Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 18
  1. #1
    niersfischer
    Gastangler

    Noch off-topiger geht´s nicht: Autokauf

    ´Nabend in die Runde,

    weil ich euch nun alle so lieb gewonnen habe, möchte ich mal hier in einer ganz, ganz anderen Angelegenheit eure Meinung wissen.

    Ich möchte einen neuen Wagen kaufen und bin in Sachen Autos eine absolute Nulpe. Klar, könnte ich mich in einem Auto-Forum anmelden, aber da kenne ich ja noch keinen und die Jungs die sich in Auto-Foren rumtreiben sowieso suspekt. Ergo müßte ihr nun ran.

    Angesichts der Regelung die angedacht ist, Neuwagen von den Steuern zu befreien, weiß ich nicht recht ob ich noch dieses Jahr kaufen soll oder ob ich warten soll. Bei einem 1,4er oder 1,6er Motor, wird die Ersparnis aber eher gering sein (richtig?). Den Rabatt bieten ja viele Händler jetzt schon an.

    Zweiter Gedanke: Das es ein Golf werden soll, steht soweit fest und soll hier auch nicht diskutiert werden. Auch wenn es einigen unter den Nägeln brennen wird. Meine Frage: Golf V oder besser VI?

    Es folgen nun zwei Angebote, die ich heute erhalten habe und ich würde gerne wissen, ob die günstig sind und ob sich jemand von euch just ebenso einen Golf gekauft hat.

    Grüße

  2. #2
    niersfischer
    Gastangler
    Angebot 1:

    Guten morgen Herr madada,

    gerne möchte ich Ihnen folgendes Angebot unterbreiten.

    EU Neuwagen VW Golf V 1,6 l 75kw

    Farbe: Black/ Magic Perleffekt oder silber Metallic

    Ausstattung:


    • 4 Türen
    • Klimaautomatik (Climatronik)
    • Radio RCD 210 mit 4 Lautsprechern
    • Fahrersitz höheneinstellbar
    • ABS/ASR
    • Fahrer /Beifahrer/Seiten.- und Kopfairbags
    • Lederlenkrad
    • Leichtmetallfelgen Atlanta 16 Zoll
    • elek. Außenspiegel und beheizbare Spiegel
    • Zentralverrieglung mit Fernbedienung
    • 4 elek. Fensterheber
    • Bordcomputer
    • Nebelscheinwerfer
    • Abgedunkelte Scheiben ab B-Säule
    • Reserverad gewicht und Platz sparend



    Unser Hauspreis für Sie: 14650,00 € * inkl. Mwst., Überführung und zuzügl. Zulassung

    *Inzahlungnahme ihres Golf II ist zwingend erforderlich.

    Dieses Angebot ist unverbindlich und der Zwischenverkauf ist möglich. Angebot gilt solange der Vorrat reicht und bis einschließlich 31.12.2008.

    Das Angebot ist deshalb zeitlich begrenzt da die Inzahlungnahme Prämie befristet bis voraussichtlich 31.12.2008 ist.

  3. #3
    niersfischer
    Gastangler
    Angebot 2:


    Hallo madada,



    gerade ist mir von unserem Lieferanten der Golf 6 Angeboten worden , wie ich finde auch zu einem guten Preis Leistungs-Verhältnis.



    Darum biete ich Ihnen den Wagen wie folgt an.

    Golf VI 1,4 Trendline-Star 59 KW/80 PS EU-Neuwagen



    Unverbindliche Preisempfehlung ohne Fracht / Brief € 16.500,00

    4 Türen inkl. el. Fenster hinten € 945,00
    RCD 310 MP3 mit 8 Lautsprechern € 630,00
    Lederlenkrad € 165,00
    Park Pilot vorne und hinten € 520,00
    Diebstahlwarnanlage Plus € 265,00
    Multifunktonsanzeige Plus € 52,00
    Raucherpaket € 21,00
    Reserverad in Fahrzbereifung € 58,00
    Winterpaket € 395,00
    Metallic ( reflexsilber 8E, blackmagic Z4, bluegraphit W9 und unitedgrey X6) € 480,00
    Serie: ABS, ASR, 6 x Airbag, Climatic, el. Außenspiegel beheizbar, Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung, 4 x el. Fenster,
    Gesamt € 19.781,00
    Transport/Brief € 620,00
    € 20.401,00
    IhrNachlass 22 % Nachlass € 4488,22

    Ihr Sonderpreis € 15990,00

    Liefertermin: ca. 2-4 Wochen unverbindlich.


    Also, wer hilft mir weiter?

    Danke euch

  4. #4
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi madada ,

    wenn ich mich für einen entscheiden müßte , würde ich den Zweiten nehmen .
    Dein altes Auto kannst du ja so noch verkaufen , da beim zweiten Angebot nix dabei steht .
    Außerdem enthält letzteres Angebot Winterreifen , der erste nicht .
    Auch sind einige "Kleinigkeiten" beim zweiten Golf besser wie beim Ersten .


    mfg Jacky1

  5. #5
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    11.04.2008
    Ort
    190xx
    Beiträge
    1.356
    Abgegebene Danke
    1.873
    Erhielt 2.693 Danke für 831 Beiträge
    Hallo madada

    Ich spiele auch mit dem Gedanken mir ein neues Auto anzuschaffen.
    Die Steuerbefreiung (ca.2 Jahre) ist doch verhältnismäßig geringfügig im Vergleich zum Kaufpreis.
    Ein Bekannter (Werkstattmeister in einem Autohaus) hat mir geraten noch zu warten
    Ich vertraue Ihm und warte.

    mfG Lazlo
    Die Ignorier-Taste darf gerne benutzt werden

  6. #6
    niersfischer
    Gastangler
    Hi Jacky,

    Zitat Zitat von JACKY1 Beitrag anzeigen
    Hi madada ,
    Dein altes Auto kannst du ja so noch verkaufen , da beim zweiten Angebot nix dabei steht .
    Außerdem enthält letzteres Angebot Winterreifen , der erste nicht .
    Auch sind einige "Kleinigkeiten" beim zweiten Golf besser wie beim Ersten .


    mfg Jacky1
    Das mit den Winterreifen reduziert natürlich noch mal die Preisdifferenz. Da hast du recht. Die "Kleinigkeiten" sind aber Dinge, die ich eigentlich gar nicht brauche. Sie wären quasi das Gymmik in der Packung. Die Kiste soll meine Süße einfach nur die 7,5 KM zur Arbeit und zurück bríngen. Aber im Moment bekommt man kaum etwas anderes angeboten.


    Hi Lazlo,


    Zitat Zitat von Lazlo Beitrag anzeigen
    Ein Bekannter (Werkstattmeister in einem Autohaus) hat mir geraten noch zu warten

    Aber worauf wartest du denn dann eigentlich, wenn doch die Ersparnis eher marginal ausfällt?

    Grüße

  7. #7
    Schniepelfänger Avatar von Laubi
    Registriert seit
    14.10.2006
    Beiträge
    427
    Abgegebene Danke
    2.301
    Erhielt 397 Danke für 161 Beiträge
    Hallo madada,

    ich würde Dir mal empfehlen zum Vergleich eine Probefahrt mit einem Golf Plus zu machen.
    Ich bin vor kurzem die kleinste Maschine mit 1,4 l gefahren, laut Bordcomputer bei nicht gerade spritsparender Fahrweise nur 6,5 l.
    Nach der hohen, komfortablen Sitzposition willst Du Dich nie wieder in so einen tiefen Sitz zwängen.
    Wenns ein Golf sein soll, dann nur ein Plus

  8. #8
    Freier Angler und Naturfr Avatar von mobydick2
    Registriert seit
    19.06.2006
    Ort
    7
    Alter
    55
    Beiträge
    355
    Abgegebene Danke
    326
    Erhielt 460 Danke für 179 Beiträge
    Also wenn Du nicht dringend Geld unter die Leute bringen musst ( wegen der Steuer oder so ) oder Dein alter Golf unter Dir zusammen bricht würde ich den Winter noch abwarten.
    So wie sich die Situation im Moment darstellt dauern die Probleme der Autohersteller noch ein wenig an.
    Ich denke im Frühjahr bekommst Du das Gleiche, wenn nicht noch ein besseres Angebot und Dein Neuer Wagen hat sich den Winter erspart.

    Gruss
    moby
    PS. Dann den VI nehmen.
    Angeln,ein grossartiger Anschauungsunterricht für die Gleichheit des Menschen, vor den Fischen sind alle Menschen gleich.....

  9. #9
    niersfischer
    Gastangler
    Zitat Zitat von Laubi Beitrag anzeigen
    Hallo madada,

    ich würde Dir mal empfehlen zum Vergleich eine Probefahrt mit einem Golf Plus zu machen.
    Ich bin vor kurzem die kleinste Maschine mit 1,4 l gefahren, laut Bordcomputer bei nicht gerade spritsparender Fahrweise nur 6,5 l.
    Nach der hohen, komfortablen Sitzposition willst Du Dich nie wieder in so einen tiefen Sitz zwängen.
    Wenns ein Golf sein soll, dann nur ein Plus
    Hi Laubi,

    eigentlich sollte das ganze zu Beginn ein Polo werden. Wegen der drei Zylinder und des günstigen Preises vom Golf, habe ich mich nun durchgerungen etwas mehr hinzublättern. Der "Plus" schlägt preislich nun dem Fass aber den Boden raus. Meine Süße ist gerade mal 1,66 m, die käme sich vermutlich vor, als würde sie in einer fahrenden Halle sitzen. Ich höre auch gerade aus dem Hintergrund: Nö, ist zu häßlich.

    Ich muss bei der Auswahl halt auch weibliche Kriterien erfüllen.

    Nichts desto trotz, danke für deinen Tipp
    Geändert von niersfischer (03.12.2008 um 20:23 Uhr)

  10. #10
    niersfischer
    Gastangler
    Zitat Zitat von mobydick2 Beitrag anzeigen
    A...oder Dein alter Golf unter Dir zusammen bricht ...
    Hi moby,

    zusammenbrechen will ich nicht sagen. Er geht nicht aus, wenn ich den Schlüssel ziehe, ist aber immer noch besser als einer der nicht anspringt.

    Ich habe halt die Befürchtung, dass bald irgendwelche Reparaturen auf mich zukommen. Winterreifen hab ich für die Schleuder auch nicht. Jeder weitere Investition in die Karre wäre vollkommen verpeilt. Der VI-er hätte ja auch Lieferzeit. Was tun, wenn die Kiste unter mir mal zusammen klappt.

    Gruß

  11. #11
    Schniepelfänger Avatar von Laubi
    Registriert seit
    14.10.2006
    Beiträge
    427
    Abgegebene Danke
    2.301
    Erhielt 397 Danke für 161 Beiträge
    Keine Ursache,
    ich fand den vom Fahrverhalten her absolut überzeugend, nur eben viel zu teuer.

  12. #12
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge
    Egal welchen oder wann Du einen GOLF nimmst. Die Entscheidung für
    einen Wolfsburger ist die richtige.
    Gruss Armin

  13. #13
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge
    215er auf Alu. Damit würd ichs gar nicht erst probieren, auf Schotter oder wenns
    spurig wird.
    Zu Schade.
    Mit der 1,4er Maschine auch etwas schwach auf der Brust. Grade im off Road Bereich
    oder/und wenns was zum ziehen gibt.
    1,9er Pumpedüse mit 100 PS wäre da angebracht. Biste auch auf der BAB kein
    Bremser mehr mit.
    Ansonsten auch der Polo, Polo Cross ein gelungener Wagen in allen Belangen.
    Gruss Armin

  14. #14
    niersfischer
    Gastangler
    Jungs, ihr vergesst das was.

    Die Kiste ist für meine Frau. Ich fand den Cross auch ganz nett, aber meine Frau findet ihn zu .... hmmm, kann ich als Mann nicht beschreiben. Müsste sie noch mal fragen. Ergo wenden wir uns wieder dem Golf zu. 1,6er halte ich auch für besser, weil die Kisten einfach zu schwer sind und ein wenig Wums vertragen können.

    Aber ist das Angebot preislich gut? Hat jemand was günstigers vorliegen? Werden die Preise im nächsten Jahr wirklich noch mal purzeln?

    Den bisherigen Mitgrüblern ein Danke

    Grüße

  15. #15
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Hechtforelle
    Registriert seit
    31.10.2008
    Ort
    21129
    Alter
    42
    Beiträge
    2.622
    Abgegebene Danke
    5.804
    Erhielt 2.911 Danke für 1.197 Beiträge
    Hi madada,

    du wolltest ja wissen für welchen von den zweien wie uns entscheiden würden.
    Ich würden den Golf V nehmen. Zugegeben der Golf 6 sieht für mich ein wenig besser aus aber der Golf V hat 102 PS und der andere "nur" 80 was ich eigentlich minimum finde wozu er noch mehr Technik beinhaltet, und den Wagen vieleicht noch schwerer macht als den Golf V.

    Ein für mich auch wichtiger Aspekt ist, das der Golf V nur wenige Rückrufaktionen wegen Mängel hatte, und man beim Golf 6 noch nicht weisst wie das der Fall sein wird.

    Für den Golf 6 spricht, das er warscheinlich ein besseren Wiederverkaufswert hat, da er halt die nächste Generation ist.

    Soviel sei gesagt, beide Angebote sind auch Angebote. Mach mit beiden eine Probefahrt und lass dein Herz sprechen.

    Ich wünsche die allezeit eine gute Fahrt.

    MfG Nicki

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen