Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1
    Gesperrt
    Registriert seit
    15.08.2008
    Ort
    91341
    Beiträge
    130
    Abgegebene Danke
    50
    Erhielt 63 Danke für 24 Beiträge

    Suchen einen See mit viel Seerosen

    hallo leute bin nach der suche nach einem see mit vielen seerosen
    ich angle etz scho länger an 4 gewääser aber nur eins davon is ein
    see in dem nur kleinere karpfen drinnen sin weil der see auch von
    vielen russen befischt wird und die andern drei gewässr sind aisch
    altwasser der aisch, und am kanal bei möhrendorf den meisten
    erfolg habe ich kanal und altwasser aber jetzt breuchte ich
    einen see der viele seerosen hat weil weil ich das angeln in seerosen
    auf karpfen sehr interresant ist weil ich dann auch mal lust hätte einen größeren karpfen über 20pf zu fangen habt ihr vielleicht ein paar gewässer und tipps für mich

    mfg noppi

    PS:

  2. #2
    Petrijünger Avatar von david jahn
    Registriert seit
    29.05.2007
    Ort
    152
    Beiträge
    23
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 6 Danke für 4 Beiträge

    karpfen

    na das es an einem gewässer seerosen gibt heist doch noch lange nicht das da grössere karpfen drin sie als an deinem gewässer wo du angelst.wie weit bist de den bereit zu fahren

  3. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei david jahn für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi noppi,

    in deiner Gegend um Nürnberg kenne ich zwar einige schöne Gewässer , aber die sind Privat , was heißt , daß es leider keine Gastkarten gibt .
    Einige davon gehören der Verwandschaft meines Stiefvaters , der aus dieser Gegend kommt , nähe Neustadt an der Aisch , kenne den Namen des Kaff´s jetzt nicht .

    In der Gegend wo ich wohne ( ca 20Km nach Ulm/Donau ) gibt es einige Gewässer die einen Top-Karpfenbestand haben , mit Fischen bis 50Pfund und mehr , aber auch zugleich einen sehr gut strukturierten Pflanzenbewuchs (See-und Teichrosen , Binsen , Schilf , usw)aufweisen .
    Karten hierfür gibt es im Anglercenter Elchingen in Unterelchingen im Industriegebiet .
    Diese Gewässer lohnen sich mal für eine Woche Urlaub oder auch zwei , Einkaufsmöglichkeiten , Angelgeschäfte usw sind ganz in der Nähe , jenachdem in welchen Gewässer man angeln will 2-10Km entfernt .

    Wenn du evtl Interesse hast gebe ich dir genauere Auskunft über Gewässer , Karten usw.

    Jetzt im Herbst oder Winter werden allerdings die Seerosenfelder verschwinden und erst im Frühjahr wieder auftauchen .

    mfg Jacky1

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an Jack the Knife für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    14.04.2008
    Ort
    67368
    Beiträge
    166
    Abgegebene Danke
    116
    Erhielt 201 Danke für 47 Beiträge
    Zitat Zitat von CarpNoppi Beitrag anzeigen
    hallo leute bin nach der suche nach einem see mit vielen seerosen
    ich angle etz scho länger an 4 gewääser aber nur eins davon is ein
    see in dem nur kleinere karpfen drinnen sin weil der see auch von
    vielen russen befischt wird und die andern drei gewässr sind aisch
    altwasser der aisch, und am kanal bei möhrendorf den meisten
    erfolg habe ich kanal und altwasser aber jetzt breuchte ich
    einen see der viele seerosen hat weil weil ich das angeln in seerosen
    auf karpfen sehr interresant ist weil ich dann auch mal lust hätte einen größeren karpfen über 20pf zu fangen habt ihr vielleicht ein paar gewässer und tipps für mich

    mfg noppi

    PS:
    Kann das mal einer entziffern?!Bitte! Es gibt eine tolle Erfindung, nämlich Satzzeichen. Dazu gehören . , ? ! So wieder einem geholfen, jetzt zur Frage.

    Sag doch einfach mal wie mobil du bist.. Hast du ein Auto? kommst du überall hin?
    Wie weit würdest du maximal fahren?
    Wie viele sind für dich viele Seerosen? Und warum brauchst du Seerosen um große Karpfen zu fangen?
    Ich kenne mich zwar nicht so gut mit dem Angeln auf Karpfen aus, aber ich weis so viel, dass man große Karpfen auch außerhalb von Seerosenfelder fängt.

    usw.


    mfg

    warrrior88
    Geändert von warrior88 (13.11.2008 um 14:35 Uhr)
    grüße an alle angler

    WICHTIG:
    die 88 hat keine politische bedeutung.. bin 1988 geboren, danke!

    Informatik ist nicht weltfremd! das kann man sogar aufs angeln beziehen:
    If Hecht < 60 cm then
    release
    else
    eat
    end if

  7. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei warrior88 für den nützlichen Beitrag:


  8. #5
    Gesperrt
    Registriert seit
    15.08.2008
    Ort
    91341
    Beiträge
    130
    Abgegebene Danke
    50
    Erhielt 63 Danke für 24 Beiträge
    allso erst mal schreib ich wie ich mag und zweites ja so 150 bis 200km
    ja jack1 des wer mal ah sach kannst du mir die auskunft mal geben

    mfg noppi

  9. #6
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.855
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Zitat Zitat von CarpNoppi Beitrag anzeigen
    allso erst mal schreib ich wie ich mag und zweites ja so 150 bis 200km
    ja jack1 des wer mal ah sach kannst du mir die auskunft mal geben

    mfg noppi
    Ganz schön egoistisch. Dann lies Dir bitte mal die Forenregeln durch, welche Du bei Deiner Registrierung akzeptiert hast, insbesondere den §3! Wenn Du schreiben möchtest wie Du magst, dann suche Dir bitte einen Chat, wo solche schwer zu lesenden Sätze heutzutage leider üblich sind...!

    P.S.: Es wäre auch schön wenn Du es mal schaffen würdest, Deine Themen in den richtigen Unterforen zu erstellen, würde mir unnötige Arbeit ersparen...
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  10. Folgende 10 Petrijünger bedanken sich bei Angelspezialist für den nützlichen Beitrag:


  11. #7
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi noppi ,

    im Angelcenter Elchingen erhälst du für folgende Seen Erlaubnisscheine :

    Für die Blau (reines Salmonidengewässer)
    Donau Ober-und Unterkanal
    Iller
    Donaustauseenkette I-V
    Donau
    Autobahnsee
    Seenplatte beim Fischerheim ( 5-8 Seen , kenne die Anzahl nicht genau , sind aber alle gut)
    Riedelsee

    und einige andere Gewässer , deren Namen ich jetzt nicht auswendig kenne .
    Die Tageskarten kosten je nach Gewässer zwischen 9-15€ , die Blau ist teurer , Wochenkartenpreise werden oft jährlich geändert liegen aber im normalen Bereich, mit ca 30-45 € .

    Genauere Auskunft erteilt das

    Angelcenter Elchingen
    Daimlerstraße 2
    89275 Unterelchingen
    Tel.: 07308/6161
    Fax: 07308/919168
    www.elchinger-angelcenter.de

    Auf der Internetseite findest du genauere Angaben zu den Gewässern und eine weitere Auswahl von Möglichkeiten .

    mfg Jacky1
    Geändert von Jack the Knife (13.11.2008 um 16:32 Uhr)

  12. Der folgende Petrijünger sagt danke an Jack the Knife für diesen nützlichen Beitrag:


  13. #8
    Profi-Petrijünger Avatar von Jag-älskar-sverige!
    Registriert seit
    31.08.2008
    Ort
    17166
    Alter
    25
    Beiträge
    392
    Abgegebene Danke
    273
    Erhielt 240 Danke für 90 Beiträge
    Hey Noppi,
    Ich kann dir leider keine Auskunft geben aber mal ein paar Fragen:
    Was haben denn Russen mit Karpfen zu tun?
    Meinst du etwa je mehr Russen ein Gewässer befischen, desto weniger große Karpfen sind drin und je mehr Seerosen ein Gewässer hat desto mehr oder wie???
    Da steig ich nicht hinter.
    Wieso verbinden viele gleich Russen mit kein-Fisch-mehr-im-See???
    Als ob alle Russen die großen Karpfen rausangeln.
    Angenommen das wäre so, was sollen die denn mit 100 solchen 20-Pfund-Karpfen machen?? Essen???
    So eine Meinung kann ich nur ablehnen! Lies dir bitte wirklich noch einmal die Forumregeln durch!
    Ich zitiere den vom Spezi genannten §3:

    Beiträge die obszön, vulgär, sexuell orientiert, rassistisch, jugendgefährdend, abscheulich oder bedrohlich
    sind oder sonst gegen ein Gesetz und die guten Sitten verstoßen (auch Links und Verknüpfungen zu Webseiten mit
    derartigen Inhalten) sowie politische Diskussionen die nicht unmittelbar im Zusammenhang mit dem Angeln stehen
    und urheberrechtlich geschützte Inhalte (sowohl Texte als auch Fotos und Grafiken) sind von unseren Webseiten
    unbedingt fernzuhalten! Das Veröffentlichen von sogenannten Reflinks und Affiliate-Links ist untersagt.


    Mit freundlichen Grüßen
    Andreas
    Beißt nich - Gibt's nich!!

  14. Folgende 5 Petrijünger bedanken sich bei Jag-älskar-sverige! für den nützlichen Beitrag:


  15. #9
    Gesperrt
    Registriert seit
    15.08.2008
    Ort
    91341
    Beiträge
    130
    Abgegebene Danke
    50
    Erhielt 63 Danke für 24 Beiträge
    ja was denkste die nehmen einen 15pf und einen 25pf einfach mit heim
    habe ich scho welche gesehn und unser gewässer is jetzt recht überfischt
    und deswegen des mit die russen

    mfg noppi

  16. #10
    Profi-Petrijünger Avatar von Jag-älskar-sverige!
    Registriert seit
    31.08.2008
    Ort
    17166
    Alter
    25
    Beiträge
    392
    Abgegebene Danke
    273
    Erhielt 240 Danke für 90 Beiträge
    Und daran sind nur die Schuld oder was?
    Weil die 2 Karpfen (die du gesehen hast, mögen auch mehr gewesen sein) mitgenommen haben.
    Und euer in eurem See sind auch nur diese 2 großen Karpfen drin gewesen?
    Man kann das nicht auf Ausländer schieben. Deutsche machen sowas auch, stell dir vor . Es sind nicht die Russen, die Schuld daran sind, dass du aus eurem See keine großen Karpfen mehr fischt.
    Vergiss das bitte nicht.
    Ich kann das verstehen, dass du diese Karpfen vielleicht wieder released hättest, aber die Leute, die du gesehen hast, (mögen es Russen oder auch Deutsche gewesen sein) haben sie mitgenommen. Vielleicht bist du auch sauer darüber, aber dies hat nichts mit der Überfischung eures Sees zu tun und auch nicht alles Russen sind so. Auf keinen Fall!!!

    Russland hat 142.400.000 Einwohner, davon leben 187 835 in Deutschland.
    Das wären 0,132 %, von denen vielleicht jeder 5. angelt.
    Vergleiche das mal mit den Deutschen. Nun frage ich dich: Kann man das verallgemeinern???

    Sorry, für diese Klugsch***erei, aber so eine Meinung kann ich nicht verstehen.

    Andreas
    Beißt nich - Gibt's nich!!

  17. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Jag-älskar-sverige! für den nützlichen Beitrag:


  18. #11
    Gesperrt
    Registriert seit
    15.08.2008
    Ort
    91341
    Beiträge
    130
    Abgegebene Danke
    50
    Erhielt 63 Danke für 24 Beiträge
    ja türlich du kappierst des glaub ich net ich sah welche der ganze vrein sah
    welche die nehmen alles mit heim und an unseren seh wer im jahr insgesamt 1200
    karten verkauft und 950 im durchschnitt an russen

    mfg noppi

  19. #12
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.855
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Anweisung des Admin einfach missachtet und zudem driftet das Thema in Richtung Rassismus ab. Thema geschlossen!
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  20. Folgende 9 Petrijünger bedanken sich bei Angelspezialist für den nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen