Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Kalabrien

  1. #1
    Fisch-Hitparade Gutachter-Kollegium Avatar von Thunfisch
    Registriert seit
    06.12.2005
    Ort
    64625
    Alter
    56
    Beiträge
    2.295
    Abgegebene Danke
    7.999
    Erhielt 5.609 Danke für 1.635 Beiträge

    Talking Kalabrien

    moin,

    morgen geht es endlich mal wieder Richtung Mittelmeer. Ziel ist Süditalien, genauer gesagt die Westküste (Tropea), quasi gegenüber von Sizilien. Natürlich steht in erster Linie die Erholung, die Familie, das Schnorcheln und die Entspannung auf dem Programm. Aber selbstverständlich kommen auch die Angeln mit, in unserer Familie bedeutet das 5 Ruten nebst Zubehör.

    Was hört man nicht immer über das "tote" Mittelmeer. Angeln würde sich nicht lohnen, wenn überhaupt gehen nur die kleinen Fische usw. Alles Quatsch!
    Der Ort wird von uns nun schon zum fünften Mal angeflogen und Erfahrungen haben wir schon ausreichend gesammelt. Ich weiß was auf uns zukommt:
    einer der leckersten Fische, die man in die Pfanne hauen kann (ein sog. Schleim-Basilisk), Hornhecht ohne Ende, nachts Aale vom Strand aus (!), Zahnbrassen und mit etwas Glück Stachelmakrelen Auf die ständigen Beifänge von Petermännchen sind die Kinder vorbereitet - absolutes "no-touch"!

    Werde dann berichten, wie es dieses Jahr gelaufen ist. Der Forumfamilie wünsche ich eine erfolgreiche Zeit in der kalten Heimat...

    Gruß Thorsten

  2. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Thunfisch für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Von der Tacklefront Avatar von Angeljoe Jonas
    Registriert seit
    24.09.2008
    Ort
    10369
    Beiträge
    209
    Abgegebene Danke
    205
    Erhielt 539 Danke für 121 Beiträge
    ...war auch vor 8 Wochen da. Konnte mich ebenfalls überhaupt nicht beklagen, wennlgleich das Schnorcheln und Füttern unter Wasser einfach wunderbar ist und die Lust zum Entnehmen weicht
    Ist auf jeden Fall ein faszinierender Küstenabschnitt insb. am Capo Vaticano war das Schnorcheln wie in der Südsee.
    Beste Grüße aus Berlin!
    jonas

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an Angeljoe Jonas für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #3
    Ex Avatar von Stephan Wolfschaffner
    Registriert seit
    09.03.2005
    Ort
    82229
    Alter
    49
    Beiträge
    6.285
    Abgegebene Danke
    11.640
    Erhielt 17.973 Danke für 3.115 Beiträge
    Viel Spaß Dir und Deiner Familie und eine tolle Zeit mit viel Petri Heil wünsche ich Euch.

    Viele Grüße
    Stephan

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an Stephan Wolfschaffner für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #4
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    15.03.2007
    Beiträge
    1.806
    Abgegebene Danke
    2.371
    Erhielt 2.504 Danke für 894 Beiträge
    Na dann einen schönen Angelurlaub in Kalabrien, Thorsten. Und guten Flug!

    Apropos Flug, hier etwas nettes zum einstimmen:
    Pilotendurchsage:"Wenn wir nicht abgeschossen werden, sind wir in drei Stunden da"

  8. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Pescador für den nützlichen Beitrag:


  9. #5
    Gesperrt Avatar von Thomsen
    Registriert seit
    08.03.2005
    Ort
    10713
    Alter
    50
    Beiträge
    4.629
    Abgegebene Danke
    1.933
    Erhielt 3.515 Danke für 1.616 Beiträge
    Hi Thorsten,

    schließe mich den guten Reisewünschen für Dich und Deine Familie selbstverständlich ebenfalls an.

    Fang am besten ein paar schöne bunte Fische, über deren Artzugehörigkeit wir uns den Kopf zerbrechen müssen... dann haben wir gleich ein paar Nüsse zu knacken, wenn Du wieder zurück bist.

    Also: viel Spaß euch allen und gute Erholung ...

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an Thomsen für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #6
    Fisch-Hitparade Gutachter-Kollegium Avatar von Thunfisch
    Registriert seit
    06.12.2005
    Ort
    64625
    Alter
    56
    Beiträge
    2.295
    Abgegebene Danke
    7.999
    Erhielt 5.609 Danke für 1.635 Beiträge
    moin Thomas,

    na dann will ich dich mal nicht so lange warten lassen. Hier ist unser Zielfisch Nr. 1:
    Übrigens - kleiner Tip um es dir leichter zu machen - eine Art, die nur rund um die Stiefelspitze und vor Tunesien vorkommt

    Gruß Thorsten
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  12. #7
    Gesperrt Avatar von Thomsen
    Registriert seit
    08.03.2005
    Ort
    10713
    Alter
    50
    Beiträge
    4.629
    Abgegebene Danke
    1.933
    Erhielt 3.515 Danke für 1.616 Beiträge
    Weibliche Sandtaucher? (Xyrichthys novacula)

    Fam. Labridae, Lippfische

    Mit dem obigen Hinweis zusätzlich
    einer der leckersten Fische, die man in die Pfanne hauen kann (ein sog. Schleim-Basilisk)
    kann ich zumindest nicht wirklich etwas anfangen ... Basilisken sind für mich Echsen.

  13. #8
    Fisch-Hitparade Gutachter-Kollegium Avatar von Thunfisch
    Registriert seit
    06.12.2005
    Ort
    64625
    Alter
    56
    Beiträge
    2.295
    Abgegebene Danke
    7.999
    Erhielt 5.609 Danke für 1.635 Beiträge
    moin,

    nach dem Urlaub noch ein paar Eindrücke zum Angeln an Kalabriens Stränden.

    Durch das Schnorcheln erhält man zunächst einen sehr guten Überblick über die küstennahen Fische. Mir ist dieses Jahr aufgefallen, dass wirklich große Schwärme schon sehr nah am Ufer in ca. 5-10 Meter tiefen Wasser anzutreffen waren. Das habe ich so in über 40 Jahren Schnorcheln im Mittelmeer noch nicht beobachten können.
    Nicht nur die schiere Anzahl der Fische (vor allem verschiedene Meerbrassen), sondern auch ihre Größen waren beeindruckend. Gelegentlich konnte man auch kleine Schwärme von Gabelmakrelen finden.
    Räuber konnte man vom Strand bei ihrem Tun beobachten - hier zumeist Hornhechte und kleine Stachelmakrelen. Die tauchen allerdings immer genau so schnell wieder ab, wie sie aufgetaucht sind.

    Allgegenwärtig war mal wieder mein spezieller Freund: http://www.fishbase.org/Summary/Spec...ry.php?id=1771

    Dieser Fisch ist derartig schnell und gierig, das an meinem Wobbler mehr als einmal zwei Fische gleichzeitig hingen. Leider ist der Eidechsenfisch völlig ungenießbar - sogar für Möven...
    Morgens, direkt nach dem ersten Kaffee, mit der Spinnrute an den Strand, brachte regelmäßig Fänge dieses niedlichen Räubers. Gezupfte Maden oder Fischhautstreifen an der Pose sind top für Hornhechte.
    Leider ließen sich nur kleinere Exemplare blicken und an den Haken locken.

    Der Hauptzielfisch, der weibliche Sandtaucher (danke Thomas) konnte vom Strand diesmal nicht erwischt werden. Vom Boot aus hat das aber zum Glück geklappt. Das sind die drei Hauptfischarten, die über sandigem Grund gefangen werden: Sandtaucher, Petermännchen und Schollen. Vom Geschmack der Petermännchen bin ich doch etwas enttäuscht. Überall wird dessen Fleisch in den höchsten Tönen gelobt, da ist mir aber eine Nordsee-Aalmutter viel lieber.

    @Thomas: hier gehts zum "schleimigen Basilisken" - ich hoffe du verzeihst meine volkstümliche Umschreibung für den korr. Namen.
    http://www.fishbase.org/Summary/Spec...y.php?id=46339

    Gruß Thorsten

  14. #9
    Torsten1
    Gastangler
    Erstmal ,Prima das Du wieder hier bist.
    Ein bisschen ,Neide,ich Dir diesen Urlaub.
    Nur im Hinterstübchen natürlich.
    Morgens, direkt nach dem ersten Kaffee, mit der Spinnrute an den Strand,
    Bei den Aussagen auch kein Wunder.
    Freut mich für Euch,einen erholsamen Urlaub gehabt zu haben.
    So,Thorsten nun aber noch ein paar Bilder.
    Am besten von Ober wie Unter der Wasserfläche.
    Für mich ne vollkommen fremde Gegend.

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen