Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Bernd Reichel Avatar von Lungchay
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    50181
    Alter
    62
    Beiträge
    541
    Abgegebene Danke
    1.392
    Erhielt 631 Danke für 272 Beiträge

    Eindringlinge auf dem Weg in unsere Gewässer

    Hallo, liebe Kollegen!
    Ich habe erneut einen sehr interessanten - und wissenschaftlichen Beitrag im Internet gefunden, der uns über die Zuwanderung fremder Arten informiert. Allerdings dürfte dieser Beitrag nur etwas für wirklich interessierte Leser sein, denn es braucht etwas Zeit, ihn zu lesen.
    Ich habe mir diese Zeit genommen und es nicht bereut.

    Bis bald!

    Bernd

    http://www.genres.de/ANGEWISBEI498/DDD/498_04.pdf
    http://www.neozoa.de/
    Geändert von Lungchay (05.12.2008 um 19:24 Uhr)

  2. Folgende 15 Petrijünger bedanken sich bei Lungchay für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    niersfischer
    Gastangler
    danke bernd,

    somit hat sich die suche nach ´ner Bettlektüre wieder erübrigt.

    Grüße

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an niersfischer für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #3
    Forellen Freacky Avatar von barsch96
    Registriert seit
    31.10.2008
    Ort
    89537
    Alter
    21
    Beiträge
    66
    Abgegebene Danke
    179
    Erhielt 20 Danke für 10 Beiträge
    die schwartzmeergrundel ist auch schon unterwegs hab ih erst in rute&rolle gelesen auf 1000m strecke kommen 200 exemplare (nur im rein)

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an barsch96 für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #4
    Kaulbarschangler Avatar von Andreas_s
    Registriert seit
    07.08.2005
    Ort
    17
    Beiträge
    893
    Abgegebene Danke
    1.634
    Erhielt 503 Danke für 269 Beiträge
    Eine Tabelle mit allen eingeschleppten Arten hätte der Verfasser ruhig noch mit einfügen können.
    Fische: 8

    "In der Literatur werden bis zu 26 gebietsfremde Fischarten genannt, die sich in deutschen Gewässern reproduzieren sollen. Die meisten dieser Arten haben aber nach
    GEITLER et al. (2002) einen fraglichem Status, so dass aktuell nur acht Arten in den 44 Gebietsfremde Arten in den deutschen Gewässern Binnengewässern als sicher etabliert gelten." lol

    Trotzdem THX

  8. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Andreas_s für den nützlichen Beitrag:


  9. #5
    Bernd Reichel Avatar von Lungchay
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    50181
    Alter
    62
    Beiträge
    541
    Abgegebene Danke
    1.392
    Erhielt 631 Danke für 272 Beiträge
    Zitat Zitat von Andreas_s Beitrag anzeigen
    Eine Tabelle mit allen eingeschleppten Arten hätte der Verfasser ruhig noch mit einfügen können.
    Fische: 8

    "In der Literatur werden bis zu 26 gebietsfremde Fischarten genannt, die sich in deutschen Gewässern reproduzieren sollen. Die meisten dieser Arten haben aber nach
    GEITLER et al. (2002) einen fraglichem Status, so dass aktuell nur acht Arten in den 44 Gebietsfremde Arten in den deutschen Gewässern Binnengewässern als sicher etabliert gelten." lol

    Trotzdem THX
    Hallo, schau noch mal nach oben! Da ist jetzt ein weiterer Link und der erfüllt deine Wünsche!!

    Liebe Grüße!
    Bernd
    Geändert von Lungchay (05.12.2008 um 18:37 Uhr)

  10. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Lungchay für den nützlichen Beitrag:


  11. #6
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge
    Schon erschreckend was sich hier in unseren nordwesteuropäischen Gewässern so
    alles angesiedelt hat.
    Obwohl, sone Sylter Royale, die schlürf ich aber auch gern mal ab.
    Kein Scherz.
    Gruss Armin

  12. Der folgende Petrijünger sagt danke an Harzer für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen