Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1
    Petrijünger Avatar von Archie
    Registriert seit
    29.03.2006
    Ort
    55487
    Beiträge
    90
    Abgegebene Danke
    111
    Erhielt 51 Danke für 19 Beiträge

    Kein Fisch - nur Blasmusik

    Hallo Leute,

    Wie unter der Rubrik "Wer geht demnächst angeln" bereits angekündigt war ich am Samstag abend endlich mal wieder an der Mosel. Zusammen mit meinem Angelkumpel Bonnie suchten wir unseren gewohnten Angelplatz auf und versuchten unser Glück mit Spinnangeln und totem Köderfisch sowie Wurm auf die Schlängler und meine speziellen Freunde mit den Hundszähnen.

    Da wir relativ spät unten ankamen haben wir nur kurz die Spinnrute geschwungen. Dabei habe ich schon mal gleich zwei Gummifische und einen schönen ASP-Spinner (von Fa. Spro) versenkt! Na Prima, das konnte ja nur noch besser werden........ Danach kamen die toten Köfis an die Reihe und dann hiess es warten.... Meine Montage war eine Anti-Tangle-Röhrchen, daran ein 70g Tiroler Hölzl, Perle, Wirbel und das Vorfach mit über einem Meter Länge. Den Köfi ziehe ich so auf dass der Haken seitlich aus dem Fischmaul schaut und das Vorfach zweimal durch die Schwanzwurzel läuft, damit der Fisch schön gerade und natürlich am Boden liegt bzw. etwas auftreibt. Beim ersten Einholen war der Fisch etwas angeknabbert, jedoch war mein Bissanzeiger stumm geblieben. Er piepte nur wenn Schiffe vorbei fuhren; anscheinend war an dem Abend halb Holland und Belgien auf der Mosel unterwegs....schei...... . Beim Kontrollieren und wieder anbieten habe ich dann noch ein paar Bleie am Moselboden verankert, gut dass ich die immer mit einer Büroklammer anhänge, so ist nur das Blei weg. So wurde es langsam immer später, das einzig gute war die Musik vom anderen Ufer, da war wohl ein Weinfest am Laufen...
    So kurz vor Zwölf mussten wir dann einpacken (nur bis zwölf Uhr angeln erlaubt) und ich sah mal nach meinem Kumpel welcher sich verdächtig ruhig verhielt: Fazit: Nix gefangen, ordentlich Blei versenkt und schön den ***** abgefroren!! Aber wenigstens gabs gute Musik!! Und wer nicht am Wasser sitzt kann ja auch bekanntlich nix fangen, gell!!

    Grüsse und Petri!
    Archie
    Es gibt nichts gutes, ausser man tut es!!!

  2. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei Archie für den nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen