Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 25
  1. #1
    Profi-Petrijünger Avatar von Wels,Hecht,Zander,Barsch
    Registriert seit
    05.01.2008
    Ort
    42107
    Alter
    39
    Beiträge
    425
    Abgegebene Danke
    92
    Erhielt 166 Danke für 98 Beiträge

    Question Welcher dieser Kunstköder verspricht mehr Erfolg?

    Hallo Raubfischangler,

    mich würde mal sehr interessieren, was ihr von meinen Ködern haltet.

    Ich habe mal Bilder von Gufi, Wobbler und ein paar Lurse gemacht.

    Die zwei Wobbler sind sinkende.
    Die anderen zieht man von der Oberfläche in die Tiefe.
    Die zwei Popper und zwei JerkBait.
    Die Gufis.
    Die verschiedenen Lures.

    Welche davon findet ihr gut und welche findet ihr eher schlecht?

    Schöenen Gruß
    Wels,Hecht,Zander,Barsch
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Angeln ist kein Überlebenskampf, Angeln ist ein Sport und Hobby
    Fische sind Lebewesen die respektvoll zu behandeln sind


    IG Wuppertalsperre http://www.fisch-hitparade.de/group.php?groupid=99

  2. #2
    Nachtangler Avatar von Herbert303
    Registriert seit
    17.06.2008
    Ort
    40549
    Alter
    56
    Beiträge
    1.203
    Abgegebene Danke
    3.899
    Erhielt 3.030 Danke für 685 Beiträge
    Hallo
    Ich sag Dir - die sind alle gut.Jeder Einzelne auf seine Art.
    Ich verstehe jetzt nicht ganz was Du jetzt hören willst......

  3. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Herbert303 für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Blaubarschmann
    Registriert seit
    15.05.2008
    Ort
    44532
    Beiträge
    571
    Abgegebene Danke
    1.483
    Erhielt 584 Danke für 230 Beiträge
    Willst du unsere Meinung hören ob wir auch mit genau den Ködern angeln würden oder ob wir damit schon gute Fänge verzeichnet haben ??
    mfg Tobi

  5. #4
    Profi-Petrijünger Avatar von Wels,Hecht,Zander,Barsch
    Registriert seit
    05.01.2008
    Ort
    42107
    Alter
    39
    Beiträge
    425
    Abgegebene Danke
    92
    Erhielt 166 Danke für 98 Beiträge
    Naja ich habe halt immer das Gefühl nicht den richtigen Köder an der Rute zu haben.
    Ich gehe immer auf Hecht und Zander habe aber noch nichts nenenswertes gefangen.
    Deswegen wollte wissen ob die Köder falsch sind.
    Angeln ist kein Überlebenskampf, Angeln ist ein Sport und Hobby
    Fische sind Lebewesen die respektvoll zu behandeln sind


    IG Wuppertalsperre http://www.fisch-hitparade.de/group.php?groupid=99

  6. #5
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Blaubarschmann
    Registriert seit
    15.05.2008
    Ort
    44532
    Beiträge
    571
    Abgegebene Danke
    1.483
    Erhielt 584 Danke für 230 Beiträge
    Also ich habe daran nichts auszusetzen.
    Aber ich würde auch mal etwas altbewärtes in die Kiste packen
    z.B. Effzett Blinker in groß und klein und verschiedenen Mustern ,und was wirklich nirgens fehlen darf ist...
    DER SPINNER
    Mit denen kannst du nichts falsch machen.
    PS: Wie groß sind denn die Wobbler und Gufis so im Schnitt (geschätzt)??
    mfg Tobi
    Geändert von Blaubarschmann (28.11.2008 um 21:03 Uhr) Grund: Rechtschreibfehler

  7. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Blaubarschmann für den nützlichen Beitrag:


  8. #6
    Profi-Petrijünger Avatar von Wels,Hecht,Zander,Barsch
    Registriert seit
    05.01.2008
    Ort
    42107
    Alter
    39
    Beiträge
    425
    Abgegebene Danke
    92
    Erhielt 166 Danke für 98 Beiträge
    Also die Größe liegt von ca 8cm bis ca 21cm.
    Also ich habe noch zwei Blinker von 5 und 8g wobei ich was Metall angeht vom Spinner mehr halte. Wie groß sollte denn der Spinner und Blinker so sein?

    Danke schon mal für die Antwort
    Angeln ist kein Überlebenskampf, Angeln ist ein Sport und Hobby
    Fische sind Lebewesen die respektvoll zu behandeln sind


    IG Wuppertalsperre http://www.fisch-hitparade.de/group.php?groupid=99

  9. #7
    Petrijünger
    Registriert seit
    17.09.2008
    Ort
    17094
    Beiträge
    43
    Abgegebene Danke
    8
    Erhielt 25 Danke für 16 Beiträge
    Zitat Zitat von Wels,Hecht,Zander,Barsch Beitrag anzeigen
    Naja ich habe halt immer das Gefühl nicht den richtigen Köder an der Rute zu haben.
    Ich gehe immer auf Hecht und Zander habe aber noch nichts nenenswertes gefangen.
    Deswegen wollte wissen ob die Köder falsch sind.
    hallo!

    die sehen doch gut aus! für zander gerne mit weißem/ hellen bauc, hecht gerne hechtdekor(habe ich die besten erfahrungen).
    bei zander kommt es auf die richtige führung der köder besonders an, mehr als beim hecht. vorausgesetzt, die umstände passen.
    grüße

  10. #8
    Petrijünger Avatar von Sweedy
    Registriert seit
    21.10.2008
    Ort
    14165
    Beiträge
    72
    Abgegebene Danke
    75
    Erhielt 89 Danke für 36 Beiträge
    Ich denke mal, die Köder sind OK.
    Bei Hechten muß man halt zur rechten Zeit am rechten Ort sein. Ich habe oft vom Ufer aus alles auf Hecht probiert, die ganze Palette durch. Nichts. Dann an einer Stelle, die als verblinkert gilt, wollte ich mit kleinen Spinner auf Barsch angeln - was beißt - 72er Hecht...

    Bei Zandern ist es von vielen Dingen abhängig:
    - sind überhaupt welche da?
    - auf welchen Köder beißen sie gerade
    - die richtige Köderführung (wohl der wichtigste Aspekt)

    Ich selbst hatte auch noch keinen Zander an der Angel. Barsche dafür ohne Ende, auch große.
    Hier im Forum habe ich mir schon verschiedenste Sachen abgeguckt und alles schon ausprobiert. Nix...
    Aber ich versuche es solange, biss ich endlich meinen Zander habe. Und von mal zu mal entwickel ich mehr Gefühl. Und irgendwann habe ich auch meinen Stachelritter. Vielleicht schon morgen.

    Im übrigen ist es mir auch nicht so unbedingt wichtig.

    Also weitermachen und nicht unterkriegen lassen.

  11. #9
    Profi-Petrijünger Avatar von bonobo
    Registriert seit
    03.08.2007
    Ort
    5
    Beiträge
    372
    Abgegebene Danke
    1.135
    Erhielt 1.127 Danke für 246 Beiträge
    Angeln ist auch Psychologie.

    Das A und O ist, dass Du an Deine Köder glaubst. Wenn Du das machst, führst Du die Köder automatisch bewusster durch das H2O. Auch die Ansitzdauer steigt mit mehr Vertrauen zu den Ködern. Das wiederum erhöht die Erfolgschancen! Und ich sage Dir, dass Deine Köder gut sind.

    Für den Anfang empfehle ich Dir jedoch die Klassiker...

    Zitat Zitat von Blaubarschmann Beitrag anzeigen
    z.B. Effzett Blinker in groß und klein
    Oder schau hier im Bord, womit andere Kollegen ihre Hechte fangen...
    Stichwort "Bios"

    Sobald sich Erfolge eingestellt haben, greife auch mal zu Ködern über 15 cm.
    In überfischten Gewässern auch gerne mal gegen den Trend angeln, schau mal, was so alles auf einen Makrelenköder beist...



    so einen Ähnlichen hast Du doch auch dabei.

    Viel Erfolg
    Bono

  12. #10
    Profi-Petrijünger Avatar von Wels,Hecht,Zander,Barsch
    Registriert seit
    05.01.2008
    Ort
    42107
    Alter
    39
    Beiträge
    425
    Abgegebene Danke
    92
    Erhielt 166 Danke für 98 Beiträge
    Ja dass stimmt, ich habe da noch eine Fliege die könnte ich mal modifizieren.
    Angeln ist kein Überlebenskampf, Angeln ist ein Sport und Hobby
    Fische sind Lebewesen die respektvoll zu behandeln sind


    IG Wuppertalsperre http://www.fisch-hitparade.de/group.php?groupid=99

  13. #11
    Profi-Petrijünger Avatar von bonobo
    Registriert seit
    03.08.2007
    Ort
    5
    Beiträge
    372
    Abgegebene Danke
    1.135
    Erhielt 1.127 Danke für 246 Beiträge
    Versuche es zunächst mit den Klassikern. Effzet etc.

    Nur wenn Dein Gewässer überfischt ist, muss man zu Alternativen (z.B. Fliegen) greifen

  14. #12
    Profi-Petrijünger Avatar von Wels,Hecht,Zander,Barsch
    Registriert seit
    05.01.2008
    Ort
    42107
    Alter
    39
    Beiträge
    425
    Abgegebene Danke
    92
    Erhielt 166 Danke für 98 Beiträge
    Also von Effzet habe ich noch nicht viel gehört. Ist das eine Marke oder ein bestimmtes Modell.

    Werde den Tipps folge leisten
    Angeln ist kein Überlebenskampf, Angeln ist ein Sport und Hobby
    Fische sind Lebewesen die respektvoll zu behandeln sind


    IG Wuppertalsperre http://www.fisch-hitparade.de/group.php?groupid=99

  15. #13
    Profi-Petrijünger Avatar von bonobo
    Registriert seit
    03.08.2007
    Ort
    5
    Beiträge
    372
    Abgegebene Danke
    1.135
    Erhielt 1.127 Danke für 246 Beiträge
    Zitat Zitat von Wels,Hecht,Zander,Barsch Beitrag anzeigen
    Also von Effzet habe ich noch nicht viel gehört. Ist das eine Marke oder ein bestimmtes Modell.
    http://www.angeln-rhein.de/assets/im...tt-Blinker.jpg

  16. #14
    Profi-Petrijünger Avatar von Wels,Hecht,Zander,Barsch
    Registriert seit
    05.01.2008
    Ort
    42107
    Alter
    39
    Beiträge
    425
    Abgegebene Danke
    92
    Erhielt 166 Danke für 98 Beiträge
    Also mein 8g Blinker sied auch so aus, nur er hat dieses Plätchen nicht mehr.
    Werde ihn mal wieder rauskramen.

    gruß Wels,Hecht,Zander,Barschklatschklatsch
    Angeln ist kein Überlebenskampf, Angeln ist ein Sport und Hobby
    Fische sind Lebewesen die respektvoll zu behandeln sind


    IG Wuppertalsperre http://www.fisch-hitparade.de/group.php?groupid=99

  17. #15
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    18.10.2007
    Ort
    76
    Beiträge
    327
    Abgegebene Danke
    2.595
    Erhielt 658 Danke für 236 Beiträge
    Ich finde deine Köder auch ganz ok,
    machs so wie z.B. Bonobo schon schrieb und glaub dran, dass sie funktionieren (hilft wirkllich und macht dich auch hartnäckiger)

    Ansonsten solltest du vielleicht berücksichtigen ,dass es zu dieser Jahreszeit auch nicht mehr so einfach ist einen Räuber zu überlisten, wie im Sommer.

    Suche dir jetzt eher tiefere Stellen und Köder die du relativ langsam führen kannst.

    Also Gummifische, No Action Shads am Dropshot, sinkende Wobbler mit großer, flacher Tauchschaufel etc.

    Bei mir hat es dieses Jahr auch sehr gut mit geteilten Wobblern im Barschdesign geklappt.

    Ach ja, nicht jeder Köder passt unbedingt für jede Stelle, da ist ausprobieren und Beobachtung gefragt.

    Ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen.
    Es irrt der Mensch, solang er strebt

    Gruß Thorsten

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen