Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Petrijünger Avatar von WhizzArd
    Registriert seit
    15.06.2006
    Ort
    7
    Alter
    32
    Beiträge
    266
    Abgegebene Danke
    509
    Erhielt 452 Danke für 145 Beiträge

    Wink Es begann mit einem wunderschönen Morgen...

    ...und endete in einer kleinen Krise.

    Aber mal von vorne. Bin ja heute gaanz früh aus den Federn und hab mich intensiv vorbereitet. Ersteinmal die alten 15m Schlagschnur von meinen Feederruten runtergemacht und durch Neue ersetzt. Anschließend noch die Schlaufenmontagen vorbereitet, die Maden gesiebt und Futter angemischt. Hatte mal wieder Lust auf eine "Neue" Mischung und habe bei Kaffee und Kippe mir mal Gedanken gemacht. Irgendwas musste ich verändern, ahja, hab ja noch 8kg Frolic in meiner Hexenküche. Aber Frolic in den Futterkorb pressen? Nee, das wäre doch zu einfach. Musste es natürlich mit einer Käsereibe per Hand reiben. Mensch hat das gedauert... (ca. 100 Stück einzeln reiben...) Aber ich wollte es ja nicht anders. Noch ne ordentliche Prise Kaffeeweißer für die Wolkenbildung unter Wasser und fertig.



    Schnell noch einen Beitrag im Forum geschrieben, damit mich auch ja keiner vermisst und ab gings in den Sonnenaufgang hinein.



    Völlig verschwitzt fiel ich dann am Kanal vom Radl, hatte natürlich vergessen die Reifen aufzupumpen. Und mit 15kg Marschgepäck und meinen wenigen Pfunden extra auf der quasi blanken Felge fahren muss schon trainiert sein Nun ja, schnell das T-Shirt gewechselt und ohne weitere Verzögerungen den Platz eingerichtet. Ach war das herrlich. Schön aufgewärmt vom Hinweg und einer dampfenden Tasse Kaffee in der Hand konnte ich in aller Ruhe auf die Sonne warten, die schon langsam hinter den Weinbergen hervorlugte.

    Frohen Mutes:



    Mit einem Biss habe ich noch nicht gerechnet, denn unsere Freunde brauchen wohl auch erstmal einen kräftigen Zug Neckarwasser zum wach werden.















    Und siehe da, die ersten vorsichtigen Zupfer an der Rute mit einem 3er Gespann Maden ließen mich in freudiger Erwartung zurück. Doch was kommt denn da hinten angetrieben? Nee oder? Da haben die Schweine doch tatsächlich die Rechen von der Schleuse oberhalb gesäubert. Und anstatt es zu entsorgen, haben sie es auf der anderen Seite wieder reingeschmissen. Frei nach dem Motto: Aus dem Blick, aus dem Sinn.
    Bis der ganze Mist vorbeigetrieben war, vergingen 2 Stunden. An richtiges Angeln war vorerst nicht zu denken. Musste vielmehr aufpassen, dass mir nicht beide Ruten gleichzeitig ins Wasser gezogen werden.







    Aber naja, der Sonnenaufgang hats dann schon irgendwie wett gemacht.

    Rauhreif lässt grüßen!





    Und was ist jetzt? Schleusenaktivität? Am fahrfreien Sonntag? Nicht im Ernst oder? Habe aber doch ganz schnell den Mittelfinger wieder eingefahren, als das Bötchen näher geschippert kam. Unsere (inzwischen) blauen Freunde fuhren ausgerechnet heute Patrouille. Oder waren die wegen dem Unrat im Wasser da? Wohl kaum. Die wollten mich ärgern! Naja, Schwamm drüber. Wieder den Futterplatz neu angelegt und weiter gehts.



    Denkste! Auch der gemeine Ruderer schläft nicht. Erst recht nicht am Sonntag. Und nicht nur einer, sondern gleich Hordenweise. Meine Fresse war ich angep***t.

    Hat mir der Hund da grad ans Hinterrad gesch***en? Blöde Töle! Nicht der Hund, Frauchen natürlich. Auf mein forsches "Ja sag amoi, ticken Sie noch richtig?!?! Hergv****er Dreckshund, verp**** dich!" kam nur ein "Der ist das gewohnt hier zu machen!". Genau, immer dann wenn mein Radl da steht oder wie??? Das nächste mal wenn ich morgens muss, setz ich mich auch vor die Eingansgtür vom eurem Tierheim. Ernsthaft! Das ist doch heftig meine Damen und Herren, oder? Wer möchte, dem mach ich dann ein paar Abzüge von meiner Geschäftsreise.

    Naja, irgendwann kamen die Ruderer wieder Retour und ich durfte wieder alle 5 Minuten meine Ruten einholen. Klasse! Den herrlichen Sonnenaufgang hatte ich bis dato schon längst vergessen, oder zum Teufel gejagt, wie auch immer.

    Und jetzt? Zupf, zupf... Biss? Ja klar, das war jetzt der Unterwasserdackel der sich mein Frolicmehl einverleibt! Nee, tatsächlich: Biss! Boahhh!
    Jetzt aber schnell, kann schon den nächsten Ruderer sehen. Und was kreuzt hinter mir schon wieder? Papa mit 2 Quälgeistern im Schlepptau... Gaaanz ruhig... Nicht, dass der eine schon seine Finger in meinen Maden stecken hatte weil Papa mir ja zusschauen musste, der andere stellt sich genau in die Anhiebposition... "Magst du den Fisch keschern Kleiner?". Bin so stolz auf meine Geistesgegenwärtigkeit. Sind natürlich beide sofort aufgesprungen und haben sich um meinen Kescher gezankt. Aber dann kam Papa doch zu Hilfe und gibt meinen 2,5m langen Kescher dem kleinsten Stöpsel. Da musste ich erstmals wieder lachen. Mensch war das goldig. Abgesehen davon, dass das "kapitale" Rotauge sicher 20cm hatte war die Freude bei den beiden Riesengroß. Und der kleine Matz ist mir aus der Hand gerutscht zurück ins Wasser. 3 strahlende Gesichter (meins und das der beiden Stöpsel )

    Jaaaaaaa, da isses!!!!



    Nach einem kurzen Plausch zogen sie von dannen und ich machte mich ans Abbauen. War anstrengend genug der Tag. Und entschneidert war ich auch.

    Habe die Ehre meine verehrten Damen und Herren!
    Geändert von WhizzArd (09.11.2008 um 20:16 Uhr)


  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von torben{spinnfischer}
    Registriert seit
    03.06.2007
    Ort
    8
    Beiträge
    1.353
    Abgegebene Danke
    2.060
    Erhielt 2.698 Danke für 389 Beiträge
    Sers,
    Echt klasse Bericht!!!!!!!!!!!!
    Schöne Bilder, besonders die vom Sonnenaufgang.
    Petri zu dem schönem Rotauge

    Mfg Torben
    ****************************************



  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an torben{spinnfischer} für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    passionate carp hunter Avatar von carp-friend
    Registriert seit
    04.08.2008
    Ort
    41564
    Alter
    26
    Beiträge
    301
    Abgegebene Danke
    195
    Erhielt 155 Danke für 92 Beiträge
    schöne bilder und schöner bericht
    kauft kein Land bei Ebbe!

    petri Ole

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an carp-friend für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Profi-Petrijünger Avatar von JackerPicker76
    Registriert seit
    13.09.2008
    Ort
    78050
    Beiträge
    176
    Abgegebene Danke
    174
    Erhielt 93 Danke für 61 Beiträge
    Hallo,

    Klasse Bericht! Kommt gut! Auch die Bilder!

    Gruß
    <°{{Jacker-Picker}}´-<


  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an JackerPicker76 für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #5
    Forellenfan Avatar von Karpfenschreck
    Registriert seit
    22.03.2008
    Ort
    99846
    Alter
    47
    Beiträge
    166
    Abgegebene Danke
    461
    Erhielt 116 Danke für 60 Beiträge
    Spitzen Bericht Danke und weiterhin Petri

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an Karpfenschreck für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #6
    niersfischer
    Gastangler
    also WhizzArd,

    obwohl ich ja hier direkt in kaminreichweite hocke, die bilder haben deine wirklichkeit ´rübergebracht ... und nun frieren meine füsse. schön, einfach schöne bilder - echt klasse - danke.

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an niersfischer für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #7
    Petrijünger Avatar von WhizzArd
    Registriert seit
    15.06.2006
    Ort
    7
    Alter
    32
    Beiträge
    266
    Abgegebene Danke
    509
    Erhielt 452 Danke für 145 Beiträge
    Danke Leute!!!

    Da ich ja schon seit Jahren fleißig mitlese, fand ich, dass es an der Zeit ist auch mal einen kleinen Beitrag zu leisten. Da habt ihr echt was Tolles aufgebaut.

    Man liest sich!

    @torben: Kleines Auge Rot, aber der Retter in der Not! ;D

    Grüsse!
    Geändert von WhizzArd (09.11.2008 um 23:42 Uhr)

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen