Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 16
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    25.10.2008
    Ort
    34346
    Beiträge
    3
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Anfänger Erstausrüstung ??

    Moin zusammen,
    erstmal ein großes Lob an die betreiber dieses Forums.Es ist echt aufschlussreich und toll gemacht. Nun zu meiner Frage...

    Ich stehe kurz vor der Fischreiprüfung und möchte nach dem bestehen so bald wie möglich loslegen. da ich ein absoluter Anfänger bin würde ich gerne wissen was ich für eine Erstausrüstung brauche? Welche angeln sind zu empfehlen usw.... vieleicht könnt ihr mir helfen...stehe immo echt noch im -dunkeln... Ich würde zu diesem Set tendieren http://www.angler-store.de/product_i...oducts_id=5981

    Vielen dank im vorraus.......
    Geändert von Wiesel999 (25.10.2008 um 12:51 Uhr)

  2. #2
    passionate carp hunter Avatar von carp-friend
    Registriert seit
    04.08.2008
    Ort
    41564
    Alter
    26
    Beiträge
    301
    Abgegebene Danke
    195
    Erhielt 155 Danke für 92 Beiträge
    ich würde dir empfehlen von anfang an mehr in dein equipment zu investieren du würst sehen es lohnt sich da diese sachen zwar meist etwas teurer sind aber länger halten ausserdem glaube ich das man am anfang nicht direkt 3 ruten 3 rollen braucht gib lieber etwas mehr aus und kauf dir erst mal ein oder 2 ruten und du würst sehen es reicht am anfang volkommen aus.
    kauft kein Land bei Ebbe!

    petri Ole

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an carp-friend für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    26.05.2008
    Ort
    07356
    Beiträge
    66
    Abgegebene Danke
    11
    Erhielt 42 Danke für 19 Beiträge
    ich bin derselben meinung wie mein vorgänger kauf lieber erstma 2 ruten und geb mehr aus lohnt sich mehr.....aba geb auch nich zu viel aus denn man bruacht kein profiequipment am anfang....

  5. #4
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    17.06.2008
    Ort
    76344
    Beiträge
    423
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 173 Danke für 93 Beiträge
    Hallo,

    würde dir empfehlen dich erstmal in der Weißfischangelei zu versuchen...Du lernst da die Grundlegenden Dinge und wirst schneller rausfinden ob du etwas falsch machst. Nicht so wie beim Spinnfischen,wo du lange brauchst um deine Technik zu verfeinern.
    Vorallem fängt man mehr und man lernt Knotenbinden etc.

    Würde dir zu ner Feederrute raten. Da kriegste gutes Zeugs mittlerweile für 50 Euro und ne kleine stationäre Rolle. Dazu brauchste dann das Zubehör,welches aber auch nicht wirklich viel ist....paar Futterkörbe,Boom,Haken und Wirbel....dazu noch ein Päckchen fertig futter und los kanns gehen.

    Ausserdem würde ich mir noch ne Posenrute kaufen für die Weißfische...da lernste schnell wann du anschlagen musst etc....

    Kumpel von mir hat gleich angefangen zu Spinnen...der kann nichtmal nen Fisch versorgen...^^

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an Burney für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Fischliebhaber Avatar von Damyl
    Registriert seit
    02.02.2008
    Ort
    69181
    Alter
    52
    Beiträge
    215
    Abgegebene Danke
    88
    Erhielt 177 Danke für 86 Beiträge
    So wie Bernd seh ich das auch.
    Dann wäre gut zu wissen, auf was für Fischarten du es am Anfang abgesehen hast.
    Stillwasser oder Fluss ?
    Konzentriere dich am Anfang lieber auf Weissfisch, und nicht gleich auf schwerer zu beangelnde Gesellen. Am Anfang kann man beim Stippen am besten lernen.
    Zum Preis :
    Solange du nicht weisst was dir am meisten Spass macht, würde ich dir zu was preisgünstigem (nicht mit BILLIG verwechsen )raten. Zum lernen reichts allemal. Später wirst du dich eh spezialisieren, dann weisst du auch was du brauchst.

    Das Set würde ich dir aber auch nicht empfehlen.

    So jetzt überleg dir mal auf was du angeln willst, und sag uns wo. Dann kann dir besser geholfen werden.
    Geändert von Damyl (25.10.2008 um 16:34 Uhr)

  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an Damyl für diesen nützlichen Beitrag:


  9. #6
    passionate carp hunter Avatar von carp-friend
    Registriert seit
    04.08.2008
    Ort
    41564
    Alter
    26
    Beiträge
    301
    Abgegebene Danke
    195
    Erhielt 155 Danke für 92 Beiträge
    Am besten gehst du mit einem Erfahrendem Petrijünger zu einem Fachhandel und durchstöber deren angebote und vergleiche sie dort findet man oft ruten die quallitativ hochwertig sind und eig. auch gut zu bezahlen sind.
    ich würde dir zu einer feederrute oder zu einer matchrute raten da man beim friedfischangeln schnell erfolgserlebnisse und erfahrung sammelt und einer feeder oder matchrute gibt es für 50 euro schon was brauchbares was auch eine zeit llang hält.
    als rolle würde ich dir eine shimano rolle empfehlen diese gibt es schon für wenig geld und in vielen verschiedenen grössen.
    kauft kein Land bei Ebbe!

    petri Ole

  10. #7
    Fischliebhaber Avatar von Damyl
    Registriert seit
    02.02.2008
    Ort
    69181
    Alter
    52
    Beiträge
    215
    Abgegebene Danke
    88
    Erhielt 177 Danke für 86 Beiträge
    Zitat Zitat von carp-friend Beitrag anzeigen
    Am besten gehst du mit einem Erfahrendem Petrijünger zu einem Fachhandel und durchstöber deren angebote und vergleiche sie dort findet man oft ruten die quallitativ hochwertig sind und eig. auch gut zu bezahlen sind.
    ich würde dir zu einer feederrute oder zu einer matchrute raten da man beim friedfischangeln schnell erfolgserlebnisse und erfahrung sammelt und einer feeder oder matchrute gibt es für 50 euro schon was brauchbares was auch eine zeit llang hält.
    als rolle würde ich dir eine shimano rolle empfehlen diese gibt es schon für wenig geld und in vielen verschiedenen grössen.
    So viel muss man für den Anfang gar nicht ausgeben
    Und andere Hersteller haben auch gute preisgünstige Modelle .............

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an Damyl für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #8
    Petrijünger
    Registriert seit
    25.10.2008
    Ort
    34346
    Beiträge
    3
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    ...erstmal vielen dank für die Aufschlussreichen Antworten. Ich werde erstmal noch ein wenig warten und mich umschauen. Denke das ist erstmal die beste Lösung. Mache ich denn viel falsch wenn ich diese
    Ausrüstung kaufen würde ??

    LG Wiesel

  13. #9
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge
    Och, der Preis ist doch okay. Für eine Matchrute oder eine Rolle jeweils ca 50€,
    da gibts mit etwas Glück schon was ganz ordentliches.
    Muß nicht Shimano sein, unbedingt. SPRO machen auch gute Rollen.
    Nur zum Match oder Feeder Fischen gibts eben nix im Discounter.
    Schau doch einfach mal bei einem Händler die Auslaufmodelle an.
    Günstig und teilweise richtig gut.
    Ach so, ich empfehle natürlich nur den Kauf von Steckruten. Die sind
    vielleicht etwas arbeitsintensiver beim Aufrödeln, jedoch ist das Angelfeeling
    ungleich besser ais mit dicken Telekeulen.

  14. Folgende 6 Petrijünger bedanken sich bei Harzer für den nützlichen Beitrag:


  15. #10
    Fischliebhaber Avatar von Damyl
    Registriert seit
    02.02.2008
    Ort
    69181
    Alter
    52
    Beiträge
    215
    Abgegebene Danke
    88
    Erhielt 177 Danke für 86 Beiträge
    Zitat Zitat von Wiesel999 Beitrag anzeigen
    ...erstmal vielen dank für die Aufschlussreichen Antworten. Ich werde erstmal noch ein wenig warten und mich umschauen. Denke das ist erstmal die beste Lösung. Mache ich denn viel falsch wenn ich diese
    Ausrüstung kaufen würde ??

    LG Wiesel
    Ich find´s für die Qualität sogar teuer...........
    Solche Ruten und Rollen bekommste bei Ebay im Schnitt für 5- 10€....

  16. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Damyl für den nützlichen Beitrag:


  17. #11
    Allroundangler
    Registriert seit
    04.05.2008
    Ort
    38000
    Beiträge
    1.509
    Abgegebene Danke
    2.575
    Erhielt 3.600 Danke für 1.085 Beiträge

    Erstausstattung

    Bevor Du Dir gleich eine Feeder-, Match-, oder Karpfenrute zulegst,
    sammel erst mal Erfahrungen mit einer einfachen Posenrute!
    Beim Wurfgewicht würde ich so bei ca. 10-45g anfangen!
    Mit einer solchen Rute bist Du sehr flexiebel und kannst eigentlich fast alle Fischarten beangeln.
    Wenn Du Dir dann noch eine gute aber günstige Rolle (z.B. SPRO Passion)
    und ein paar Ersatzspulen mit verschiedenen Schnüren (Durchmesser) zulegst, hast Du eigentlich alles beisammen!
    Nimm bei der Schnur bitte Markenware, dieser 3 Euro-Krempel macht nur Ärger!

    Eine Erstausstattung muß nicht teuer sein, manchmal findet man auch vernünftige Sets von Namhaften Herstellern,
    so z.B. bei Askari oder Fishermen´s Partner.

    Wenn Du Dich später für eine Angelart oder auf Zielfische "eingeschossen" hast, wirst Du Dir sowieso die entsprechende Ausrüstung zulegen.
    Sich zu diesem Zeitpunkt auf irgend eine Angelart zu beschränken halte ich für Quatsch!

    Viel Erfolg bei der Prüfung und natürlich auch bei den folgenden Angelsessions!
    Flüsse, Seen und ihre Bewohner wurden zur Erholung weiser Menschen gemacht
    und für Dummköpfe, damit sie unbedacht daran vorbeilaufen.
    (f. n. Izaak Walton)

  18. Folgende 7 Petrijünger bedanken sich bei Fliegenpeitsche für den nützlichen Beitrag:


  19. #12
    passionate carp hunter Avatar von carp-friend
    Registriert seit
    04.08.2008
    Ort
    41564
    Alter
    26
    Beiträge
    301
    Abgegebene Danke
    195
    Erhielt 155 Danke für 92 Beiträge
    natürlich brauch man nicht zu anfang das beste aber wenn er wenig geld ausgibt würd er schnell merken das es schrott ist ausserdem macht es mit der richtigen ausrüstung mehr spaß und dafür muss man halt mal ein paar mark bezahlen!
    kauft kein Land bei Ebbe!

    petri Ole

  20. #13
    Allroundangler
    Registriert seit
    04.05.2008
    Ort
    38000
    Beiträge
    1.509
    Abgegebene Danke
    2.575
    Erhielt 3.600 Danke für 1.085 Beiträge
    Zitat Zitat von carp-friend Beitrag anzeigen
    ...ausserdem macht es mit der richtigen ausrüstung mehr spaß und dafür muss man halt mal ein paar mark bezahlen!
    Hä?

    Was ist eine richtige Ausrüstung?

    Seit wann hängt der Spaß den ich beim Angeln habe, vom Preis der Ausrüstung ab?

    Hab ich was verpasst?
    Flüsse, Seen und ihre Bewohner wurden zur Erholung weiser Menschen gemacht
    und für Dummköpfe, damit sie unbedacht daran vorbeilaufen.
    (f. n. Izaak Walton)

  21. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei Fliegenpeitsche für den nützlichen Beitrag:


  22. #14
    Fischliebhaber Avatar von Damyl
    Registriert seit
    02.02.2008
    Ort
    69181
    Alter
    52
    Beiträge
    215
    Abgegebene Danke
    88
    Erhielt 177 Danke für 86 Beiträge
    Zitat Zitat von carp-friend Beitrag anzeigen
    natürlich brauch man nicht zu anfang das beste aber wenn er wenig geld ausgibt würd er schnell merken das es schrott ist ausserdem macht es mit der richtigen ausrüstung mehr spaß und dafür muss man halt mal ein paar mark bezahlen!
    Was ist die richtige Ausrüstung für einen Anfänger ?
    So lange er nicht rausgefunden hat was für eine Angelei ihm Spass macht, würde ich ihm nicht empfehlen, ein paar Mark mehr auszugeben.................
    Günstige Auslaufmodelle, Angebote, oder gar was gutes Gebrauchtes tun es für den Anfang allemal. Ich denk mal ein Anfänger wird den Unterschied zwischen einer z.B. Red Arc und einer günstigen Spro Passion nicht mal merken. Dem wirds auch egal sein ob er einen Fisch an z.B. einer Sportex oder günstigen DAM Onliner Rute hat. Nur wird er vielleicht mal froh sein, wenn er seine typischen Anfängerfehler an der Passion mit der Onliner Rute macht.

    Zuerst muss er mal Erfahrungen sammeln. Das kann er am besten durch mitgehen, zuschauen, und selbst angeln.

    Zum Thema mehr Spass....
    Ich kenne alte Angler, die heute noch mit ihren 70erjahre Billigmodellen (wo mir der Spass vergehen würde), mit Begeisterung am Wasser sitzen, und oft mehr fangen als die Jungen mit High-Tec

    Und Anfängern hab ich schon alte Vollglasruten gegeben die damit so glücklich waren, das man sie in den Schulferien 6 Wochen als vermisst melden musste. Die hat man vom Wasser nicht mehr wegbekommen.................

    Ich selbst habe für 19,90€ eine Mitchell Alliance gekauft(ist die jetzt wegen dem Preis Schrott ?), mit der mir das Angeln genauso viel Spass macht wie mit meiner Penta für 170€....

    Der Spass hängt also nicht vom Preis der Ausrüstung ab, sonder viel mehr von der eigenen Einstellung.

  23. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei Damyl für den nützlichen Beitrag:


  24. #15
    Petrijünger
    Registriert seit
    25.10.2008
    Ort
    34346
    Beiträge
    3
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Moin Moin,
    ich konnte mich leider nicht zurückmelden weil ich arbeitstechnisch unterwegs war. Ich danke allen für die Antworten und ihr habt mir sehr geholfen. Ich werde schon das richtige finden und es dann hier mal Posten.

    LG Wiesel ;-)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen