Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 21
  1. #1
    Profi-Petrijünger Avatar von Gofi
    Registriert seit
    14.06.2006
    Ort
    13156
    Alter
    50
    Beiträge
    280
    Abgegebene Danke
    683
    Erhielt 290 Danke für 153 Beiträge

    Renaturierung der Panke in Berlin und Brandenburg

    Hallo Leute,

    vielleicht hat es der eine oder andere ja schon gehört, im Rahmen der Wasserrahmenrichtlinie der EU (WRRL) ist die Renaturierung der Panke von der Quelle bis zu Mündung geplant. Über den Arbeitsstand kann man sich hier informieren http://www.berlin.de/sen/umwelt/wass...anke2015.shtml
    Demnächst sollen dort auch Pläne veröffentlicht werden.
    Ich war gestern bei der 2. Beteiligungswerkstatt zur Gewässerentwicklung, wo einzelne Maßnahmen vorgestellt wurden wie:

    - Rückbau von Querbauwerken
    - Rückbau von begradigten Strecken
    - Einbringen von Totholz/ Unterständen
    - Bepflanzung der Uferbereiche
    - Verbesserung der Gewässersohle
    und noch einiges mehr.

    Von der Veranstaltung und den geplanten Maßnahmen war ich angenehm überrascht. Vielleicht hat Berlin ab 2015 ein Salmonidengewässer? Bin mal gespannt, was am Ende wirklich gebaut wird. Besatzmaßnahmen sind leider (bisher) nicht geplant.


    M.f.G. Gofi

  2. Folgende 13 Petrijünger bedanken sich bei Gofi für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Torsten1
    Gastangler
    Na Super.
    So etwas liest man gern.
    Und Gofi,das mit Besatz kommt noch.Erstmal muss Sie renaturiert sein,dann sieht man weiter.

  4. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Torsten1 für den nützlichen Beitrag:


  5. #3
    Flyfisher Avatar von Eberhard Schulte
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    47495
    Alter
    74
    Beiträge
    3.910
    Abgegebene Danke
    16.060
    Erhielt 9.531 Danke für 2.855 Beiträge
    Bin auch der Meinung, daß sich ein Besatz erst n a c h der Renaturierung lohnt u.bin sicher, daß er dann auch durchgeführt wird. Vorerst sind doch die bereits getroffenen u. die geplanten Maßnahmen schon sehr erfreulich.
    Gruß
    Eberhard

  6. #4
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von carphunter25
    Registriert seit
    20.08.2008
    Ort
    12555
    Alter
    34
    Beiträge
    1.150
    Abgegebene Danke
    1.670
    Erhielt 1.382 Danke für 422 Beiträge
    Das finde ich ein sehr gutes Projekt dafür lohnt es sich dochmal Steuergelder auszugeben.

    Ich kenne die Panke nur aus dem Wedding und dort sieht sie ziemlich sch...e aus.

    Kann mir jemand sagen wo die Panke ihre Quelle hat und wo sie mündet?

    Mfg carphunter

    p.s. Allzeit Petri Heil

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an carphunter25 für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #5
    Käpten Dotterbart Avatar von Ted-Striker
    Registriert seit
    15.04.2007
    Ort
    131
    Alter
    27
    Beiträge
    495
    Abgegebene Danke
    345
    Erhielt 121 Danke für 89 Beiträge
    Keine 500m vom Bahnhof Blankenburg entfernt fließt die Panke lang. Dort sind auch 2 Angelteiche welche von einem Verein verpachtet werden.

    Ok,nachdem ich das gelesen habe http://www.fisch-hitparade.de/angeln.php?t=50200 hat sich das Thema erledigt.

    Allerdings sieht die Panke an der Stelle wieder recht gut aus.

    LG
    Ted
    Geändert von Ted-Striker (21.11.2008 um 17:05 Uhr) Grund: Nun mehr Infos
    Allzeit Petri Heil und schöne Naturerlebnisse.



    Gruß Santini

  9. #6
    Profi-Petrijünger Avatar von Gofi
    Registriert seit
    14.06.2006
    Ort
    13156
    Alter
    50
    Beiträge
    280
    Abgegebene Danke
    683
    Erhielt 290 Danke für 153 Beiträge
    hallo carphunter25,

    die Quelle der Panke ist auf dem Barnim irgendwo bei Bernau. Am Schiffbaua Damm Numma Zwee mündet de Panke in de Spree- sagte man früher. Heute mündet die Panke am Nordhafen in den Berlin- Spandauer Schifffahrtskanal. http://de.wikipedia.org/wiki/Panke
    Auch im Wedding soll an der Panke gearbeitet werden. Wegen fehlendem Platz (Bebauung) sind hier aber größtenteils nur Verbesserungen an/ in der Sohle und an den Böschungen möglich.

    M.f.G. Gofi

    PS: Bisher geht man davon aus, das sich der Bestand nach der Renaturierung von alleine erholt. Von 14 erwarteten Fischarten wurden wohl 10- wenn auch in geringen Stückzahlen- gefunden.
    Geändert von Gofi (24.11.2008 um 09:23 Uhr) Grund: Ergänzung

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an Gofi für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #7
    Profi-Petrijünger Avatar von Gofi
    Registriert seit
    14.06.2006
    Ort
    13156
    Alter
    50
    Beiträge
    280
    Abgegebene Danke
    683
    Erhielt 290 Danke für 153 Beiträge

    Panke

    Hallo Leute,

    die Planung zur Renaturisierung der Panke geht weiter. Die nächste Veranstaltung findet am 24.11. 2009 im Rathaus Pankow statt. Weitere Informationen sind dem Flyer zu entnehmen.

    M.f.G. Gofi
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  12. #8
    Profi-Petrijünger Avatar von Gofi
    Registriert seit
    14.06.2006
    Ort
    13156
    Alter
    50
    Beiträge
    280
    Abgegebene Danke
    683
    Erhielt 290 Danke für 153 Beiträge
    Hallo Leute,

    der 4. Tag der Panke ist vorbei. Wer wissen will, wie die Panke bis 2015 aussehen soll/ wird kann hier klicken http://www.berlin.de/sen/umwelt/wass...anke2015.shtml
    Da kann sich jeder den ihn betreffenden/ interessierenden Teil raussuchen (nur für Berlin).

    Baubeginn für den Pilotabschnitt "Wohnsiedlung Pankow" (Pa 06) ist 2010. Dann soll es 2014 weitergehen - beginnend an der Landesgrenze zu Brandenburg (Pa 16 Pölnitzwiesen) bis zur Mündung (Pa 01 Nordhafen). Bauende soll 2015 sein, glaube ich aber nicht.

    Bin ja mal gespannt, was am Ende gebaut wird.

    M.f.G. Gofi

  13. Der folgende Petrijünger sagt danke an Gofi für diesen nützlichen Beitrag:


  14. #9
    Gesperrt
    Registriert seit
    18.12.2008
    Ort
    60316
    Beiträge
    572
    Abgegebene Danke
    343
    Erhielt 449 Danke für 217 Beiträge
    Und das Beste wäre dann, die Panke nach der Renaturierung vollkommen in Ruhe zu lassen: Kein Besatz (kommt eh alles von selbst) und keine fischereiliche Nutzung. Endlich ein (Fließ)Gewässer, daß sich vollkommen slebst überlassen bleibt.

  15. Der folgende Petrijünger sagt danke an jaykay2003 für diesen nützlichen Beitrag:


  16. #10
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    16.04.2010
    Ort
    13121
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    HAllo!!Kann mir einer sagen ob man in Der Panke stellen findet, wo mann gut angeln kann.
    Denn da wo ich wohne ist der wasserstand sehr niedrieg.
    Wer nett wenn mir einer auf dieser frage antwortet. mfg. Karpfen Hunter!

  17. #11
    Profi-Petrijünger Avatar von Gofi
    Registriert seit
    14.06.2006
    Ort
    13156
    Alter
    50
    Beiträge
    280
    Abgegebene Danke
    683
    Erhielt 290 Danke für 153 Beiträge
    Hallo Freunde der Panke,

    lange nichts mehr gehört, aber es ist tatsächlich etwas passiert.
    Der erste Abschnitt an der Südpanke zwischen Habersaathstraße und Chausseestraße wurde eröffnet (30. 11. 2012).
    Weiß jemand wie es dort aussieht? Foto? Würde mich mal interressieren.

    M.f.G. Gofi

  18. #12
    Petrijünger Avatar von Wieland
    Registriert seit
    28.04.2015
    Ort
    13353
    Beiträge
    14
    Abgegebene Danke
    10
    Erhielt 10 Danke für 5 Beiträge
    Also wir haben jetzt 2015 und ich denke von einem Salmoniden-Gewässer ist die Panke noch weit entfernt. :D Und wenn es eines Tages soweit kommt, dann sollte der Senat mal vorsorglich in eine Armada Fischereiaufseher investieren. Bei Salmoniden werden die Kochtopfangler Amok laufen...

    Ich muss aber sagen, dass ich mich schon immer gefragt habe, wie es um die Panke steht. Der Abschnitt ab dem Ende des Bürgerparks (flussabwärts) war schon um 2005 rum sehr naturbelassen und beim spotten habe ich schon damals eine Menge Fischbrut beobachten können. Der Abschnitt wäre wunderbar zum ultraleichten Angeln.

    Weiß jemand vielleicht mehr? Die verlinkten Seiten im Thread sind leider nicht mehr erreichbar.

  19. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Wieland für den nützlichen Beitrag:


  20. #13
    Profi-Petrijünger Avatar von Gofi
    Registriert seit
    14.06.2006
    Ort
    13156
    Alter
    50
    Beiträge
    280
    Abgegebene Danke
    683
    Erhielt 290 Danke für 153 Beiträge
    Hallo Wieland,

    im angehängten Link steht ein bißchen was, auch was bisher gebaut wurde. Bauende 2015 hatte ich ja eingangs schon angezweifelt.

    http://www.stadtentwicklung.berlin.d...anke2015.shtml

    M.f.G. Gofi
    U. N. V. E. U.
    C2H5OH

  21. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Gofi für den nützlichen Beitrag:


  22. #14
    Christian Schmidtke Avatar von Chrom
    Registriert seit
    14.04.2014
    Ort
    13187
    Beiträge
    121
    Abgegebene Danke
    237
    Erhielt 86 Danke für 39 Beiträge
    Gestern nen Schwarzangler beim Friedfischangeln im Pankebecken gesehen,älterer Herr. Der hat sich die Handlangen Rotfedern innen Kescher geworfen

  23. #15
    Moderator Avatar von Fliege 2
    Registriert seit
    29.03.2007
    Ort
    1
    Beiträge
    2.542
    Abgegebene Danke
    5.820
    Erhielt 5.346 Danke für 1.711 Beiträge
    Zitat Zitat von Chrom Beitrag anzeigen
    Gestern nen Schwarzangler beim Friedfischangeln im Pankebecken gesehen,älterer Herr. Der hat sich die Handlangen Rotfedern innen Kescher geworfen
    Gibt es ein Mindestmaß für Rotfedern?

    Hast ihn bestimmt gefragt, ob der "schwarz" angelt?

    Fliege 2

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen