Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    26.02.2008
    Ort
    58640
    Beiträge
    23
    Abgegebene Danke
    15
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Question Fischerprüfung bestanden- Was dann?

    Petri Heil!

    Vor kurzem habe ich die Fischerprüfung bestanden.
    Doch ich hab eine Frage an euch:
    Wie komme ich dann an den Fischereischein?

    (ich habe mich zwar dort informiert, aber die Leute sagten mir alle etwas anderes oder wwiedersprachen sich in ihren Aussagen)

    man muss sich bei einem Amt melden, soviel hab ich verstanden...

    und noch was:
    wird einem der Schein am "Ort des Ausstellens" sofort übergeben oder muss muss dieser noch längere Zeit bearbeitet werden und kann so erst Tage später überreicht werden? (denn ich will so bald wie möglichst angeln ;-) )

    falls dies noch wichtig ist: der schein wird in NRW ausgestellt...

    bitte um Antworten!

    Schon mal danke für die Antworten im Vorraus!


    __________________________________________________ _______________


    PETRI HEIL!

  2. #2
    Profi-Petrijünger Avatar von Kaiserfisch
    Registriert seit
    19.08.2008
    Ort
    46539
    Alter
    42
    Beiträge
    342
    Abgegebene Danke
    716
    Erhielt 313 Danke für 174 Beiträge
    Hallo!
    Im Kreis Wesel geht man zum Bürgerbüro. Du nimmst deine Bestättigung zum Bestehen deiner Fischerprüfung und ein Passfoto mit und bekommst nach der Bezahlung deinen Jahresschein oder Fünfjahresschein mit!
    So war es bei mir!

    MfG

    FishHunter Team 00Nix

  3. #3
    Profi-Petrijünger Avatar von Jag-älskar-sverige!
    Registriert seit
    31.08.2008
    Ort
    17166
    Alter
    25
    Beiträge
    392
    Abgegebene Danke
    273
    Erhielt 240 Danke für 90 Beiträge
    Bei mir war das so:
    Ich bin mit dieser Urkunde (Zeugnis) und einem Passfoto zur Stadtverwaltung gegangen, der hat mir noch 6 Euro für die Fischereiabgabemarke abgenommen und dann sollte ich in "ein paar Tagen" wiederkommen um mir den abzuholen.
    Weil ich den Herrn, wie fast jeden, in unserer Kleinstadt, kannte, war "ein paar Tage" schon am nächsten Tag.
    Hoffe, ich konnte helfen!
    Viele Grüße
    Andreas
    Beißt nich - Gibt's nich!!

  4. #4
    Der Geist der Nacht Avatar von Ghostrider
    Registriert seit
    08.07.2007
    Ort
    16227
    Beiträge
    1.134
    Abgegebene Danke
    1.289
    Erhielt 1.651 Danke für 470 Beiträge
    Ist das jetzt neu das man extra noch 6 Euro für die Fischereiabgabe zahlen muss?
    Ich hab damals die Prüfung gemacht, dann noch 40 Euro (glaub ich) bezahlt für den Fischereischein und dann bin ich da abgehauen -> direkt mit dem Schein.

    Kannte nur das man 12 Euro Fischereiabgabe zahlt, dann allerdings ne auf Raubfisch darf.
    Gegen "Angler" die in ihrer Signatur zu stehen haben wieviele Fische sie dieses Jahr schon gefangen bzw. was sie für ein "Equipment" haben.




    Und ja ja ich bin natürlich irre neidisch auf euer ganzes Zeug und die tollen gefangenen Fische.

    In diesem Sinne ein fettes *aufdenBodenvoreurenFüßengerotztundsichdabeischäbi ggefreut*

  5. #5
    Profi-Petrijünger Avatar von JackerPicker76
    Registriert seit
    13.09.2008
    Ort
    78050
    Beiträge
    176
    Abgegebene Danke
    174
    Erhielt 93 Danke für 61 Beiträge
    Hallo,
    habe nächste Woche die Fischerreiprüfung...nachdem ich diese hoffentlich bestanden habe bekomme ich auf dem Landratsamt wo die Prüfung auch statt findet einen Fischereischein auf Lebenszeit: 20,45 EUR zzgl. 6,00 EUR Fischereiabgabe pro Jahr (wird für 5 oder 10 Jahre im Voraus erhoben). So ist es im Schwarzwald-Baar-Kreis.

    Grüße
    Tobi

  6. #6
    Schneidermeister Avatar von yooker
    Registriert seit
    27.10.2007
    Ort
    45891
    Alter
    45
    Beiträge
    126
    Abgegebene Danke
    52
    Erhielt 167 Danke für 23 Beiträge
    Hallo Angeltobi,
    in NRW es ist so wie Kaiserfisch es schon geschrieben hat.
    Mit Deinem Prüfungszeugnis und einem Passfoto gehts du zu deinem Bürgerbüro, oder dort wo du auch deinen Ausweis verlängern lässt. Du zahlst für 1 oder 5 Jahre, so wie du möchtes. Nach 5 Minuten kannst du den Schein mitnehmen und Angeln.

    Gruss

    Stephan

  7. #7
    Petrijünger
    Registriert seit
    26.02.2008
    Ort
    58640
    Beiträge
    23
    Abgegebene Danke
    15
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge
    Danke Allen!


    __________________________________________________ _______________



    PETRI HEIL!

  8. #8
    Freier Angler und Naturfr Avatar von mobydick2
    Registriert seit
    19.06.2006
    Ort
    7
    Alter
    55
    Beiträge
    355
    Abgegebene Danke
    326
    Erhielt 460 Danke für 179 Beiträge
    Zitat Zitat von Ghostrider Beitrag anzeigen
    Ist das jetzt neu das man extra noch 6 Euro für die Fischereiabgabe zahlen muss?

    na 6 Euro sind doch günstig wir in BadenWürttemberg bezahlen mehr.


    http://www.reilingen.de/wowas/fischer.htm

    Gruss
    moby
    Angeln,ein grossartiger Anschauungsunterricht für die Gleichheit des Menschen, vor den Fischen sind alle Menschen gleich.....

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen