack the Knife für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #9
    Zanderpit Avatar von Zander-Pit
    Registriert seit
    04.09.2007
    Ort
    46535
    Alter
    57
    Beiträge
    23
    Abgegebene Danke
    13
    Erhielt 7 Danke für 4 Beiträge
    habe schon einige alande gefangen, nur hatten die nie eine solch ferder färbung, mein problem im moment ist ich habe ihn als rotfeder hoch gelade in der hitliste, währe schön wen man ihn unter sonstige unterbringt, ist sehr voreilig von mir gewesen, sorry

    mfg Zander-Pit
    Geändert von Zander-Pit (09.12.2008 um 11:46 Uhr)

  12. #10
    Petrijünger Avatar von Locke 52
    Registriert seit
    05.10.2008
    Ort
    56330
    Beiträge
    71
    Abgegebene Danke
    145
    Erhielt 119 Danke für 36 Beiträge

    Rotfeder / Aland

    Hallo zusammen!

    Ihr könnt mich erschlagen, aber für mich ist das ein Hybried.
    Bei Friedfischen der gleichen Gattung ist das nicht ungewöhnlich.
    Siehe auch unter "ungewöhnliche" Fänge im Forum: "Der Karpfen mit dem Schleierschwanz".
    P.S.: Den Helm habe ich mir schon aufgesetzt
    Die schußsichere Weste habe ich angelegt
    Gruß

    Locke52
    Achte und respektiere Menschen, Tiere und Natur

  13. #11
    HAFT Mitglied Avatar von Scheeli 91
    Registriert seit
    24.10.2008
    Ort
    07545
    Beiträge
    21
    Abgegebene Danke
    27
    Erhielt 52 Danke für 12 Beiträge
    servus...
    also ganz ehrlich?..
    ich denk das ist ein döbel...
    is sowas änliches wie ein aland hier ma ein foto von nem kumpel mit einem exemplar...das einzige was auch mich stuzig macht ist die rote rückenflossen...aber wie gesagt ich denk das issn döbel
    mfg Scheeli


    was ich noch hinzufügen wollte...
    bei dem exemplar oben ist es ncih so gut sichtbar aber es gibt acuh döbel mit knallroten flossen und welche die weitaus hochrückiger sind...
    mfg...
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Achim P. (09.12.2008 um 19:20 Uhr) Grund: hierfür gibt es einen Button "ÄNDERN", da braucht es keine 2 Beiträge!

  14. #12
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.825
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Bei solchen Themen in denen es um die Fischbestimmung geht, sehe ich immer wieder wie viele Angler doch ihre Vermutungen äußern, jedoch hauptsächlich von der Färbung des Fisches ausgehen. Hier sei einmal gesagt, dass sehr viele Fischarten je nach Jahreszeit, Geschlecht und Gewässer oft sehr unterschiedlich gefärbt sind. Somit ist die Färbung (auch der Flossen) KEIN Bestimmungsmerkmal!

    Macht es Euch doch ganz einfach und nehmt eines der sichersten Bestimmungsmerkmale: die Schuppenanzahl an der Seitenlinie! In diesem Fall habe ich 55 Schuppen entlang der Seitenlinie gezählt. Das heißt Rotauge (39-48), Rotfeder (40-42) und Döbel (44-46) scheiden aus! Es handelt sich um einen Aland (55-60). Ob er ganz reinrassig ist, spielt für unsere Ranglisten keine große Rolle, da wir Hybriden generell und fairerweiße zur großwüchsigeren Art zuordnen. Hier also: Aland!

    Womit wir jedoch bei dieser Fangmeldung im Gutachter-Kollegium etwas Probleme haben, sind die Angaben zur Länge und Gewicht: 52 cm und 2 Kilo 420g
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  15. Folgende 10 Petrijünger bedanken sich bei Angelspezialist für den nützlichen Beitrag:


  16. #13
    Karpfenangler Avatar von Wallerfischer
    Registriert seit
    29.05.2008
    Ort
    93133
    Alter
    25
    Beiträge
    248
    Abgegebene Danke
    538
    Erhielt 2.020 Danke für 200 Beiträge
    Bei uns an der Naab wird die Fischart von meinen Vereinsleuten Frauennerfling genannt und ist stark im Kommen an meinem Gewässer.Sogar die ganzjährige Schohnzeit wurde vor 2 Jahren für sie aufgehoben

    http://de.wikipedia.org/wiki/Frauennerfling

    Diese Fische gehn wie verückt auf Frolics und Pellets bei uns.

    Hier ein paar Kleine die ich dieses Jahr landen konnte
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Wallerfischer (09.12.2008 um 19:21 Uhr)
    ]Angeln ist das unerwartete zu erwarten

  17. #14
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.825
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    @Wallerfischer

    Ein Frauennerfling (44-49 Schuppen an der Seitenlinie) ist kein Aland sondern eine eigene (teils sehr selten gewordene und daher in manchen Bundesländern geschützte) Fischart!
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  18. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Angelspezialist für den nützlichen Beitrag:


  19. #15
    Gesperrt Avatar von Thomsen
    Registriert seit
    08.03.2005
    Ort
    10713
    Alter
    50
    Beiträge
    4.629
    Abgegebene Danke
    1.933
    Erhielt 3.515 Danke für 1.616 Beiträge
    Ein Aland ... ich sehe überdies keinerlei Merkmal, das auf eine Hybridisierung hinweisen könnte.

    Heute in der Frühe habe ich 58 Schuppen entlang der Seitenlinie gezählt ... passt aber weiterhin zu den 55-61, die es sein sollten.

  20. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Thomsen für den nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist aus.

Lesezeichen