Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 20
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    23.11.2008
    Ort
    29614
    Beiträge
    10
    Abgegebene Danke
    14
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Fragen bei der Prüfung

    Hey!!!!!

    Ich möchte demnächst meinen Angelschein machen.
    Es ist sehr hilfreich,dass hier die Fragen aufgelistet wurden.
    Trotzdem habe ichbedenken,dass es vielleicht noch mehr Fragen gibt!!!!!!
    Gibt es wirklich noch mehr als 360 Fragen die gestellt werden könnten????
    Wenn ja,wo bekomme ich diese dann her??????



    euer killerfisch

  2. #2
    Rutenbauer Avatar von Revilo
    Registriert seit
    24.05.2006
    Ort
    97332
    Beiträge
    906
    Abgegebene Danke
    34
    Erhielt 298 Danke für 194 Beiträge

    Exclamation

    Generell werden keine Fragen/Antworten auswendig gelernt, denn man soll danach alles noch wissen z.B. wann Fisch XY Schonzeit hat etc.!
    Solche Leute die alles nur auswendig lernen wollen nerven.
    Bitte verschont mich mit PN's in denen ihr mich nach (m)einer Meinung über Wobbler etc. fragt!
    Du möchtest eine eigene Webseite (mit oder ohne CMS Joomla) haben? - PN me! Tausch möglich!
    Mainschleifen-Angler Webseite |
    Neue T-Shirts zur Einführung sehr günstig im Mainschleifen-Angler-Shop
    Bitte keine Anfragen zum Rutenbau mehr, das Gewerbe ruht! Unikate Angelrute nach Euren Wünschen!

  3. #3
    Forellenfan Avatar von Karpfenschreck
    Registriert seit
    22.03.2008
    Ort
    99846
    Alter
    47
    Beiträge
    166
    Abgegebene Danke
    461
    Erhielt 116 Danke für 60 Beiträge
    Hallo, es gibt insgesamt 600 Fragen wobei Du 60 bei der Prüfung bekommst. Also 100 Fragen von jedem Fachgebiet die da wären:
    Allgemeine Fischkunde
    Spezielle Fischkunde
    Natur und Umweltschutz
    Fischkrankheiten
    Recht und Gesetz
    und schliesslich noch Gerätekunde
    in der Prüfung bekommst Du von jedem Fach 10 Fragen.
    Beim Lehrgang wird meist ein Lernsystem angeboten was alles beinhaltet ansonsten immer schön aufpassen im Lehrgang und etwas üben und viel Spass dabei.

  4. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Karpfenschreck für den nützlichen Beitrag:


  5. #4
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    27.10.2008
    Ort
    56479
    Alter
    34
    Beiträge
    122
    Abgegebene Danke
    122
    Erhielt 67 Danke für 36 Beiträge

    Talking

    hallo ihr lieben

    ich muss dazusagen es ist von land zu land unterschiedlich wir hier im rheinland haben 1000 fragen wovon 100 gestellt, aus jedem fach 20 fragen und wenn man da die fragen auswendig lernt wie ich und andere hat man bessere chancen was zu schaffen als wenn nicht die auswendig lernt, ich weis auch so alles was ich brauch wie schonzeit und schonmaße liebe weiße grüse von mir an die petri gemeinde

  6. #5
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge
    Hi Killerfisch
    Von Niedersachse zu Niedersachse,
    geh auf
    http://www.fangplatz.de/angelschein_niedersachsen/
    da wird Dir geholfen.
    Mußt Dich allerdings registrieren dort.
    Natürlich kostenlos, wie hier.
    Steht jedenfalls da.

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an Harzer für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #6
    Freier Angler und Naturfr Avatar von mobydick2
    Registriert seit
    19.06.2006
    Ort
    7
    Alter
    55
    Beiträge
    355
    Abgegebene Danke
    326
    Erhielt 460 Danke für 179 Beiträge
    Normal bekommst du alles was du brauchst beim Vorbereitungslehrgang.
    Wie es bei euch in Niedersachsen ist weiss ich nicht.

    allerdings kannst du hier schauen :

    http://www.juergens-anglereck.de/inf...erpruefung.htm

    Viel Glück !

    Petriheil
    moby
    Angeln,ein grossartiger Anschauungsunterricht für die Gleichheit des Menschen, vor den Fischen sind alle Menschen gleich.....

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an mobydick2 für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #7
    Petrijünger
    Registriert seit
    23.11.2008
    Ort
    29614
    Beiträge
    10
    Abgegebene Danke
    14
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Vielen Dank!!!!Ich schaue sofort In die Links!!!!!

  11. #8
    Petrijünger
    Registriert seit
    21.05.2008
    Ort
    14913
    Beiträge
    84
    Abgegebene Danke
    29
    Erhielt 83 Danke für 39 Beiträge
    In wie weit sich die Prüfungsfragen der einzelnen Bundesländer ähneln, kann ich nicht sagen. Für die Brandenburger ist die Teilnahme an einem Vorbereitungskurs ohnehin nicht mehr Pflicht. Um also zusätzlich zu den scheinfreien Friedfischen auch noch Raubfische zu beangeln, ist nur eine bestandene Prüfung nötig.
    Hinzu kommt, dass das Amt für Agrar und Umwelt selbst die Prüfungsfragen komplett und in Form einer Online-Prüfung zur Verfügung stellt.
    So kann man sich hervorragend auf die Prüfung vorbereiten und braucht dann nur noch hinzugehen.
    Klasse Sache! Da können sich andere Bundesländer ein Beispiel nehmen.
    Auf Wiedersehen Bürokratie! Unsere europäischen Nachbarn lachten ja bereits über uns....

    Gruß
    Kai

  12. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Baerbel für den nützlichen Beitrag:


  13. #9
    Petrijünger
    Registriert seit
    28.06.2007
    Ort
    58119
    Beiträge
    13
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Fischereinschein

    Hallo zusammen
    Ich habe einen Kurs bei unseren Angelverein besucht.Wahren mit 8 Leuten in den Kurs.Der Kurs wahr Samstagsnachmittags und Sonntagsmorgen jewals 2 Stunden und ging über 6 Woche.In den Stunden haben wir zuerst die verschiedenen Ruten gelernt.Danach ging es zu den verschiedenen Fischarten,dort brauchten wir nur den Namen des Fisch zuwiessen mehr nicht(haben einen Satz Fischkarten bekommen mit 44 Fischarten).Als letztes haben wir dann die "Verordnung über Fischerprüfung" durchgearbeitet,wobei jeder mehrer Fragen jedesmal beantworten mußte.
    Bei der Prüfung bekam Ich den Bogen und schon beim lesen der Fragen wußte man schon die Antwort.Bei den Fischen ,Tafel aus einen Korb ziehen,wußte man die Antwort auch sofort.So wahr es auch bei der Rute die man zusammen legen mußte.
    Ich persönlich würde es wieder so machen.Man lernt halt mit mehreren Leute schneller und es macht auch noch Spass.
    Ich würde dir so einen Kurs empfehlen.Meiner Kurs hat 60 Euro gekostet aber das hat sich gelohnt.
    Gruß Flossini

  14. #10
    Petrijünger
    Registriert seit
    23.11.2008
    Ort
    29614
    Beiträge
    10
    Abgegebene Danke
    14
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    angelschein

    hallo leute wolte mal fragen ab einer aus soltau auch im März den angelschein macht bitte melden danke.....

  15. #11
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Elbeangler Nummer 1
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    0815
    Beiträge
    1.993
    Abgegebene Danke
    2.573
    Erhielt 1.942 Danke für 846 Beiträge
    Zitat Zitat von Revilo Beitrag anzeigen
    Generell werden keine Fragen/Antworten auswendig gelernt, denn man soll danach alles noch wissen z.B. wann Fisch XY Schonzeit hat etc.!
    Solche Leute die alles nur auswendig lernen wollen nerven.
    Na wenn einer es auswendig kann ist das doch ein Vorteil für die Zukunft!!! Dann weiß er gleich wie und was er wo darf, besser gehts ja wohl nicht...

    MfG Micha

  16. Der folgende Petrijünger sagt danke an Elbeangler Nummer 1 für diesen nützlichen Beitrag:


  17. #12
    Rutenbauer Avatar von Revilo
    Registriert seit
    24.05.2006
    Ort
    97332
    Beiträge
    906
    Abgegebene Danke
    34
    Erhielt 298 Danke für 194 Beiträge
    Erst lesen, dann antworten!

    Um es zu verdeutlichen:
    Bei uns in Bayern gibt es z.B. einen Fragenkatalog mit Antworten, den sollte man nicht auswendig lernen!
    Ich weiß nicht wie es in anderen Bundesländern aussieht.
    Alles andere kann man auswendig lernen schließlich braucht man es nachdem man die Prüfung bestanden hat.
    Bitte verschont mich mit PN's in denen ihr mich nach (m)einer Meinung über Wobbler etc. fragt!
    Du möchtest eine eigene Webseite (mit oder ohne CMS Joomla) haben? - PN me! Tausch möglich!
    Mainschleifen-Angler Webseite |
    Neue T-Shirts zur Einführung sehr günstig im Mainschleifen-Angler-Shop
    Bitte keine Anfragen zum Rutenbau mehr, das Gewerbe ruht! Unikate Angelrute nach Euren Wünschen!

  18. Der folgende Petrijünger sagt danke an Revilo für diesen nützlichen Beitrag:


  19. #13
    im Kunstköderwahn ;)
    Registriert seit
    06.10.2008
    Ort
    52428
    Alter
    35
    Beiträge
    72
    Abgegebene Danke
    26
    Erhielt 68 Danke für 32 Beiträge
    das mit dem "nicht auswenig lernen" ist doch Blödsinn, selbst im Studium musste, habe ich einige Sachen auswendig gelernt. Und wenn man es richtig macht, hat man diese Sachen im Kopf.

    Bei der Fischereiprüfung gibt es keine Zusammenhänge, logische Sachen zu lernen. Es ist pures Auswendig lernen..z.B Schonzeiten, Pflanzenarten, Gesetzte u.s.w.

    Also ruhig die Fragen auswenig lernen, da bleibt genug hängen für das Leben nach der Prüfung.

    Grüße
    Christian

  20. Der folgende Petrijünger sagt danke an ChrisR für diesen nützlichen Beitrag:


  21. #14
    Blank-O-Mat Avatar von Jan1983
    Registriert seit
    08.12.2007
    Ort
    12
    Beiträge
    278
    Abgegebene Danke
    161
    Erhielt 146 Danke für 88 Beiträge

    Fischereischeinprüfung

    Hallo,da brauchst du dir nicht so viel Gedanken machen wenn du schon ein paar Vorkentnisse hast,ich dachte auch das wird bestimmt richtig schwer werden,Hab mein in Berlin gemacht,weil ich hier wohne Und mußte an 2 Wochenenden am Vorbereitungskurs teilnehmen,(Theorie)und am letzten Sonntag war dann auch gleich die Prüfung,was soll ich sagen,es waren ca 50-60
    Teilnehmer auch viele Russland-Deutsche,die gerne Schiffe versinken gespielt haben,(ich hätte auch gern mitgespielt)und nebenbei wurde ein wenig zugehört,ein älterer Südländer der kein Deutsch lesen konnte hatte noch ein Übersetzer bekommen,und von allen Teilnehmern hat nur einer die Prüfung nicht bestanden!(Der war aber auch Geistlich behindert)Also nich so viel gedanken machen,schön zuhören,da bleibt dann genug hängen Gruß Jan

  22. Der folgende Petrijünger sagt danke an Jan1983 für diesen nützlichen Beitrag:


  23. #15
    Petrijünger
    Registriert seit
    23.11.2008
    Ort
    29614
    Beiträge
    10
    Abgegebene Danke
    14
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    vielen dank für' eure hilfreichen tipps'. !


    euer killerfisch'mann
    Geändert von Goderich (14.01.2009 um 08:14 Uhr) Grund: Beleidigend

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen