Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Lahnfischer
    Registriert seit
    12.09.2005
    Ort
    35792
    Beiträge
    1.041
    Abgegebene Danke
    2.675
    Erhielt 8.176 Danke für 753 Beiträge

    Diverse "Krauthechte"

    Hi @ all,

    da es zur Zeit an der Lahn von Schneidern nur so wimmelt , habe ich mich Freitag und auch Montag nochmal an den Seeweiher gemacht.

    Freitag war Slidertime,

    die Hechte wollten definitv nichts anderes.

    Hier der erste im Drill...





    ...und hier nach der Landung



    Danach gabs noch 3 Hechte, leider alles keine großen und der letzte entzog sich während des Hakenlösens durch Flucht dem Foto.





    Montag lief es anfangs recht zäh, bis ich von Slider auf Squirrley Burt gewechselt habe. Hierauf gab es ruckizucki den 1. Biß, den ich aber mal wieder versemmelt habe.
    10 Minuten später gabs den 2. Biß und nach kurzem Drill...





    ...war ich entschneidert



    Dann gabs noch 2 oder 3 Fehlattacken auf den Squirrley, es waren wieder überwiegend die Schniepel aktiv. Bei einer Fehlattacke mit nem Slider nachgehakt und schon gabs wiedermal "Krauthecht"





    Danach hatte ich noch kurz einen richtig guten Hecht auf den Squirrley dran, doch nach einer heftigen Flucht zog ich schließlich lediglich 2 Pfund Kraut aus dem Wasser, der Hecht war weg :

    Gestern war es eindeutig, daß die Hechte geradlinig laufende Köder wollten, denn auch die nächsten Bisse bekam ich alle auf Squirrley, auch wenn ich zunächst 3 oder 4 nicht verwerten konnte.
    Schließlich dämmerte es schon heftig und ich war kurz vor dem Auto, als es noch einmal rund ging:

    Innerhalb von vielleicht 20 Minuten gabs Biß auf Biß, von denen dann nochmals 3 hängen blieben.







    Dann war es stockdunkel und ich machte mich auf den Heimweg. Waren wirklich 3 kurzweilige Stunden und irgendwann beißen auch die großen hier wieder...

    Übrigens wieder einmal deutlich zu sehen, daß es keine zu großen Köder sondern nur zu kleine Hechte gibt. Der SB ist immerhin 28 cm lang...
    Gruß Thomas

    Der Lahnfischer


  2. #2
    Hechtflüsterer Avatar von zanderfan94
    Registriert seit
    08.02.2008
    Ort
    73663
    Alter
    23
    Beiträge
    202
    Abgegebene Danke
    210
    Erhielt 98 Danke für 42 Beiträge
    Keine Rießen aber dennoch schöne Fische. Petri Heil!!

    Gruß zf94
    Sie:Du kannst einfach keine sachliche Diskussion führen.

    Er : Ach ja? Und du stinkst!

  3. #3
    G.barschjäger&Meeresspezi Avatar von Svenno
    Registriert seit
    18.02.2007
    Ort
    37081
    Alter
    26
    Beiträge
    2.528
    Abgegebene Danke
    3.343
    Erhielt 2.417 Danke für 576 Beiträge
    Petri das muss ja Spaß machen!
    Schöne Hechte hast du da

    LG Svenno
    "Früher dachten wir ja auch: Ich denke, also bin ich. Heute wissen wir: Geht auch so..."

    Lieben Gruß
    and tight lines

  4. #4
    Allrounder Avatar von warmachine78
    Registriert seit
    31.08.2008
    Ort
    09366
    Alter
    39
    Beiträge
    26
    Abgegebene Danke
    135
    Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge
    Schöne "Biester, Petri dazu. Hoffe auch bald los zu können und mir die ersten schnappen zu können.
    Gruß aus dem Erzgebirge
    warmachine78

    Rock´n Roll ist kein Lehnstuhl!!!

  5. #5
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Holtenser
    Registriert seit
    07.01.2008
    Ort
    37079
    Alter
    43
    Beiträge
    2.425
    Abgegebene Danke
    5.582
    Erhielt 4.356 Danke für 1.540 Beiträge
    Hallo

    Petri und Glückwunsch zum kurzweiligen Ausklang

    Gruss
    Olli

  6. #6
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von torben{spinnfischer}
    Registriert seit
    03.06.2007
    Ort
    8
    Beiträge
    1.353
    Abgegebene Danke
    2.060
    Erhielt 2.698 Danke für 389 Beiträge
    Sers,
    Petri Heil zu den gefangenen Hechten.
    Klasse Bericht und tolle Bilder
    Freue mich wieder auf deinen nächsten Bericht.

    Mfg Torben
    ****************************************



  7. #7
    xxx
    Registriert seit
    15.06.2007
    Ort
    10367
    Beiträge
    740
    Abgegebene Danke
    1.065
    Erhielt 1.088 Danke für 338 Beiträge
    Wie ich sehe ist die Hand wieder gut verheilt so das dem Drillvergnügen
    wohl nichts mehr im Wege stand. Petri Heil !

    Gruss Mario

  8. #8
    Profi-Petrijünger Avatar von Kaiserfisch
    Registriert seit
    19.08.2008
    Ort
    46539
    Alter
    42
    Beiträge
    342
    Abgegebene Danke
    716
    Erhielt 313 Danke für 174 Beiträge
    Glückwunsch auch von mir!
    Habe vo nicht langer Zeit einen Beitrag gelesen, der von Haltung der Fische spricht vorallem wenn man sie wegen ihrer Grösse zurücksetzen muss! Wäre vielleicht mal ein Gedanke wert!
    Nein, ich möchte dir deinen Fang nicht verübeln, sondern freue mich darüber!
    http://www.fisch-hitparade.de/angeln.php?t=49419

    Das lesen ist es wert!

    Gruss Daniel

    FishHunter Team 00Nix

  9. #9
    Allroundangler
    Registriert seit
    04.05.2008
    Ort
    38000
    Beiträge
    1.509
    Abgegebene Danke
    2.575
    Erhielt 3.600 Danke für 1.085 Beiträge

    Ein dickes Petri!

    Müssen ja wirklich ein paar schöne Stunden gewesen sein!

    Vielleicht sollte ich meine Jerk-Rute auch mal wieder auspacken!
    Danke für den "Gedankenanstoß"!
    Flüsse, Seen und ihre Bewohner wurden zur Erholung weiser Menschen gemacht
    und für Dummköpfe, damit sie unbedacht daran vorbeilaufen.
    (f. n. Izaak Walton)

  10. #10
    Meefischlifischer Avatar von wallerseimen
    Registriert seit
    09.07.2007
    Ort
    979
    Beiträge
    1.336
    Abgegebene Danke
    1.802
    Erhielt 2.084 Danke für 609 Beiträge
    Petri Heil Thomas,

    freut mich, dass Deine Hand wieder funktioniert.
    Die Ködergrößen sind echt beeindruckend. Irgendwie hab ich vor solchen Kawenzmännern immer noch Respekt. Du rätst zwar jeden Herbst zu solch Teilen, aber ich hab's bisher nicht versucht.
    Mit fängigem Gruß
    Wallerseimen

    IG Main
    IG Tauber


  11. #11
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Lahnfischer
    Registriert seit
    12.09.2005
    Ort
    35792
    Beiträge
    1.041
    Abgegebene Danke
    2.675
    Erhielt 8.176 Danke für 753 Beiträge
    Zitat Zitat von Kaiserfisch Beitrag anzeigen
    Glückwunsch auch von mir!
    Habe vo nicht langer Zeit einen Beitrag gelesen, der von Haltung der Fische spricht vorallem wenn man sie wegen ihrer Grösse zurücksetzen muss! Wäre vielleicht mal ein Gedanke wert!
    Nein, ich möchte dir deinen Fang nicht verübeln, sondern freue mich darüber!
    http://www.fisch-hitparade.de/angeln.php?t=49419
    Danke für die Petris

    Hallo Daniel,

    danke für den Link

    Die gefangengen Fische wurden mit dem Nackengriff gelandet, mit der immer sofort griffbereiten Digi fotografiert und dann blitzschnell zurückgesetzt.
    Ich bin der Meinung, daß man gerade, wenn die Haken ungünstig sitzen oder sogar mehrere Haken gegriffen haben, den Fisch außerhalb des Wassers deutlich schneller und schonender abhaken kann, als wenn man einfach den Haken im Wasser mit einer Zange greift und dem evtl. um sich schlagenden Fisch dann irgendwie den Haken aus dem Körper oder Maul reißt. Die Prozedur des fotografierens dauert hier nur wenige Sekunden und die Haken werden sicher und schonend entfernt. Bei den beiden Bildern, wo ich mit auf dem Bild bin, hat ein zufällig anwesender Angelkollege die Kamera fertig gemacht, als ich die Haken löste. Kurz in die Kamera halten dauert ebenfalls nur wenige Sekunden, also nichts, was den Fischen wirklich schaden könnte...
    Gruß Thomas

    Der Lahnfischer

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen