Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 16
  1. #1
    Der mit dem Fisch tanzt Avatar von klener Giotto
    Registriert seit
    31.07.2008
    Ort
    35119
    Alter
    23
    Beiträge
    327
    Abgegebene Danke
    243
    Erhielt 132 Danke für 85 Beiträge

    Internet am Wasser!

    @ wallerseimen (Seite2)

    ich nehm auch meinen Lap Top mit ans Wasser und ruf meine E-mails ab.Hab über die 200m Luftlinie 5 Router und 200m Verlängerungskabel, natürlich kann man sich die Router sparen, ich leg einfach nur ein Verlängerungskabel vom Haus zum Teich, Netgear Stecker(http://www.amazon.de/Netgear-XE102-P...5187142&sr=1-7) in die Box und dann das Netzwerkkabel in die Steckdose!

  2. #2
    Meefischlifischer Avatar von wallerseimen
    Registriert seit
    09.07.2007
    Ort
    979
    Beiträge
    1.336
    Abgegebene Danke
    1.802
    Erhielt 2.084 Danke für 609 Beiträge
    Zitat Zitat von klener Giotto Beitrag anzeigen
    @ wallerseimen (Seite2)

    ich nehm auch meinen Lap Top mit ans Wasser und ruf meine E-mails ab.Hab über die 200m Luftlinie 5 Router und 200m Verlängerungskabel, natürlich kann man sich die Router sparen, ich leg einfach nur ein Verlängerungskabel vom Haus zum Teich, Netgear Stecker in die Box und dann das Netzwerkkabel in die Steckdose!
    Lass Dich nicht erwischen, wenn Du über fremde WLAN-Router surfen gehst, ohne Einverständnis des Betreibers ist das eine heikle Geschichte.
    Und das Steckdosen-LAN setz ich zuhause schon über 3 Jahre lang ein.
    Leider hab ich keine Kabeltrommel mit 25 Km Länge
    Aber ich muss ja nicht auch noch beim Angeln vor der Kiste hocken.....

    P.S. 200 Meter Kabellänge dürfte ohne Repeater gar nicht funktionieren. Schon bei Cat5- Netzwerkkabel gehen max. 100 Meter ohne Repeater und diese Kabel sind erheblich besser geschirmt als Stromkabel. Stichwort hierzu: Dämpfung
    Geändert von wallerseimen (28.10.2008 um 11:01 Uhr) Grund: Noch ne netzwerkmäßige Anmerkung
    Mit fängigem Gruß
    Wallerseimen

    IG Main
    IG Tauber


  3. #3
    Hochgradig Genervter
    Registriert seit
    16.02.2007
    Ort
    65428
    Alter
    58
    Beiträge
    85
    Abgegebene Danke
    90
    Erhielt 12 Danke für 11 Beiträge
    Nix für ungut, aber muss soetwas wirklich sein

    Ist die Menschheit wirklich schon so weit das ohne die Dinger überhaupt nichts mehr, selbst im privaten, geht

    Ich gehe ans Wasser hauptsächlich zum abspannen. Ich sitze beruflich den ganzen Tag vor dem Kasten.
    Wenn ich sind für mich Rechner

  4. #4
    Meefischlifischer Avatar von wallerseimen
    Registriert seit
    09.07.2007
    Ort
    979
    Beiträge
    1.336
    Abgegebene Danke
    1.802
    Erhielt 2.084 Danke für 609 Beiträge
    Seh ich eigentlich genauso wie K.E.

    Allerdings hatte ich mein Notebook auch schon am Wasser dabei, um nebenher eine Präsentation für den nächsten Tag fertig zu machen.
    War eigentlich gar nicht übel in schöner Umgebung zu arbeiten.
    Aber um am Wasser zu surfen würde mir zum Einen der Nerv fehlen, zum Anderen wäre ich zu geizig die UMTS-Gebühren zu zahlen.
    Mit fängigem Gruß
    Wallerseimen

    IG Main
    IG Tauber


  5. #5
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi Leute ,

    wenn ich angeln gehe , dann muß nicht auch noch mein Lap-Top dabei sein .
    Ich habe beim Angeln nicht mal ein Radio , teilweise nicht mal mein Handy dabei .

    Da will ich meine Ruhe haben und bin für (fast) niemand zu erreichen , schließlich will ich mich erholen .

    Also nichts für ungut , aber muß nicht sein , man hockt genug vor der Glotze und dem Pc zu hause .


    mfg Jacky1

  6. #6
    Profi-Petrijünger Avatar von Jag-älskar-sverige!
    Registriert seit
    31.08.2008
    Ort
    17166
    Alter
    25
    Beiträge
    392
    Abgegebene Danke
    273
    Erhielt 240 Danke für 90 Beiträge
    Da stimme ich Jacky voll und ganz zu!!!
    In der Natur braucht man solche Geräte wirklich nicht.

    Angeln ist angeln und am Lap Top sitzen ist was andres. Das sind 2 grundlegend gegensetzliche Sachen. Ich möchte mich ja schließlich vom Alltag erholen.

    Viele Grüße
    Andreas
    Beißt nich - Gibt's nich!!

  7. #7
    Rückkehrer
    Registriert seit
    18.03.2008
    Ort
    8
    Beiträge
    498
    Abgegebene Danke
    1.395
    Erhielt 1.126 Danke für 285 Beiträge
    Mein Smartphone ist beim Angeln immer dabei. Aber nur wegen der Telefon-Funktionen. Ganz selten brauch ich auch noch die Displaybeleuchtung als "Ersatz" für die vergessene Taschenlampe.

  8. #8
    passionate carp hunter Avatar von carp-friend
    Registriert seit
    04.08.2008
    Ort
    41564
    Alter
    26
    Beiträge
    301
    Abgegebene Danke
    195
    Erhielt 155 Danke für 92 Beiträge
    naqja ich finde es auch zuviel aufwand den ganzen krempel auch noch mit zu schleppen und es istz eig unnötig ich nehne immer für längere ansitze ein radio mit dann hat man ein bisschen musik und bekommt auch noch was von der ausssenwelt mit aber ansonsten bleib der ganze kram zuhause
    kauft kein Land bei Ebbe!

    petri Ole

  9. #9
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Allrounder nrw
    Registriert seit
    13.01.2007
    Ort
    40724
    Alter
    50
    Beiträge
    942
    Abgegebene Danke
    740
    Erhielt 1.254 Danke für 546 Beiträge

    Wink

    hab mein satelitentelefon immer mit am gewässer um für abdalla in dubai erreichbar zu sein.mein plasma darf natürlich auch nicht am gewässer fehlen,hab mir dafür extra noch ne satschüssel und nen stromaggregat besorgt. meine dolbidigital darf natürlich auch nicht fehlen. hab mir noch nen kühlschrank besorgt um mein bier schon kalt zu halten. hab nur ein kleines prob. bekomm mein tackle nicht mehr mit ins auto jetzt im ernst,was will man beim angeln mit nem notebook

  10. #10
    Meefischlifischer Avatar von wallerseimen
    Registriert seit
    09.07.2007
    Ort
    979
    Beiträge
    1.336
    Abgegebene Danke
    1.802
    Erhielt 2.084 Danke für 609 Beiträge
    Zitat Zitat von Allrounder nrw Beitrag anzeigen
    jetzt im ernst,was will man beim angeln mit nem notebook
    Zum Beispiel arbeiten.
    Bevor die Entscheidung dahingehend fällt, dass ich nicht angeln gehen kann weil ich arbeiten muss, dann angel ich lieber und arbeite nebenher ein bißchen.
    Darf nur nicht zur Regel werden.
    Richtig doof wird's nur beim Spinnangeln
    Mit fängigem Gruß
    Wallerseimen

    IG Main
    IG Tauber


  11. #11
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge
    Bin ich am Wasser oder im Büro, auf Arbeit oder sonstwie auf der Flucht.
    Reicht den nicht zu angeln?
    Muß man sich auch noch am See die Nerven mit diesem ganzen Elektronikklimbim
    strapazieren?
    Ich tolleriere für mich nur das Mobiltelefon im Vibrationsmodus.
    Na ja, ich hab ein LG. Und wenn grad Fußball oder so läuft schau ich DVBT.
    Aber wirklich selten

  12. #12
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Beim Spinnangeln trage ich ein Handy bei mir. Beim Ansitz liegt es ausgeschalten in der Angeltasche. Benutzt wird es nur im Notfall oder um sich zu Hause mal zu melden.
    Ein Laptop würde für mich zu weit gehen, eine Radio das leise vor sich hin dudelt ist ok.
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  13. #13
    Profi-Petrijünger Avatar von Kevin1991
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    55116
    Beiträge
    455
    Abgegebene Danke
    561
    Erhielt 271 Danke für 128 Beiträge
    Ich würde auch mein Notebook nicht ans Wasser nehmen , nur um zu Surfen oder sonstiges..
    Habe mein Handy dabei , das reicht..

    Aber da ...
    Bevor die Entscheidung dahingehend fällt, dass ich nicht angeln gehen kann weil ich arbeiten muss, dann angel ich lieber und arbeite nebenher ein bißchen.
    würde ich genau wie Wallerseimen handeln...

  14. #14
    Petrijünger Avatar von david jahn
    Registriert seit
    29.05.2007
    Ort
    152
    Beiträge
    23
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 6 Danke für 4 Beiträge

    karpfen

    schönen guten tag sagt mal beissen die karpfen noch

  15. #15
    Profi-Petrijünger Avatar von Kevin1991
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    55116
    Beiträge
    455
    Abgegebene Danke
    561
    Erhielt 271 Danke für 128 Beiträge
    schönen guten tag sagt mal beissen die karpfen noch
    Da du noch neu bist und dich wahrscheinlich noch nicht wirklich auskennst , schau mal oben rechts auf dem roten suchen nach , oder erstell unten links in der Sparte Friedfischen , Allgemeine Plauderecke oder Allgemeines ein Thema..

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen