Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 16
  1. #1
    Azubi Avatar von eycaramba
    Registriert seit
    23.04.2007
    Ort
    83088
    Alter
    34
    Beitrge
    70
    Abgegebene Danke
    19
    Erhielt 15 Danke fr 12 Beitrge

    Gummifischgren fr Zander

    Hallo Leute

    brauch mal Eure Hilfe

    hab mir im Internet ne ordentliche Ladung Gummifische bestellt.. Leider sind die jetzt nur 8cm lang wollte eigentlich 11cm lange fischen..
    wrdet ihr mit so kleinen Gummifischen auf Zander gehen oder bevorzugt ihr grere Kder??

    Danke schon mal fr eure Antworten!!

    LG Manuel

    EDIT: hab den Text zwei Mal schreiben mssen! doofe Computer
    Gendert von eycaramba (06.11.2008 um 18:58 Uhr)

  2. #2
    Fisch-Hitparade Gutachter-Kollegium Avatar von PIKEHUNTER007
    Registriert seit
    06.01.2008
    Ort
    54292
    Alter
    48
    Beitrge
    1.555
    Abgegebene Danke
    782
    Erhielt 2.352 Danke fr 739 Beitrge
    Zitat Zitat von eycaramba Beitrag anzeigen
    Hallo Leute
    Was fr eine Grsse Gummi,KFi odder Wobbler?????
    Bittwe genauere Angaben!!!!

    MFG

  3. #3
    Nachtangler Avatar von Herbert303
    Registriert seit
    17.06.2008
    Ort
    40549
    Alter
    56
    Beitrge
    1.203
    Abgegebene Danke
    3.899
    Erhielt 3.030 Danke fr 685 Beitrge
    Ich glaub du hast da was vergessen zu erwhnen.
    Ich glaub es ist die Frage-

  4. Der folgende Petrijnger sagt danke an Herbert303 fr diesen ntzlichen Beitrag:


  5. #4
    Super-Profi-Petrijnger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beitrge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke fr 3.323 Beitrge
    Zitat Zitat von eycaramba Beitrag anzeigen
    Hallo Leute

    brauch mal Eure Hilfe

    hab mir im Internet ne ordentliche Ladung Gummifische bestellt.. Leider sind die jetzt nur 8cm lang wollte eigentlich 11cm lange fischen..
    wrdet ihr mit so kleinen Gummifischen auf Zander gehen oder bevorzugt ihr grere Kder??

    Danke schon mal fr eure Antworten!!

    LG Manuel

    EDIT: hab den Text zwei Mal schreiben mssen! doofe Computer

    Vllig in Ordnung.
    Ich bin nur dafr verantwortlich was ich sage, nicht dafr, was du verstehst.

  6. Der folgende Petrijnger sagt danke an Spaik fr diesen ntzlichen Beitrag:


  7. #5
    Azubi Avatar von eycaramba
    Registriert seit
    23.04.2007
    Ort
    83088
    Alter
    34
    Beitrge
    70
    Abgegebene Danke
    19
    Erhielt 15 Danke fr 12 Beitrge
    Hab vor die Dinger in der Donau einzusetzen.. mein Gedanke war halt groer Kder---- groe Druckwellen.. oder ist das ein Trugschluss??

    LG Manuel

  8. #6
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beitrge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke fr 3.756 Beitrge
    Hi Leute ,

    ich benutze je nach Jahreszeit verschiedene Gren .

    Im Frhjahr und Sommer 5-12 cm und im Herbst und Winter meist viel grere 15-25 cm .

    Die Gre erklrt sich wie folgt , im Frhjahr und Sommer wegen der Fischbrut und der vielen Kleinfische .
    Im Herbst und Winter wegen der Trgheit der Ruber , meine Erfahrung ist , da sie im Winter grere Happen bevorzugen , wo sich ein "Kaltstart" oder der Energieaufwand rentiert.

    mfg Jacky1

  9. Der folgende Petrijnger sagt danke an Jack the Knife fr diesen ntzlichen Beitrag:


  10. #7
    Super-Profi-Petrijnger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beitrge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke fr 3.323 Beitrge
    Zitat Zitat von eycaramba Beitrag anzeigen
    Hab vor die Dinger in der Donau einzusetzen.. mein Gedanke war halt groer Kder---- groe Druckwellen.. oder ist das ein Trugschluss??

    LG Manuel
    Druckwellen, ja wenn dunkel oder Wasser extrem unsichtig.
    Ich bin nur dafr verantwortlich was ich sage, nicht dafr, was du verstehst.

  11. #8
    Azubi Avatar von eycaramba
    Registriert seit
    23.04.2007
    Ort
    83088
    Alter
    34
    Beitrge
    70
    Abgegebene Danke
    19
    Erhielt 15 Danke fr 12 Beitrge
    Werd meistens in die Nacht rein gehen oder ganz frh wenns noch dunkel ist..
    deshalb meine Frage ob groe Kder nicht sinnvoller wren??!!

    LG Manuel

  12. #9
    Super-Profi-Petrijnger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beitrge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke fr 3.323 Beitrge
    Ich geh doch nachts nicht in einen Fluss
    Meine gehen bis 15cm, ich glaube es gibt keine zu grossen. Da lauert ja noch der Hecht und Wels.
    Ich bin nur dafr verantwortlich was ich sage, nicht dafr, was du verstehst.

  13. #10
    Azubi Avatar von eycaramba
    Registriert seit
    23.04.2007
    Ort
    83088
    Alter
    34
    Beitrge
    70
    Abgegebene Danke
    19
    Erhielt 15 Danke fr 12 Beitrge
    Ich geh sicher nicht nachts in die Donau.. Wollte eigentlich sagen dass ich in die Nacht hinein fischen werde..

  14. #11
    Super-Profi-Petrijnger Avatar von angelmatz
    Registriert seit
    19.01.2007
    Ort
    12107
    Alter
    47
    Beitrge
    660
    Abgegebene Danke
    387
    Erhielt 957 Danke fr 282 Beitrge
    Kann mich den "Vorrednern" nur anschlieen, 8 cm sind eine absolute "Allroundgre".

    Auch ich habe die Erfahrung gemacht, dass im Frhjahr und Sommer eher die kleineren Modelle fngig sind. Im Herbst und Winter punkten dann meistens die greren Shads.

    Einfache Erklrung (zumindest meine Meinung)! Im Sommer besteht die Nahrung der Glasaugen hauptschlich aus der "Jahresbrut" --- also kleine Gummis!

    Im Herbst/ Winter nehme ich lieber grere Shads. Glcklicherweise erfolgreich! Meine Erklrung hierfr ist auch ziemlich einfach. Der Kleinfisch hat sich "zurckgezogen", die Zander haben grere Schwierigkeiten Futter zu finden.

    Da sie "langsamer" geworden sind (niedrige Wassertemperatur), versuchen sie mit geringem Energieaufwand, den grtmglichen Erfolg zu erzielen.
    Also stehen etwas grere Kderfische auf ihrem Speiseplan, denn es ist doch einfacher mit einem "Happs" mal richtig den Magen voll zu bekommen, als fnfmal "Minis" zu verspeisen und stndig Hunger zu schieben.

    Grundstzlich habe ich aber auch mit kleinen Gummis (auch 8 cm) schon super Erfolge im Herbst/ Winter gehabt.

    Ich wrde Dir immer raten verschiedene Gren, Farben und Gewichte dabei zu haben.

    "Jeder Tag ist anders"! Oft hilft nur fleiiges Experimentieren!!!!!!!!

    Eine Sache noch:
    Vergi bitte nicht, dass die Zander oft im Herbst und Winter "langsamer" beien. Die "Kopfgre" (Gewicht) kann also ruhig etwas niedriger gewhlt werden, als im Sommer!

    Viel Spa bei der "Zanderjagd"!

    Gru, Matze

  15. Folgende 3 Petrijnger bedanken sich bei angelmatz fr den ntzlichen Beitrag:


  16. #12
    Azubi Avatar von eycaramba
    Registriert seit
    23.04.2007
    Ort
    83088
    Alter
    34
    Beitrge
    70
    Abgegebene Danke
    19
    Erhielt 15 Danke fr 12 Beitrge
    vielen Dank fr die Antworten werd die "Kleinen" dann mal behalten und mir einfach noch grere zulegen um fr alles gerstet zu sein.. ab welcher Gummifisch-Gre nehmt ihr einen Angstdrilling??

    LG Manuel

  17. #13
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beitrge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke fr 3.756 Beitrge
    Hi Manuel ,

    je nach Modell ab 12cm oder jenachdem wie "spitz " die Fische beien .

    mfg Jacky1

  18. Folgende 2 Petrijnger bedanken sich bei Jack the Knife fr den ntzlichen Beitrag:


  19. #14
    Super-Profi-Petrijnger Avatar von angelmatz
    Registriert seit
    19.01.2007
    Ort
    12107
    Alter
    47
    Beitrge
    660
    Abgegebene Danke
    387
    Erhielt 957 Danke fr 282 Beitrge
    Ich habe !!!noch nie!!! mit einem Angstdrilling gefischt!

    War glcklicherweise auch noch nicht notwendig. Habe meist auch so meine Fische gefangen, zumindest wenn sie berhaupt gebissen haben.

    Denke, dass man ab 11 cm an einen "Zusatzhaken" denken knnte (wenn die Freunde der Nacht wieder mal mit "spitzer Zunge" beien). Bei kleinen 6'ern wrde ich diese Manahme als "affig" empfinden.

    Bei mir bekommen die Glasaugen allerdings auch weiterhin "ne Chance". Werde keinen Angestdrilling verwenden!

  20. #15
    AlexB.
    Gastangler
    Zitat Zitat von angelmatz Beitrag anzeigen
    Kann mich den "Vorrednern" nur anschlieen, 8 cm sind eine absolute "Allroundgre".

    Hallo!

    Dazu habe ich in letzter Zeit ganz andere Erfahrungen gemacht. Wenn ich weie Gummifische mit einer Lnge von 12 cm verwende, strzen sich die Zander regelrecht drauf. Nehme ich die gleichen Teile von der gleichen Firma in 10 cm Lnge, ist vollkommen tote Hose, die gucken sie gar nicht an! Und wenn man die greren wieder dran macht, beien die Zander wieder.

    Ich habe die Kder gewechselt, weil ich anfangs auf die groen Gummifische einige Fehlbisse hatte und dachte mir, eine Nummer kleiner schlucken sie eher...aber Fehlanzeige.

    LG Alex

  21. Folgende 2 Petrijnger bedanken sich bei AlexB. fr den ntzlichen Beitrag:


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen