Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. #1
    Karpfenangler Avatar von Trout 1985
    Registriert seit
    05.05.2008
    Ort
    17328
    Alter
    32
    Beiträge
    473
    Abgegebene Danke
    568
    Erhielt 597 Danke für 283 Beiträge

    Karpfenfieber Teil 2

    Hallo Leute!!!Endlich war es wieder so weit,ich hatte eine Woche Urlaub und es konnte losgehen!
    Vom 01.09.-06.09.08 wollten mein Kumpel und ich die Karpfen auf die Matte bringen.
    Am Mo. Nachmittag ging es los zum ersten See wo wir bis Mi. blieben.
    Die Stellen waren schnell mit dem Echo ausgelotet,weil wir den See gut kennen und mit etwa 4 Hektar ein nicht sehr großes Gewässer ist.Er beherberkt Karpfen bis etwa 32 Pf die aber sehr selten in diesem See vorkommen.
    Mein Futter bestand aus Pellets und aus weissen Choclate Boilies die ich halbierte.Da der See stark verkrautet ist setzte ich bei allen 3 Ruten auf Fluo Pop Ups.
    Die 1.Nacht bekam mein Kumpel 3 Bisse, die er aber alle in den Seerosen verlor.Ich bekam nur einen untermaßigen Satzkarpfen....
    Die 2.Nacht drehte ich den Spiess um und ich bekam 3 Bisse die ich auch verwerten konnte.Kein Wunder denn ich hatte extra neue D-Rigs gebunden...
    Es waren aber kleine Karpfen bis 5 Pf.
    Nach dieser Nacht entschieden wir uns den See zu wechseln da die Satzkarpfen uns selbst beim Matchen keine Ruhe liesen.

    Den 2.See besuchten wir von Mi zum Sa.
    Ich berichtete schon im 1.Teil von Karpfenfieber von diesen See und wollte mal schauen ob sich etwas Grössere Rüssler überlisten lassen.
    Ich beangelte die selben Stellen wie letztes mal.
    Das Futter war das Selbe wie am 1.See....
    In der 1. Nacht bekam nur mein Kumpel einen Biss,den er im Schilf verlor!So langsam tat er mir leid...
    Dafür angelte
    er über 3 Tage 4 Schleien
    Da ich die Nacht keine Bisse hatte,suchte ich mir für die 3. Rute eine neue Stelle.Sie war nur 0,6m Tief und Kiesig.Da der ganze See verkrautet ist,schien mir diese als gut genug.Man konnte die gefütterten Boilies schön am Grund sehen...http://www.fisch-hitparade.de/attach...1&d=1220889351
    Als ich damit fertig war, montierte ich auf meine 1.Rute ein Pellet die ich nur dicht am Schilf ablegte,da dieser Bereich krautfrei war.Nach 3 Stunden schrie mein Bissanzeiger und ich drillte ein Schuppi von 7 Pf .
    Nur eine halbe Stunde später biss der Zweite Schuppi von 7 Pf auf der selben Rute.Da hatte sich der Köderwechsel gelohnt.http://www.fisch-hitparade.de/attach...1&d=1220889750
    Leider blieben wir die letzen 2 Nächte erfolglos...
    Eine schöne Woche neigte sich dem Ende,aber eine Sache musste ich noch kontrollieren.Ich schnappte mir das Schlauchboot und schaute nach der flachen Stelle.Die Boilies lagen noch alle da.
    Hier noch ein paar Fotos vom See...http://www.fisch-hitparade.de/attach...1&d=1220890130
    Wir haben zwar keine großen Karpfen geangelt,aber wir hatten trotzdem eine schöne Woche.Grüsse an Alle!!!
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Trout 1985 (27.09.2008 um 09:14 Uhr)


  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Nash
    Registriert seit
    09.04.2008
    Ort
    16540
    Beiträge
    639
    Abgegebene Danke
    1.290
    Erhielt 1.449 Danke für 474 Beiträge
    Hallo Trout
    Wenigstens hattet ihr ja ein paar, lieber ein paar kleine als gar kein.Ich freu mich über jeden egal wie groß,außerdem ist doch das wichtigste das man mal wieder raus kommt und wenns mit ein paar guten freunden ist um so besser.
    mfg Nash

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Nash für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Profi-Petrijünger Avatar von Kevin1991
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    55116
    Beiträge
    455
    Abgegebene Danke
    561
    Erhielt 271 Danke für 128 Beiträge
    Klasse Bericht und echt tolle Bilder

    Kleiner Tipp : da oben steht von 01.09.-06.01.08 :P

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an Kevin1991 für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von torben{spinnfischer}
    Registriert seit
    03.06.2007
    Ort
    8
    Beiträge
    1.353
    Abgegebene Danke
    2.060
    Erhielt 2.698 Danke für 389 Beiträge
    Sers,
    Petri Heil zu den gefangenen Fischen!!
    Klasse Bericht und tolle Bilder
    Morgen früh geh ich auch auf Karpfen.

    Mfg Torben
    ****************************************



  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an torben{spinnfischer} für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #5
    Karpfenangler Avatar von Trout 1985
    Registriert seit
    05.05.2008
    Ort
    17328
    Alter
    32
    Beiträge
    473
    Abgegebene Danke
    568
    Erhielt 597 Danke für 283 Beiträge
    Zitat Zitat von Nash Beitrag anzeigen
    Hallo Trout
    Wenigstens hattet ihr ja ein paar, lieber ein paar kleine als gar kein.Ich freu mich über jeden egal wie groß,außerdem ist doch das wichtigste das man mal wieder raus kommt und wenns mit ein paar guten freunden ist um so besser.
    mfg Nash
    Da hast du wohl recht!Am See kann ich mich immer richtig entspannen...

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an Trout 1985 für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #6
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    11.04.2008
    Ort
    190xx
    Beiträge
    1.356
    Abgegebene Danke
    1.873
    Erhielt 2.693 Danke für 831 Beiträge
    Hallo Trout 1985

    Wie nash schon sagte wenn man das mit einem guten Kumpel erlebt ist die Größe doch Nebensache.
    Die Gewässer sehen ja richtig interessant aus.
    Bei den Gewässern ist bestimmt im Frühjahr die Zeit der Großen

    mfG Lazlo
    Die Ignorier-Taste darf gerne benutzt werden

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an Lazlo für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #7
    Karpfenangler Avatar von Trout 1985
    Registriert seit
    05.05.2008
    Ort
    17328
    Alter
    32
    Beiträge
    473
    Abgegebene Danke
    568
    Erhielt 597 Danke für 283 Beiträge
    Ohne gute Freunde macht angeln nur halb so viel Spaß!
    Im Frühjahr werde ich auf alle Fälle die flache/kiesige Stelle weiter beangeln...

  13. #8
    Petrijünger
    Registriert seit
    13.08.2008
    Ort
    73547
    Beiträge
    41
    Abgegebene Danke
    24
    Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge
    schöne fische !

    Petri Heil !

  14. Der folgende Petrijünger sagt danke an Munti für diesen nützlichen Beitrag:


  15. #9
    Karpfenangler Avatar von TorstenH
    Registriert seit
    07.07.2006
    Ort
    32584
    Alter
    39
    Beiträge
    342
    Abgegebene Danke
    164
    Erhielt 354 Danke für 132 Beiträge
    Oh Mann, ne Woche am See. Davon kann ich zur Zeit nur Träumen.

    Trotzdem lese ich aus Deinen Zeilen, dass ihr viel Freude dabei hattet.

    Ich hoffe nun auf den Oktober und wünsche weiterhin TIGHTLINES !

  16. Der folgende Petrijünger sagt danke an TorstenH für diesen nützlichen Beitrag:


  17. #10
    Karpfenangler Avatar von Trout 1985
    Registriert seit
    05.05.2008
    Ort
    17328
    Alter
    32
    Beiträge
    473
    Abgegebene Danke
    568
    Erhielt 597 Danke für 283 Beiträge
    Zitat Zitat von TorstenH Beitrag anzeigen
    Oh Mann, ne Woche am See. Davon kann ich zur Zeit nur Träumen.

    Trotzdem lese ich aus Deinen Zeilen, dass ihr viel Freude dabei hattet.

    Ich hoffe nun auf den Oktober und wünsche weiterhin TIGHTLINES !
    Hallo Torsten!!!
    Im Oktober habe ich wahrscheinlich auch noch eine Woche Urlaub....
    Da werde ich auch nochmal einen Versuch starten.
    Irgendwann müssen ja die Großen aus der Versenkung kommen!!!
    Ich liebe es auch mal an schwierigen Gewässern zu angeln,wo ich genau weiß,wie vorsichtig die Rüssler sind.

  18. #11
    Karpfenangler Avatar von TorstenH
    Registriert seit
    07.07.2006
    Ort
    32584
    Alter
    39
    Beiträge
    342
    Abgegebene Danke
    164
    Erhielt 354 Danke für 132 Beiträge
    So geht es mir auch. Seid März war ich nun 3x an einem See der 540km von mir weg liegt. Es ist jedesmal ein spezielles kribbeln und eine besondere Spannung wenn ich dort bin. Leider hat es bisher nicht geklappt, aber ich weiß, dass wenn der Bissanzeiger tönt es mit Sicherheit ein Knaller ist.

    Diese Hoffnung läßt mich nun ausharren bis Oktober, da hab ich wenn´s gut läuft eine Woche frei und dann kann ich hoffentlich mit dem See meinen Frieden finden.

    In welcher Gegend stellst Du den Karpfen nach ? Mein Hausgewässer liegt in Waldmohr in der Pfalz.

  19. #12
    Karpfenangler Avatar von Trout 1985
    Registriert seit
    05.05.2008
    Ort
    17328
    Alter
    32
    Beiträge
    473
    Abgegebene Danke
    568
    Erhielt 597 Danke für 283 Beiträge
    Ich beangle vorwiegend Gewässer in MV.
    Speziell im Uecker-Randow-Kreis , wo ich auch beheimatet bin.
    Ich habe das Glück,dass ich viele Gewässer in der Umgebung habe.
    Bin zwar nur alle 14 Tage Zu hause,aber dann gehts auch gleich zum See.

  20. #13
    Karpfenangler Avatar von TorstenH
    Registriert seit
    07.07.2006
    Ort
    32584
    Alter
    39
    Beiträge
    342
    Abgegebene Danke
    164
    Erhielt 354 Danke für 132 Beiträge
    MMMHHH ....

    Das ist weit weg von mir.

    Aber die Welt ist ja klein und vielleicht trifft man sich ja mal am See, das wär ja mal ne Nummer.

    Ich fische wie gesagt in der Pfalz oder aber in der Nähe von Detmold bzw. Porta-Westfalica. Im Juni war ich dort zu einem Freundschaftsfischen mit Engländern aus der Armee. Nannte sich Anglo-German. War ne coole Nummer. Hab mich direkt für 2009 wieder gemeldet.

    Bericht zu diesem Event kann ich Dir gerne per PN schicken.

  21. #14
    Karpfenangler Avatar von Trout 1985
    Registriert seit
    05.05.2008
    Ort
    17328
    Alter
    32
    Beiträge
    473
    Abgegebene Danke
    568
    Erhielt 597 Danke für 283 Beiträge
    Zitat Zitat von TorstenH Beitrag anzeigen
    MMMHHH ....

    Das ist weit weg von mir.

    Aber die Welt ist ja klein und vielleicht trifft man sich ja mal am See, das wär ja mal ne Nummer.

    Ich fische wie gesagt in der Pfalz oder aber in der Nähe von Detmold bzw. Porta-Westfalica. Im Juni war ich dort zu einem Freundschaftsfischen mit Engländern aus der Armee. Nannte sich Anglo-German. War ne coole Nummer. Hab mich direkt für 2009 wieder gemeldet.

    Bericht zu diesem Event kann ich Dir gerne per PN schicken.
    Ja, die Pfalz liegt ja nun nicht gerade um die Ecke...
    Du kannst ja mal eine PN schicken...
    Das wir uns mal am See treffen wäre echt ein Zufall!

    Mal eine Frage an euch!
    Ist die kiesige (0,6m) flache Stelle auch für den Herbst geeignet?
    Ich kann leider nicht vorfüttern...
    Was denkt ihr?
    Geändert von Angelspezialist (09.09.2008 um 18:30 Uhr) Grund: Doppelposting zusammengeführt (bitte den Ändern-Button nutzen) - siehe auch unsere Forenregeln!

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen