Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ19 Großer Lüschower See bei Goldberg

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):

    Fischerei Müritz-Plau GmbH
    Eldenholz 42
    17192 Waren (Müritz)
    Telefon: 03991 15340
    Telefax: 03991 153417
    info@mueritzfischer.de
    www.mueritzfischer.de

    Angelsportgeschäft Zarnke
    Große Burgstr. 3
    17192 Waren
    Tel. 03991 668610


    Mittelgroßer See im Landkreis Ludwigslust-Parchim

    bei Dobbertin, Gemarkung Lüschow gelegen.


    Tageskarte 12 €
    mit Boot und Schleppen 16 €

    Angelkarte online

    Größe: ca. 37 ha

    Tiefenkarte

    Bestimmungen:
    Bootsangeln erlaubt (ohne Motor).

    Hauptfischarten:
    Karpfen, Schleien, Hechte, Barsche, Aale und verschiedene Weißfischarten

    Gewässertipps melden

    Geändert von FM Henry (05.08.2016 um 14:05 Uhr) Grund: aktualisiert

  2. #2
    Profi-Petrijünger Avatar von bonobo
    Registriert seit
    03.08.2007
    Ort
    5
    Beiträge
    372
    Abgegebene Danke
    1.135
    Erhielt 1.127 Danke für 246 Beiträge
    Dieser See gehört zu den Dobbertiner Landseen. Mit der Angelkarte dürfen also auch folgende Seen beangelt werden:

    - Dobbertiner See (dort finden Sie auch die genauen Bestimmungen/Preise der Angelkarte)
    - Spendiner See
    - Woostener See
    - Kleiner Medower
    - Großer Medower

    Anfahrt mit dem Auto sollte über die Ortschaft Lüschow erfolgen. Je nach Witterungsbedingungen kann der Waldweg bis zum See genutzt werden. Bei feuchtem Wetter - Auto in Lüschow stehen lassen und einen kurzen Fußmarsch von 1 - 2 km hinlegen.

    Dieser Waldsee befindet sich in der Schwinzer Heide und ist größtenteils mit einem Schilfgürtel versehen. Anglern mit schwachen Nerven sei nur eine Visite Tagsüber zu empfehlen (Füchse, Marder, Wildscheine und zum Teil auch Hirsche sorgen mit Geräuschen aus dem Wald für nächtliche Unterhaltung).

    Ich konnt an diesem See schon einige schöne Schleien (Mistwurm/Mais Kombi), Hechte bis 65 cm auf Blinker und Aale bis 70 cm (Wurm) fangen. Desweiteren gut vertreten: Brassen und Barsch.

    Karpfen soll ebenfalls vorhanden sein - habe allerdings noch keinen gefangen.





    Viel Erfolg
    Bono
    Geändert von bonobo (01.03.2008 um 21:48 Uhr)

  3. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei bonobo für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Profi-Petrijünger Avatar von bonobo
    Registriert seit
    03.08.2007
    Ort
    5
    Beiträge
    372
    Abgegebene Danke
    1.135
    Erhielt 1.127 Danke für 246 Beiträge
    Und hier ein kurzer Schwenk über den See...
    (Umwandlung von DVD auf WMV hat leider zu Qualitätseinbußen geführt)


  5. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei bonobo für den nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Boilietester Avatar von Dicker 78
    Registriert seit
    24.04.2009
    Ort
    19288
    Beiträge
    66
    Abgegebene Danke
    34
    Erhielt 41 Danke für 33 Beiträge
    Es Gibt noch einen anderen weg den man mit Dem Auto erreichen kann , fahrt durch Dobbertin richtung Güstrow und dann nach rechts , abbiegen richtung Kleesten und den ersten Waldweg rechts rein . Da könnt ihr auch das Boot zu Wasser lassen .

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen