Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.825
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ17 Finckener See bei Fincken

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):

    Kavaliershaus Schloss Blücher - Hotel am Finckener See
    Reception
    Hofstraße 12
    17209 Fincken
    Tel.039922 82700
    Fax 039922 827029
    kavaliershaus@nalbach-architekten.de
    www.kavaliershaus-finckenersee.de


    See der Röbler Landseen im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte in Mecklenburg-Vorpommern

    bei Fincken gelegen.


    Größe ca. 12 ha

    Hauptfischarten:
    Karpfen, Schleien, Hechte, Barsche, Aale, Zander und verschiedene Weißfischarten

    Gewässertipps melden
    Geändert von FM Henry (31.08.2016 um 04:57 Uhr) Grund: aktualisiert

  2. #2
    Petrijünger
    Registriert seit
    10.03.2008
    Ort
    30890
    Alter
    29
    Beiträge
    81
    Abgegebene Danke
    32
    Erhielt 27 Danke für 5 Beiträge
    Hat hier schon mal jemand geangelt und kann mir über das Gewässer etwas sagen?
    Ich habe dort im Sommer eine Ferienwohnung mit Boot gebucht!
    Bitte um Infos!

  3. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    10.03.2008
    Ort
    30890
    Alter
    29
    Beiträge
    81
    Abgegebene Danke
    32
    Erhielt 27 Danke für 5 Beiträge
    Kennt den See niemand?

  4. #4
    Meefischlifischer Avatar von wallerseimen
    Registriert seit
    09.07.2007
    Ort
    979
    Beiträge
    1.336
    Abgegebene Danke
    1.802
    Erhielt 2.084 Danke für 609 Beiträge
    Ich hatte aktuell das Vergnügen 1 Woche am Finckener See zu verbringen.
    Der See hat eine ungefähre Größe von 15 Hektar.

    Zunächst ist wichtig, dass dieser See nicht mehr zur Müritz-Plau-Fischerei gehört, sondern von zwei Privatleuten gepachtet wurde, die an zwei Stellen mit Netzen fischen.
    Ich bekam die Angelerlaubnis von unserer Wohnungsvermieterin. Leider hab ich von den Pächtern keinerlei Kontaktdaten
    (standen auf der Angelkarte, die ich mit den Fangeintragungen wieder abgegeben habe).

    Der See liegt sehr idyllisch.
    Das Ost- und Südufer ist von einem geschlossenen Schilfgürtel gesäumt,
    das West- und Nordufer hauptsächlich mit Wald.
    Es ist für Uferangler nur möglich von Stegen aus zu angeln, die führen aber fast alle von Privatgrund ans Wasser.
    In der süd-westlichen und der nord-westlichen Ecke befinden sich ausgedehnte Seerosenfelder, an denen sehr gut Karpfen gefangen werden können.
    Ausgiebiges Anfüttern ist allerdings untersagt.
    Der Weißfischbestand ist hervorragend, innerhalb 10 Minuten hatten wir 10 Rotaugen zum Einlegen.
    Raubfische muss man sich erarbeiten.
    Allerdings gibt es hierfür herrliche Stellen, da umgestürzte Bäume liegen bleiben dürfen.
    Ich konnte 2 schöne Hechte (57 und 62 cm) im Freiwasser mit der Spinrute erbeuten, nachdem ich einen Fang im Freiwasser beobachtet hatte.
    Einen Zander konnte ich beim nächtlichen Köderfischangeln unter einem umgestürtzen Baum fangen.
    Ein Boot ist angebracht, es gibt jedoch keine Leihstelle und Schleppangeln ist nicht gestattet.
    Ich bekam vom FeWo-Vermieter Eines gestellt.

    Der See ist bereits in vielen Uferbereichen 1,5 – 2 Meter tief und fällt zur Mitte hin auf rund 6-7 Meter Tiefe ab.
    Ungefähr in der Mitte, leicht nach Westen versetzt befindet sich offensichtlich ein Untiefe, vermutlich ein Barschberg.

    Bestimmungen:
    - Nachtangeln erlaubt
    - 3 Handangeln erlaubt
    - Täglich insgesamt 3 Karpfen, Zander, Hechte und Aale erlaubt
    - Anfüttern verboten
    - Schleppangeln verboten
    - Boote mit Motor verboten (nur Ruderboote erlaubt)
    - Wochenkarte 10 €uro

    Eine arten- und zahlreiche Vogelwelt rundet das Naturerlebnis Finckener See ab.

    Hier noch einige Impressionen:

    Süd-westliche Ecke



    Süd-westliche Ecke



    Nordufer



    Ost- und Südufer
    Geändert von wallerseimen (13.09.2009 um 13:22 Uhr) Grund: Kartenpreis ergänzt
    Mit fängigem Gruß
    Wallerseimen

    IG Main
    IG Tauber


  5. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei wallerseimen für den nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen