Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ47 Holländer See bei Geldern

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):
    Angelerecke Geldern
    An der Barriere 1
    47608 Geldern
    Tel. 02831 / 87272

    Angelsportverein Geldern 1950 e.V.
    Lärchenweg 7
    47608 Geldern
    Internet: www.asv-geldern.de



    See im Landkreis Kleve

    mitten in Geldern - bewirtschaftet vom ASV Geldern e.V..


    Größe: ca. 2,3 ha

    Bestimmungen:
    Tageskarten erhältlich.
    Gastangler dürfen nur in Begleitung eines Mitgliedes angeln!
    Mitglieder des ASV-Geldern sind 3 Ruten gestattet (1 Friedfisch- und 2 Raubfischangel bzw. 3 Friedfischangeln). Gastanglern 2 Ruten.
    Anfüttern mit Boilies verboten.

    Tipp:
    Sehr schönes Hechtgewässer, mit ausgedehnter Laichzone, großen Seerosenfeldern und auch schönen, tiefen Stellen.
    Das Gelände wird auch für Musikfestivals genutzt. Es kann somit (2-3 x jährlich) zu massiven Störungen der Angelei kommen. Bitte vorab informieren.
    Masse: ca. 260 m x 90 m mit 5 Angelstegen.

    Hauptfischarten:
    Hechte, Karpfen, Aale und verschiedene Weißfischarten etc..

    Gewässerdaten gesucht (hier klicken)

    Geändert von FM Henry (06.10.2012 um 09:26 Uhr)
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. Der folgende Petrijünger sagt danke an Angelspezialist für diesen nützlichen Beitrag:


  3. #2
    niersfischer
    Gastangler
    hi beisammen, hi admin,

    zum boilieverbot: wird vermutlich im januar 09 auf der jhv aufgehoben und durch die regel "ein kilo fütter pro tag/angler" ersetzt. hierbei ist es egal welches futter verwendet wird. melde dies aber noch mal wenn der beschluss gefasst wurde. dies gilt dann auch für den heidkamp-see.

    nen gruß

    ... vom mattes

    p.s. der asv-geldern verzichtet noch bis zum 31.12.2008 auf die aufnahmegebühr = sonderaktion! = 100 euro gespart.
    Geändert von niersfischer (23.11.2008 um 00:36 Uhr) Grund: vom admin in den ursprungstext übernommen

  4. #3
    niersfischer
    Gastangler
    wetterschutz = bivie oder ähnliches, ist erlaubt. sprich, ein in naturfarbender wetterschutz ohne boden geht in ordnung.

    verboten jedoch ist ein zelt mit festen boden oder in naturfernen farbtönen.

    grüße und perti

  5. #4
    niersfischer
    Gastangler
    Und nun endlich mal ein Paar Bilder.

    Grüße
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  6. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei niersfischer für den nützlichen Beitrag:


  7. #5
    niersfischer
    Gastangler
    Der erste barrierefreie Steg wurde gebaut. Ist zwar erst mal nur ein kleiner Anfang, jedoch sollen in diesem Jahr noch zwei weitere Projekte folgen. Der Steg hat nun einen ebenerdigen Zugang von 108 cm Breite.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an niersfischer für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen