Seite 1 von 13 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 183
  1. #1
    Im Norden zu Hause Avatar von Bernd Zimmermann
    Registriert seit
    06.09.2007
    Ort
    1xxxx
    Alter
    63
    Beiträge
    1.700
    Abgegebene Danke
    3.937
    Erhielt 2.982 Danke für 920 Beiträge

    Habt Ihr so große Geheimnisse?

    Beim durchforsten der Angelgewässer im PLZ Gebiet 1 ist mir aufgefallen dass bei vielen Gewässervorstellungen durch unseren Angelspezi wenig oder keine Mitteillungen erfolgt sind..................
    jetzt frage ich mich...........geht hier keiner Angeln????
    Oder sind die Fänge so gut, dass Mann oder Frau es nicht mitteilen möchte???
    So viel Zeit habe ich auch nicht um alle Gewässer persönlich zu besuchen und ins Forum zu stellen.
    Also Mädchen und Jungs haut in die Tasten und stellt Eure Gewässer mit allen Daten ins Netz.

    Gruß Bernd

  2. Folgende 16 Petrijünger bedanken sich bei Bernd Zimmermann für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    seit 26.07.2012 Papa Avatar von Epi99
    Registriert seit
    06.12.2007
    Ort
    02627
    Alter
    38
    Beiträge
    1.420
    Abgegebene Danke
    1.028
    Erhielt 3.000 Danke für 567 Beiträge
    also ich war da schon fleißig^^
    Man kann die Momente nicht festhalten, das ist das Sonderbare. Wir können sie jedoch verzaubern, das ist das Wunderbare
    https://www.facebook.com/Voluptas.piscandi?ref=bookmarks
    https://www.youtube.com/channel/UCfB...nbdfLohgdXbYHg

    viele liebe Grüße

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an Epi99 für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von mmiske
    Registriert seit
    12.03.2006
    Ort
    18106
    Alter
    41
    Beiträge
    837
    Abgegebene Danke
    155
    Erhielt 883 Danke für 479 Beiträge
    Also was die Gewässer in Mecklenburg-Vorpommern angeht, war ich auch sehr fleißig sogar mit diversen Fotos.
    Die meisten Angler sind hier nur da um sich informieren und nicht leider noch etwas dazu beizutragen ihr Angelgewässer anzubieten aus Angst sie fangen dann keine Fische mehr wenn mal ein anderer Angler da stehen sollte.

  6. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei mmiske für den nützlichen Beitrag:


  7. #4
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    0000
    Beiträge
    674
    Abgegebene Danke
    201
    Erhielt 340 Danke für 164 Beiträge
    Zitat Zitat von mmiske Beitrag anzeigen
    Die meisten Angler sind hier nur da um sich informieren und nicht leider noch etwas dazu beizutragen ihr Angelgewässer anzubieten aus Angst sie fangen dann keine Fische mehr wenn mal ein anderer Angler da stehen sollte.

    Jepp und das mit Recht,hast de schon mal relativ kleine Gewässer gesehen die über Wochen hinweg so überlaufen sind das de zu keiner Tageszeit mehr nen Platz bekommst nach dem nen guter Fang bekannt wurde
    Hab es an 2 Teilabschnitten der Spree erlebt (Hecht/Zander) und hab nun seit Jahren keinen guten Fisch mehr an diesen Strecken gefangen obwohl diese vorher regelmäßig an den Köder gingen
    Talsperre Spremberg,vor einigen Jahren noch super Raubfisch und Karpfengewässer (wurde selbst in "Fachzeitschriften" beworben) heut alles recht mau bis auf wenige Aussnahmen .... hätte noch einige Gewässer mehr die ich nennen könnte ...

    MfG Nico

  8. Folgende 5 Petrijünger bedanken sich bei Barschfreak für den nützlichen Beitrag:


  9. #5
    Zanderpit Avatar von Zander-Pit
    Registriert seit
    04.09.2007
    Ort
    46535
    Alter
    57
    Beiträge
    23
    Abgegebene Danke
    13
    Erhielt 7 Danke für 4 Beiträge
    Hallo
    ich habe die erfahrung gemacht, das wen ich gewässer mit angegeben hatte, kurz drauf, das gewässer überlaufen war, ich vertrete die meinung das die gewässer geheim bleiben solten, jeder sollte seinen platz finden wo er erfolgreich angeln kann.

    mfg Zander-Pit

  10. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei Zander-Pit für den nützlichen Beitrag:


  11. #6
    Profi-Petrijünger Avatar von remo230777
    Registriert seit
    12.10.2007
    Ort
    17034
    Alter
    40
    Beiträge
    171
    Abgegebene Danke
    65
    Erhielt 169 Danke für 68 Beiträge
    ich komm aus 1

    Ich glaube, dass hier kaum Fangberichte aus MV gepostet werden liegt daran, dass der ordinäre Angler (so wie ich) lieber am See oder Fluß hockt und versucht nen Plötz zu überlisten, als hier am Rechner sein Anglerlatain zu posten.
    Dazu kommt dann natürlichg noch die Bequemlichkeit der hiesigen Bevölkerung.
    Mit Sicherheit liegts der Mangel an Berichten net an der "Geheimniskrämerei" in Bezug auf gute Fangplätze. MV ist ja nun mal das Land der Seen und Flüsse in Germany, da gibts so auch nen Haufen guter Fangplätze - obwohl ich hab noch keinen gefunden an dem ich jedes Mal fette Beute mach.

    Vielleicht muss man den Mecklenburger und die Pommeranze nur einfach etwas treten. Wenn man ihm genug auf den Sack geht, dann gibts paar an Hals oder es wird doch aus dem Nähkästchen geplaudert. Eine andere Möglichkeit ist auch das gezielte Fragen zu bestimmten Regionen - Fragen kostet hier ja auch nix.


    PS: mir bitte jetzt net auf den Sack gehn, ich fahr erst im neunen Jahr wieder auf Fischzu. Dann gehts von Warnemünde raus mit der Chemnitz zum Dorsch, Wittling und Heringsangeln. Nen Fangbericht und Daten zum Hotspot Ostsee vor Warnemünde gibts dann auch.




    *Rechtschreibfehler sind wie immer gewollt
    Geändert von remo230777 (09.12.2008 um 12:09 Uhr)

  12. Der folgende Petrijünger sagt danke an remo230777 für diesen nützlichen Beitrag:


  13. #7
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    07.04.2007
    Ort
    100000
    Beiträge
    308
    Abgegebene Danke
    297
    Erhielt 361 Danke für 146 Beiträge
    Habe mit mein Kumpel Jahrelang Welsgewässer in Brandenburg erkundigt,unzählige Nächte auf Wels geangelt.Wir haben keine Tipps bekommen.Wir haben uns die Hot Spots hart erarbeitet.Das hat wirklich Zeit Geld und Nerven gekostet.Da werde ich doch nicht einfach alles rausplaudern.Da werden mich bestimmt viele Angler verstehen das man ein paar Geheimnisse für sich behalten will. Gruß Olli

  14. Folgende 6 Petrijünger bedanken sich bei david harly für den nützlichen Beitrag:


  15. #8
    Petrijünger Avatar von Locke 52
    Registriert seit
    05.10.2008
    Ort
    56330
    Beiträge
    71
    Abgegebene Danke
    145
    Erhielt 119 Danke für 36 Beiträge

    Geheimnisse !!

    Wir wissen nicht warum wir die besten Angel- und Fangplätze veheimlichen sollten. Wenn uns jemand gefragt hat, wo die besten Fangplätze sind, haben wir Auskunft gegeben. Wenn wir an fremden Gewässern waren haben wir auch Insider - Tipps bekommen. Sowohl hier wie da wurde mit Erfolg gefangen. Saß jemand auf meinem be-hindertengerechten Angelplatz, dann war es eben so. Ich gab demjenigen Tipps, wo er die Köder ablegen soll. Mit Erfolg!!
    Wenn man fremde Gewässer "lesen" kann, auch wenn nichts auf einen Angelplatz hindeutet, weiß man es auch zu verstehen. Denn auch diese sind vielversprechend.
    Durch das Miteinander sind bis heute wunderbare Freundschaften entstanden.
    P.S. Man kann nicht alleine alle Fische aus einem Gewässer fangen.

    Gruß
    Locke52
    Geändert von Angelspezialist (03.01.2009 um 06:30 Uhr) Grund: Suchwort für behindertengerechte Angelplätze entschärft ;)
    Achte und respektiere Menschen, Tiere und Natur

  16. Folgende 14 Petrijünger bedanken sich bei Locke 52 für den nützlichen Beitrag:


  17. #9
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Allrounder nrw
    Registriert seit
    13.01.2007
    Ort
    40724
    Alter
    50
    Beiträge
    942
    Abgegebene Danke
    740
    Erhielt 1.254 Danke für 546 Beiträge
    also ehrlich.wenn ich das so lese,was hier gepostet wird,stehen mir die Nackenhaare zu berge!!!! was ist bloß los mit einigen Anglern in den neuen Bundesländern ??? so etwas hab ich in meinen ganzen leben nicht erlebt. hab einige Tipps von anderen Anglern in nrw bekommen und habe sie auch weiter gegeben.die Angelplätze an denen ich mich meistens breit mache,waren daraufhin nicht überlaufen und fische sind auch noch genug im Gewässer!!! was mich persönlich echt wundert!!! warum ist das nur in den neuen Bundesländer so und nicht in den alten???? wenn ich daran denke,das ich erst an einem neuen Gewässer fische fangen konnte,nachdem ich ein paar Tipps erhalten hatte von Anglern,die sich darüber gefreut haben,das ihre Tipps gefruchtet haben. denke übrigens genau so. gebe gute hotspots gerne weiter ohne angst haben zu müssen,das dieser spot wochenlang daraufhin belegt ist. das kommt komischerweise hier nicht vor!!!!
    Geändert von Allrounder nrw (09.12.2008 um 19:24 Uhr)

  18. Folgende 16 Petrijünger bedanken sich bei Allrounder nrw für den nützlichen Beitrag:


  19. #10
    Profi-Petrijünger Avatar von bonobo
    Registriert seit
    03.08.2007
    Ort
    5
    Beiträge
    372
    Abgegebene Danke
    1.135
    Erhielt 1.127 Danke für 246 Beiträge
    Und ich dachte immer unter Anglern dominiert die Kameradschaft und nicht der Neid. So manch Kommentar hier entblösst schon den einen oder anderen Charakter.

    Da ich nicht nur vor meiner Haustür angel, interessiert es mich schon, wie die Aussichten an See/Stelle xy ist. Deshalb gebe ich mein Wissen weiter! Soll der nächste meine Erfahrungen nutzen. Und gerade im PLZ-Gebiet 1 könnte man mit entsprechenden Berichten mehr Touristen und damit mehr Geld in seine Region locken!!

    Und warum sollen hart erarbeitet Stellen nicht Preis gegeben werden? Freue mich auch, wenn andere fangen. Aber dieser Altruismus ist selten geworden - mittlerweile auch bei den Anglern!
    Und ist die Top-Stelle besetzt, wird halt die nächste Stelle erforscht, gar erobert - das ist doch das reizvolle am Angeln!

    @ Locke 52: und n ganz großes Kompliment. Deine Auswahl an Stellen ist weiß Gott nicht vergleichbar mit Anglern ohne Handicap. Und dennoch hilfst Du Anglern, die auf Deinen wenigen Stellen fischen. Hätte Dir gerne mehr als ein "Danke" gegeben.

  20. Folgende 14 Petrijünger bedanken sich bei bonobo für den nützlichen Beitrag:


  21. #11
    Durst kommt beim trinken Avatar von blackpike
    Registriert seit
    21.11.2008
    Ort
    13088
    Alter
    32
    Beiträge
    1.211
    Abgegebene Danke
    2.468
    Erhielt 1.947 Danke für 593 Beiträge
    ist so eine sache mit dem austauschen mann kann sich auch ganz schön ansch... habe auch mal den "fehler"gemacht und etwas zu viel verraten dann einige tage später wollte ich den ansitz starten und musste ersmal ca 3 stunden aufräumen .

    Die haben da gehaust wie die schweine müssen aber nichts gefangen haben habe sie nie wieder gesehen

    andererseits kann mann als neuling an einem gewässer gute tip`s gebrauchen denke ich

    am besten immer spontan entscheiden und nicht immer gleich sofort alles erzählen

    Kann in die hose gehen

  22. Der folgende Petrijünger sagt danke an blackpike für diesen nützlichen Beitrag:


  23. #12
    ddominik
    Gastangler
    Ich war ebenfalss die letzten Jahre in meinem PLZ Gebiet fleißig mit Eintragungen. Das Ergebnis war, dass ich dieses Jahr nur 2x die Möglichkeit hatte, meinen Angelplatz zu befischen. Man kann sagen, ich bin im Sommer 3-4mal die Woche draußen und wenn man das hochrechnet, dann könnt ihr euch vorstellen, wie oft die Plätze belegt waren.

    In meinem Abschnitt, gibt es nunmal nicht mehr als 7 Angelplätze auf 1Km Länge. An Angelstellen, wo man zu zweit sitzen kann gibt es sogar nur 2 Plätze.

    Ich habe keine Angst, dass diese Angler mir die Fische wegfangen, jedoch ist es deprimierend, wenn man nach getaner Arbeit ans Wasser kommt und permanent ist alles besetzt. Vom Müll, Lärm, Lagerfeuer und Dreck ganz zu schweigen.

    Ich habe es für meinen Teil beschlossen, dass ich keine Fänge mehr eintrage und Lügen muss ich auch nicht, dass ich die Fische bspw. an einem anderen Ort gefangen habe.

    Es bleibt nur die Hoffnung, dass mein Abschnitt, der dieses Jahr ziemlich Mau war, nächstes Jahr aus diesjährigen schlechten Fangergebnissen leer bleibt.

  24. #13
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.825
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Mal Klartext zu diesem Thema! In unserem Fangmeldeformular ist nicht verlangt, dass Ihr die GPS-Daten oder den genauen Längen- und Breitengrad der Fangstelle angeben müsst. Für diejenigen die Angst haben, dass Ihr Gewässer nach einer Meldung leergefischt wird, genügt als Gewässerangabe z.B. "PLZ06 Elbe" oder "PLZ63 Baggersee im Rheinland" oder "PLZ16 Vereinsteich in Hinterdupfingen" oder ähnliches.

    Aber meint Ihr tatsächlich, dass nach einer Fangmitteilung innerhalb der einzelnen Gewässerthemen, z.B. einer Fließstrecke von 15 km oder einer Talsperre von 50 ha, jeder Angler dazu fähig ist ebenfalls einen kapitalen Fisch aus dem Gewässer zu zaubern? Ich denke das sind wohl eher Einzelfälle.

    Es geht hier letztendlich doch gar nicht um die Fänge, es geht um die Infobereitschaft im Allgemeinen. Ich verstehe nicht, warum hier tausende von Mitgliedern Infos einholen, Fragen stellen und oft auch beantwortet bekommen, aber dann nicht von ihrem Angeltripp berichten? Man kann doch ein paar Bilder einstellen (für diejenigen die das machen: ganz großes Lob!!!) oder auch davon berichten dass man Schneider war, von aktuellen Regelungen u. Einschränkungen berichten, welche Tiefen man ausgelotet hat, ob be-hindertengerechte Angelplätze vorhanden sind, gute Anfahrtswege u. Parkplätze usw. . Also auch alles rund um das Angelgewässer herum und natürlich auch die negativen Erfahrungen sollen hier mit den Angelkollegen geteilt werden. Aber auch da fehlt es vielen an der richtigen Einstellung. Der eigentliche Sinn eines Forums: Geben und Nehmen (und das am besten in einem ausgewogenen Verhältnis)!

    Viele Leute machen sich hier jede Menge Mühe für die Allgemeinheit und sehr viele haben davon schon profitiert. Niemand verlangt von Euch, dass Ihr einen geheimen (erarbeiteten) Hotspot ausplaudert, aber ein paar Infos mit Kollegen teilen, das schadet niemanden. Manch ein Gewässer mag nicht empfehlenswert sein, doch auch hier kommen oft keine Infos. So mancher Angler hat schon seinen Fisch des Lebens gefangen (nachweislich), weil er hier einen guten Tipp fand. Zeigt Euch doch mal dankbar und teilt ein paar Infos mit anderen. Und bitte, bevor man egoistisch argumentiert, einfach mal darüber nachdenken.
    Geändert von Angelspezialist (03.01.2009 um 06:24 Uhr) Grund: Suchwort für behindertengerechte Angelplätze entschärft ;)
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*


  25. #14
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    07.04.2007
    Ort
    100000
    Beiträge
    308
    Abgegebene Danke
    297
    Erhielt 361 Danke für 146 Beiträge
    Zitat Zitat von Allrounder nrw Beitrag anzeigen
    also ehrlich.wenn ich das so lese,was hier gepostet wird,stehen mir die Nackenhaare zu berge!!!! was ist bloß los mit einigen Anglern in den neuen Bundesländern ??? so etwas hab ich in meinen ganzen leben nicht erlebt. hab einige Tipps von anderen Anglern in nrw bekommen und habe sie auch weiter gegeben. meine Angelplätze waren daraufhin nicht überlaufen und fische sind auch noch genug im Gewässer!!! was mich persönlich echt wundert!!! warum ist das nur in den neuen Bundesländer so und nicht in den alten???? wenn ich daran denke,das ich erst an einem neuen Gewässer fische fangen konnte,nachdem ich ein paar Tipps erhalten hatte von Anglern,die sich darüber gefreut haben,das ihre Tipps gefruchtet haben. denke übrigens genau so. gebe gute hotspots gerne weiter ohne angst haben zu müssen,das dieser spot wochenlang daraufhin belegt ist. das kommt komischerweise hier nicht vor!!!!
    Hallo Allrounder nrw,bei uns ist das ein bissel anders wen du eine gute stelle verrätst ist sie wochenlang mit Ablösung belagert.Das ist Tatsache.Für ein Plausch am Wasser hat jeder ein Ohr offen,und man gibt auch gerne Tipps.Genauso wie für ein Jungangler der neben dir angeln will.Es kommt immer auf die Leute an.Für gute Karpfenstellen machen manche so einiges,das sollte man nicht glauben.Das waren schon richtige Revierkämpfe.Zumindest ist das bei mir am See so.

  26. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei david harly für den nützlichen Beitrag:


  27. #15
    Gesperrt
    Registriert seit
    25.11.2008
    Ort
    17192
    Alter
    56
    Beiträge
    20
    Abgegebene Danke
    13
    Erhielt 22 Danke für 15 Beiträge

    Talking

    @ all

    also ich habe keine bedenken irgendwelche plätze zu verraten, denn ich angele vom boot aus und dann bin ich auf der müritz da kannst du sowieso nicht sagen wo du was fängst
    ich will nicht sagen das es glückssache ist etwas zu fangen sondern das es immer anders zu deuten ist wie z.B. wind bewölkung lufttemperatur und jahreszeit
    ich kann es verstehen wenn einer an sinem kleinen see wo nur ein paar stellen sind , seine fänge nicht preisgibt denn ich würde es auch nicht wollen wenn meine stellen besetzt sind
    also jedem das seine
    und mir das meiste

  28. Der folgende Petrijünger sagt danke an didi0405 für diesen nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 13 1234511 ... LetzteLetzte

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen