Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 18
  1. #1
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    14.10.2008
    Ort
    31737
    Beiträge
    388
    Abgegebene Danke
    36
    Erhielt 14 Danke für 13 Beiträge

    Futterkorb selbst bauen ?

    Wisst ihr vielleicht wie man Futterkörbe selber baut ?

  2. #2
    --------------------- Avatar von Fairbanks
    Registriert seit
    22.02.2006
    Ort
    51371
    Alter
    57
    Beiträge
    1.055
    Abgegebene Danke
    2.222
    Erhielt 3.636 Danke für 749 Beiträge
    Hallo,

    schätze das es für einen einigermaßen handwerklich begabten kein Problem ist, ein bißchen Kaninchendraht Blei und einen Wirbel so zu verbinden, das ein Futterkorb entsteht (schätze du meintest einen fürs feedern). Aber wenn ich mir so überlege wieviel Arbeit und Energie (Bleischmelzen) da reingehen, frage ich mich ob die Körbe vom Tackledealer nicht günstiger sind. Zumal ich auch keinen Raum für innovative Verbesserungen sehe. Will meinen die die ich kaufen kann sind ok, erfüllen ihren Zweck. Wenn Du natürlich was spezielles im Auge hast, müßtest Du das näher erläutern...
    Gruß Fairbanks

  3. Folgende 6 Petrijünger bedanken sich bei Fairbanks für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi Leute ,

    die einfachsten Futterkörbe baue ich mir aus Kaninchendraht und Kabelbindern .

    Ich schneide mir ein Drahtstück in der passenden Größe zurecht wickle es um ein Rundholz
    oder einen Besenstiel und verbinde die Seiten des Drahtes mit den Kabelbindern .
    Möchte ich einen beschwerten Futterkorb , dann klopfe ich ein Sarg-oder Olivenblei in die Länge und biege die Enden der Länge nach um den Korb , fertig ist die Kiste !!!

    mfg Jacky1

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an Jack the Knife für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Profi-Petrijünger Avatar von Tobias Langert
    Registriert seit
    23.09.2007
    Ort
    99826
    Beiträge
    235
    Abgegebene Danke
    195
    Erhielt 263 Danke für 93 Beiträge
    Geh mal auf suchen... und geb das hier ein: "Futterkörbe etc selber bauen"
    .. da findeste bestimmt was
    mfg

  7. #5
    Barschfreak Avatar von Gummifisch
    Registriert seit
    03.08.2008
    Ort
    64390
    Beiträge
    487
    Abgegebene Danke
    296
    Erhielt 371 Danke für 126 Beiträge
    hi
    ich nehme seit neustem Lockenwickler kann man aber nur an Stillgewässern einsetzen da sie kein Bleigewicht haben.
    Gruss Nico

  8. #6
    Flyfisher Avatar von Eberhard Schulte
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    47495
    Alter
    74
    Beiträge
    3.910
    Abgegebene Danke
    16.060
    Erhielt 9.531 Danke für 2.855 Beiträge
    Moin!
    Einen - geschlossenen - Futterkorb kann man m. E. am besten aus einer Tablettendose aus Kunststoff herstellen. Am besten verwendet man ihn mit einem kurzen Seitenarm. In Boden u. Deckel kommt ein Loch, dadurch zieht man den Seitenarm. Am unteren Ende befestigt man eine Bleikugel oder mehrere dicke Klemmbleie. Ans obere Ende kommt ein kleiner Wirbel, mit dem man das Ganze auf die Hauptschnur fädelt. In die Wände der Dose bohrt man dann ein gutes Dutzend Löcher, die so groß sein müssen, daß Maden hindurch kriechen können. Wer will, kann auch auf den Seitenarm verzichten u. die Dose direkt auf die Hauptschnur fädeln. Einfacher geht`s eigentlich nicht.
    Gruß
    Eberhard

  9. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Eberhard Schulte für den nützlichen Beitrag:


  10. #7
    Fisch-Hitparade Gutachter-Kollegium Avatar von PIKEHUNTER007
    Registriert seit
    06.01.2008
    Ort
    54292
    Alter
    48
    Beiträge
    1.555
    Abgegebene Danke
    782
    Erhielt 2.352 Danke für 739 Beiträge
    Zitat Zitat von Gummifisch Beitrag anzeigen
    hi
    ich nehme seit neustem Lockenwickler kann man aber nur an Stillgewässern einsetzen da sie kein Bleigewicht haben.
    Gruss Nico
    Du kannst aber ein Birnblei mit einem Wirbel befestigen!

    MFG

  11. #8
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Holtenser
    Registriert seit
    07.01.2008
    Ort
    37079
    Alter
    43
    Beiträge
    2.425
    Abgegebene Danke
    5.582
    Erhielt 4.356 Danke für 1.540 Beiträge
    Zitat Zitat von Eberhard Schulte Beitrag anzeigen
    Moin!
    Einen - geschlossenen - Futterkorb kann man m. E. am besten aus einer Tablettendose aus Kunststoff herstellen.
    Genau, nur verwende ich Filmdosen sie sind stabiler eignen sich wegen ihrer Grösse bestens zum pickern und als Madenkorb.

    Gruss
    Olli

  12. Der folgende Petrijünger sagt danke an Holtenser für diesen nützlichen Beitrag:


  13. #9
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi Leute ,

    Madenkörbe stelle ich aus Überraschungseiern selber her , gerade die neuen mit den Klappdeckeln sint top dazu .
    Man muß ja nur noch Löcher bohren und einen Wirbel aufkleben .

    mfg Jacky1

  14. #10
    verkauft nix Avatar von west
    Registriert seit
    10.07.2005
    Ort
    Baden
    Beiträge
    3.328
    Abgegebene Danke
    1.098
    Erhielt 2.156 Danke für 472 Beiträge
    Bauanleitungen gibt’s hier und hier
    Angeln ist nicht nur Fische fangen!

  15. Der folgende Petrijünger sagt danke an west für diesen nützlichen Beitrag:


  16. #11
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Karpfenpapst
    Registriert seit
    17.04.2008
    Ort
    73107
    Alter
    24
    Beiträge
    728
    Abgegebene Danke
    1.008
    Erhielt 1.370 Danke für 317 Beiträge
    Kann mir einer sagen wo ihr den kanninchendraht her habt???
    Ich war heut bei hornbach, toom und bauhaus und hab nur zu großen und dann welche von so ner rolle, die mer aber nur im ganzen kaufen konnte!!

    Mfg alex!!!!!!

  17. #12
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi Karpfenpapst,

    wenn du unter deinen Freunden jemand hast oder kennst , der Hasen hält , dann frag mal nach ob die ein wenig übrig haben .
    Wir haben uns zu mehreren Anglern eine große Rolle geholt und die kosten geteilt , auch die fertigen Körbe , logisch .
    Stücke oder Abfall vom Draht wird es im Baumarkt leider nicht geben , aber nachfragen kostet nix .
    Oder doch in den saueren Apfel beißen und eine große Rolle kaufen , kaputtgehen tut der Rest ja nicht , so kannst du immer für Nachschub sorgen .
    Oder bei einem Landschaftsgärtner nachfragen die haben auch so einen Draht , wegen der Bäume und Wildverbiß .

    mfg Jacky1

  18. Der folgende Petrijünger sagt danke an Jack the Knife für diesen nützlichen Beitrag:


  19. #13
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Karpfenpapst
    Registriert seit
    17.04.2008
    Ort
    73107
    Alter
    24
    Beiträge
    728
    Abgegebene Danke
    1.008
    Erhielt 1.370 Danke für 317 Beiträge
    Danke!!
    Aber die Maschen waren da auch viel zu dick!!!

    Naja mal sehen wie ichs machen werd.....entweder Kumpels fragen obse mitmachen odermein Opaob der noch was übrig hat von seinen Apfelbäumchen!!

    Mfg alex!!!

  20. #14
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi Karpfenpapst ,

    den Draht gibts normalerweise von ab 5mm Maschenweite , der wäre optimal , aber zur Not geht auch 10mm .

    mfg Jacky1

  21. #15
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Karpfenpapst
    Registriert seit
    17.04.2008
    Ort
    73107
    Alter
    24
    Beiträge
    728
    Abgegebene Danke
    1.008
    Erhielt 1.370 Danke für 317 Beiträge
    Wo hast du die gekauft??

    Bei toom, hornbach und bauhaus war die kleinste Maschenweite 12.9mm!!

    Mfg alex!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen