Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ19 Woostener See bei Goldberg

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):

    Fischerei Müritz-Plau GmbH
    Eldenholz 42
    17192 Waren (Müritz)
    Telefon: 0399115340
    Telefax: 03991153417
    info@mueritzfischer.de
    www.mueritzfischer.de


    See (auch Wooster See genannt) im Landkreis Ludwigslust-Parchim in Mecklenburg-Vorpommern

    südlich von Goldberg bei Woosten/Wendisch Waren gelegen.

    Angelkarte online bestellen
    Anglelregeln, Mindestmaße, Schonzeiten

    Tiefenkarte

    Tageskarte inklu Bootserlaubnis 16 €
    2 Tageskarte inklu Bootserlaubnis 30 €
    Wochenkarte inklu Bootserlaubnis 40 €
    2 Wochenkarte inklu Bootserlaubnis 58 €
    3 Wochenkarte inklu Bootserlaubnis 72 €
    Monatskarte inklu Bootserlaubnis 82 €
    Stand Info 2016

    Größe: ca. 60 ha
    Tiefe max. 3 m

    Bestimmungen:
    Bootsangeln erlaubt (ohne Motor).
    Die Insel darf nicht betreten werden.

    Hauptfischarten:
    Karpfen, Schleien, Brassen, Hechte, Zander, Barsche, Aale und verschiedene Weißfischarten

    Gewässertipps melden

    Geändert von FM Henry (11.08.2016 um 05:52 Uhr) Grund: aktualisiert

  2. #2
    Profi-Petrijünger Avatar von bonobo
    Registriert seit
    03.08.2007
    Ort
    5
    Beiträge
    372
    Abgegebene Danke
    1.135
    Erhielt 1.127 Danke für 246 Beiträge
    Ich habe bisher kein Gewässer kennengelernt, wo man mehr Barsche fängt, als in diesem See. Der Barschbestand ist nicht verbuttet. Exemplare bis 45 cm sind möglich.
    Die Kleineren (bis 30 cm) werden direkt am Ufer gefangen. Einfach Mist- oder Tauwurm am Schilf anbieten. Größere Barsche jagen im freien Wasser.

    Vereinzelt können auf KöFi gute Aale im See gefangen werden, auf Wurm werden jedoch meist Kleine gefangen.

    Für Karpfen, Hecht und Schleie sollte man mit Boot anrücken. Ein Bootsverleih ist jedoch nicht vorhanden. Boote können direkt am Badestrand eingesetzt werden oder im benachtbarten kleinen Medower See. Karpfen und Schleie sind vorwiegend in den flachereren Abschnitten am West- bzw. Ostufer zu überlisten. Hechte überall in Schilfnähe.

    Zander sind ebenfalls vorhanden - ich hatte allerdings noch nie das Vergnügen!

    Anfahrt:
    A19 Abfahrt Malchow in Richtung Goldberg. In der Ortschaft Wendisch Waren links abbiegen. In Woosten rechts abbiegen und die nächste Möglichkeit links. Dann dem Feldweg bis zum See/Strand folgen.

    Dieser See gehört zu den Dobbertiner Landseen. Mit der Angelkarte dürfen also auch folgende Seen beangelt werden:

    - Dobbertiner See (dort finden Sie auch die genauen Bestimmungen/Preise der Angelkarte)
    - Spendiner See
    - Großer Lüschower See
    - Kleiner Medower
    - Großer Medower

    Petri wünscht
    Bono

    PS: Nach oder vor dem Angeln sollte unbedingt das Restaurant an der Kreuzung in Wendisch Waren besucht werden. Bisher konnte ich noch nie einen leeren Teller zurück geben!

  3. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei bonobo für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Torsten87
    Registriert seit
    19.10.2007
    Ort
    23936
    Beiträge
    785
    Abgegebene Danke
    336
    Erhielt 228 Danke für 131 Beiträge
    bonobo, hast du mal lust einige tage mit mir loszuziehen zum angeln ???

  5. #4
    Profi-Petrijünger Avatar von bonobo
    Registriert seit
    03.08.2007
    Ort
    5
    Beiträge
    372
    Abgegebene Danke
    1.135
    Erhielt 1.127 Danke für 246 Beiträge
    Zitat Zitat von Torsten87
    bonobo, hast du mal lust einige tage mit mir loszuziehen zum angeln ???
    Gerne. Näheres kommt per PN.

    Sag mal, kennst du den kleinen Bach, der in den Woostener See mündet?
    Wie heißt der Bach (Woostener Beck?!) und weißt Du, ob man den noch mit der Erlaubnis beangeln kann? Haben dort früher schöne Hechte und Aale gefangen!

    Gruß
    Bono

  6. #5
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Torsten87
    Registriert seit
    19.10.2007
    Ort
    23936
    Beiträge
    785
    Abgegebene Danke
    336
    Erhielt 228 Danke für 131 Beiträge
    [QUOTE]

    ja das ist die beck wenn du den meinst den man von der bundesstraße zwischen goldberg und diestelow erreicht ! dafür braucht man keine erlaubnisscheine ! haben dort auchs chon riesige schleien gefangen ein bekannter von mir hatte dort mal einen hecht von 1,26 meter und 22 pfd gefangen

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an Torsten87 für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen