Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    19.04.2005
    Ort
    79106
    Alter
    46
    Beiträge
    91
    Abgegebene Danke
    124
    Erhielt 81 Danke für 33 Beiträge

    Smile Ging gut los, hörte schlecht auf

    Hallo,

    War dieses Wochenende nach langem mal wieder 3 Tage draussen am Wasser.
    Geplant war Donnerstag bis Heute!

    Am Mittwoch konnte ich vorlauter Aufregung schon nicht mehr schlafen. Jede Stunde auf die Uhr geschaut und die Nacht wollte und wollte nicht vergehen......! Dann entlich Nacht vorbei und Rolläden hoch und dann sah ich die Bescherung REGEN REGEN REGEN. Meine Laune ging den Bach runter.

    Naja egal das ganze einen Tag verschoben. Morgens um 5 Uhr das gleiche Spiel, aber wer sagts denn, kein Regen . HUURRAA und los gings .

    Entlich angekommen, Angeltackle aufgebaut . Nichts konnte schnell genug gehen. Anlochfutter rein, Angeln rein ! Hinsitzen und hoffen !!!

    Wetter wurde immer besser und wir freuten uns tierisch auf die nächsten Tage .

    Als wir entlich zur Ruhe gekommen waren und so daher redeten , plötzlich, der Schwimmer begann zu tanzen, erst langsam dann heftig. Adrenalin ging durch meine Adern und ich dachte mir: gleich anschlagen ? Nein warte noch kurz ! Dann der anschlag ! Ahhh Super, ist gehackt und ein kurzer aber heftiger Drill war die Folge.
    Zum Vorschein kam eine schöne Schleie.
    So könnte es weiter gehen, da ja noch nicht mal 2 Stunden vorbei waren.
    Erstmal die " Kleine " in den Setzkescher.

    Dann neuen Wurm drauf und wieder eingeworfen und neu Hoffen . Wieder gings los , so nach wiederum 1 Stunde . Diesmal kam wieder eine sehr schöne Schleie zum vorschein.Fotos unten .

    Nadann war der Tag schon gerettet und vom Vortag war keine Rede mehr. Wir dachten das wird ein sehr gutes Wochende. Wir setzten uns und tranken Kaffee .
    Langsam wurde es Abend und kalt. Beim Angelkollegen der mit Köfi auf Hecht auswar, schien etwas zugehen oder war das nur der Köderfisch? Pose ging von seinem Platz weg und dann war sie weg von der Wasseroberfläche .....!
    Anschlag saß , und auch hier ein schöner 70 iger Hecht.

    Also los gleich ein Foto und releasen sagte mein Kollege zu mir. Fotoapparat im Anschlag, machte der Esox seiner Lust nicht auf ein Foto zu wollen Luft und schlug wild um sich. PFLATSCH und der Esox war wieder in seinem Revier!!! Schadenfreude ist die beste Freude und nach langem gelache gings wieder weiter.
    So gegen 1 Uhr in der Nacht gings dann ab ins warme Zelt mit Freude auf den nächsten Tag.

    Morgens um 7 Uhr wieder mit vollem Erwarten am Angelgeschirr und warten, aber ausser warten und hoffen war nichts mehr . Den ganzen Tag, Abend und Nacht wie ausgestorben. Nicht mal ein Biss , als ob jemand übernacht die ganzen Fische aus dem Wasser genommen hätte.

    Heute morgen gegen 7 Uhr wieder raus aus dem warmen Zelt in die Kälte, aber ausser kalte Füsse nix gewesen bis ca. 14 Uhr .

    Ich habe dann vor langeweile noch ein paar, meines erachtens schöne Landschaftsfotos von meinem Revier gemacht.

    Alles in allem war es trotzdem ein sehr schönes und lustiges Wochenende beim Angeln .
    Fische schwimmen alle wieder in ihrem Revier und warten hoffentlich auf mein nächstes Angeln um mir wieder Hallo zu sagen.

    In diesem Sinne, schönen Sonntag Euch und Petri
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken


  2. #2
    bayrischer Berliner Avatar von Red Twister
    Registriert seit
    23.02.2008
    Ort
    92637
    Alter
    47
    Beiträge
    1.473
    Abgegebene Danke
    5.418
    Erhielt 4.697 Danke für 916 Beiträge
    Servus!

    Glückwunsch zu den schönen Schleien!

    Habe ich mich da verlesen! Köfi, Pose die auf einmal wandert? Lebte der etwa noch? Hört sich fast so an!

    Auf jeden fall hattet ihr wohl ein schönes Wochenende auch, wenn es kalt war!

    Gruß Red Twister
    _______________________________
    Am Wasser lernt man Freunde kennen
    Geändert von Red Twister (19.10.2008 um 19:41 Uhr)

  3. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Red Twister für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von torben{spinnfischer}
    Registriert seit
    03.06.2007
    Ort
    8
    Beiträge
    1.353
    Abgegebene Danke
    2.060
    Erhielt 2.698 Danke für 389 Beiträge
    Sers,
    Schöne Schleien die du da gefangen hast. PETRI
    Schöne Story und klasse Bilder.
    Freue mich auf deinen nächsten Bericht.

    Mfg Torben
    ****************************************



  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an torben{spinnfischer} für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Schneiderchen
    Registriert seit
    05.05.2006
    Ort
    65594
    Alter
    56
    Beiträge
    1.538
    Abgegebene Danke
    1.080
    Erhielt 530 Danke für 335 Beiträge
    Petri Heil und Respekt bei der Kälte sich die Stunden um die Ohren schlagen.
    Aber kenne es ja selbst von mir im Februar gehts wieder auf Dorsch nach Fehmarn.
    Brrr klapper mir ist jetzt schon Kalt aber wenn es wieder soweit ist und die Richtige Truppe beisammen.
    Anglerherz was gibts schöneres.
    Liebe Grüße Carmen.
    Es grüßt dich ganz lieb eine Anglerin aus Runkel an der Lahn.

  7. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Schneiderchen für den nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen