Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    46
    Beiträge
    20.871
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ63 Gederner See bei Gedern

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):

    Campingpark Am Gederner See
    Am Gederner See 19
    63688 Gedern
    Tel. 06045 / 952643
    Internet: www.campingpark-gedern.de


    See im Landkreis Wetteraukreis

    bei Gedern.


    Größe: ca. 12,7 ha

    Max. Tiefe: ca. 3m

    Tageskarte: 10 €

    Bootsangeln nicht gestattet

    Bestimmungen:
    Tageskarten erhältlich.


    Gewässerbild von unserem User Tom87

    Hauptfischarten:
    Viele Karpfen, viele kleine Hechte, vereinzelt Zander, Barsche, Forellen, Welse und verschiedene Weißfischarten etc..

    Gewässertipps melden
    Geändert von FM Henry (10.08.2015 um 12:34 Uhr) Grund: aktualisiert
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. Der folgende Petrijünger sagt danke an Angelspezialist für diesen nützlichen Beitrag:


  3. #2
    El Barscho© Avatar von Dietmar
    Registriert seit
    11.01.2006
    Ort
    64...
    Beiträge
    675
    Abgegebene Danke
    356
    Erhielt 1.082 Danke für 347 Beiträge

    Fische im See???????????

    Nun, die Nutzung des Sees war Campern, Badegästen und Bootsfahrer dieses Jahr untersagt. Der "Fürst Wucherstein", dem der See gehört waren die 25.000 Euro Nutzungsgeld dass ihm die Stadt Gedern für das Jahr 2008 anbot, zu wenig, er wollte fast das doppelte.
    Der Fürst hat aber auch die Fischereirechte und das "Portionsforellchen" dass dort vieleicht zu fangen ist dürfte dann sicher auch "das Doppelte" kosten - letztenendes jedenfalls.
    Woher die "Waller" kommen sollen weis dort keiner. Es ward auch keiner gesehn.
    Das "Sehen" was im Teich ist geht relativ einfach.
    Jedes Jahr zur herbstlichen Jagdsaison bläst der Fürst Wucherstein ins Fischfanghorn und lässt die Suppe im Teich ablaufen......"Die Großen ins fürstliche Töpfchen.......die kleinen zurück ins Teichsüppchen"!
    Demnach erfreut sich der Fürst über den Gastkartenverkauf.......irgendwer muss ja seine Fische für ihn großfüttern.....schliesslich steht nächstes Jahr im Herbst wieder die fürstliche Ernte an.....

    Grüsse
    Dietmar
    Wer sich über den Dreck vor anderer Leuts Haustüre aufregt hat den riesen linken Misthaufen vor seiner eigenen Türe übersehen. Aber es kommt noch schlimmer: Er hat ihn noch nichtmal gerochen!
    Jägerlatein?

  4. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Dietmar für den nützlichen Beitrag:


  5. #3
    karpfenfreak2021 Avatar von karpfenfreak2021
    Registriert seit
    11.08.2006
    Ort
    63500
    Beiträge
    239
    Abgegebene Danke
    15
    Erhielt 29 Danke für 24 Beiträge
    Und wie sieht die Lage immoment aus?
    Catch and Release macht Zukunft,
    und ist auch die Zukunft :-)


  6. #4
    Petrijünger Avatar von Tom87
    Registriert seit
    29.06.2015
    Ort
    63679
    Beiträge
    6
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 4 Danke für 2 Beiträge
    Hier mal ein Update zum See:
    Tageskarte 10€ am Eingang.
    Sehr verkrautet aber mit topwater baits bis jetzt nie unter 5 Hechten nach Hause gefahren. Hatten alle so zwischen 45 und 70cm.
    Pflicht ist allerdings eine Wathose. Ohne die ist es etwas schwieriger an die guten Spots zu kommen, da die Angelei vom Boot nicht erlaubt ist.

  7. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    09.03.2015
    Ort
    64291
    Beiträge
    35
    Abgegebene Danke
    4
    Erhielt 19 Danke für 13 Beiträge
    Gude Tom,

    Danke für deine Info.
    Habe den See auch schon länger im Visier.
    Letzte Woche wollte ich eigentlich nach Pfungstadt an den Moorsee leider musste ich durch eine Grippe zuhause bleiben. heul :-(

    Hast evtl. noch paar Tips wie besondere Spots, Tageszeiten Köder etc. Angelst du mit der Spinnroute oder, oder ?

    Danke schonmal bin richtig interrisiert.

  8. #6
    Petrijünger Avatar von Tom87
    Registriert seit
    29.06.2015
    Ort
    63679
    Beiträge
    6
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 4 Danke für 2 Beiträge
    Gude Hansi,
    also als sehr fängig hat sich der dam effzett baby popper in der ausführung redhead 80mm erwiesen. Ist bislang mein Lieblingsköder an dem Gewässer.
    Tageszeit spielt kaum eine Rolle, gefangen hab ich schon zu jeder Tageszeit. Am besten, würde ich aber sagen, läuft es ab einer stunde vor Beginn Sonnenuntergang.
    Der beste Spot meiner Meinung nach ist die Krautbank am zerfallen Steg auf der Waldseite.
    Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen und würde mich auch über ein kleines Feedback freuen, wie dein tag so verlaufen ist

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an Tom87 für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #7
    Petrijünger
    Registriert seit
    09.03.2015
    Ort
    64291
    Beiträge
    35
    Abgegebene Danke
    4
    Erhielt 19 Danke für 13 Beiträge
    Ja hast mir sehr geholfen. Danke werde berichten.

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen