Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 19
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    26.08.2008
    Ort
    53604
    Beiträge
    4
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Wo stehn nachts die Zander in Buhnen

    Hallo
    Wollte jetzt mal nachts am Rhein auf Zander gehen.
    Aber wo stehen die Biester nachts?
    Die Buhne die ihr seht ist auch die die ich benageln möchte.
    Angel Methode Ansitz mit Köderfisch



    Für eine Antwort wär ich sehr dankbar.

  2. #2
    Profi-Petrijünger Avatar von Christian Aull
    Registriert seit
    11.05.2007
    Ort
    63639
    Alter
    43
    Beiträge
    394
    Abgegebene Danke
    621
    Erhielt 316 Danke für 140 Beiträge
    Zitat Zitat von Ork-Zander Beitrag anzeigen
    Hallo
    Wollte jetzt mal nachts am Rhein auf Zander gehen.
    Aber wo stehen die Biester nachts?
    Die Buhne die ihr seht ist auch die die ich benageln möchte.
    Angel Methode Ansitz mit Köderfisch



    Für eine Antwort wär ich sehr dankbar.
    Ich würde vom Buhnenkopf aus an der Strömungskante mit nem Tirolerhölzchen einen Fischfetzen auslegen

    Gruss Christian

  3. #3
    Gesperrt Avatar von Thomsen
    Registriert seit
    08.03.2005
    Ort
    10713
    Alter
    50
    Beiträge
    4.629
    Abgegebene Danke
    1.933
    Erhielt 3.515 Danke für 1.616 Beiträge
    Hi,

    Zander stehen nicht, sie sind nicht standorttreu, sie ziehen ... und zwar durch die Buhnen.

    Da Du aber als Ansitzangler recht standorttreu bist ... eine Angel nähe Buhnenkopf an die Strömungskante, eine an die tiefste Stelle der Buhne ... fertig.

    Dann heißt es warten ...

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an Thomsen für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #4
    ddominik
    Gastangler
    Am besten du befischst die Strömungskante und ein paar Meter davor. Da hättest du gan gute Chancen auf einen guten Zander. Relativ nah am Ufer (7-10m) hast du auch gute Chancen einen Zander zu fangen. Natürlich kommt es auch noch etwas auf den Grund an. Eher steinig, schalmmig, graßig usw. Nur auf Grund zu probieren ist sicherlich ok, aber gerade Buhnen wollen doch ausgiebig befischt werden. So würde ich an deiner Stelle auch mit einer Spinnrute mal den Grund mit Gufis und das Mittelwasser mit Spinner und Wobbler abfischen.

    Ansonsten bekommst du, wie bereits 300mal im Forum beschrieben deine Infos auch hier:

    http://www.angeln-alex.de/html/body_buhne.html

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an ddominik für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Petrijünger Avatar von Uwe Kahm
    Registriert seit
    04.08.2008
    Ort
    51766
    Alter
    56
    Beiträge
    8
    Abgegebene Danke
    17
    Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge
    Hi,
    beim Grundangeln im Rhein nimmst Du besser ein langes Vorfach und am Köderfisch, beziehungsweise im Köderfisch einen Auftriebskörper verwenden.
    Wenn Du das nicht machst fütterst du nur dei Wollhandkrabben.
    Petri Heil Uwe

  8. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Uwe Kahm für den nützlichen Beitrag:


  9. #6
    verkauft nix Avatar von west
    Registriert seit
    10.07.2005
    Ort
    Baden
    Beiträge
    3.328
    Abgegebene Danke
    1.098
    Erhielt 2.156 Danke für 472 Beiträge
    Zitat Zitat von Ork-Zander Beitrag anzeigen
    Hallo
    Wollte jetzt mal nachts am Rhein auf Zander gehen.
    Aber wo stehen die Biester nachts?
    Du findest die Zander an den Stellen an denen die Jungfische zu finden sind!
    Besser gesagt die Zander finden dort vielleicht deinen Köfi.

    Spinnfischen an solchen Stellen bringt vermutlich mehr.
    Angeln ist nicht nur Fische fangen!

  10. Folgende 6 Petrijünger bedanken sich bei west für den nützlichen Beitrag:


  11. #7
    Spinnfischer Avatar von Allrounder123
    Registriert seit
    30.04.2008
    Ort
    50226
    Beiträge
    523
    Abgegebene Danke
    187
    Erhielt 331 Danke für 185 Beiträge
    Hi Leute gilt das was ihr geschrieben habt auch für den Herbst ? Da sind ja nicht mehr so viele kleinfische in Ufer nähe aber die Zander sollen ja im Herbst nochmal richtig zulangen.
    Soll ich die gleichen Stellen beangeln die ihr genannt habt ( Ströungskante ) oder wo soll ich jetzt angeln ?
    DANKE
    MFG ALLROUNDER123

    Erstens: ANGELN IST SPORT !! KEIN HOBBY !!!
    Zweitens: Rechtschreib fehler wurden nur zur belustigung des Volkes eingebaut und wer sie findet darf sie behalten !!
    Und Drittens : Allen VIEL SPAß BEIM ANGELN UND PETRIE HEIL

  12. #8
    Hardcore Barschfischer Avatar von Matchkönig
    Registriert seit
    25.05.2008
    Ort
    94436
    Alter
    22
    Beiträge
    131
    Abgegebene Danke
    46
    Erhielt 70 Danke für 45 Beiträge

    Hallo

    Wenn die mit Kunstködern fischen willst, dann stell dich am Anfang der Buhne hin und Wirf von allen zwei Seiten nach vorne und zie dort entlang wo die Steinpackung ins Flussbett mündet.

    Ach ja manchmal ist es so das der Buhnenkopf, also die ersten drei-vier meter vorm Buhnenkopf ausgeschwemmt sind, da kannst du mit einer etwas längeren Rute dein Gummifisch direkt vom Buhnenkopf runtersinken lassen und dann jeden zentimeter absuchen
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  13. Der folgende Petrijünger sagt danke an Matchkönig für diesen nützlichen Beitrag:


  14. #9
    Spinnfischer Avatar von Allrounder123
    Registriert seit
    30.04.2008
    Ort
    50226
    Beiträge
    523
    Abgegebene Danke
    187
    Erhielt 331 Danke für 185 Beiträge
    Danke für den Tip aber ich wollte eigentlich mit Köfi angeln.
    MFG ALLROUNDER123

    Erstens: ANGELN IST SPORT !! KEIN HOBBY !!!
    Zweitens: Rechtschreib fehler wurden nur zur belustigung des Volkes eingebaut und wer sie findet darf sie behalten !!
    Und Drittens : Allen VIEL SPAß BEIM ANGELN UND PETRIE HEIL

  15. #10
    Hardcore Barschfischer Avatar von Matchkönig
    Registriert seit
    25.05.2008
    Ort
    94436
    Alter
    22
    Beiträge
    131
    Abgegebene Danke
    46
    Erhielt 70 Danke für 45 Beiträge

    Ohhh

    Sorry aber probiers Trotzdem mal aus#

  16. #11
    Spinnfischer Avatar von Allrounder123
    Registriert seit
    30.04.2008
    Ort
    50226
    Beiträge
    523
    Abgegebene Danke
    187
    Erhielt 331 Danke für 185 Beiträge
    mach ich
    MFG ALLROUNDER123

    Erstens: ANGELN IST SPORT !! KEIN HOBBY !!!
    Zweitens: Rechtschreib fehler wurden nur zur belustigung des Volkes eingebaut und wer sie findet darf sie behalten !!
    Und Drittens : Allen VIEL SPAß BEIM ANGELN UND PETRIE HEIL

  17. #12
    Petrijünger
    Registriert seit
    15.09.2008
    Ort
    10405
    Beiträge
    21
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 47 Danke für 6 Beiträge
    @Matchkönig

    Direkt vor dem Buhnenkopf fischst du mit Gufi? Haste da schonmal etwas gefangen?
    Da hab ich selten genau die Stellen geprüft.

  18. #13
    Hardcore Barschfischer Avatar von Matchkönig
    Registriert seit
    25.05.2008
    Ort
    94436
    Alter
    22
    Beiträge
    131
    Abgegebene Danke
    46
    Erhielt 70 Danke für 45 Beiträge

    Hallo

    @Timo71

    Ja ich habe auch schon zander gefangen vor dem B-Kopf.

    genau das sind doch die Stellen die jeder Angler auslässt.

    Bei dir genauso

    versuchs einmal du wirst sehen.......

  19. #14
    Petrijünger
    Registriert seit
    15.09.2008
    Ort
    10405
    Beiträge
    21
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 47 Danke für 6 Beiträge
    Das werd ich unbedingt ausprobieren. Ich werde berichten, sobald ich von der Oder wieder zurück bin. Da gibt es so schöne Buhnen, Buhnenfelder und Buhnenköpfe.

  20. #15
    Spitzenbrecher Avatar von stadtangler
    Registriert seit
    07.05.2005
    Ort
    10439
    Beiträge
    1.008
    Abgegebene Danke
    2.785
    Erhielt 1.831 Danke für 612 Beiträge
    Letzten Freitag habe ich an der Oder direkt vor dem Buhnenkopf einen Wels von 162 cm auf eine Gummifisch von 15cm Länge gefangen.

    Ich werfe den Köder ein gutes Stück oberhalb des Buhnenkopfes ein. Er treibt also auf mich zu und ich muss schnell kurbeln, um nicht den Kontakt zu verlieren. Auf diese Weise können die Löcher vor den Buhnenkopf erreicht werden. Je nach Strömung geht es ziemlich schnell, aber einen Versuch ist es immer wert, wie man sieht.....
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  21. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei stadtangler für den nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen