Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Karpfenangler Avatar von Wallerfischer
    Registriert seit
    29.05.2008
    Ort
    93133
    Alter
    25
    Beiträge
    248
    Abgegebene Danke
    538
    Erhielt 2.020 Danke für 200 Beiträge

    One Night Session

    Ich war Von Samstag auf Heute über Nacht alleine drausen an einem 11 Hektar großen Baggersee


    Ich ging zwar als Schneider heute Morgen Nachhause es war aber Trozdem ein besonders Erlebniss

    Gestern um 16 Uhr erstmal die Neue Hütte aufgebaut die ich mir am Freitag gekauft hatte (Pelzer Pro ST Shelter Deluxe)




    Und gleich eingeräumt




    5 Decken und ein Schlafsack ( Mich hats heute Nacht nicht gefroren)



    Um 1 Uhr hats kurz 2mal gepiepst aber ich hab keine Ahnung was das war .





    Heute Morgen um 7 Uhr weckte mich dann ein schwarzes Eichhörnchen was über meinem Zelt vom Baum zu Baum sprang .


    Und dann fing es an ,auf meinem Köderplatz rührte sich zwar nichts ,aber drum herum wälzte sich ein Karpfen nach dem anderen.Zuerst dachte ich ,ich seh nicht richtig .10-20 Meter neben mir schoss eine kleiner Spiegelkarpfen aus dem Wasser kommplett heraus ,Fast jede Minute gab es rund um mich rum einen fetten Wasserschwall . Bis 9 Uhr zählte ich insgesammt 52 Stück auf einer Bestimmten Strecke.Der erhoffte Karpfebiss blieb aber trozdem leider aus.




    Nächstes Wochende geh ich wieder raus diesesmal mit etwas mehr Futter jetzt kenn ich ja in etwa die Zugrute der Gelben
    ]Angeln ist das unerwartete zu erwarten

  2. Folgende 11 Petrijünger bedanken sich bei Wallerfischer für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    bayrischer Berliner Avatar von Red Twister
    Registriert seit
    23.02.2008
    Ort
    92637
    Alter
    47
    Beiträge
    1.473
    Abgegebene Danke
    5.418
    Erhielt 4.697 Danke für 916 Beiträge
    Servus Wallerfischer!

    Schöner Bericht und tolle Fotos!

    Nur gut, dass du nicht gefroren hast! War vor 4 Wochen das letzte mal über Nacht draußen. Ich hatte aber nur einen Schlafsack dabei ( max. 0 - 5 Grad Celsius )

    Da mein Rutenfuteral vollkommen gefroren war, kannst du dir sicherlich vorstellen wie es mir ging!!!! BBBBRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRR................ sau kalt war es gewesen! Da hat mich nur heißer Tee und Kaffee gewärmt!
    Jetzt beende ich meine Angeltage immer so gegen 22.00 Uhr und lege mich dann zu hause in das warme Bett!!

    Ach ja, gut zu wissen, dass ich nicht der Einzige bin bei dem es so im Auto ausschaut!!!!!


    Gruß Red Twister
    _______________________________
    Am Wasser lernt man Freunde kennen

  4. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Red Twister für den nützlichen Beitrag:


  5. #3
    hat ein herz für karpfen Avatar von welby
    Registriert seit
    16.01.2006
    Ort
    220
    Alter
    37
    Beiträge
    254
    Abgegebene Danke
    819
    Erhielt 376 Danke für 152 Beiträge
    sehr schöner bericht und die bilder sagen alles,es ist winter und so sieht ein über-nacht-bleiben-kofferraum aus... schon mal an zeltheizung gedacht oder probiert? gibt nix besseres für diese jahreszeit,da bleibt man gern den heimischen bett fern. viel erfolg fürs nächste mal!!!!
    Hamburg meine Perle

  6. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei welby für den nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen