Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1
    Petrijünger Avatar von LeoMax
    Registriert seit
    02.08.2007
    Ort
    8
    Alter
    22
    Beiträge
    32
    Abgegebene Danke
    13
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag

    Habt ihr schon mal die Quick Cuisine ausprobiert ?

    Ich will mir vielleicht dieses selbst aufwärmendes kaufen . Habt ihr es schon probiert ?

  2. #2
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.079
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi LM ,

    hatte es mal mit einem Freund getestet , waren aber nicht sonderlich zufrieden .

    1. Dauert ewig bis es warm ist , heiß wird es nie !
    2. Spart zwar Platz , aber ist sehr teuer , pro Person !
    3. Gibt viele Varianten , schmeckt aber manchmal sehr fade , wie Pappe oder so !

    Der einzige Vorteil , ich brauche keinen Gaskocher und das Besteck ist dabei !

    Wenn ich mit Freunden zu dieser Jahreszeit länger angeln gehe , holen wir uns Tütensuppen , Essen in Dosen (Texastopf, Erbsensuppe , usw) , Würstchen , Brot , Kaffee und Tee und fertig ist der Proviant !!

    Wasser nehmen wir von zu Hause mit , Besteck (Bundeswehr ) und Teller hat jeder selber , Gaskocher oder Grill reicht einer !

    Unserer Erfahrung kommt man besser weg , wenn man sich einen Gaskocher und Dosenfutter holt , gerade bei mehreren Leuten und dank Gas gibts hinterher immer einen Kaffee oder Tee , da diese Produkt recht teuer ist (um 3€ je Dose) was ich noch weis .

    mfg Jacky1

  3. #3
    Petrijünger Avatar von LeoMax
    Registriert seit
    02.08.2007
    Ort
    8
    Alter
    22
    Beiträge
    32
    Abgegebene Danke
    13
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Danke für deine Antwort !

  4. #4
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge
    Ich kenns gar nicht. Ist das vergleichbar mit den amerikanischen MREs (Meal ready to eat)?
    Manche sagen auch "Meal rejected by the enemy" dazu.

  5. #5
    Petrijünger Avatar von LeoMax
    Registriert seit
    02.08.2007
    Ort
    8
    Alter
    22
    Beiträge
    32
    Abgegebene Danke
    13
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Das ist damit vergleichbar damit .

  6. #6
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Helft mir mal auf die Sprünge............... was ist... Quick Cuisine
    Cemisches Futter, oder was?
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  7. #7
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.079
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi Spaik ,

    das ist Essen ,das abgepackt ist und sich über einen Knickmechanismus selbst erhitzt.

    mfg Jacky1

  8. #8
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Zitat Zitat von JACKY1 Beitrag anzeigen
    Hi Spaik ,

    das ist Essen ,das abgepackt ist und sich über einen Knickmechanismus selbst erhitzt.

    mfg Jacky1
    Danke
    Und wer braucht so ein Zeug
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  9. #9
    verkauft nix Avatar von west
    Registriert seit
    10.07.2005
    Ort
    Baden
    Beiträge
    3.328
    Abgegebene Danke
    1.098
    Erhielt 2.156 Danke für 472 Beiträge
    Zitat Zitat von Spaik Beitrag anzeigen
    Danke
    Und wer braucht so ein Zeug
    Spinnangler nicht!
    Angeln ist nicht nur Fische fangen!

  10. #10
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.079
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi Leute ,

    Ich auch nicht , hab ja Koch gelernt !!

    Sollte eigentlich als Essen dienen wie bei der Bundeswehr mit den Epas .
    Kam aber irgendwie über die Karpfenanglerscene nach Deutschland , hab es das erstemal vor Jahren auf einer Ausstellung gesehen .
    Es konnte sich aber nicht wirklich durchsetzen, des Peises , des Geschmacks und der Dauer des "aufheizens" .

    Ich hole mir lieber bei längeren Sitzungen mit Freunden Sachen aus dem Supermarkt , weil ich da eine größere Auswahl habe und es billiger ist .

    mfg Jacky1

  11. #11
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Zitat Zitat von west Beitrag anzeigen
    Spinnangler nicht!
    Hubert, als Ansitzangler würde ich so was auch nicht futtern.
    Obwohl, wenn ich danach leuchte könnte ich mir eine Taschenlampe ersparen
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen